Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Therme mittelmässig, Sauna gut und Römisch-Irisch sehr gut.”
Bewertung zu Cassiopeia Therme

Cassiopeia Therme
Platz Nr. 1 von 12 Aktivitäten in Badenweiler
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 29. April 2014

Wir kommen immer wieder gerne in die Cassiopeia Therme.
Das Aussenbecken ist zu kalt, im Innenbecken findet die Wasser-Gymnastik statt.
Der Whirlpool ist zu klein und meistens sehr gut mit Badegästen besetzt.
Das Marmor-Innenbad ist schön warm. Aber nirgends gibt es Sprudelliegen.
Draussen gibt es ein paar Düsen, welche sogar stark wären, aber sehr holpernd sind.
Auch gibt es zu wenig Wasserattraktionen und der Wechsel ist bei vielen Badegästen zu wenig.
Die wenigen Düsen die es gibt und der Rundlauf müssten ohne Unterbruch laufen!
Die Aussicht ins Grüne ist wunderschön und 3 Std. Parking sind inbegriffen.

Die Sauna ist gut. Das Kaltbecken neben den Duschen viel zu klein.
Angenehm dafür ist das grosse warme Becken im Zentrum der Sauna.
Aber auch hier sprudelt es nur wenige male pro Stunde.
Die Aufgüsse durch das Personal sind professionell und die Mitarbeiter extrem freundlich!
Gut ist, dass das Sauna-Bistro nun neu ab 13 Uhr geöffnet ist. Schlecht ist, dass es nur sehr wenige Snacks gibt und das Personal jedes Mal alles vom Bad-Restaurant herauf holen muss.
Ein Warenlift wäre kein Luxus. Die frischgepressten Säfte sind empfehlenswert. Die Küche hatte uns allerdings einen falschen Saft geliefert - das überaus freundliche Saunapersonal hat das anstandslos sofort korrigiert und erst noch nicht verrechnet. Danke!

Verbesserungsvorschlag für die Sauna-Treppe zu den Aussensaunas:
grosse Leute schlagen sich immer wieder den Kopf an der Betonplatte an -
bitte unbedingt markieren!

Das Römisch-Irische Bad gefällt uns am Besten. Hier gibt es auch preisgünstige
Seifenbürstenmassagen dazu und im Liegeraum ein Leintuch zum einwickeln...

2  Danke, Cornelia G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (344)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Cassiopeia Therme
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

89 - 93 von 344 Bewertungen

Bewertet am 10. April 2014 über Mobile-Apps

Die Therme ist zu empfehlen. Im Freien ein grosszügiges Aussenbecken, dass zu gemütlichem Schwimmen einlädt dazu ein weiteres Bassin, Mit einer Kreisstromanlage mit Sprudelbecken im Zentrum und wärmerem Wasser. Unter einem Pavillon ist im Inneren eine weiter Wasserfläche. Hier finden regelmässig halbstündige Aqua-Fit-Lektionen statt. Ich genoss eine solche, welche die engagierte und kompetente Ines Kürschner leitete. Nach einem Salat und einem Ingwer-Rüben-Apfelsaft im Bistro (8€) hörte ich mit dem Smartphones noch etwas Musik. Dies weil das Schliessfach für Wertsachen nur 5m vom Wasserbecken und Liegestühlen und nur durch eine Schwingtüre getrennt ist. Danach gönnte ich mir eine Rückenmassage (20'/24€) bei Frau Stolzenberger, welche diese mit kräftigen und kundigen Händen durchführte. Nach einer Pause im Ruheraum wechselte ich zu den etwas kleineren und wärmsten Thermalbecken. Es gäbe noch das Irisch-Römische-Bad (mit Aufpreis / nichttextil) welches ich nicht besuchte, da ich mich nur schwer von meiner Badehose trenne.

2  Danke, budZurich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Februar 2014 über Mobile-Apps

An einem verregneten Tag haben wir die Therme in Badenweiler besucht. Im Vergleich zu anderen Thermen ganz nett aber nichts besonderes und fast nur von Franzosen besucht...

3  Danke, Stefan B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Januar 2014

Wir waren an einem Freitag und Samstag in Badenweiler im Cassiopeia und haben folgende Erfahrungen gemacht:
+ Sehr freundliches Personal, das Zeit hatte uns alles zu erklären.
+ Am Morgen ist alles ruhig, stressfrei und sauber.
- Wellnesspakte mit Massage sind weniger zu empfehlen, ist mehr ein Einölen, als eine Massage gewesen.
- Kosmetikanwendungen nicht zu empfehlen, da Räumlichkeiten ungeeignet (kaum Licht!)
+ Römisches-Irisches-Bad war (am Morgen und Mittag) top, nicht überbelegt, Bürstenmassage sehr zu empfehlen.
+ Saunalandschaft recht gross, eher einfach gehalten.
+ Thermalbad und Aussenbereich waren gut und am Morgen und Nachmittag nicht überbelegt.
+ Der Eintritt ist nicht zeitlich beschränkt, weder Thermalbad, noch Sauna, noch Römisch-Irisch.
Über alles gesehen, ein gelungener Ausflug, wenn mal als Besucher den Massen ausweichen kann.
Wichtig:
- das Parkticket muss beim Ausgang im Automaten eingelesen werden, sonst geht's ganz schön ins Geld.
- unbedingt eigene Badetücher und -mäntel mitnehmen (recht teure Miete und hohes Pfand).
- Vergünstigung mit Gästekarte nicht vergessen.
Wir gehen sicher wieder mal für ein Wochenende nach Badenweiler!

1  Danke, Dittiger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Januar 2014

Architektonisch wirklich reizvoll, aber dann....
Es fing mit einer Überbuchung des Saunabereiches an, so musste ich lange laufen, bis ich dann endlich einen freien Schrank im Umkleidebereich Thermalbad gefunden habe. Die Umkleidebereiche fand ich dann ganz gut und auch den Duschbereich.
Unter Thermalbaden verstehe ich Wassertemperaturen von 34-36 Grad und auch Thermalwasser. Hier gibt es nur ein kleines Becken mit 36 Grad und das war natürlich proppenvoll. Ein anderes Becken hatte 32 Grad und draussen dann vielleicht 30 Grad. Das Wasser war normales chloriertes Wasser kein Solewasser oder dergleichen.
Das Bad fand ich nicht besonders sauber, überall Wasser auf dem Boden, ausserdem liefen mind. 30% der Besucher ohne Badelatschen rum.
Im Saunabereich fand ich das dann wirklich ekelig. Die Leute gingen Barfuss auf die Terrasse und dann ab ins Schwimmbecken. Das Personal findet es scheinbar OK.
Sauna: Aufgüsse echt gut und professionell. Sauna ohne Ruhezone. Spindeltreppe baulich nicht zugelassen (Ich hätte mir, mit meinen 185 cm grösse, fasst den Kopf am Beton angestossen). Nur ein Mini Warm- und Kaltduschbereich und gut einsehbar (TV live). Verkehrsfläche viel zu klein, alles sehr eng. Liegen ewig besetzt, trotz Beschilderung.
Restaurant viel zu klein für die Menschenmassen. Fazit: eben Spassbad
Im Römischen Bad war ich nicht, aber da habe ich kein Interesse mehr, mir das an zu schauen.

8  Danke, Calypso2012!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Cassiopeia Therme angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bad Krozingen, Baden-Württemberg
Freiburg, Baden-Württemberg
 
Titisee-Neustadt, Baden-Württemberg
Bad Bellingen, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Cassiopeia Therme? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen