Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“klein, fein und sympathisch” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Au Trotthus

Au Trotthus
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 20 $ - 43 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Regionale Küche, besondere Anlässe, Romantisch, Geschäftstreffen, Familie mit Kindern
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Spätabends, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Serviert Alkohol, Servicepersonal
Baar, Schweiz
Beitragender der Stufe 
39 Bewertungen
28 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
“klein, fein und sympathisch”
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. April 2014

Karfreitag 2014, sehr gut gegessen, symphatische Bedienung, jederzeit wieder! Unbedingt empfehlenswert.

  • Aufenthalt April 2014
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, christian w!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

495 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    360
    99
    21
    10
    5
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Oftersheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
12 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein unvergesslicher zweiter Weihnachtsfeiertag 2013”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2013

Es war nicht unser erster Besuch im schönen Riquewihr, jedoch in dem Restaurant ' Au Trotthus'.
Aufmerksam wurden wir über die Bewertungen und Beschreibungen auf dieser Seite. ( kann sich als sehr nützlich erweisen) Eine Reservierung wird empfohlen, da die Plätze begrenzt sind.
Wir wurden sehr freundlich empfangen und mit einem Amuse Gueule überrascht.
Ich muss betonen, dass zu den Feiertagen kein á la Carte Essen angeboten wurde, jedoch aus zwei 3- Gänge Menüs zu wählen war. Dies war uns jedoch bereits vorher bekannt, da wir die Homepage besucht hatten. Während der Gänge erkundigte sich der Küchenchef Philippe Aubron direkt am Tisch, ob man zufrieden sei. Für diese außergewöhnliche Kreationen in Kombination mit französischen und asiatischen Einflüssen haben wir gerne den Preis von € 50.-- p.P. bezahlt.
Mit Sicherheit werden wir das Restaurant im nächsten Jahr wieder besuchen.

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, Melanie Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Winterberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Locker und Nett”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Wir waren für 1 Woche in Riquewihr und haben das Restaurant 2mal aufgesucht. Lockerer; legerer Service. Das gleiche gilt für das Ambiente. Man fühlt sich wohl und willkommen. Essen durchweg auf gehobenen Niveau und kreativ mit teils asiatischen Einflüssen zubereitet.
Preis-Leistung, bei Wahl eines der Menüs, im Vergleich zu ähnlichen Restaurants in Deutschland ausgezeichnet. Getränke sind in Frankreich ohnehin vergleichsweise teuer. Kleine aber feine hauptsächlich regionale Weinauswahl. Fazit: Jederzeit gern wieder und von den von uns besuchten Lokalitäten die beste.

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, balmunk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Saarbrücken
Beitragender der Stufe 
93 Bewertungen
38 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 52 "Hilfreich"-
Wertungen
“Köstlich”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2013

Bereits von zu Hause aus hatten wir ganz einfach per email einen Tisch im Trotthus für unseren ersten Abend in Riquewihr reserviert. Wir wurden sehr freundlich begrüßt und zu einem netten Zweiertisch geführt. Wir bestellten das Menue zu 37 € und wurden zunächst mit einer Amuse Gueule erfreut, einer asiatisch anmutenden Kreation mit Fisch. Die Foie Gras (von der Ente) war ausgezeichnet sowie das dazu gereichte Brot aus eigener Herstellung. Als Hauptgang hatten wir das Kalbsfilet gewählt, das absolut a point gebraten war, die dazu gereichte Ratatouille war wunderbar al dente. Die Nachspeisen: einmal Apfelkuchen und einmal Pudding mit Kokosmilch waren Balsam für die Geschmacksnerven. Die Weinkarte bietet neben Flaschenweinen auch eine gute Auswahl an offenen Weinen. Der Service ist sehr aufmerksam und freundlich aber nicht aufdringlich, das Ambiente sehr gemütlich. Es war ein schöner Abend in angenehmer Atmosphäre mit köstlichen Speisen und gutem Wein.

  • Aufenthalt August 2013
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, mykookaburra!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
France
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Erwartungen wurden leider nicht erfüllt”
2 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2013

Normalerweise meiden wir überlaufene Touristenorte wie Riquewihr mit ihren Plastikstörchen, grellbunten und von Kitschdekorationen überladenen Häusern, aber wir waren neugierig, was sich hinter dem Tripadvisor Restaurant N° 1 im Elsaß verbirgt.
Leider wurden wir ziemlich enttäuscht. Wir haben das Menu für 37 Euro genommen, wo man aus jeweils zwei Vorspeisen, zwei Hauptspeisen und zwei Desserts wählen konnte. Alle Gerichte fand man auch À la Carte auf der sehr kleinen Karte wieder, was die Auswahl sehr einschränkte.
Die Foie Gras war gut, aber eine extrem kleine Portion, sie hatte eher Amuse-gueule-Format; das Carpaccio de Boeuf ok und nett angerichtet.
Zur Hauptspeise hatten wir uns für das Tempura de Crevettes et risotto entschieden, was aber eindeutig ein Fehler war. Vier frittierte Scampis auf einem Holzspießchen auf einer Art Milchreis, das war erstens sehr fade, und zweitens hätte es auch von der Menge her höchstens eine zweite Vorspeise sein dürfen.
Das Apfeltarte Dessert war ganz nett, aber wie gesagt, bei 3 Gängen für den Preis auch nichts Besonderes.
Wir sind wirklich keine Vielesser, aber nach diesem Menu hatten wir einfach noch Hunger, weil die Portionen so überschaubar waren.
Leider haben wir bei unserem Aufenthalt im Restaurant auch ziemlich gefroren, da es in der Ecke, wo wir saßen, sehr zwischen Boden und dicken Steinwänden durch die Ritzen gezogen hat.
Fazit: es gibt empfehlenswertere Restaurants in der Gegend, mit kreativerer Küche und schönerem Ambiente und vor allem auch, was das Preis-Leistungsverhältnis betrifft.
Aber die sind offensichtlich nicht so gut vernetzt…

  • Aufenthalt April 2013
    • 1 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 3 von 5 Sternen
      Service
    • 1 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, gutstrung!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
WineLoverRiquewihr, Propriétaire von Au Trotthus, hat diese Bewertung kommentiert, 1. Juli 2013
Vielen Dank für Ihre Meinung. Obwohl es unmöglich ist einstimmig zu sein - wir haben alle unterschiedliche Geschmäcker und Prioritäten -, schätzen wir was unsere Kunden mitzuteilen haben. Es ist wahr, die Speisekarte ist kurz. Das ist leider die einzige Möglichkeit wenn man frische Produkte benützen will. Und das ist unsere Wahl. Für Restaurants die Alles im Voraus vorbereiten und einfrieren ist es einfach eine lange Karte zu bieten. Wir verstehen, dass die Frage nach der Menge für manche wichtig ist. Nein, die Portionen unserer Gerichten können leider nicht die Portionen von einer Brauerei erreichen. Für den Feinschmecker bieten wir aber feine und köstliche Zutaten, die mit Finesse bearbeitet und bereitet werden.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende, die sich Au Trotthus angesehen haben, interessierten sich auch für:

Riquewihr/Reichenweier, Haut-Rhin
Riquewihr/Reichenweier, Haut-Rhin
 
Riquewihr/Reichenweier, Haut-Rhin
Riquewihr/Reichenweier, Haut-Rhin
 
Riquewihr/Reichenweier, Haut-Rhin
Riquewihr/Reichenweier, Haut-Rhin
 

Sie waren bereits im Au Trotthus? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen