Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (235)
Bewertungen filtern
235 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
149
73
10
2
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
149
73
10
2
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 235 Bewertungen
Bewertet am 15. Januar 2018 über Mobile-Apps

am sonntagabend, 14. januar, gegen 19 uhr erlebten wir eine völlig skurrile und abschreckende situation.
finger weg von diesem haus, ich zittere immer noch bei dem gedanken daran...

da wir auf dem weg nach hause (deutschland) nicht genau wussten, wie viele km wir heute schaffen, haben wir keine übernachtung vorgebucht.
als uns klar war, dass wir genug km gefahren waren, haben wir via booking nach einer passenden unterkunft in der nähe gesucht.
dieses hotel hatte gute bewertungen und sah recht stylisch aus, also hielten wir an.
mein mann wartete im auto vorm hotel, ich ging rein, um die zimmer anzugucken.

der herr an der rezeption - was auch immer er für eine funktion hatte - teilte mir mit, dass er zwei unterschiedliche zimmer zur verfügung hatte.
diese hat er mir auch gezeigt. dabei fand ich es bereits mehr als seltsam, dass er mir zwar den aufzug und das 3. geschoss verraten hat, selber jedoch die treppe genommen hat und dabei wohl recht schnell gewesen ist, weil wir gleichzeitig ankamen.

er zeigte mir die zimmer, nannte mir den preis, ich entschied mich für das größere und teuere.
nach unten nahm ich "zusammen" mit ihm die treppe, wobei er vorgelaufen war und mir die tür vom treppenhaus vor die nase knallte.

an der rezeption angekommen, bestätigte ich nochmal mein interesse am genannten zimmer, fragte, wo wir parken dürften und sagte ihm, dass ich meinen mann und das gepäck holen gehe.

mühselig - wir waren bereits über 3 wochen mit dem auto unterwegs und hatten sehr viel gepäck - luden wir das auto aus und rollten mit unseren 8 teilen zurück zur rezeption.
in diesem moment kam der herr von links, wo offensichtlich fussball lief und er wohl mit einem kumpel oder so fern geguckt hat.

ich legte ihm unsere pässe und meine kreditkarte vor und just in diesem moment fiel mir ein, dass ich einen gutschein von booking habe und deswegen lieber über die app buchen möchte.
das sagte ich ihm auch und entschuldigte mich. der zimmerschlüssel zur 33 lag bereits auf dem tresen.
ich sagte zu meinem mann, dass er das auto auf den parkplatz fahren könne, weil ich noch einen moment für die buchung benötige.
in dieser zeit tat der herr irgendwas am computer, sperrte es und ging weg. meinte dann, er komme in einer halben stunde wieder, dann ist die buchung bestimmt da. hä? ich habe erwiddert, dass es keine halbe stunde dauern wird, sondern max. 2 min, weil ich nur noch aufs hotel klicken bräuchte. er ging trotzdem.
in dem moment als ich auf "zimmer auswählen" gehen wollte, wurde mir das hotel als ausgebucht angezeigt.
ich dachte, es wäre ein system-fehler, ging also raus und wieder rein. dasselbe. keine zimmer verfügbar.
ich ging auf den herren zu und bat ihn das zimmer freizugeben, da es ja offensichtlich frei war.
er benahm sich äußerst seltsam, war irgendwie hektisch und sagte etwas, das ich nicht verstand. dabei deckte er die tische für frühstück. ich wiederholte meine bitte und plötzlich meinte er, er habe keine zimmer mehr, ging zur schlüsselwand, hängte alle dort hängenden schlüsselbunde ab und brachte sie nach hinten ins büro.

ich war doch mehr als verwirrt und sein verhalten hat mich ehrlicherweise erschreckt. ich war immer noch allein mit ihm.
ich ging auf ihn zu und fragte direkt, was für ein spiel er hier spielen würde.
er sagte, er kann mir kein zimmer geben und ich solle das hotel sofort verlassen. und wenn ich möchte, könne ich zur polizei gehen.
ließ mich da stehen und ging weg zum fussball gucken.

ich stand völlig baff da und bekam es mit der angst zu tun.
in diesem moment kam mein mann rein.
ich erzählte ihm die geschichte, er konnte es kaum glauben.
wir nahmen wieder unsere sachen und rollten zum bereits geparkten auto.

im nachhinein bin ich sehr froh, dass a) er nicht zu mir in den aufzug gestiegen war und b) wir nicht dort geschlafen haben, da mich dieses ganze verhalten diesen mannes wirklich erschreckt hat und ich daher seinen geistigen zustand in frage stellen muss.

ps. ich verreise wöchentlich und so etwas habe ich noch nicht einmal annähernd erlebt

pps. auf tripadvisor waren beide zimmer noch verfügbar

Aufenthaltsdatum: Januar 2018
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, luunaa17!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Juni 2017

Sehr schönes und kleines Boutique Hotel. Sehr schönes Ambiente, sehr schön eingerichtet. Zu Fuss sind alle Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Bars zu erreichen. Zimmer sind mehr als sauber. Alles im allen, ein sehr schmuckes, kleines Hotel in der Stadt. Für die Durchreise perfekt geeignet. Der Preis ist mehr als fair für das was man bekommt. Parkplatz 30 entfernt auf öffentlichen Gelände. Perfekt.

Aufenthaltsdatum: Januar 2017
  • Reiseart: Reiseart: geschäftlich
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, dentarthur!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Mai 2017 über Mobile-Apps

Kleines Stadthotel am Rande der Altstadt. Sehr gepflegt und modern; großes Duschbad. Schöne Zimmer und freundliches Personal. Gutes Frühstück. Parken gegenüber für 15€ / 24 h möglich.
Lauflage zur Innenstadt.
Wir kommen gerne wieder

Aufenthaltsdatum: Mai 2017
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, bikerstgt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Juni 2016 über Mobile-Apps

Ein nettes kleines Haus mitten im Stadtzentrum. Grosser Nachteil: kein eigener Parkplatz/Parkmöglichkeit. Nur gegenüber ein öffentlicher -kostenpflichtiger- Platz. Zimmer geräumig und modern eingerichtet. Kostenloses wlan vorhanden. Etwas liebloses Frühstücksbuffet.

Aufenthaltsdatum: Juni 2016
Reiseart: Reiseart: mit Freunden
Danke, Wniedermeier!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 6. August 2017

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen