Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wunderschöne Anlage mit toller Aussicht auf das Watt”

Abtei Mont-Saint-Michel
Im Voraus buchen
Tickets online kaufen
Weitere Infos
12,02 $*
oder mehr
Keine Warteschlangen: Normandie Kloster ...
Weitere Infos
78,13 $*
oder mehr
Shuttle Service to Mont Saint Michel from Bayeux
Weitere Infos
120,19 $*
oder mehr
Mont Saint-Michel Day Trip from Bayeux
Bewertet am 3. September 2013

Der Mont Saint Michel ist eine Reise wert. Besonders das Einlaufen der Flut (binn1,5 stunden) ist alles geflutet, ist ein richtiges Spektakel. es sind zwra viele Menschen pro Tag dort unterwegs, wer aber abseits der Massen auch mal ein paar Stufen nimmt, kann auch dort ein wenige Ruhe finden. Eine Besichtigung der Abtei ist empfehlenswert, man kommt durch viele Räume, die zum Teil nett dekoriert sind, auf eine tolle Terasse (da war die Aussicht sensationell), durch den Klostergarten und vieles mehr. Gegen Nachmittag ist sogar fast keine Schlange mehr vor dem Eingang zur Abteil, daher lieber etwas später hingehen. Wir sind zum Mont gelaufen (Parkplatz ist vorgelagert der Insel und nicht mehr direkt dort), war zwar anstrengend, hat aber die Möglichkeit geschaffen zig schöne Fotos zu machen. Abends heim mit dem Bus schont die wunden Füße. Am Eingang unbedingt auf die Info bzgl. der einlaufenden Flut achten und hoffen, man ist dann noch da und kann dieses Schauspoiel beobachten. Bester Punkt ist die Aussichtsplattform, die man auf dem Außenrundgang erreicht. Für den Mont an sich muss man mehr Zeit einplanen, für die Besichtigung der Abtei wie hier bewertet.

1  Danke, Gabi H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (10.509)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

177 - 181 von 10.510 Bewertungen

Bewertet am 23. August 2013

Reisezeit Nachmittag/Abend nach der Hitzewelle. Am Eingang zum Dorf steht ein Brunnen / eine Trinkwasserquelle zum Auffüllen der Trinkflasche (schmeckt naja...aber gratis). Schönes kleines überschaubares Dorf mit vielen kleinen Seitenwegen, Bei überschaubarer Besucherzahl angenehm-romantisches Ambiente. Die Restaurants und Neppgeschäfte kann man mögen oder nicht, aufdringlich war jedenfalls keiner der Angestellten. Eintritt in die Abtei selbst: 9 Euro für Erwachsene, für Kinder gratis, insgesamt angemessen, nicht zu teuer. Wir sind um 19.00 in die Abtei gegangen. Jeder der Räume wartete mit irgendeinem Deckenschmuck, einer z.T. bizarr-ironischen Lichtshow (z.B. Sklett, das mit Schädel und Knochen Zirkus spielt) oder anderem Schick-Schnack auf. In 3 der Räume, u.a. in der sehr schönen Abteikirche, spielte eine Musikerin (Harfe, Querflöte), sehr schön. Manche mögen das "Begleitprogramm" niveaulos finden, wir fanden es kurzweilig, abwechselungsreich und letztlich für eine Abtei außergewöhnlich. Schöne Aussicht von vielen Stellen des Mont-Michel auf das Umland. Man konnte an diesem Tag im "Watt" außen um den Mont-Michel wandern. Einziger Makel, weswegen es nur 4 statt 5 Sterne gibt: die hässliche Baustelle vor dem Mont-Michel.

3  Danke, AusDeutschland530!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. August 2013

Die Reise zu Mont-Saint Michel entschädigt alles. Das zweit häufigst besuchte Weltkulturerbe Frankreichs gebaut auf ein Felsplateau war sie ein Jahrhunderte langes Bollwerk gegen die Seemacht der Engländer und zudem hat sie den Ruf eines der schönsten seiner Art zu sein. Im Innern viel Geschichte und wunderschöne Restaurants mit dem einfachsten Essen im historischen 'La Mere Poulard' Restaurant ein schlicht geniales Omelette!

Danke, SunnySun3999!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Juli 2013

Der Mont Saint Michel ist am interessantesten aus der Ferne. In den Gassen könnte man es besser aushalten, ohne die Massen von Touristen und die ewig gelangweilten und arroganten Laden- und Restaurantbetreiber.

€ 9,00 Eintritt für die Kirche, welche sich dann als Gotteshaus ohne jeglichen Schmuck und Tand präsentiert. Aber auf dem Rundweg schön die Touristen mit zwei Merchandisefallen ausnehmen wollen.
€ 4,50 sollte der Audioguide extra kosten, nein danke.

Das es voll wird, wußten wir. Das der Nepp so ausgeprägt und plump betrieben wird, habe ich aber nicht erwartet und auch so nicht einmal an der Cote Azur oder in Grasse kennengelernt.

Abends muss die Location ein Traum sein. Tagsüber leider nicht.

2  Danke, Andre U!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Juli 2013

Wir waren Ende Juli 2013 nach vielen Jahren wieder am Mont-Saint-Michel und werden sicher wieder kommen. Aber erst Ende 2014, denn dann ist die zur Zeit im Bau befindliche Brücke fertig gestellt und der Zufahrtsdamm und die versandeten Flächen in der Bucht abgetragen. Denn dieser Damm hatte dafür gesorgt, dass der Fluss die Bucht versandete. Das Gefühl, sich auf einer Insel zu befinden, ist dadurch nicht mehr gegeben.

Die Parkplatzsituation ist sehr gut, der Eintritt für den Mont und den Shuttlebus vom Parkplatz und zurück, wird über das Parkticket erhoben. Wir waren mit dem Wohnmobil vor Ort und haben für den nagelneuen und sehr sauberen Stellplatz 20 Euro bezahlt.

Wir waren eine Woche vor dem Ferienbeginn in Frankreich hier, deshalb war der Rummel nicht ganz so stark, wie wir es vom letzten Mal in Erinnerung hatten, man konnte deshalb viele interessante Dinge, zusammen mit vielen, vielen asiatischen Touristen sehen. Aber allein der Anblick des Mont-Saint-Michel aus der Ferne ist ein Erlebnis.

1  Danke, Cethegus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Abtei Mont-Saint-Michel angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Mont-St-Michel, Manche
 

Sie waren bereits im Abtei Mont-Saint-Michel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen