Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Anders als die üblichen 'Pfälzer Stuben'”
Bewertung zu Weingut am Nil

Weingut am Nil
Platz Nr. 1 von 18 Restaurants in Kallstadt
Preisbereich: 5 $ - 30 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Besondere Anlässe
Optionen: Reservierung möglich
Beschreibung: Erleben Sie die Pfalz auf ihre lila Weise. Das Weingut am Nil Wir kommen nicht aus Ägypten. Das Weingut am Nil wurde 2010 gegründet und produziert seitdem Spitzen-Rieslinge. Zuvor bewirtschaftete die Winzerfamilie Schuster, seit 1841, das Anwesen. Die Schusters verwendeten den Pfälzer – und Kallstadter Löwen als Sinnbild für ihre Weine und platzierten ihn auf dem Etikett. Da Tradition verpflichtet, übernahm auch der Nil den Löwenkopf auf sein Etikett und er steht seit jeher für Ausdrucksstärke und Dynamik. Besonders die großen Lagen Saumagen und Herrenberg zeichnen sich durch ihr einzigartiges Terroir aus. Im Saumagen besitzt das Weingut mit 3,5 ha den Löwenanteil. Da die Parzelle den Namen „Nil“ trägt, hat sich das Weingut den Namen zu Eigen gemacht. Momentan bewirtschaftet das Weingut rund 26 Hektar Rebfläche in Kallstadt und Umgebung.
Bewertet 29. Oktober 2020

Mit meiner Bewertung will ich gewiss nicht die unzähligen sehr guten pfälzischen Gasthäuser und Restaurants schlecht sprechen, ich habe in den letzten 8 Jahren seit dem ich Wahlpfälzer bin noch keine schlechte Restauration längs der Weinstraße besucht, aber das Weingut am Nil verdient eine Hervorhebung. Neben dem tollen eleganten Ambiente innen wie außen macht aber gerade die Mischung aus deutscher und mediterraner Küche den etwas anderen Unterschied. Durch eine Partnerschaft mit einem Weingut in Portugal kommt man erfreulicherweise neben deutschen Speisen auch in den Genuss spanisch-portugiesische Spezialitäten zu genießen, alleine aus der Vorspeisenauswahl ließe sich ein vortreffliches Tapasgelage feiern. Anlässlich unseres ersten Besuches beließen wir es aber bei den warmen Brocken und dem Kürbisstrudel als Appetizer, Kalbsbäckchen mit einer meisterlichen Portweinsosse und das zum niederknieen leckere und saftige dry-aged Kottelet als Hauptseiten, dazu Rose und Grauburgunder aus eigenem Anbau, und danach war leider kein Platz mehr für Nachspeisen, daher großes Kompliment und Chapeau and die Küchenmannschaft. Den Nachtisch werden wir aber demnächst definitiv nachholen. Zum Personal sei gesagt das die jungen Damen nicht nur außerordentlich freundlich, sondern auch redlich bemüht waren uns als Erstbesuchern den Aufenthalt so schön und gemütlich zu gestalten wie es nur möglich ist. Das es das ganze natürlich nicht umsonst gibt dürfte jedem klar sein aber die Preise sind in Anbetracht der Location, dem Personalaufwand und der Qualität und Präsentation der Speisen mehr als angemessen und das bezahlen wir jederzeit gerne, wenn der vorgefundenen Standard so bleibt. Wir werden die Lokalität gerne weiterempfehlen und auch selber wiederkommen.

Besuchsdatum: Oktober 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Oliver S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (231)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

5 - 9 von 231 Bewertungen

Bewertet 18. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Insgesamt eine sehr anspruchsvolle Location in Kallstadt. Dafür ein Lob.
Die Kosten sind grundsätzlich moderat, das Essen jedoch allenfalls Durchschnitt — keine Raffinesse.
Die Wartezeit war mit ca. 60 Minuten zu lange. Trotz leerer Gläser für längere Zeit (20-30 Minuten), erfolgte keine Nachfrage seitens des Services. Das ist einfach inakzeptabel.
Nach außen möchte man sich hier sich besser verkaufen als die Küche und der Service es zulassen.

Besuchsdatum: Oktober 2020
5  Danke, phil76888!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Oktober 2020

Ja, hier sollte man mal essen gehen. Wir verbrachten mit 6 Personen einen sehr schönen Abend im Nil. Die Einrichtung ist schon sehr beeindruckend. Beim Essen haben wir uns für die kleine Nilkreuzfahrt entschieden, Eine tolle Wahl, von jedem Etwas.

Besuchsdatum: Oktober 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
2  Danke, bersche!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. September 2020 über Mobile-Apps

Wir haben dem ganzen heute eine zweite Chance gegeben: bleibt dabei, allenfalls Durchschnitt, und der ist auch zu teuer. Pulpo war chewy, Tartar und Vitello waren gut, Kotelett war zu klein, gleiches gilt fürs Lamm welches im Geschmack zwar gut war, dafür waren die Beilagen ultra langweilig, Nudeln, na ja....

Service war heute auch deutlich unaufmerksamer. Mussten diverse Sachen zweimal bestellen, weil vergessen...

Preis Leistung stimmt einfach nicht - es ist für die Leistung einfach zu teuer.

Besuchsdatum: September 2020
6  Danke, barc2016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. August 2020

Es hat uns Spaß gemacht in dieser schöner Umgebung zu sitzen und das sehr leckere Essen zu genießen. Die Speisen waren geschmacklich wie auch optisch sehr ansprechend. Die Bedienung aufmerksam, nett und freundlich. Auch unser Wunsch, ev. einen Platz im Innenhof zu bekommen wurde wahrgenommen. Wir blieben jedoch im wunderschönen Innenbereich des Restaurants!
Beim nächsten Aufenthalt in dieser Gegend kommen wir auf jeden Fall wieder.

Besuchsdatum: August 2020
Danke, Hajoo60!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Weingut am Nil angesehen haben, interessierten sich auch für:

Kallstadt, Rheinland-Pfalz
 
Kallstadt, Rheinland-Pfalz
 

Sie waren bereits im Weingut am Nil? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen