Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Definitiv einen Tagesausflug wert!”
Bewertung zu Cassis

Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Villingen-Schwenningen, Deutschland
Beitragender der Stufe 5
84 Bewertungen
40 "Hilfreich"-
Wertungen
“Definitiv einen Tagesausflug wert!”
Bewertet am 28. Mai 2011

Cassis - ein kleines Dörfchen inmitten der Calanques zwischen Marseille und Cannes an der Côte d'Azur ohne die vielen Touristen und sehr gut geeignet um einen entspannten Tag am Meer zu verbringen. Man sollte sich auf jeden Fall Zeit nehmen um den kleinen Hafen zu besichtigen und entlang der Promenade zu bummeln. Wenn man ein Stück am Meer entlang läuft kommt man an einen kleinen, kostenlosen Strand. Das klare Wasser sollte man in jedem Fall ausnutzen, denn es schwimmt sich wunderbar. Der Ausblick auf die Calanques gibt dem Ganzen einen wunderbaren Flair.

Hilfreich?
Danke, Birtili87!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erlangen
Beitragender der Stufe 5
64 Bewertungen
21 "Hilfreich"-
Wertungen
“Reizende kleine Stadt”
Bewertet am 5. November 2010

Wer an der Cote-d'Azur unterwegs ist, sollte den Abstecher auf alle Fälle einplanen. Die Stadt ist sehr reizvoll und der kleine Hafen mit seinen Restaurants und vielen Bänken zum Ausruhen ist sehr schön. Auch der Strand macht Lust auf eine Runde Baden. Und wer die Calanques noch erwandert, hat einen hervorragenden Tag erlebt.

Hilfreich?
1 Danke, raimund84!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
münchen
Beitragender der Stufe 3
11 Bewertungen
2 "Hilfreich"-
Wertungen
“süßer Ort am meer”
Bewertet am 11. September 2010

Cassis ist ein sehr nettes, gemütliches Dorf und eine tolle Ausgangslage um die "Calanques" zu besichtigen. Empfehlenswert ist von dort aus die "Route de cretes" zu nehmen, wo es mehrere Aussichtspunkte auf das Meer und die riesen Felsen gibt.

Hilfreich?
Danke, anlegibr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heusenstamm, Deutschland
Beitragender der Stufe 3
18 Bewertungen
5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Es gibt schönere und ruhigere Orte um am Meer zu sein”
Bewertet am 2. September 2010

Jeder Franzose hat davon geschwärmt und so mussten auch wir dorthin. Parkplätze waren schlecht zu bekommen. Ednlich am Hafen angekommen hatten wir ein schönes Urlaubsfeeling.
Aber das Essen ist teuer, Die Promenade war voll Ende August) und der Strand war ebenso voll und nur aus Kieselsteinen.
Wer is sein will muss wahrscheinlich dort Urlaub machen, aber mir hat es nicht gefallen. Wer mit dem eigenen Boot kommt hat mit Sicherheit eine gute Anlegestelle für viel Spass gefunden.
Wir sind nach 5 Stunden Aufenthalt wieder gefahren, nach Saint Maries de la Mer

Hilfreich?
1 Danke, mikado4881!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart
Beitragender der Stufe 4
31 Bewertungen
24 "Hilfreich"-
Wertungen
“mein Favorit in Südfrankreich”
Bewertet am 18. Juni 2010

Wir befuhren im Rahmen eines Segeltourn diese Gegend in der Zeit vom 08.06.2010- 11.06.2010. Auf Grund zu starker Winde mussten wir sehr schnell einen Schutzhafen aufsuchen. Ungeplant landeten wir in einer Calamques bei Cassis. Das sind Buchten die sich über viele Jahre natürlich in den Kalksandfelsen eingearbeitet haben. Die kleine Häfen sind mit das Schönste, was ich bei meinen Segelntourns gesehen haben. In der Regel ohne Strom aber eine von der Natur geschenkte Schönheit, die jedweden Komfouranspruch entbehrlich macht. Da wir Witterungsbedingt 2 Tage Zeit hatten, konnten wir die Gegend zu Fuss erkunden. Der Ort Cassis ist mit seinem Flair ein wunderschönes Städtchen. Gastrinomisch wird alles geboten. Von ansprochsvoller Kulinarik bis gutschmeckende Gerichte auch für den kjleinen Geldbeutel. Allerding soll das zu Haupsason nicht immer so sein. Das Hinterland zeichnet sich durch eine Gebirgslanschaft aus, die zu erkunden deshlab lohnt, da man am Ende vor traumhften Badebuchten steht und im türkisfarbenen Wasser baden kann. Wir waren mit einer handvoll Leuten vor Ort und hatten das Gefühl einer absoluten Privatsphäre. Diese gegend ist gerade im Juni jede Reise wert.

Hilfreich?
Danke, nesika!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Cassis? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen