Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine wahre Wonne”
Bewertung zu Adriano - GESCHLOSSEN

Adriano
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Bewertet am 5. August 2013

Zusammen mit einem Freund haben wir in Viareggio nach einem guten Restaurant gesucht. Wir sind durch die Gässchen gelaufen und sind vom ansprechenden Aussenbereich und der schönen Tischgarnituren angelockt worden. Auf Grund des schwülen Wetters haben wir uns jedoch für einen Platz im klimatisierten Inneren entschieden.

Begrüßt wurden wir direkt beim Hereingehen vom Wirt, der ein echtes Original ist. Robust, witzig und schöner Brummstimme hält er den Laden bei guter Ordnung und Laune. Er hat schnell herausgefunden, dass wir Deutsche sind und sogleich ein paar gebrochene deutsche Witze gerissen, die das Wohlbefinden weiter gesteigert haben.

Die Karte ist typisch toskanisch ausgelegt, wir haben auch tagesaktuelle Gerichte auf englisch erklärt bekommen, die nicht auf der Karte zu finden waren. ich habe mich für einen Meeressalat, Pasta alla Matriciana und ein Steak entschieden. Dazu einen Rotwein empfehlen lassen.
Direkt nach der Bestellung wurde uns ein Teller mit ofenfrischem Foccacia gereicht. Was soll ich sagen? Schnellstart-Auftakt zu Gaumenfreuden, die von Gericht zu Gericht nur noch überboten wurden. So schön frisch, cross, hauchdünn, perfekt gewürzt... Ich habe mich selten so für ein Stück gebackenen Teig begeistern können. Der warme Meeressalat ist optisch schon ein hochgenuss für die Augen gewesen. Auf einem Salatbett haben sich Miesmuscheln, Mini-Tintenfische, Sepia Scampi und exakt zwei gehälftete kleine Tomaten getummelt. Sehr gut abgestimmt und alles merklich frisch. Die Miesmuscheln wurden im Voraus schon als Tagesfrisch angepriesen. Das war auch deutlich zu schmecken. Weiter mit der Pasta. Für alle, die nicht wissen, was Matricana ist: Eine Bauchspeck-Tomaten-Zwiebel-Sauce. Eigentlich nicht typisch für die Toskana, aber ich würde sagen fast besser als in Amatrice, wo sie ihren Ursprung hat. Die Nudeln perfekt gekocht (wer hätte beim Italiener etwas anderes erwartet?) und die Sauce... unbeschreiblich. Mir ist es den Rücken runtergelaufen. Wenn das passiert, ist es ein sehr gutes Zeichen. So ein Genuss! Kurz nachdem ich aufgegessen hatte, kam dann der Wirt mit einem großen Stück Fleisch auf mich zu, und präsentierte es mir stolz. Dazu hatte er auch allen Grund. Schöne Maserung, wenig Fett und sehr ansehnlich. Auf die Frage wie viel ich denn gerne hätte bestellte ich 600 Gramm. Das schöne Stück wurde dann im Steinofen zubereitet. Ich habe den Grillmeister, der zugleich auch diese super Foccacia zubereitet hatte nicht die ganze Zeit im Blick... aber ich habe ihn das Fleisch nur einmal Wenden sehen. So wie sich das gehört! Als es dann ankam, ist mir das Wasser nur so im Munde zusammengelaufen. Der Anschnitt (mit einem super Messer) zeigte: Medium, wie geordert. Riechprobe: Herrlich. Leichte Holznote durch den Ofen, fleischsaftiger Grundgeruch, leichte Note Salz... Bissen... und... erstmal zurücklehnen. Augen schliessen. Geniessen. Mehr kann ich dazu nicht sagen.

Wir hatten einen sehr schönen Abend mit perfektem Essen und Wein. Die Bedienung war sehr freundlich, es gab nichts auszusetzen. Preislich gehoben, aber für diese Qualität, Service, Atmosphäre und auch Offenheit gegenüber Touristen ist es fast schon wieder günstig. Hier wird man nicht über den Tisch gezogen oder bekommt Essen von gestern. Wahnsinn.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Sven W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertungen (85)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

2 - 6 von 85 Bewertungen

Bewertet am 25. Juli 2013

Ich komme oft beruflich nach Viareggio. Adriano ist ein muss !
Mittags wie Abends feinste Toskanische Spezialitäten. Frischer Fisch und in der Saison STEINPILZE oder weisse TRÜFFEL !!
Wenn es mal weniger Formal sein soll empfehle ich die Pizza.
Hauchdünnerboden und super Teig !!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Karin71_13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 1. Oktober 2012

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. August 2013
Mit Google übersetzen

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, tcasadonte!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. April 2017
Mit Google übersetzen

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, releones!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Adriano angesehen haben, interessierten sich auch für:

Viareggio, Provinz Lucca
 
Viareggio, Provinz Lucca
Viareggio, Provinz Lucca
 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen