Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Le Coral Hideaway Beyond Phuket(Khok Kloi)(Großartige Preis/Leistung!)
111 $
81 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Natai Beach Resort & Spa, Phang-nga(Khok Kloi)(Großartige Preis/Leistung!)
154 $
59 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
37 $
Booking.com
zum Angebot
Apa-Tree Boutique Hotel(Khok Kloi)(Großartige Preis/Leistung!)
39 $
32 $
Orbitz.com
zum Angebot
Nernkhao Resort(Khok Kloi)
70 $
Agoda.com
zum Angebot
Palm Inn(Khok Kloi)
15 $
Booking.com
zum Angebot
18 $
Booking.com
zum Angebot
Baba Beach Club Phuket Luxury Hotel(Khok Kloi)(Großartige Preis/Leistung!)
3.861 $
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Priceline
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (1.050)
Bewertungen filtern
1.050 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
645
270
78
36
21
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
645
270
78
36
21
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
7 - 12 von 1.050 Bewertungen
Ein TripAdvisor-Mitglied
München, Deutschland
11
Bewertet 31. März 2018 über Mobile-Apps

Wir waren im Aleenta, weil wir auf der Suche nach einer Hochzeitslocation waren. Nach unserem Besuch haben wir schnell entschieden, dass das Aleenta der perfekte Ort für unsere Hochzeit ist.

Wir haben uns sofort mit der Wedding Planerin in Verbindung gesetzt. Leider haben wir erst nach mehrmaligem Nachfragen überhaupt eine Antwort bekommen. Das ging über Monate. Bis jetzt haben wir weder einen Kostenvoranschlag bekommen noch sonstige Infos zu unseren Vorstellungen.

Nun haben wir uns für ein anderes, schönes Hotel entschieden. Mit diesem war eine Buchung innerhalb von wenigen Tagen problemlos möglich.

Wir wollten den schönsten Tag unseres Lebens hier feiern.
Gott sei Dank wird das nicht passieren!

Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
1  Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Thomas K, Manager von Aleenta Phuket Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. April 2018
Mit Google übersetzen

Dear TripAdvisor Audience

Unfortunately we have been unable to verify if this provided review was authentic or a fake post. Neither the timeline, information nor the alleged TripAdvisor Member could be checked. TripAdvisor was contacted and could also not provide any feedback in this matter. As the claimer has not provided a name nor any previous verified posts we have to mark this post as suspicious and disregards this post.

Kind regards

Aleenta Management

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 11. März 2018 über Mobile-Apps

Die Deluxe Villa‘s sind wirklich schön und auch der Service in der Anlage ist TOP! Der Strand ist ein Traum! Über die kleinen Baumängel kann man locker hinweg sehen. Leider sind die Preise für Getränke und das Restaurant total überzogen (Niveau der teuersten Rooptop Bars Bangkok‘s), dafür auch der Punktabzug. P.S.: Es gibt zum Glück Shops und Garküchen in fussläufiger Entfernung als Alternative!

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
Danke, benmuc1980!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Thomas K, Manager von Aleenta Phuket Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. März 2018

Lieber benmuc1980

erstmal liebe grüße von Phuket und dem Aleenta Team und recht herzlichen Dank der netten Bewertung.

Es freut uns, das es Ihnen gefallen hat und auch besten Dank Ihrer 4 Punkte.

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen und wünsche noch einen schönen Winter und angenehmes Reisen.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koesser
Cluster Resort Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 7. März 2018

Wir waren nun zum zweiten Mal innerhalb von zwei Jahren für acht Tage im Aleenta Phuket und können unsere vorige Bewertung nur wiederholen.
Zusammenfassend: Toller Service beim Frühstück und im Restaurant, ganz besonderen Dank die die beiden Mitarbeiterinnen "Mam", "Kung" und "Ying"!
Wenn der Service insgesamt (in Bezug auf die gesamte Anlage und alle Bereiche / nicht nur im Restaurant) kontinuierlich gut wäre, wäre es wirklich super. Leider gab es hier doch teils erhebliche Schwankungen, so z.B. wurde am Pool nicht jeden Tag Wasser serviert und das Housekeeping fiel an drei Tagen zeitlich völlig aus dem üblichen Rahmen (unsere Villa wurde erst am frühen Abend gereinigt, teils fehlten dann Handtücher).
Zugegeben, es sind nur Kleinigkeiten, aber genau diese Kleinigkeiten runden das Gesamtbild ab, und bei den Preisen im Resort sollten auch die Kleinigkeiten stimmen.
Da wir aber sicher sind, dass sich das bessern wird und der Service so perfekt wird, wie im Aleenta Pranburi, werden wir wiederkommen...und wir sind sehr gespannt auf das angekündigte neue Aleenta in Vietnam!!!

Zimmertipp: Grand-Deluxe-Pool-Villa (zwar durch Straße vom "Haupthaus" getrennt, dafür aber mit toller Privatsphäre)
  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ZAK_KOBLENZ!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Thomas K, Manager von Aleenta Phuket Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. März 2018

Lieber ZAK_KOBLENZ

erstmal liebe grüße von Phuket und dem Aleenta Team und recht herzlichen Dank der netten Bewertung.

Es freut uns, das es Ihnen gefallen hat und auch besten Danke Ihrer Verbesserung Tipps. Wir nehmen uns Diese sehr zu herzen und hoffen das bei Ihrem nächsten Besuch diese kleinen Mängel nicht mehr da sind. Wie arbeiten stets an Verbesserungen an allen Ecken.

Ich verbliebe mit freundlichen Grüßen und wünsche noch einen schönen Winter und angenehmes Reisen.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koesser
Cluster Resort Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 6. März 2018

Zur Lage des Hotels - direkt an einem schönen Sandstrand, ruhig ohne andere Hotels in der Nachbarschaft. Man muss gut 20 Minuten den Sandstrand entlang gehen bis zum Schwesterhotel. Am Strand selbst nur Hotelgäste,  keine Strandverkäufer, auch keine störenden Boote. Das Meer flach abfallend, es gibt Brandungswellen, aber wenn man einmal ein Stück draußen ist  - wunderbar und gefahrlos zum Schwimmen. Wir hatten eine Poolsuite mit Meerblick in der ersten Reihe. Ausreichend Platz, besonders gefallen hat uns die Regendusche im Freien. Viel Grün und blühende Pflanzen in der Anlage, alles sehr gepflegt. Frühstück - es gibt eine Karte für diverse Omeletts, Pfannkuchen, sogar egg benedict und florentine, alles lecker zubereitet. Zusätzlich noch Buffet mit Früchten, Müsli und auch noch etwas für den chinesischen oder japanischen Geschmack. Lunch und Dinner - wir hatten Halbpension gebucht und waren sehr zufrieden. Man kann aus einer großen Auswahl 3 Gänge aussuchen. Einzelne besondere Speisen gegen Aufpreis. So zum Beispiel ein Wagyu Steak für 600 Baht, sehr zu empfehlen. Auch für Vegetarier gibt es eine große Auswahl. Wer außerhalb essen will, muss mit dem Taxi fahren. In unmittelbarer Umgebung ist nicht viel los. Personal sehr freundlich und bemüht, so richtig thailändisch herzlich. Auch das Spa mit seinen Angeboten an Massagen können wir empfehlen. Zusammfassend ein tolles 5 Sterne Hotel, wir kommen gerne wieder. 

Zimmertipp: Poolsuite Meerblick erste Reihe
Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
Danke, nspur56!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Thomas K, Manager von Aleenta Phuket Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. März 2018

Lieber nspur56,

erstmal liebe grüße von Phuket und dem Aleenta Team und recht herzlichen Dank der netten Bewertung.
Es freut uns, das es Ihnen gefallen hat und dafuer besten Dank. Es ist schoen solche Bewertungen mit anderen Gaesten zu teilen.

Ich verbliebe mit freundlichen Grüßen und wünsche noch einen schönen Winter und angenehmes Reisen.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koesser
Cluster Resort Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 28. Februar 2018 über Mobile-Apps

So, nun sind fast zwei Wochen vergangen und ich denke, wir können jetzt eine objektive Kritik über das Hotel abgeben.
Wir, Eine Gastronomen-Familie, mit eigenem Hotel in der Schweiz, sehen das Ganze etwas anders, als es in den meisten Bewertungen zu lesen ist.
Zuerst einmal möchten wir die sensationelle Küche erwähnen. Der Küchenchef und sein Team haben definitiv 5***** verdient. Da wir jedoch nur Frühstück gebucht haben, kamen wir nur 2mal in den Genuss ihres Könnens.
Die überteuerten Preise bezahlen wir darum gerne...ausnahmsweise.
Das Frühstücksbuffet ist klein aber fein. Das Konzept mit den Eierspeisen hervorragend, da immer frisch und schmackhaft.
Auf die Grand deluxe Poolvilla freuten wir uns schon fast ein Jahr, da wir letztes Jahr in Khao lak lediglich eine "normale" Poolvilla hatten. Zu unserem Erstaunen, war diese jedoch doppelt so gross und hatte ein separater Schlafraum für das Kind. Hier hat man uns ein Zustellbett zwischen Sofa und Bett gezwängt. Alles andere als "Deluxe"! Die Grösse des Pools ist okay, dieser wurde bis jetzt leider nur einmal oberflächlich gereinigt. Zur Zeit schwimmen wir zwischen abgestorbenen Blüten und sonstigem Treibgut rum. Eine Sitzgelegenheit, welche auf allen Bildern vorhanden ist fehlt. Da frage ich mich doch, wo wir unsere Mahlzeit einnehmen können, falls wir mal den Roomservice in Anspruch nehmen wollen!?! Luxus? Deluxe?...Fehlanzeige!
Am Strand angekommen, fassten wir unsere Strandtücher, nahmen eine Lounge unter Beschlag und wurden sofort mit eisgekühltem Trinkwasser eingedeckt. Luxus?...Ja, könnte man so sagen, wenn es der Kellner jedoch versäumt zu fragen, ob man vielleicht noch etwas "Richtiges" trinken möchte und man den Weg zur Bar selber unter die Füsse nehmen muss, relativiert das wieder das Gefühl von Luxus.
Nun gehen wir schwimmen...ist ja auch herrlich an diesem Traumstrand. Kaum 1 Minute im Wasser haben wir das Gefühl, Tausende Nadelstiche am Körper zu Spüren. Sofort raus und ab unter die Dusche. Nach einigen Nachforschungen, haben wir erfahren, dass es sich um mikroskopisch kleine Quallen handelt, die bei Flut bis an den Strand vordringen. Da kann das Hotel natürlich nichts dafür, aber wie wär's mit einer Gästeinformation?
Zeitangabe wann Ebbe, wann Flut?
Apropos Gästeinfo...
Für Ausflüge die man im Hotel buchen kann, zu Preisen, die anderswo einen Bruchteil kosten, werben sie gut, für spezielle Anlässe wie zBsp. die alljährliche Auswilderung der Wasserschildkröten muss man sich über 7 Ecken Informieren. Es gibt keine Info-Ordner wie in jedem anderen Hotel oder sonstige Hinweise.
Hervorzuheben ist, dass Coco, der Guide des Hotels die Ausflüge wie den Phuket Night market oder den Trip nach Koh rang yai zu einem unvergesslichen Erlebnis machte. Ein super Typ.
Den Rest des Urlaubs werden wir nun auf eigene Faust gestalten. Mit einem Motorroller oder per privat-Taxi kann man in der näheren Umgebung viel entdecken.
Zum Schluss noch dies:
In den teils 2-3 Jahre alten Bewertungen einiger Gäste, die viele dieser Probleme kund taten, versprach man, diese zu beheben, was jedoch bis heute nicht geschah...
Wir werden nun nach jahrelangen Thailand-reisen, bei denen nur der Aufenthalt im Aleenta entäuschend war, wieder auf die bewährten Hotels zurückgreifen, die nicht mit Luxus werben, ihn dafür aber bieten und bei denen sich Profit und Gastfreundschaft die Wage halten.

Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: mit der Familie
Danke, danielsN8484YB!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Thomas K, Manager von Aleenta Phuket Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. März 2018

Lieber danielsN8484YB

erstmal ganz liebe grüße von Phuket und dem Aleenta Team und recht herzlichen Dank der netten Bewertung.

Es freut uns das Sie die Küche sensationell fanden und auch das Frühstück genossen haben.
Auch besten Danke Ihrer Verbesserung Tipps und des Feedbacks zu unserem General Manager.

Wir nehmen uns Diese sehr zu herzen und hoffen das bei Ihrem nächsten Besuch diese kleinen Mängel nicht mehr da sind.
Wir arbeiten stets an Verbesserungen an allen Ecken.

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen und wünsche noch einen schönen Fruehling und angenehmes Reisen.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Koesser
Cluster Resort Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen