Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
TripAdvisor
Kallstadt
Veröffentlichen
Posteingang

“Unikat der Extraklasse!”
Bewertung zu Intense

Intense
Platz Nr. 3 von 20 Restaurants in Kallstadt
Zertifikat für Exzellenz
Restaurantangaben
Bewertet 16. Dezember 2019 über Mobile-Apps

Von Anfang bis zum Schluss einfach TOP:

Top Service
Top Essen

Endlich mal wieder ein Restaurant mit gelungenen, kulinarischen Überraschungen.

Besuchsdatum: Dezember 2019
Danke, BEko2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (57)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 57 Bewertungen

Bewertet 24. November 2019

Es ist unglaublich schwer, dieses Restaurant objektiv fair zu bewerten. Je nach dem, auf was man als Gast seinen Schwerpunkt legt, wird man es lieben oder nicht so sehr mögen. Das Restaurant liegt in der Bewertung also irgendwo zwischen 3 und 5 Punkten, für mich persönlich auf "4".

Zunächst die Fakten: das fixe Menü besteht aus 14 Gängen plus einem "Frühstück to go" für den nächsten Morgen. Der Preis für das Menü liegt bei 150€, Wasser ist inklusive. Die Getränkebegleitung kostet 80€.

Die einzelnen Zutaten sind qualitativ hervorragend und die Zubereitung der einzelnen Gänge ist sehr kreativ. Das Menü ist ein Crossover zwischen Pfalz und Japan, mit 150€ liegt es preislich (auch unter Berücksichtigung des Michelin-Sterns) eher im gehobenen Bereich, allerdings ist dieser durch die Verwendung teurer Zutaten (Imperial-Kaviar, Alba-Trüffel) gerechtfertigt. Auch die Getränkebegleitung liegt mit 80€ eher im gehobenen Bereich, aber auch hier sind die Weine sorgfältig ausgewählt und passen recht gut zu den Gängen.

Der Service ist erfrischend und jung, einige Gänge (insbesondere der Fisch und der Fleischgang) ganz herausragend gut, ein Besuch der Küche lockert den Abend auf und das Frühstück "to go", eine sehr, sehr leckere Semmel mit Aufstrich, sucht seinesgleichen.

Aus meiner persönlichen Sicht hat das Restaurant dennoch (noch) ein paar deutliche Brüche, die ich so von einem Sternerestaurant bislang nicht kannte: mir war die Musik für ein gehobenes Restaurant etwas zu präsent, zumal die Tische eher groß sind und man sich deshalb nicht so gut unterhalten kann. Der Umgangston im Service ist recht entspannt - gesetzteres Publikum könnte diesen als zu flapsig empfinden. Die Getränkebegleitung beginnt erst mit dem vierten Gang, sodass man die ersten Gänge überbrücken muss (dabei waren die Weine und der Champagner sehr gut, der Sake war ebenfalls besonders, ein gereichter Apfelcidre war hingegen - vorsichtig formuliert - etwas schwierig). Ich persönlich fand es auch nicht so schön, keine richtige Karte zu haben, sondern ein Tablet, auf dem man das Menü und die Weinkarte anklicken konnte - mir ist soetwas zu technisch - dafür bekam man einen QR-Code, mit dem man von zu Hause aus nochmal Essen und Getränke ansehen konnte und etwas zu den Hintergründen nachlesen konnte, was das wieder einigermaßen wett machte. Die Toiletten passen allerdings definitiv eher zu einem Wirtshaus auf dem Stand der 80er Jahre als zu einem Spitzenrestaurant.

Besuchsdatum: November 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
5  Danke, JanMSe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. November 2019

was soll man da schreiben. Besser geht wohl kaum. Sicherlich aktuell eine der angesagten Adressen! Es wird in vielfacher Hinsicht "Kunst" geboten! ein besonders Erlebnis gepaart mit tollem Service durch ein junges Team. Fazit: jederzeit wieder!

Besuchsdatum: Oktober 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Joker_RLP!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Oktober 2019

Es war ein rundum gelungenes Gesamterlebnis! Jeder Gang ein kleines Highlight und wirklich "Intense". Es macht Spaß, gemeinsam die vielen Details den Abend über zu entdecken.
Tipp: Die Getränkebegleitung ist sehr zu empfehlen!

Besuchsdatum: Oktober 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, GeniesserStuttgart1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. September 2019

Hier erlebt man einen sehr netten, aufmerksamen Service, mit Speisen, die mit qualitativ hochwertigen Produkten zubereitet sowie geschmacklich hervorragend kreiert wurden.
Das Ambiente könnte ein wenig mehr einladend sein, ist doch schon recht dunkel, sowohl Beleuchtung als auch farblich, gehalten.
Preisniveau im Bereich eines zwei Sterne Restaurants, mir etwas zu abgehoben.
Deshalb Stimmen Preis und Leistung für mich nicht überein, Schade.....

Besuchsdatum: September 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Sylt0814!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Intense angesehen haben, interessierten sich auch für:

Kallstadt, Rheinland-Pfalz
 
Weisenheim am Berg, Rheinland-Pfalz
Kallstadt, Rheinland-Pfalz
 
Kallstadt, Rheinland-Pfalz
 

Sie waren bereits im Intense? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen