Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolle Anlage, superfreundlich und zuvorkommende Mitarbeiter”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Aleenta Phuket Resort & Spa
Nr. 1 von 4 Hotels in Khok Kloi
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 12. März 2014

Wir haben für eine Woche die PoolVilla 3 ausgewählt, weil man den Privatpool auch nachts ohne fremde Blicke verwenden kann.
Essen fast immer im ThaiRestaurant mit herrlichen Leckereien.
Auch Tai Chi und Yoga sowie eine einstündige Entspannungsmassage im Spa ausprobiert - seeeehr angenehm.
Eine sehr entspannte, angenehme und Dank den freundlichen Angestellten auch sehr amüsante und erholsame Woche am Meer. DANKE-THANK YOU-KHOP KHUN KHAP

Zimmertipp: PoolVilla 3
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Gerhard W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (945)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

51 - 57 von 945 Bewertungen

Bewertet am 10. März 2014

Positiv:
- nur 20 Minuten vom Flughafen
- Service: wirklich außergewöhnlich. Bei kleinsten Unklarheiten wird sofort reagiert (interessant übrigens was so mancher Deutscher hier für Meinungen abgibt. Würde mich freuen wenn es nur 50% dessen in deutschen Urlaubshotels gäbe.)
- Zimmer: 2Bedroom Poolresidence war wirklich toll und eigentlich viel zu groß. Aber nimmt man gerne. Der private Pool war natürlich klein, was jedoch auch nicht anders zu erwarten war. Es gibt ja noch den großen zentralen Pool. War schon in 2 anderen Hotels mit privaten Pools welche auch nicht größer waren. Unglaublicher Ausblick mit täglichem Sonnenuntergang.
- Umgebung: Nichts. Einfach nichts. Und das ist gut so!!! Daher wenig Menschen.
- Atmosphäre im Hotel: Toll! Ruhig! Entspannung pur. Relative selten mehr als 15 Menschen gleichzeitig gesehen. Erfreulich wenig Kinder (ja, ich weiß, gleich melden sich die erhobenen Zeigefinger)
- Strand und Meer: Der Hammer
- Restaurants: Frühstück super!! Endlich mal nicht dieser Buffet Einheitsbrei. Man bekommt eine nette Etagere und kann dann noch aus einer Karte 2 Gerichte extra wählen. Tolle Idee die auch wirtschaftlich sinnvoll ist. Abends: Habe nur das Thailändische probiert. Nicht billig aber dafür hohe Qualität, die eben kostet.
- Überall wlan

Negativ:
- die Klimaanlage ist wirklich laut
- Das Essen im Thailändischen Restaurant könnte entweder preisgünstiger sein, oder größere Portionen haben. Bedenkt man dass nur einheimische Zutaten zum Tragen kommen, ist hier Spielraum.
- Viel Alkohol haben die Cocktails nicht gesehen

Fazit: Für Ruhesuchende die nicht mäkelig auf jeden Euro sehen. Genau richtig für eine Kombination mit anderen Reisezielen in Asien. Länger als 5 Nächte würde ich dann wegen der Abgelegenheit nicht bleiben, oder gleichzeitig wegen des überall verfügbaren wlans arbeiten :-)

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Meckerfritz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Februar 2014

Wir haben hier 3 Nächte in der 3 Bed Beach Front Villa verbracht. Leider unterteilen sich die 3 Bedroom Villa auf 3 einzelne kleine Schlafräume mit Bad und einem kleinen gemeinsamen Wohn- und Küchenraum. Ich habe mir dies anders vorgestellt, da ein 3 Bedroom Villa auch nur von 2 Personen bezogen werden kann - hier ist das nicht der Fall. 3 kleine Räume - mehr nicht.

Der Pool ist groß, zwar nicht tief, aber ausreichend. Der Strand und der Ausblick unglaublich schön. Ganz alleine ist man hier nicht, es gibt einige weitere Gäste die vor der "angeblichen" privaten Villa in Liegstühle die Sonne genießen, dies auch nachts (Sternenhimmel).

Wie leider sehr oft in Thailand erwartet der verwöhnte Deutsche bei einer "Villa" den höchsten Luxus. Angekommen vertrübt sich die Stimmung sehr schnell, da Türen krumm eingehängt sind, Fenster schmutzig, und alles sehr abgewohnt wirkt. Auf dem zweiten Blick findet man überall Mängel, egal wo man hinschaut. Wer sucht - der findet hier genug um sich den Urlaub gründlich zu vermiesen. Für 3 Tage hat man die gefunden Mängel, die meiner Meinung alle mit ein wenig Willen und Pfelge abstellbar wären verdrängt.

Wie gewohnt holen wir unsere Getränke im 7eleven, hier gibt es in der näheren Umgebung nichts. Der Gast ist also auf ein Taxi angewiesen, welches schon vor dem Hotel auf den irritierten Gast wartet. Die Fahrt zum nächstgelegenen 7eleven kostet 500 Baht (10 Minuten per Auto). Verhandlungen sind zwecklos. Kein Wunder fährt der grinsende Fahrer einen nagelneuen Honda. Sponsered by stupid guests!

Die Auswahl und die Qualität der Speißen die man sich in die "Vill" bestellen kann, sind unakzeptabel. Teilweise kalt, ungenießbar und lieblos. Selbst der dümmste Koch bekommt halbwegs gute Frühlingsrollen gebacken - hier schafft die Küche nicht mal das. Dafür werden dann zusätzlich noch 170 Baht für den Inroom berechnet.

Positiv:
- Kleiner privater Traumstrand
- Tolle Wellen
- Feiner und schöner Sand
- Sobald die Nacht einbricht, gleicht die Anlage einem Traum
- Wer einen Ort zum abschalten sucht, ist hier richtig
- Frühstück ist übersichtlich und gut

Negativ:
- Das Hotel liegt komplett alleine am Strand. Hier gibt es sonst nichts
- Der nächste Eleven ist nur per Taxi zu erreichen (Taxifahrt 10 Minuten 500 Bath)
- Dining in Room (Roomservice) ist nicht genießbar.
- Insgesamt ist die Essenauswahl und Qualität für so ein Haus unzureichend.
- Die Möbel und auch die gesamte Einrichtung ist nur Schein.
- Das Gebläse der Klimaanlage ist laut und strahlt direkt auf die Personen, egal wo man sich befindet. Immer hat man das Gefühl die kalte Luft direkt ins Gesicht oder Nacken zu bekommen.
- Im Schlafzimmer riecht es schon nach einem Tag nach feuchtem Keller, kein Wunder, im Zimmer selbst schimmelt es.
- TV Programm kann man vergessen, Empfang ist eine Zumutung bei ca. 15 Programmen
- Wer hier denkt alleine zu sein, der irrt sich. Das Hotelpersonal nimmt die Beach Villa gerne mal als Abkürzung und läuft durch ihre Anlage.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Schwierig - insgesamt überteuert

Service: Keine 5 Sterne - eher 3 Sterne

Schlafqualität: Sehr enttäuschend. Nur eine dünne Überziehdecke - ein Witz.
Klima viel zu laut, rumpelt und modrig. Wahrscheinlich seit Jahren nicht mehr gereinigt.
Schlafzimmer Ameisenbefall.

Sauberkeit: Keine großen Tiere vorhanden - ansonsten ist alles eher Schein und unprofessionell. Müll wird nach nach 24h entsorgt.

Lage: Strand und Meer - Paradies - Ansonsten gibt es nichts ausserhalb vom Hotel

Beach Front Villa: Was hätte man dort hinstellen können. Aber wie so oft in Thailand außen toll - innen pfui. Wenn man die Bilder vom Hotel vergleicht, passt das nicht.
Der Pool ist groß - leider nicht tief genug. Die Strandliegen sind teilweise von Vögeln mit Kot versaut.


Fazit:
Strand und Aussicht sind Top! Keine Frage.
Die Villa benötigt dringend eine professionelle Renovierung und das Mobiliar einen Austausch. Auch Türen und Klimaanlage müssen hochwertig ersetzt werden. Es kann nicht sein, dass alles modrig, schief, verrostet und abgetragen ist. Dafür ist der Ort und die Lage einfach zu schön, um Urlauber mit einer Fake-Villa abzuspeisen. Mein Anspruch ist sehr hoch - teilweise auch perfektionistisch, aber die Mängel sind leicht zu beheben, wenn man als Besitzer bzw. Manager sein Ressort und Arbeit liebt.

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, Piranha74!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Dezember 2013

... ist bei uns das Aleenta Resort. Wir hatten eine traumhafte Suite mit eigenem Pool in der zweiten Etage des Haupthauses. Super ausgestattet mit allem erdenklichem Luxus.

Das Personal haben wir als äußerst Gastorientiert empfunden.

Der direkt vor dem Hotel gelegene Strand ist ein Traum!!! Stundenlange Spaziergänge am absolut menschenleeren Traumstrand gehörte ebenso zu den täglichen Annehmlichkeiten, wie der abendliche Cocktail an der Beachbar.

Alles in allem: Gerne immer wieder ein super Hotel zum ausgiebigen relaxen!

Um jedoch Abends einmal auswärts zu essen - dafür war das Haus zu abgelegen. Hier wäre man immer auf ein Taxi angewiesen. Aber das Angebot und die Qualität der internen Restaurants glichen dieses vermeintliche Defizit wieder aus.

Zimmertipp: Die Toplage der am Strand gelegenen Bungalows wurde - unserer Meinung - durch die dadurch nicht gewä ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Andreas L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Wir haben 5 Nächte im Aleenta verbracht. Wir hatten ein Loftzimmer mit Pool. Das Zimmer fanden wir super schön. Gross und gut eingerichtet. Nun zu den Dingen die die Bewertung negativ ausfallen lasse n:
Auf dem Areal befinden sich zwei grosse Baustellen und unser Zimmer war mitendrin. Tagein tagaus Baulärm!!! Hämmern, bohren bis ca um 21.00 Uhr abends. Eine Oase der Ruhe, so wie das Hotel wirbt haben wir uns anders vorgestellt.
Zzt. Gibt es nur ein Restaurant (gemäss Hotelhomepage drei) da die anderen renoviert werden.. Und in der gegend des Hotels gibt es keine anderen möglichkeiten.. (Dem waren wir uns aber bewusst, da wir die Ruhe und gediegene Umgebung geniessen wollten)
Die Karte des Restaurants ist ziemlich klein.

Der Punkt der uns am meisten stört war, dass wir im vorfeld nicht darüber informiert wurden dass Bauarbeiten im gange sind. Wir haben die Reservation direkt über die Homepage des Hotels getätigt.
Wirklich schade, denn es wäre sicher ein wunderschöner Ort. Wir sind leider sehr entäuscht über diesen Aufenthalt auf den wir und sehr gefreut haben.

Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
5  Danke, LCSW_11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Oktober 2013

Die Lage direkt am ellenlangen Sandstrand ist einmalig, das Hotel ist sehr modern und ruhig, da können wir uns anderen Bewertungen anschliessen. Dadurch, dass es sehr abgelegen ist, ist man für Aktivitäten ausserhalb auf Transport angewiesen. Vom Taxiservice mit nicht authoriserten Taxi wird in den Hotelunterlagen abgeraten, wenn jedoch ein Transport gewünscht wird, ist gerade kein Hotelfahrzeug oder Chauffeur verfügbar, also doch Taxi...
Der Service im Hotel entspricht leider nicht 5*, man ist zwar bemüht, doch das Personal spricht kaum Englisch und für eigentlich Selbstverständliches in dieser Kategorie, wie z.B. Sauberkeit der Anlage, Servietten und Salz zum Ei beim Frühstück oder andere Kleinigkeiten, fehlt es einfach an Aufmerksamkeit. Anders als in Thailand üblich, wird man als Gast kaum wahrgenommen, was einem den Eindruck gibt, nicht wirklich willkommen zu sein.
Schade, das sollte wirklich ein small luxury resort sein - na ja, es kann sich ja verbessern.

Zimmertipp: Beachfrontsuite
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Christine595!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. April 2013

Wir sind zwar immer noch hier und möchten trotzdem schon jetzt eine Bewertung schreiben.
Wir sind seit 5 Tagen hier und sind schon jetzt begeistert! Zuerst mal das Abholen... pünktlich! und der Eindruck des Minivan..... königlich und natürlich pünktlich! Beim Einchecken verlief es schnell und dann geht es mal zum unser Beachfront Villa. Der erste Eindruck WOW! Ich bin im Paradise! Da kann ich den anderen Bewerter nur anschliessen. Sie haben nicht gelogen..;-)
Wir geniessen jeden Tag das Essen. Die Karte ist für Ausländer natürlich gut gestaltet, aber für normale Thais wie ich könnte mehr Gerichte stehen.
Was uns besonders gut gefallen hat, ist das Frühstück (fast) am Strand ;-) kein Scherz... Das Buffet konnten wir selten besuchen da unser Prinzessin das Benehmen am Tisch nicht kennt.

Beginnen wir nochmal von Vorne nach der Wertung Tripadvisor.

Service
Team und Manager sind wie eine Familie. Sie erfüllen dir alle Wünschen und sind sehr aufmerksam. Wir möchten noch bei Kim und Oh bedanken für die gute Service und natürlich auch den anderen die wir nicht bei Namen kennen. So etwas hab ich selten erlebt! Für uns ist das Hotel durch guter Personal sogar 6 Sterne wert.

Preis-Leistungs-Verhältnis
wie schon im Titel erwähnt.. Für das viele Geld wert!

Schlafqualität
Super King-Size Bett und die Matratzen sind super! Air Condition ist leise und gut regulierbar.

Sauberkeit
Die ganze Anlagen ist wirklich sehr sauber! Auch hier schauen die Angestellten auf alles. Wo dreck ist, wird sofort beseitigt.

Lage
Die Anlage liegt ca. 20min vom Flughafen Phuket entfernt. Man hat hier Ruhe im Gegensatz zum Patong Beach. Zwar hatten wir nie das Bedürfniss in die Stadt zu fahren. Auch Hier muss mann mit ca. 1h 30min Fahrt rechnen. Wer wirklich die Ruhe sucht ist hier genau richtig!

Zimmer
Wir hatten das Zimmer Beach Front 521 und ist sehr zu empfehlen. Es ist wichtig welche Zimmer ihr nehmt. Nicht jeder hat Front-View auf das Meer.
Was ich noch zu bemängel habe, sind die Klapp-Schiebefenster. Das Glas ist für Thai Verhältnis sehr dicht aber die Schienen können kleine Reparatur vertragen.

Aktivitäten für Kinder
für Kinder bis 2 Jahre hat man das übliche Sandschaufel und dergleichen. Die Kinder in diesem Alter brauchen eigentlich nicht mehr außer Wasser und Sand. Meine Tochter hat hier totale Badespass!

Spa
Nichts zu meckern. Wir sind eingeschlafen! Es tat so gut! Jetzt wissen wir auch warum die nen Preis für beste Spa im Small Luxury Contest gewonnen hat.

Nun im Grossen und Ganzen möchten wir gerne wieder kommen!
Mach bitte weiter so!

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, KarunaSAN!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Khok Kloi.
1.1 km entfernt
Akyra Beach Club Phuket
Akyra Beach Club Phuket
Nr. 2 von 5 in Takua Thung District
104 Bewertungen
10.9 km entfernt
SALA Phuket Resort and Spa
SALA Phuket Resort and Spa
Nr. 5 von 15 in Mai Khao
1.653 Bewertungen
11.2 km entfernt
Renaissance Phuket Resort & Spa
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
5.0 km entfernt
Le Coral Hideaway Beyond Phuket
33.8 km entfernt
COMO Point Yamu
COMO Point Yamu
Nr. 1 von 1 in Pa Khlok
946 Bewertungen
3.7 km entfernt
Natai Beach Resort & Spa, Phang-nga
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Aleenta Phuket Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Aleenta Phuket Resort & Spa

Anschrift: 33 Moo 5 | Pilai Beach, Khok Kloi 82140, Thailand (ehemals Aleenta Resort & Spa Phuket Phangnga)
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Provinz Phang Nga > Takua Thung District > Khok Kloi
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 4 Hotels in Khok Kloi
Preisklasse: 168€ - 1.022€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Aleenta Phuket Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 65
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Agoda, Expedia, TripOnline SA, Ebookers, 5viajes2012 S.L., Hotels.com, TUI DE, Evoline ltd, HotelQuickly und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Aleenta Phuket Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Aleenta Phuket Resort & Spa Provinz Phang Nga, Thailand - Khok Kloi
Aleenta Resort Phuket Phangnga
Aleenta Hotelanlage & Spa Phuket Phangnga
Aleenta Phuket Hotel
Aleenta Resort And Spa Phuket Phangnga
Aleenta Phuket Phang Nga Hotel
Hotel Aleenta Resort & Spa Phuket Phangnga Phang Nga
Aleenta Resort & Spa Phuket Phangnga Hotel Phang Nga
Aleenta Hotel Phuket Phangnga

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen