Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hoch über dem Nonstal”
Bewertung zu Castel Thun

Castel Thun
Platz Nr. 1 von 3 Aktivitäten in Ton
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Bewertet am 29. Oktober 2013

liegt der Stammsitz derer von Thun und Hohenstein (der bekannte Schauspieler Friedrich von Thun stammt aus diesem Adelsgeschlecht).

Im ehemals mehrheitlich deutschsprachigen, altösterreichischen Gebiet gelegen, ist die Burg vom gotischen Baustil geprägt und beherbergt heute Teile des Trentiner Landesmuseums. Das Außenareal der Burg kann kostenfrei besucht werden, nur die Besichtigung des Burginnersten kostet.

Schon beim Anstieg zur Burg war ich von den Wildblumenwiesen entlang der trutzigen Mauern begeistert, oben angekommen, vom weiten Blick in's Nonstal über die schier endlosen Apfelplantagen!

Aber auch durch Vigo di Ton, dem Dorf unter der Burg, sollte man schlendern, es gibt hier einige sehr schöne, alte Bauerngehöfte.

1  Danke, Ridi_Graz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.219)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Castel Thun
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

8 - 12 von 1.219 Bewertungen

Bewertet am 16. Oktober 2013

Das Castel Thun liegt in der Val di Non inmitten von Apfelkulturen.
Sehr schön renoviert. Parkplätze vorhanden. In der Hauptsaison könnten verkehrstechnische
Probleme auftauchen, da Strasse zum Schloss sehr schmal.
Interessante Ausstellung über das Zeitalter.
Sehr schöne Aussicht über das Tal mit den schönen Apfelkulturen.
Auch im Herbst zu empfehlen, da eigene Stimmung.

Danke, toniop!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Die Anlage ist wunderschön, es werden die ganzen Räumen der Adelsfamilie gezeigt, wer einen guten Einblick in das alte Leben der reichen haben möchte. Der Parkschein ist entweder für 1 oder für 4 Stunden zu lösen, und wir fanden 1 Stunde etwas zu kurz, vor allem, wenn man noch in den Gärten spazieren gehen möchte. Ein Cafe ist auch dabei.

Danke, aafamilie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Juli 2013

Castel Thun wurde Mitte des 13. Jahrhunderts erbaut und war Stammsitz der mächtigen Adelsfamilien Nord Italien, die im Nons- und Sonnental, weitere prächtige Wohnsitze besaß. Die Burg liegt auf der Spitze eines Hügels in609 mHöhe, nahe der Ortschaft Vigo di Ton, in einer herrlichen Panoramalage.

Danke, FrankESW!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 15. Januar 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Castel Thun angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Castel Thun? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen