Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Alles anders!”
Bewertung zu Intense

Intense
Platz Nr. 3 von 20 Restaurants in Kallstadt
Zertifikat für Exzellenz
Restaurantangaben
Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Alles anders von Beginn an. Die Tür ist nicht offen, nein man muss klingeln an einem altmodischen Klingelzug. Man wird begrüßt mit Schürze und „Du“. Gemütlicher Gastraum, wenige Tische in Nischen. Die Einrichtung zurückhaltend und doch gemütlich. Man fühlt sich sofort wohl.

Und dann das Essen! Eine einfache Frage: Möchtest Du gerne 13 oder 15 Gänge. Mehr Auswahl gibt es nicht. Wagyu trifft Dampfnudel, Gequellte finden sich vor Tokio. Lassen Sie sich überraschen. Einfach ein Genuss. Eine Geschmacksexplosion im Gaumen. Leckeres zum Trinken– auch hier Überraschungen – gab’s auf Wunsch passend zu jedem Gang harmonisch abgestimmt.

Und zum Abschluss nehmen sie ein Frühstück To Go mit. Am nächsten Morgen können Sie sich den Besuch beim Bäcker sparen. Und lassen den wunderbaren Abend noch einmal Revue passieren.

Weiter so!

Besuchsdatum: August 2019
1  Danke, MiMaBa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (53)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

2 - 6 von 53 Bewertungen

Bewertet 18. Juli 2019 über Mobile-Apps

Wir haben einen perfekten Abend genossen, super Bedienung, erstklassiges Menü, tolle Begleitgetränke. Die Atmosphäre im Restaurant einfach super. DANKESCHÖN dem ganzen Team

Besuchsdatum: Juli 2019
1  Danke, Winterfreude62!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Juni 2019

Nach einem Jahr haben wir es wieder geschafft das Restaurant Intense in Kallstadt zu besuchen und waren leider nicht mehr ganz so begeistert wie beim ersten mal. Nicht nur das wir 5 Gänge aus dem Menu schon kannten, nach einem Jahr schon etwas einfallslos, auch wurde uns ein Wein angepriesen, der nicht unseren Erläuterungen mit der Sommeliere entsprach. Auf jegliche nette und leichte Kritik wurde gar nicht oder nur unzureichend eingegangen, so das leider ein eher negativer Eindruck zurück bleibt, obwohl einige Gänge wirklich toll waren. Auch auf die Größe der einzelnen Gänge und den Wareneinsatz, den Gequellde und einen Marshmallow als einzelnen Gang aufzuführen ist ein wenig übertrieben. Leider werden wir so schnell nicht wieder kommen, da es wirklich sehr gute Alternativen gibt.

Besuchsdatum: Mai 2019
3  Danke, Oporto19!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Juni 2019

Gestern hatten wir einen absolut überzeugenden Abend im Restaurant Intense.
Benjamin Peifer hat uns mit seiner Kochkunst in einer Art und Weise berührt, wie es nur wenigen Kollegen von ihm gelingt. Die Küchenleistung ist unterbewertet. Wir haben leider bei einigen mit zwei Michelin-Sternen bewerteten Kollegen deutlich schlechter gegessen. Viele Kollegen täten nicht schlecht daran, sich bei Ben, Max und Yoong-Yu um ein Praktikum zu bemühen.
Der Service durch Bettina und Rebecca war überaus herzlich, herrlich unverkrampft und dennoch hochprofessionell.
Peifer hat ein Alleinstellungsmerkmal für sich gefunden. Jeder, der versucht dies zu kopieren, kann nur scheitern. Sehr viele Köche arbeiten mit asiatischen Aromen. Dashi, Miso, etc., allgegenwärtig. Benjamin Peifer beherrscht das Thema in Perfektion. Seine Küche ist oft reduziert. Es finden sich nicht unzählige Geltropfen, Blättchen, Tupfen auf den Teller. Und die vermisst man auch nicht. Regionale Küche mit japanischem Einschlag und der klare Fokus auf intensive Aromen, dies ist sein Ding. Befreit von jeglichem Dogma. Einfach grandios. Innerlich habe ich vor lauter Glückseligkeit ein Tränchen verdrückt. Das dürfte mir viel öfter passieren. Tut es aber leider nicht. Wer das Intense nicht besucht, dem ist nicht zu helfen. Wir werden hoffentlich nicht wieder ein Jahr brauchen, um hier erneut einzukehren. Von wegen, drei Sterne sind eine Reise wert. Wenn Benjamin Peifer am Herd steht, reisen wir überall hin, losgelöst von jeglicher Wertung. Der Mann steht für sich und liefert Unglaubliches. Nicht alle Gänge, es waren fünfzehn, wurden fotografiert. Da war die Lust auf Genuss manchmal einfach zu groß. Ein mega Abend, der uns extrem beeindruckt hat.

Besuchsdatum: Juni 2019
1  Danke, Kuechenmeister66!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Juni 2019 über Mobile-Apps

Wem die Sitten und bekannten Choreographien der üblichen hohen Küche wichtig und unverrückbar sind, der wird sich im Intense schwertun. Wir vier Freunde sind dagegen unglaublich begeistert und haben den besten, köstlichsten Abend aller Zeiten erlebt.

Für uns steigert es den Genuss, sowohl durch hervorragende Küche und großartige Weine begeistert zu werden, als auch sich dabei unangestrengt wohlfühlen zu dürfen - und das erreicht das Team um Ben Peifer mit einer Leichtigkeit im Umgang mit dem Gast und den kunstvollen Gerichten, mit seiner Begeisterung für das eigene Tun, einer tollen Architektur, die alt und neu sowie pfälzisch und asiatisch kombiniert und mit einer gänzlich unangestrengten Art, die den Gästen Spaß, Genuss, Entdeckungen und Ausgelassenheit ermöglicht.

Was für eine geniale Kombination aus herausragender Küche und der Entspannung und dem Aufgehoben sein, das man bei guten Freunden empfindet. So vollendet haben wir das noch nicht erlebt, das Intense ist wahrhaft modern und wunderbar und unbedingt eine Empfehlung!

Besuchsdatum: Mai 2019
1  Danke, noral124!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Intense angesehen haben, interessierten sich auch für:

Kallstadt, Rheinland-Pfalz
 
Weisenheim am Berg, Rheinland-Pfalz
Kallstadt, Rheinland-Pfalz
 
Kallstadt, Rheinland-Pfalz
 

Sie waren bereits im Intense? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen