Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Endlos lange Stransspaziergänge, Muscheln im Sand und auf dem Teller”
Bewertung zu Cabourg

Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Kronberg im Taunus, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
180 Bewertungen
112 "Hilfreich"-
Wertungen
“Endlos lange Stransspaziergänge, Muscheln im Sand und auf dem Teller”
Bewertet am 24. September 2010

Ein kleines Städtchen mit viel Charme, zumindest außerhalb der Hochsaison. Mir gefällt Cabourg, weil ich direkt am Strand sein kann, meilenweit entlang spazieren oder baden, und dahinter gleich einen hübschen, typisch frannzösischen Ort finde mit allem, was für mich Frankreich ausmacht: Cafés, kleine Boutiquen, Restaurants, Markthalle und gut sortierten Lebensmittelläden. Man genießt "la vie en France", direkt am Meer, und trotzdem läuft niemand in Badeshorts und T-Shirt durch die Gegend.

Hilfreich?
Danke, Burggeist!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kronberg im Taunus, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
179 Bewertungen
71 "Hilfreich"-
Wertungen
“Strandleben an historischer Küste”
Bewertet am 7. September 2010

Cabourg, unweit des mondänen und teuren Deauvilles gelegen, bietet eine gute Alternative für einen familiären Strandurlaub an der Küste der Normandie. Trotz Grand Hotel und eines Kasinos sind die Unterkünfte, vor allem außerhalb Juli/August, noch bezahlbar. Der seichte helle Strand ist lang und weit, bei Ebbe das Wasser auch entsprechend fern des festen Ufers. An der direkt auf das Meer zulaufende Einkaufsstraße liegen einige hübsche Geschäfte, der Markt im unmittelbar anschließenden Nachbarort Dives-sur-Mer ist ein absolutes Muß am Sonntagvormittag. Die Landung Wilhelms des Eroberers 1066 in England von der normannischen Küste aus, Schauplatz der Invasion der Allierten in 1944, bietet Geschichtsinteressierten reichlich Stoff für eigene Erkundungen der Umgebung.

Hilfreich?
Danke, Balthus96!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Cabourg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen