Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 12:00 - 19:00
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Geburtstagsparty mit Mehrwert

Wir hatten das Geburtstagspaket im Gastro-Bereich gebucht und waren mit 4 Kinder (5/5/4/2) und drei ... mehr lesen

Bewertet am 11. März 2018
Dietmar B
,
Königsfeld, Deutschland
Der große WOW-Effekt blieb aus. Trotzdem ein Besuch wert wenn:

Heute haben wir ( 2 Erwachsene+1Kind (5) ) zum ersten mal Sensapolis besucht. Die Meinungen gehen ... mehr lesen

Bewertet am 5. Januar 2018
Silavterian
,
Pforzheim, Deutschland
Alle 144 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (144)
Bewertungen filtern
144 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
62
49
20
9
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
62
49
20
9
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 144 Bewertungen
Bewertet 11. März 2018

Wir hatten das Geburtstagspaket im Gastro-Bereich gebucht und waren mit 4 Kinder (5/5/4/2) und drei Erwachsenen von ca. 11.00Uhr bis ca. 16.00Uhr im Sensapolis. Im Gesamtpreis von ca. 150€ waren Essen für alle, ein Getränk 0.5l für jeden, ein Geschenk (tanzender Drache- Kuscheltier) für das Geburtstagskind und kleine Geschenke für die Gäste, der Eintritt, Geschirr für einen mitgebrachten Kuchen und Kaffee für die Erwachsenen enthalten. Der Tisch war schön gedeckt und dekoriert, die zuständigen Mitarbeiter waren sehr freundlich und das Essen war gut (convienience-standard). Die schönen Spielmöglichkeiten und die Sauberkeit in allen Bereichen hebt das Sensapolis von anderen Indoor-Spielplätzen deutlich ab. Alle in allem war es ein sehr gelungener Tag.

Danke, Dietmar B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Februar 2018 über Mobile-Apps

Wir waren im Sensapolis mit zwei Kleinkindern und es war sensationell. Es gibt wirklich für jede Altersgruppe genügend Spielmöglichkeiten... Sogar als Erwachsener macht der Hochseilgarten und die Rutschen sehr viel Spaß.

Danke, cygnusOnTheRoad!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Januar 2018

Heute haben wir ( 2 Erwachsene+1Kind (5) ) zum ersten mal Sensapolis besucht.
Die Meinungen gehen ja ordentlich auseinander.
Daher mal ohne Erwartungen rein da.

Preis // Leistung:
Ja, der Eintrittspreis hat es schon in sich.
Dafür schon mal ganz gut... keine Aktionen im Innenbereich, welche extra Geld kosten (abgesehen vom Kart). So mancher Indoorspielplatz hat hier und da kleine versteckte Extrakosten, welche gerne mal übersehen werden. Kostet ja nur 1€ hier ... 1€ da etc.

Das Essen fanden wir nun nicht so überteuert. Es war ausreichend sättigend und hat gut geschmeckt. Wartezeit war auch gut, sowie das Servicepersonal nett und geduldig. Im Gegensatz zu manch Besucher....
3 Essen mit 3 Getränken für rund 25€ ist meiner Ansicht nach in einer solchen Einrichtung i.O.

Bezahlt wird mit der barcodierten Eintrittskarte. Also die Karte wird belastet und am Ende wird abgerechnet. Böse Überraschungen kann es kaum geben, vorausgesetzt man weiß im Vorfeld was man ausgeben möchte.
Zudem kann man jederzeit an den Kassenanlagen den Stand der Dinge abfragen lassen.
Da nur das Essen und der Souveniershop belastend auf die Karte kommen kann, sollte es möglich sein die Rechnung im Griff zu haben.
Im Restaurant zahlt man ja auch nicht zuerst und bestellt dann was man will......

Der Innenbereich:
Klar natürlich, das direkt am Ausgang (der ja auch am Eingangsbereich liegt) ein Souveniershop zu finden ist. Die Preise darin sind aber normal und nicht sinnlos überteuert. Es findet sich auch Angebote, welche im I-net teurer sind.

Die Spinde sind gut erreichbar und mit einem 1€ oder 2€ Stück abschließbar. Wir waren früh da und hatten somit keine Probleme, doch schätze ich zu späteren Zeiten durchaus ein potentielles Mangelproblem an Solchem. Da wäre Verbesserungspotential vorhanden.
Für die Jacken gibt es allerdings ausreichend Aufhängemöglichkeiten.

Es ist schön gestaltet und sehr groß.
Ich würde mal schätzen das bis 12 der Innenbereich einen gewissen Reiz auslösen kann.
Natürlich gibt es Dinge wie der Hochseilakt mit Seitrutsche und der Science-Bereich der auch die älteren begeistern kann, doch nur dafür den Preis zu bezahlen... ohne kleine Kinderaugen zum Leuchten zu bringen... muss jeder für sich selbst entscheiden.
Für unsere 5jährige Tochter gab es sehr viel zu entdecken und zu machen.
Uns hat es auch (mir nicht immer) Spass gemacht die unterschiedlichen Krabbel- und Kletteraktionen mitzumachen.

Es gab auch immer wieder etwas neues zu entdecken. Toll fand ich im Raumschiff (fand meine Tochter wieder langweilig), das man auch seinen Wissensdurst mit Fakten stillen konnte.

Ein paar Dinge sahen schon genutzt auch. Wobei (wird jetzt gleich Unmut auslösen) ich sagen muss.... wie manche Eltern ihre Kinder den Umgang mit fremden Eigentum machen lassen, ist schon traurig.

Schön war auch zum Runterkommen ein Bastel- und Mal-Workshop. Das Servicepersonal war uns gegenüber nett und freundlich.

Die Toiletten waren für die Anzahl der Besucher ebenfalls sehr sauber.

Es war ein toller Besuch und ist für eine Familie mit Kindern unter im Kindergarten- oder Grundschulalter auf jedenfall Lohnenswert. Klar, je jünger oder älter desto weniger ist mehr oder noch machbar.
Vorher Informieren ist ganz wichtig.
5 scheint ein richtig gutes Alter zu sein. Zwar nicht für alles aber für ausreichend Dinge die von 10:00 Uhr-18:00 Uhr nicht gereicht haben (uns allerdings schon ;-) ).

2  Danke, Silavterian!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. November 2017 über Mobile-Apps

Wir haben ein paket mit essen und eigenem raum gemietet.alles hat super geklappt.die kinder waren alle so zw 6-8 und waren begeistert.günstig ist der spass nicht, aber solch ein park verursacht ja auch hohe kosten für den betreiber.

Danke, Ciel82!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. November 2017 über Mobile-Apps

So wie ich das beobachtet habe die Kinder haben hier Spaß und alle ein Lächeln im Gesicht.
Aber für die Eltern wird es etwas teuer.
Der Eintritt ist für Erwachsene 20 € ab 16:30 Uhr 11 €.
Preise für Essen und Trinken überteuert.
Für einen Besuch ist das o. k.

2  Danke, jimmysz1000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen