Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Griechisches Essen auf hohem Preis-Niveau”
Bewertung zu Ygrec

Ygrec
Platz Nr. 43 von 192 Restaurants in Ludwigsburg
Küche: griechisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: besondere Anlässe, Geschäftstreffen, romantisch
Optionen: Spätabends, Abendessen, Mittagessen, Reservierung empfohlen
Bewertet am 5. August 2014

Das Restaurant befindet sich in einem sehr stimmungsvollen Kellergewölbe, besitzt aber auch einen kleinen Außenbereich. Die Einrichtung im Innenraum ist stimmig und vermittelt eine sehr angenehme Atmosphäre. Wir waren um 18 Uhr die ersten Gäste im Innenraum und wurden sehr zügig mit der Speisekarte und den ersten Getränken bedient. Als Vorspeise wählten wir Mezedakia, eine Zusammenstellung verschiedener Vorspeisen, die als "Spezialitäten des Hauses" beworben wurden, letztlich aber aus einem Sortiment üblicher griechischer Vorspeisen bestand. Alle Bestandteile, kalt und warm, waren sehr geschmackvoll und von bester Qualität. Uns hat besonders das sehr zarte Gyros und das Tzaziki begeistert. Auch das zu den Vorspeisen gereichte Brot konnte überzeugen. Zum Preis von 10,90 Euro wird eine sehr solide Leistung erbracht. Etwas anders sah es dann beiden Hauptgerichten aus. Meine Partnerin entschied sich für den Rokkasalat, der sich als ein wenig reizvoll arrangierter Rukkolasalat herausstellte und dessen kleine Portionsgröße keinesfalls zum Preis von 9,90 Euro passte, obwohl der Salat ausdrücklich als Hauptgericht bestellt wurde. Wirklich ärgerlich war aber die Tatsache, dass sich in dem Salat ein Gummiring(!) befand, der offensichtlich beim Anrichten übersehen wurde. Auf die entsprechende Reklamation hin, wurde lediglich gefragt, ob meine Partnerin als Wiedergutmachung einen Ouzo möchte. Eine Entschuldigung für diesen Fehler haben wir nicht bekommen. Ich habe mich für das Lamm-Bifteki, das mit Schafskäse und getrockneten Tomaten gefüllt ist und mit einer Rotweinsoße serviert wird, entschieden. Dazu werden Kartoffeln und ein Gemüsesortiment geliefert. Die Rotweinsoße hatte eine unangenehme, graue Farbe und passte überhaupt nicht zu diesem Gericht. Das Fleisch selbst war gerade so gegart, dass man es nicht mehr als roh bezeichnen konnte. Dieses ist sicher ein Problem der runden Form des Bifteki, die ein vollständiges Garen nur schwer möglich macht. Die Beilagen waren okay, aber auch eher belanglos. Der Preis für dieses Gericht betrug 17,90 Euro und er liegt damit nach meinem Empfinden deutlich über dem, was dieses Gericht kosten dürfte. Insgesamt hatten wir das Gefühl, dass das Konzept der "modernen griechischen Küche" eher eine Marketingidee ist, als dass es sich in der Qualität der Speisen und dem Angebot widerspiegelt. Es mag aber sein, dass ein Besuch nicht ausreicht, um diese Einschätzung zu bestätigen. Wir werden dieses Restaurant nicht wieder besuchen, weil wir nicht wirklich zufrieden waren. Negativer Höhepunkt war sicher der im Salat vergessene Gummiring und die nicht wirklich professionelle Reaktion darauf.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Walter H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (69)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

34 - 38 von 69 Bewertungen

Bewertet am 4. Juli 2014 über Mobile-Apps

Wir haben uns zum wiederholten Mal mittags das Ygrec gegönnt und wirklich nicht bereut. Die Mittagstischkarte ist klein und übersichtlich. Qualität der Speisen ist absolut im gehobeneren Segment anzusiedeln. Dafür muss man den Mittagstisch preislich mit günstig einstufen. Wenn es das Wetter erlaubt, sitzt man nett im Freien im sehr ruhigen Hinterhof. Eine kleine Ruheoase mitten in der Stadt.

2  Danke, steph70806!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Mai 2014 über Mobile-Apps

Der Versuch die griechische Küche neu zu interpretieren scheitert an der mittelmässigen Küche zu Höchstpreisen.
Dafür aber ein schönes Ambiente.

1  Danke, Specktil!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. April 2014 über Mobile-Apps

Dieses Restaurant hat nichts mits gyros und Pommes zu tun. Sie erwartet beste moderne griechische Küche. Der Mittagstisch hat ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und hat mich von der Qualität überzeugt. Das beste Gemüse Omelett, vorab eine Suppe als Gruß aus der Küche. Sehr freundlicher Service und die Mama kocht noch persönlich.

2  Danke, dolcevita6!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. November 2013

Freundliche Begrüssung, schneller Service, Gruss aus der Küche inkl.(Häppchen...),überschaubare, aber feine Speisekarte,anstatt XXL-Fleisch-Marathon Grillteller oder ähnliches.
Angenehmes Ambiente. Entweder man reserviert im Gewölbe-Wein-Keller einen Tisch oder man frägt nach dem anderen, ebenso einladenden Speiseraum ein paar Treppenstufen höher.
Umfangreiche Auswahl auf der Weinkarte (vom Hauswein ab 2€/0.1l bis zum exquisite Tropfen für alle Anlässe).
Meine kalte Vorspeise war u.a. mit einer superleckeren Tamara Paste ausgestattet. Als Hauptgericht gab es ein klassisches Bifteki mit Beilage. Sehr gut zubereitet!
Klare Empfehlung!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, ZeitMalZeitMahlzeit!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ygrec angesehen haben, interessierten sich auch für:

Ludwigsburg, Baden-Württemberg
Ludwigsburg, Baden-Württemberg
 
Ludwigsburg, Baden-Württemberg
Ludwigsburg, Baden-Württemberg
 
Ludwigsburg, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Ygrec? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen