Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Trip.com
90 $
View deal
FindHotel
91 $
View deal
Agoda.com
92 $
85 $
View deal
SPAREN SIE 7 $!
Destinia.com92 $
Expedia.com
Hotels.com
Alle 19 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (509)
Bewertungen filtern
509 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
230
135
72
39
33
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
230
135
72
39
33
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 509 Bewertungen
Bewertet am 11. Mai 2019

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal das fast alles Sprachen spricht. Die Anlage und die Gebäude sind hübsch, aber leider schon ein bisschen in die Jahre gekommen. Teilweise Renovationsbedürftig. Sehr gutes und wunderschönes Restaurant direkt am Strand.

Aufenthaltsdatum: Mai 2019
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, Stefan S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MaikhaoDream, General Manager von Natai Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. Mai 2019

Sehr geehrter Herr Stefan Schlatter,

Sawadee Krub und herzliche Gruesse vom Natai Beach Resort & Spa.

Wir bedanken uns recht herzlich fuer Ihren Besuch und das wir die Moeglichkeit hatten Sie als unser Gast bei uns zuhaben.

Vielen Dank fuer Ihren Kommentar gegenueber unserer Anlage und unser Team das ein grossen teil fuer Ihre positive erfahrung ausmacht hat.

Wir haben zu kenntnis genommen ihren Kommentar in bezug auf die Anlage und werde dieses in naher Zukunft in angriff nehmen.

Unser mitarbeiter team vom Restaurant Service und Kueche haben sich sehr gefreut ueber ihre positive erfahrung in unserem Restaurant.

Verbleibe Hochactungs voll

mit freundlichen Gruessen

das Team
und
Josef Umenberger
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 24. Februar 2019 über Mobile-Apps

Wir sind zum ersten Mal in Thailand, daher haben wir keinen Vergleich. Das hotel ist wirklich sehr schön. Der Service ist toll, dass Personal ist extrem freundlich und hilfsbereit. Die Lage ist nicht zu beschreiben... Zum Entspannen hervorragend. Es gibt zwei traditionelle lokale in der Umgebung die auch nur zum empfehlen sind. Das hotel eigene Abend buffet ist sehr lecker aber etwas überteuert im Verhältnis wie viel man essen kann bei der Hitze.
Was nicht so schön ist sind manche Punkte in welchem Zustand die Anlage ist. Das Holz und die Mosaiksteine am Pool sind wirklich unschön. Die Fugen im Bad sehen aus als hätte es ein Kind gezogen...
Trotz allem dem sieht man sie sind am aufbereiten. Wenn man wirklich die Entspannung sucht ist man genau richtig.

Aufenthaltsdatum: Februar 2019
Reiseart: als Paar
Danke, vicmac2019!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MaikhaoDream, General Manager von Natai Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Februar 2019

Sehr Geehrter Khun vicmac2019,

Sawadee Krub vom Natai Beach Resort & Spa, im namen des team des Hotel moechte wir uns herzlich danken das sie unser Gast sein durften und Ihnen eine schoene zeit mit uns verbracht hatten.

Vielen dank fuer die kommentare fuer Ihre Restaurant bewertung und auch den zustand der pool anlage.

Wir bereiten uns dieses jahr fuer viele verbesserung an die Sie angemerkt haben und wir nicht aus den Augen verloren haben.

Wir wuerden uns freuen
Sie bald wieder begruessen zuduerfen in unserm Hause.

mit besten und freundlichen Gruessen
Das Team
und
Josef Umenberger
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 23. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Zimmer: Wir hatten ein schnuckeliges Zimmer mit großem Bad, Balkon und privatem Pool. Das Zimmer war groß und geräumig genauso wie das Bad. Die Matratzen sollten allerdings dringend ausgetauscht werden. Wir haben an der Rezeption nach einer Lösung gefragt und haben eine Stunde später zwei Auflagen für das Bett bekommen. Leider hat das nur bedingt geholfen. Die harte Matratze ist nicht gerade rückenfreundlich.
Der Zimmerservice hat ordentlich geputzt und wir bekamen täglich neue Handtücher. Letzteres war leider nicht zu vermeiden, obwohl wir diese immer ordentlich aufgehängt hatten. Und die täglich frischen Flaschen Wasser waren außerdem ausreichend.

Service: Der Service dieses Hotels ist wirklich erste Sahne. Man fühlt sich sehr gut aufgehoben, es wird sich um Angelegenheiten gekümmert (Sofort) und man wird immer mit einem freundlichem Lächeln begrüßt. Ich hatte in noch keinem Urlaub das Vergnügen sogar den Manager persönlich kennenlernen zu dürfen. Er hat uns ein paar super Tips für den geplanten Schnorchelausflug gegeben. An dieser Stelle nochmal: vielen Dank für diesen wunderschönen Aufenthalt!
Die Spa Damen haben außerdem meinen tiefsten Respekt verdient! Nach dem ausfüllen eines kleinen Zettels, wo man sogar die gewünschte Stärke der Massage wählen kann, hat es diese zierliche Frau wirklich geschafft, so ziemlich jeden Knochen krachen zu lassen. Ich habe mich wie neu geboren gefühlt !

Essen: Das Frühstück war einwandfrei. Viel Auswahl und alles frisch. Von warmen Thai Essen bis zum "gewöhnlichen" Frühstück wie Eier die frisch zubereitet wurden, frischem Brot, verschiedenen Belägen und einer Smoothiemaschine war alles da. Das Personal hat sich stets um einen vollständig gedeckten Tisch gekümmert und uns mit Tee und Kaffee bereichert.
Kleiner Geheimtipp: Wer nicht unbedingt jeden Tag im Hotel Essen möchte, sollte rechter Hand den Strand entlang laufen. Dort sind zwei sehr empfehlenswerte Restaurants mit traumhaftem Ausblick und hervorragendem und mehr als günstigem Essen!

Hotel: Das Hotel ist wirklich traumhaft gelegen. Eher ruhig und abgelegen, und vielleicht für manche Touren etwas ungünstig (evtl. Aufpreis fürs abholen und heimfahren). Der Strand ist der Hammer! Feiner Sand und blaues - fast schon türkises - Wasser. Kostenlose Liegen sind sowohl am Strand, als auch am Pool immer gut zu erhaschen. Tolle Sache, wie wir fanden. Der Pool ist groß und meistens sauber. Wir hatten das Glück eine sehr ruhige Zeit zu erwischen, deswegen wäre der/die Poolbar Mann/Frau sichtlich überfordert bei mehr Betrieb. Teilweise haben wir eine Viertel Stunde für zwei normale Cocktails gewartet. Uns wars egal, wir haben im Urlaub keinen Stress :).
Die Gartenanlage ist sehr gepflegt und der Strand wird regelmäßig vom leider angespültem Plastikmüll befreit.
Das Hotel ist leider sehr in Jahre gekommen. Man sieht viele starke Abnutzungen. Ob im Zimmer oder der Außenanlage oder dem Restaurant. Hier müsste unbedingt ein "bisschen" Geld in die Hand genommen werden um dieses kleine Fleckchen wieder in ein Paradies zu verwandeln !

Fazit: Zum Preis Leistungs Verhältnis können wir leider nichts sagen. Wir haben einem Pauschalurlaub mit mehreren Hotels und Flügen gemeinsam gebucht.
Wir würden das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen. Die Leute sind engagiert und immer freundlich!
Wir haben unseren Aufenthalt wirklich sehr genossen.
Liebe Grüße, Isabella und Michelle aus dem "Schwabenland"

Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
Reiseart: mit Freunden
Danke, MichelleBr95!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MaikhaoDream, General Manager von Natai Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Oktober 2018

Sehr geehrte Isabella und Michelle,

Sawadee Krub und herzliche Gruesse vom Natai Beach Resort & Spa, hoffentlich sind Sie wohlauf im "Schwabenland" angkommen ,wir moechten uns auf diesem weg fuer eure Bewertung danken und das zum anlass nehmen um uns zu verbesseren mit dem gebotenem Service.

Wir sind mit kleinen Schritten dabei um die von Ihnen angesproche "Abnutzung" zu beheben und zu einem strahlenden Diamant zu verwandeln.

Wir warden eure Kommentare mit unserem Team teilen damit sie sich freuen und auch verbessern koennen in der Zukunft.

Es wuerde uns freuen euch bald wieder als Gaeste im Natai Beach Resort & Spa ,begruessen zu koennen

mit den besten und freundlischten Gruessen

Das team
und
Josef Umenberger
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 26. September 2018 über Mobile-Apps

Lage
Wir haben im Januar für 12 Nächte in diesem Hotel gewohnt. Es liegt sehr abgeschieden an einem traumhaften Strand. In der Umgebung gibt es wirklich nichts, außer wenigen Restaurants, die mindestens 10 Gehminuten entfernt liegen. Zwei Mal am Tag fährt ein vom Hotel angebotener Shuttle Bus in den nächsten kleinen Ort Khok Kloi, wo man bis zur Rückfahrt nur ca. 45 Minuten Aufenthalt hat. Die Zeit reicht gerade, um im Supermarkt ein paar Kleinigkeiten einzukaufen. Ein weiterer Nachteil ist, dass die beiden Transfers nur 15 Minuten versetzt angeboten werden und dass man sich mehrere Tage im Vorfeld dafür anmelden muss. Besser wäre zum Beispiel einer vormittags und einer nachmittags/abends oder man erhöht einfach die Frequenz.
Durch die abgeschiedene Lage hat man auch fast keine Möglichkeit an organisierten Ausflügen teilzunehmen. Für eine Tempeltour, die wir gebucht hatten, mussten wir einen happigen Aufpreis zahlen, um vom Hotel abgeholt zu werden.
So bleibt einem nur noch die Möglichkeit einen Mietwagen zu buchen, wenn man etwas anderes als das Hotel sehen möchte. Bei Linksverkehr und der Fahrweise der Thais etwas, das sich nicht jeder trauen würde. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich von dem hoteleigenen Fahr- bzw. Taxidienst (nicht ganz so kostengünstig) befördern zu lassen.

Zimmer
Wir hatten ein Standardzimmer im Haupthaus. Schön war die Größe unseres Zimmers und des Badezimmers mit großer Dusche und einer Badewanne. Die Aussicht vom Balkon auf den Pool des unter uns liegenden Zimmers und auf die wunderschöne Hotelanlage hat uns ebenfalls gut gefallen. Das Zimmer wurde ordentlich gereinigt, was man über den Balkon leider nicht sagen konnte.
Das gesamte Hotel ist stilvoll eingerichtet, man merkt jedoch, dass es in die Jahre gekommen und an vielen Stellen renovierungsbedürftig ist, zum Beispiel an den Armaturen und Kacheln im Bad. Vom derzeitigen Zustand ist es kein 5-Sterne-Hotel mehr.

Pool & Strand
Der Pool war ausreichend groß und schön gestaltet. Wir sind aber lieber im Meer geschwommen, weil das Wasser wirklich traumhaft und der Strand ein Bilderbuchstrand mit feinem weißen Sand war. Liegen waren sowohl am Pool als auch am Strand kostenlos und ausreichend vorhanden. Ebenfalls kostenlos bot das Hotel türkisfarbene Strandtücher an, die man jeden Tag gegen frische austauschen konnte. Ein toller Service, wie wir fanden!

Spa & Fitness
Außerdem verfügte das Hotel über ein separates Gebäude mit großem und gepflegtem Spabereich. Dort konnte man kostenlos die Sportgeräte nutzen. Kosmetik- und Wellnessangebote waren jedoch kostenpflichtig. Es wurden tolle Massagen am Poolbereich zu relativ günstigen Preisen angeboten.

Essen
Wir hatten einen Aufenthalt mit Frühstück gebucht. Beim Frühstück wurden einige warme Gerichte angeboten, wie Würstchen aber auch thailändische Speisen. Es gab auch eine Station, wo man sich nach Wunsch Eier frisch zubereiten lassen konnte. Außerdem gab es Honig direkt aus der Wabe, Gebäck, und täglich mehrere Sorten frisches leckeres Obst. Vom Servicepersonal wurde Kaffee und Tee serviert.
Im Hotel gab es zwei Restaurants. Wir haben nur in einem der beiden einmal zu Abend gegessen (im Frühstücksrestaurant), weil die Preise dort fast europäische Verhältnisse hatten. An der Poolbar gab es jeden Nachmittag ein Happy Hour Angebot, bei dem wir öfter mal zugeschlagen und uns zwei Cocktails zum Preis von einem gegönnt haben. Die Cocktails waren groß und sehr lecker.

Personal
Alle Hotelangestellten waren super freundlich, von den Damen an der Rezeption bis zum Reinigungspersonal wurde man stets mit einem Lächeln begrüßt. Was uns allerdings gestört hat war die mangelnde Professionalität des Servicepersonals im Frühstücksrestaurant. Man hatte das Gefühl, dass es sich nur um Hilfskräfte und nicht um ausgebildete Mitarbeiter handelte. So saßen wir des öfteren ohne Tassen und demzufolge auch ohne Kaffee am Frühstückstisch, weil es lange niemandem aufgefallen ist. Es war aber immer genügend Personal da, sodass man auch nicht behaupten konnte, dass die Angestellten überfordert waren und es deshalb nicht bemerkt haben. Die Englischkenntnisse dieser Mitarbeiter waren ebenfalls mangelhaft, was schlecht ist, wenn man sich mit den Gästen verständigen muss.

Fazit
Ein Hotel mit sehr schönem Strand, das sich jedoch nur für Ruhesuchende eignet, wir haben uns dort teilweise gelangweilt.
Es wäre schön, wenn hier Geld investiert würde, da das ehemals wunderschöne Hotel stellenweise abgewohnt und renovierungsbedürftig ist.
Sehr freundliches Personal, mit größtenteils leider kaum vorhandenen Englischkenntnissen.
Essen ist in Ordnung, es gibt aber wesentlich bessere und preiswertere Lokale in der (weiteren) Umgebung.
Es sollte vielleicht noch erwähnt werden, dass es in diesem Hotel fast nur russische Gäste gibt.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis war in unserem Fall okay, da wir ein gutes Angebot gebucht hatten (1050 Euro/Person bei 12 Nächten mit Frühstück und Flug). Zu einem höheren Preis würden wir dieses Hotel jedoch nicht empfehlen.

Aufenthaltsdatum: Januar 2018
Reiseart: als Paar
1  Danke, Julija B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MaikhaoDream, General Manager von Natai Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Oktober 2018

Sehr Geehrte Frau Julija B.

Sawadee Krub und herzliche gruesse vom Natai Beach Resort & Spa,

Auf diesem Wege moechten Wir uns bedanken fuer Ihre beurteilung und nehmen Ihre Kommentare zum anstoss fuer verbesserung unsers Service,

Da sich seit Ihremem letzten Aufenthalt mit uns einiges getan hat ,wuerden wir uns freuen Sie bald wieder bei uns zu begruessen und von unsererm Verbessrungen zu erfahren.

Verbleibe Hochachtungsvoll das Team
und
Josef Umenberger
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 24. Februar 2018 über Mobile-Apps

TRAUMHAFTER Strand
Zimmer mit Pool nie wieder!!!
Zimmer schön aber Terrasse mit Pool einfach eine Frechheit!!!
Verschmutzte Auflagen,verdreckter Boden,Pool nicht gereinigt und Jaccussi kaputt!!!
Der Strand macht es aber alles wieder wett Personal sehr freundlich.1 x gratis Massage für uns ,für die kaputte Poolanlage .
Wir kommen wieder

Aufenthaltsdatum: Februar 2018
Reiseart: als Paar
Danke, MargretU3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zhanel T, General Manager von Natai Beach Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. Februar 2018
Mit Google übersetzen

Dear Valued Guest,
On behalf of the Management team, we would like to thank you for taking time to reviews on tripadvisor following your recent stay at Natai Beach Resort & Spa.
As guest satisfaction is of paramount importance to us your comments are highly valued in our efforts to strive for excellence in all areas of the hotel.
We have taken a good note of your comments regarding the service quality from our pool terrace, cleanliness and would like to assure you that appropriate action will be taken to remedy, where necessary, the problems which you have highlighted.

We would like to sincerely apologize for the inconvenience caused. Apart from the points that you rightfully mentioned, we hope that we will be given the opportunity to welcome you back to Natai Beach Resort & Spa in the near future.

Yours sincerely,
Kritchawat Kittipiroon
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen