Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Leider verschlechtert”
Bewertung zu DOM Konstanz

DOM Konstanz
Platz Nr. 46 von 291 Restaurants in Konstanz
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Bewertet 15. Juni 2014

Es ging wohl so ziemlich alles schief, was bei einem "Essen" schief laufen kann. Bedienung relativ überfordert und nicht orientiert. Vorspeise (Salat) kam, trotz ausdrücklichem Wunsch den Salat als Vorspeise zu haben, gleichzeitig mit dem Burger. Habe gleich reklamiert aber die Bedienung sah sich ausserstande den Hamburger neu zu ordern. Deshalb musste der Hamburger (leider) lauwarm verspeist werden. Schade! So verliert man Kunden!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Roland M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (217)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

125 - 129 von 217 Bewertungen

Bewertet 2. Juni 2014 über Mobile-Apps

Hi. War mit meiner Freundin gerade das erste Mal im Dom essen. Die drei Bedienungen waren so extrem freundlich, dass ich mich schon gewundert habe. Extra Trinkgeld haben die sich wirklich verdient.
Das Essen (Mafiaburger und ein Lifestyleburger) waren großartig. Und es gab sogar Dom-Kölsch aus meiner Wahlheimat Köln. Alles in allem wirklich super - obwohl einiges los war ging alles recht fix. Also ich kann es wirklich nur empfehlen.

1  Danke, thisismy_screen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Mai 2014

...bei einem kurztripp an den bodensee zufällig entdeckt - ansprechender aussenbereich - also haben wir uns hingesetzt...und saßen und saßen und saßen ...als dann die 4. bedienung uns übersah habe ich dann doch mal eine erwischt die unsere bestellung dann aufnahm ..
die bestellten getränke und speisen kamen dann relativ zügig ...sahen aber auch sehr "zügig" zubereitet aus ...UND ausdrücklich zuerst und als erstes bestellte vorspeisen kamen mit den hauptgerichten - also alles auf einmal.! ein spärlicher vorspeisenteller mit paar scheiben käse,salami und schinken mit einer riesenschüssel oliven entsprach in keinster weise den erwartungen und auch nicht dem verlangten preis - ganz zu schweigen vom trockenen brot
( 3 scheiben für 2 personen ) ...der salat "olympia" - eine art griechischer salat mit schafskäse wurde auf einem recht kleinen teller aufgetürmt sodass beim essen immer ein wenig salat am tellerrand auf den tisch fiel - geschmacklich war der salat ok - jedoch in keinster weise ansprechend präsentiert - ein berg vom grünem salat mit karotten, wieder oliven , schafskäsestückchen und roten zwiebeln. das rindersteak mit "wilden kartoffeln" war in ordnung - wenn die kartoffeln auch noch warm gewesen wären - dann gebe es nichts auszusetzen . im großen und ganzen ist hier noch einiges zu verfeinern . der service ist sehr freundlich jedoch etwas ziel - und planlos bei der ganzen sache - es sind alles sehr junge leute ( meiner meinung nach alles aushilfen ) welche sich bemühen, aber es nicht schaffen eine gewisse professionalität an den tag zu legen - hier hat eindeutig eine führungskraft gefehlt welche konkrette anweisungen gibt wo es langgeht..auch in der küche sehe ich handlungsbedarf - vorallem für den preis erwarte ich etwas mehr phantasie bei der präsentation .....ein erneuter besuch ist eher unwahrscheinlich ...

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Mr N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Mai 2014

Was soll ich da noch schreiben?
Hier kann man fast jeden Abend unter der Woche etwas erleben. Die Burger sind gut uns ausgefallen (zB Mafia Burger scharf mit Rucola und Parmesan..) und die Drinks ebenfalls lecker.
Leider muss man im Sommer schon um 22 Uhr den Aussenbereich räumen, da sonst die armen armen Nachbarn vor lauter Lärm nicht schlafen können (Ein hoch auf Konstanz, die "Studentenstadt"..)

Danke, Zoidberger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Dezember 2013

Die Burger im DOM sind sehr lecker. Es gibt eine große Auswahl und meist auch die Wahl zwischen verschiedenen Größen. Super: Es gibt zahlreiche vegetarische Varianten! Man wählt Salat oder Kartoffeln als Beilage, einen Dip auf Wunsch dazu.

Im Sommer kann man super draußen sitzen, dort aber leider nicht reservieren. Wenn es voll ist, dann ist der Service leider manchmal etwas überfordert. Bei uns ist einer von vier Burgern untergegangen. Die Bedienung hat sich überschwänglich entschuldigt und der Burger wurde in der Küche wohl auch vorgezogen - er war schnell da. Die Reaktion auf die kleine Panne war also super.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Tanja A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich DOM Konstanz angesehen haben, interessierten sich auch für:

Konstanz, Baden-Württemberg
 
Konstanz, Baden-Württemberg
Konstanz, Baden-Württemberg
 
Konstanz, Baden-Württemberg
Konstanz, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im DOM Konstanz? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen