Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Commundo Tagungshotel Neuss
Hotels in der Umgebung
Crowne Plaza Dusseldorf(Neuss)(Großartige Preis/Leistung!)
83 $*
78 $*
CrownePlaza.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
72 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
115 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
87 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
114 $*
108 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Dorint Kongresshotel Düsseldorf/Neuss(Neuss)(Großartige Preis/Leistung!)
87 $*
54 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
57 $*
55 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
1.164 $*
71 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
ibis Styles Düsseldorf-Neuss(Neuss)(Großartige Preis/Leistung!)
81 $*
78 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
92 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Bewertungen (97)
Bewertungen filtern
97 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
12
23
36
11
15
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
12
23
36
11
15
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
56 - 61 von 97 Bewertungen
Bewertet 21. November 2011

Wir waren im November, 2011 dort. Ich kann den anderen nur zustimmen - sauber, ordentlich,gepflegt; gute Betten und ruhig. 50m zum Fluß.Frühstück o.k. --- aber das alles mit altbackenem Charm eines Tagungshotels der 60iger. Unter Umständen lange Wege - was nach 5stündiger Autofahrt auch mal gut tut ;) . Man kann aber auch "hinten" parken. Insgesamt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Joe-on-the-go!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. September 2011

Wer keinen Luxus erwartet ist hier richtig. Mit dem Auto alles gut zu erreichen. Das Geäude hat ein bisschen was von Jugendbergcharacter und ist riesengroß. Wir hatten uns jedenfalls wohl gefühlt.

Das Frühstücksbuffet ist auch zu empfehlen. Reichlich und gut! Das Frühstück ist uns bei unseren Städtereisen - wie man sich denken kann - besonders wichtig. Dass es kein 4 oder 5-Sterne Hotel ist uns man somit kein Luxus erwarten kann, ist ja wohl klar. Wer eine saubere, ordentliche Unterkunft sucht, ist hier richtig.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
Danke, AmandaBlack123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. August 2011

Das Commundo Tagungshotel Neuss (vor der Umbenennung der Commundo-Hotels: „Telekom Tagungshotel Neuss“) liegt im äußersten Südosten der Stadt Neuss, nur wenige hundert Meter vom Rhein entfernt. Eine Bushaltestelle, von der insgesamt drei Buslinien in die Innenstadt und zum Hauptbahn hof verkehren, befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Das Commundo Tagungshotel besteht im wesentlichen aus zwei unterschiedlichen Gebäudeteilen: einem ehemaligen Schultrakt einerseits, in dem sich neben den Seminarräumen auch die Rezeption, das Restaurant sowie ein Bistro befinden und dass seinen alten Charme weitestgehend beibehalten hat. Und andererseits zwei modernen, mehrstöckigen Neubauten, in denen sich die Unterkünfte befinden. Drumherum befinden sich Grünanlagen, ein Teich und ausreichend Parkplätze.

Während der Schulungstrakt mit Backsteinmauern und eher langen und dunklen Fluren daherkommt, sind die die beiden Zimmertrakte und die Räume selbst hell und freundlich gestaltet. In meinem gebuchten Einzelzimmer befanden sich neben einem ausreichend groß bemessenen Einzelbett ein Fernseher, je zwei Stühle sowie ein kleiner und ein großer Tisch, ein Nachttisch, ein Telefon sowie ein Schrank, der ebenfalls angemessenen Stauraum bot. Den Balkon muss man sich leider mit dem Nachbarzimmer teilen, eine Abgrenzung ist nicht vorhanden. Eine Klimaanlage ist leider nicht vorhanden, sodass es insbesondere an warmen Sommertagen im Zimmer recht warm werden dürfte, obwohl sich ansonsten ausreichend Fenster öffnen lassen. WLAN ist nur über einen kostenpflichtigen Hotspot-Zugang verfügbar, Internet über LAN-Kabel ist dagegen kostenlos und mit gutem Empfang nutzbar. Leider kann man mit dem Laptop dann nicht entspannt vom Bett aus im Internet surfen, da das LAN Kabel hierfür leider zu kurz ist. Über den an der Wand befestigten Fernseher kann man Fernsehen schauen, Radio hören und auf eine Auswahl aktueller Filme zugreifen - alles kostenlos.

Auch das Bad ist sehr einladend und mit einer Dusche, einem Waschbecken mit großer Ablage, einem WC und einem Fön ausgestattet. Seifenspender befinden sich jeweils am Waschbecken und in der Dusche. Ausreichend Handtücher wurden ebenso wie eine kostenlose kleine Flasche Wasser bereitgestellt.

Das Restaurant ist in meinen Augen eher eine bessere Kantine, wenngleich ich die Atmosphäre aber als angenehm empfunden habe. So werden die Hauptgerichte an Theken ausgegeben, hin und wieder wird aber auch ein „Live Cooking“ veranstaltet. Selbst bedienen kann man sich hingegen am Suppen-, Salat- und Dessertbuffet. Der Preis für ein Hauptgericht (ohne Beilagen) liegt bei ca. 7 €. Sprudelwasser wird kostenlos auf den Tischen bereitgestellt. Das Frühstücksangebot ist meiner Meinung nach auch solide und umfasst Brötchen, Croissants, verschiedene Wurst-, Käse- und Marmeladensorten sowie weitere Brotaufstriche, Joghurts und Frühstücksflocken wie Cornflakes. Daneben werden selbstverständlich auch Kaffee, Tee und Säfte angeboten.

Das Personal vor Ort empfand ich als freundlich, die Räumlichkeiten waren allesamt gepflegt und sauber. Zu erwähnen wäre noch, dass man sich an der Rezeption für 6 € pro Tag bzw. 3 € ab 16 Uhr ein Fahrrad ausleihen kann.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, netfuture!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. August 2011

Das Commundo Tagungshotel in Neuss ist ziemlich weit von der Stadt entfernt. Um in die Stadt zu kommen, kann der Bus benutzt werden, das dauert aber sicher mehr als ne Viertelstunde. Das Hotel besteht aus 3 Bauteilen. Einem Flachbau für Kantine, oder Bistro, dass in einem aufgelassenen Schwimmbad untergebracht ist, und zwei großen mehrgeschossigen Wohntrakten. Die jeweils mehr als 20 Räume pro Etage beherbergen.
Die Halle vor den Zimmern ist in offener Balkonbauweise über die drei Stockwerke gebaut und mit interessant verschachtelten Treppen verbunden. Es ist relativ gut sauber, hat aber auch das obligatorische Haarproblem, mit mindestens einem Fremdhaar im Badezimmer. (schon mehrfach erlebt) Internet ist frei. Zum Frühstück muss über den Hof durch die Rauchschwaden der Süchtigen gegangen werden, die sich wie überall um die Aschenbecher aufstellen, die natürlich direkt neben den Türen stehen. Die Betten sind relativ schmal, bei schönem Wetter heizen sich die Zimmer so sehr auf, dass an eine angenehme Schlafruhe nicht zu denken ist. Die Küche ist von allen mir bekannten Commundo die am wenigsten flexible und meist verbesserungswürdige. Glutenfreies Brot zum Frühstück wird angeboten, es handelt sich aber um abgepackte Reisscheiben, die nicht sonderlich aromatisch sind, und außerdem noch länger haltbar sind, als bei glutenfreien Produkten eh schon üblich. Marmelade scheint es in ganz Deutschland nur in 4 Sorten zu geben, die auch noch annähernd gleich schmecken. Zumindest erwecken die Commundo Frühstücke diesen Eindruck. Das Abendbufett allerdings kann sich in der Vielfältigkeit als Bufett und Qualität sehen lassen. Wenn das restliche Angebot auch so wäre, klasse.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 4joy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Mai 2011

Das Hotel liegt am Stadtrand von Neuss in Rheinnähe, sehr ruhig und dennoch nur einige Kilometer von den Stadtzentren Neuss und Düsseldorf entfernt. Das Gebäude ist von zwei Anbauten abgesehen in einer alten Hochschule untergebracht und wirkt deshalb nicht gerade ansprechend. Die Wege sind durch die großflächige Bauweise sehr lang. Die Zimmer befinden sich am Ende des Grundstücks, was einen mehrminütigen Fußmarsch nötig macht. Die Zimmer an sich sind ansprechend, jedoch hellhörig und sehr warm. Ich war dort im Mai und es gab keine Klimaanlage. Möchte nicht wissen, wie das erst im Sommer ist. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, in dem man gut und günstig essen und trinken kann (Cocktail-Happy-Hour ist sehr zu empfehlen). Im Frühstücksraum erinnert man sich doch sehr an Unizeiten zurück. Das Essen gibt es auf vergilbten Kunststofftabletts, Qualität und Auswahl sind aber ok. Für ca. 150 € pro Nacht und Zimmer, die wir bezahlt haben (könnte aber auch damit zusammen hängen, dass Messe war) findet man sicherlich besser Alternativen, die mehr bieten. Hervorzuheben sind die kostenlosen Parkplätze und das kostenlose Internet.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, becht0ldm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen