Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hôtel Tiara Yaktsa Côte d'Azur
Hotels in der Umgebung
Tiara Miramar Beach Hôtel & Spa(Théoule sur mer)(Großartige Preis/Leistung!)
367 $*
284 $*
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Riviera Beach Hotel(Mandelieu-la-Napoule)
244 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Bar/Lounge
Hotel Corniche d'Or(Mandelieu-la-Napoule)(Großartige Preis/Leistung!)
93 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Club Port la Galere(Théoule sur mer)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Booking.com
zum Angebot
  • Am Strand gelegen
  • Restaurant
Ermitage du Riou(Mandelieu-la-Napoule)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (456)
Bewertungen filtern
456 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
339
82
28
4
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
339
82
28
4
3
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
11 - 16 von 456 Bewertungen
Bewertet 21. April 2012

Das Hotel ist wunderschön gelegen, Cannes, Nizza und St. Tropez sind gut erreichbar.
Es sind wenig Parkplätze verfügbar, unser Zimmer war sehr klein aber sehr schön und anspruchsvoll eingerichtet. Der Bedienungsservice auf der Aussenterrasse könnte aufmerksamer sein. Die Toilette neben dem kleine Fitnessraum war nicht funktionsfähig und stank bestialisch. Für ein Small-Leading-Hotel ist das kein Aushängeschild. Das Frühstück war übersichtlich. Häufig musste beim Servicepersonal wegen leerem Brotkorb oder Obstsalat nachgefasst werden. Auch das ist für ein Leading-Hotel nicht in Ordnung.
Insgesamt ein schönes Hotel, ruihig gelegen und für Erholungssuchende geeignet.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, HaPaLa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. August 2011

Das Beste am Tiara Yaktsa ist die Lage und der nette, zuvorkommende und aufmerksame Service in allen Bereichen des Hotels. Ob am Empfang, im Restaurant oder am Pool, überal wird man mit einem Lächeln begrüßt. Das Zimmer (Nummer 10) war recht klein und behindertengerecht. Nun, wir sind nicht behindert von von daher hatte es dadurch einige Nachteile, z.B. kaum Ablageflächen im Bad und auch das Dekor war etwas gewöhnungsbedürftig, die beiden großen orientalischen Lampen im Wohnbereich hingen in einer Position, das man mindestens ein- oder zwei Mal mit dem Kopf gegen stossen mußte. Bei Ankunft roch es im Bad etwas muffig und ganz sauber war es dort auch nicht.

Der Blick von der Terrasse am Pool und vom Restaurant ist traumhaft, tagsüber und abends. Allerdings ist der Pool sehr klein und weist auch schon einige Schönheitsfehler auf und sollte das Hotel ausgebucht sein, kann es am und im Wasser sehr eng werden und hygienisch sind 20 Personen im einem Pool der Größenordnung dann auch nicht. Das Essen im Restaurant wird separat bewertet.

Alles in allem ein schöner Aufenthalt in einem vernünftigen Preis- Leistungsverhältnis.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, monacodn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
REGISG, Manager von Hôtel Tiara Yaktsa Côte d'Azur, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. August 2011

Liebe Kunden bedanken Wir uns bei Ihnen für Ihren Kommentar. Alle unsere Zimmer haben dieselbe Dekoration und das Zimmer 10 ist unserer Zimmer am kleinsten. Das Schwimmbad des Hotels ist sehr geräumig, weil sie 5 Meter x 20 Meter ist, ich beruhige Sie: sogar, wann das Hotel vollständig ist, gehen alle unsere Kunden in den jacuzzi nicht zur selben Zeit! Ganz im Gegenteil sogar, wenn das Hotel vollständig ist, jeder Kunde beschäftigt sich anders im Laufe vom Tag, manche gehen in die Ausflüge, andere werden aus dem Einkaufsbummel in Cannes machen und erholen andere sich am Rande unseres Schwimmbades... Wir sind glücklich, festzustellen, daß Sie unsere Dekoration und unsere außerordentliche geographische Situation geschätzt haben. In der Erwartung des Vergnügens, Sie noch einmal in Siara Yaktsa zu empfangen.
Régis Gallenne
Directeur

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 30. Juli 2010

Das Design des Hotels ist atemberaubend schön, die Zimmer mit Blick aufs Meer waren makellos und man fühlte sich wie in einer modernen Version von "Tausend und eine Nacht". Die Sonnenbetten im schön gestalteten Garten waren super-bequem und der Pool auch ganz nett. Durch die anderen begeisterten Tripadvisor-Bewertungen und Fotos auf der Homepage hatte ich eine sehr hohe Erwartungshaltung, doch gab es leider einige Eindrücke, die uns doch etwas enttäuscht abreisen ließen. Das Personal war zwar sehr freundlich, wir hatten jedoch den Eindruck, dass es sehr unterbesetzt war. Der Service am Pool war praktisch nicht vorhanden. Handtücher für die Liegen lagen am morgens nicht bereit, denn der Poolboy war nach Nachfrage mit dem Frühstücksbüffett beschäftigt. Am nächsten Morgen lagen die benützten Handtücher vom Vortag immer noch auf den Liegen und frische Handtücher waren wieder nicht auffindbar. Wir wurden kein einziges mal gefragt, ob wir einen Getränkewunsch hätten. Geschirr anderer Gäste im Bereich der Sonnenbetten wurde ganze 3 Tage nicht weggeräumt. In einem Luxushotel dieser Preisklasse dürfte so etwas eigentlich nicht passieren. Das Essen im Restaurant war zwar sehr gut, aber für den hohen Preis waren die Portionen zu minimalistisch. Man kann dem Hotel sicherlich nicht vorwerfen, dass die Räumlichkeiten und Gärten nicht wunderschön gestaltet wären. Laut den Fotos hatte ich einen tollen Blick vom Poolbereich und Restaurant aufs Meer erwartet, dieser wird jedoch durch eine holprige Straße und häßliche Strommasten (auf den Hotelfotos wegretouschiert) direkt unter dem Pool etwas getrübt.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, LaVoyageuseVienne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
REGISG, Manager von Hôtel Tiara Yaktsa Côte d'Azur, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. August 2010

Sehr geehrte Frau, sehr geehrter Herr,

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihren Kommentar, wir sind sehr glücklich, zu sehen, daß Sie das Hotel, seine Situation geschätzt haben und ihre Dekoration in der Regel.
Wir haben tatsächlich ein Problem in unserer Mannschaft während einer Woche gehabt, weil Mitarbeiter einer unser krank war, wir haben, inzwischen seine(ihre) Rückkehr so gut wie möglich zu machen und ich bin betrübt, daß Sie es trotz unseres ganzen guten Willens bemerkt haben.

Wir hoffen, Sie trotzdem demnächst in Tiara Yaktsa zu empfangen,
Herzlich

Régis Gallenne
Hotel Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 2. Juni 2010

Ein neues und wunderschönes Hotel mit sehr privatem Charakter. Es gibt keine große Lobby, sondern nur einen schönen großen Tisch in einem Raum mit Blick zum Meer. Die Zimmer sind wunderschön und sehr geschmackvoll eingerichtet, teils asiatisch, teils arabisch. Falls möglich unbedingt Meerblich und höhere Kategorie wählen - lohnt sich. Wir hatten leider sehr schlechtes Wetter und konnten die schöne Poolanlage und den Komfort nur erahnen, gleiches gilt für die direkte Umgebung. Das Hotel hat erst seit einem Jahr geöffnet und ist somit ganz neu. Man merkt es auch ein bisschen am Service, dass Manches noch nicht so reibungslos abläuft, aber da drückt man gerne ein Auge zu. Das Restaurant ist gehoben und auch entsprechend teuer, ein bisschen mehr auf dem Teller würde die Gäste leichter satt machen.
Das Frühstück ist ebenfalls in Ordnung, leider hatte man versäumt uns darauf hinzuweisen, dass man warme Speisen frisch zubereitet aus der Küche ordern kann.
Aber in Summe hat uns das Hotel super gefallen. Wir möchten unbedingt nochmals hin, dann hoffentlich bei schönem Wetter.

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, travelagent055!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
REGISG, Manager von Hôtel Tiara Yaktsa Côte d'Azur, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Juni 2010

Danke schôn fûr Ihre e-mail die würde empfâhlen unsere Arbeit. Wir sind sehr zufrieden das sie ein schônes Reise gehabt. Bis bald in Tiara Yaktsa !

Régis Gallenne
Hotel Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 31. Juli 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: allein
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen