Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (280)
Bewertungen filtern
280 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
198
53
12
9
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
198
53
12
9
8
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 280 Bewertungen
Bewertet 6. März 2017

Wir waren mit unserer Tochter im Sommer da. Nach einer aufreibenden Anreise über die Schweiz kamen wir um 18.10h im Hotel an. Unsere Tochter wollte noch so gerne in den Pool, doch leider schliesst dieser um 18h und man ließ uns nur nach Flehen rein. Das Haus ist dermaßen kinderunfreundlich, dass es einem 5 Sterne Haus nicht würdig ist. Das Personal hat uns ständig ermahnt, ruhig zu sein.
Wir hatten das Gefühl lästig zu sein.
Gerne wollten wir auch draussen frühstücken. Das war jedoch nicht möglich, weil es dafür nach Auskunft des Restaurantleiters keine Lizenz gibt. Wohlgemerkt: das Hotel liegt in Alleinlage, also niemand aussenrum,der gestört werden könnte und in Italien, wo man eigentlich nur draussen sitzen möchte. Das Personal im Frühstücksraum war nur muffig, unaufmerksam, gelangweilt und langsam.
Insgesamt kann ich dieses Haus nicht empfehlen; es bleibt weit hinter dem erhobenen Anspruch. Nie wieder...

  • Aufenthalt: September 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Moritz H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Public R, Responsabile relazioni pubbliche von Grand Hotel Billia, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. April 2017
Mit Google übersetzen

Dear Guest,
We were hugely disappointed to note that we didn't live up to your expectations.
By reading your review we realize that some of your requests are objectively impossible to meet for us. We have rules on opening times and outdoor space management, so we can not take the liberty of not respecting them.
Best regards

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 3. November 2016 über Mobile-Apps

Hotel mit direktem Zugang zum Casino ( Achtung: Weg zum Casino innerhalb des Hotels labyrinth-artig). Wir hatten ein grosses und modernes Zimmer mit bequemem Bett und allem Komfort. Herzlicher Empfang mit Valet-Service. Imposante Eingangshalle. Grosser Spa-Bereich, aber kaum Ruheliegen und gewöhnsbedürftige Badebekleidungspflicht für die Sauna, Kaltwasserdusche eigentlich nicht wirklich vorhanden, dafür große Pools innen und aussen und freie Sacks und Tees. Zugang zum Spa kostet normalerweise extra ( wir hatten dies bei Buchung über Secret Escapes inkludiert) Restaurant nichts besonderes, eher ok, aber relativ teuer. Frühstücksauswahl ok, Ambiente dort eher enttäuschend - wie Speisesaal, insbes. wenn Türen zum direkt neben gelegenen Frühstücksraum des billigeren Hotel Billia Park geöffnet sind. Das passt dann nicht. Insgesamt schönes Haus mit nettem Personal, aber einigen Verbesserungsmöglichkeiten....

Aufenthalt: Oktober 2016, Reiseart: als Paar
Danke, himpelchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Public R, Responsabile relazioni pubbliche von Grand Hotel Billia, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. November 2016
Mit Google übersetzen

Thank you so much for taking the time to complete a review following your recent stay at Grand Hôtel Billia.
We are pleased you liked the location, the room and our spa but we were disappointed to note that we didn't fully live up to your expectations. We work hard to make each and every guest's stay special at our Grand Hôtel but surely we can still improve our service.
Best regards

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 13. Oktober 2016

Wir verbrachten zwei Nächte im Grand Hotel Billia in St. Vinzent.

Das Hotel hat eine außergewöhnlich schöne historische Fassade und eine sehr beeindruckende Lobby. Der Empfang war sehr freundlich und professionell.

Unser Zimmer (ein Standartzimmer) war kleiner als erwartet. Beim ersten Blick durch das Zimmer stach ein ziemlich abgenutzter Teppich unter dem Bett ins Auge. Er war voller Wollflusen und sah nicht wirklich sauber aus. Das hat uns doch sehr irritiert.

Das Bad war wunderschön. Die große Regenschauerdusche, die separate Toilette, der Waschtisch waren sehr gepflegt und sauber.

Das Bett, sehr groß und bequem – und hätte uns sehr gut schlafen lassen. Leider gibt es in den Zimmern eingebaute Kühlschränke, die in der Nacht einen schlafraubenden Lärm veranstalten. Es war mir nicht möglich zur Ruhe zu kommen, da alle 20 min der Motor ansprang. Am nächsten Morgen meldeten wir uns bei der Rezeption. Das Problem war bekannt. Ein Zimmerwechsel kam nicht in Frage, weil es in den anderen Zimmern wohl nicht besser ist. Es blieb nur den Kühlschrank still zu legen. Es würde gleich jemand kommen und sich darum kümmern. Als wir abends wieder in unserem Zimmer waren, lief der Kühlschrank noch immer. Es war nur die Temperatur nach oben gestellt worden. Das hatte den Vorteil, dass der Kühlschrank „nur“ noch alle 30 min anspringen würde. Wir beschwerten uns erneut an der Rezeption und dann dauerte es keine 5 Minuten und das Problem war erledigt. Da wir uns aber in einem 5 Sterne Luxus Hotel befinden, geht so ein Vorgehen gar nicht. Das ist nicht der Service den man erwarten kann und schließlich auch teuer bezahlt hat. Und was soll man zu einem Hotel sagen in dem Schlafen nicht möglich ist?

Das Frühstück war in Ordnung, aber leider auch nicht mehr. Es gab zu viele Produkte die abgepackt waren. Die Auswahl war übersichtlich. Man kann sich Eier frisch bestellen und ich bekam auch meine zwei Spiegeleier, allerdings ohne jegliche Deko. Auf dem Teller lagen tatsächlich nur zwei einsame Spiegeleier. Das habe ich so auch noch nie gesehen.

Das Billia vermittelte leider den Eindruck, dass es schon mal besser lief – früher eben. Schade.

  • Aufenthalt: September 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Reisemaus S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Public R, Responsabile relazioni pubbliche von Grand Hotel Billia, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Oktober 2016
Mit Google übersetzen

Thank you so much for taking the time to share your feedback following your recent stay with us. We are delighted you appreciated the staff and service. We thank you for your report regarding the refrigerator, after your message we have contacted the provider and requested a change.
We'll soon replace the refrigerator.
Many thanks

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 1. September 2016

Das Grand Hotel in St. Vincent im norditalienischen Aosta Tal ist sicherlich eines, wenn nicht das beste Hotel im gesamten Tal. Bei einem 5 tägigen Urlaubsaufenthalt stellt man jedoch schnell Tops und Flops fest...
Bei der Buchung aufpassen: An das luxuriöse Grand Hotel angebaut gibt es ein kostengünstigeres Parc Hotel !!
Positives: Das Personal ist größtenteils sehr freundlich und ausgesprochen hilfsbereit. Das Hotel ist sehr schön in einer ansprechenden Kombination von alter Architektur und modernen Ausstattungselementen. Alleine die historische Fassade und die sehr schönen Säle und die Bar sind sehenswert. Die Zimmer sind geräumig und sehr gut ausgestattet (Regendusche, extra WC, große Wandschränke, Flatscreen mit vielen Programmen, sehr großes bequemes, straffes Bett).
Der SPA-Bereich ist toll, eine (überheizte) Grotte im UG mit Thermalbad, vielen Sprudelbädern, Saunen und Anwendungsbereichen. Thermalbecken bis in den Außenbereich und ein beheizter Außenpool mit ordentlichen Abmessungen ! Das Personal ist sehr hilfsbereit. SPA kostet Aufpreis ist jedoch wirklich toll !!
Frühstück und Restaurant: Typische italienische Auswahl etwas nordeuropäisch aufgepeppt... viele Süßspeisen, 2 Käsesorten (im Aostatal !!), Schinken, roh und geraucht und 1 Sorte Salami. Brötchen, die als Geschosse Stahlwände durchschlagen würden. Auf Bestellung gibt es jedoch Omelet oder Spiegelei. Das Restaurant bietet eine gute Weinauswahl, die gebotenen Speisen sind jedoch eher Durchschnitt, aber recht teuer. Alternativ gibt es ein Buffet zu 29.-€ je Person ohne Getränke.
Kostenlose Parkplätze ! Ruhige verkehrsgünstige Lage. Schöner Blick ins Tal (Frontzimmer)
Schöne Getränkeauswahl, vor allem der lokale Wein. Die Cocktails sind ... naja.
Negatives: Zimmer werden zwar täglich gereinigt, jedoch nur oberflächlich... Wollfitzelchen und Staub auf dem Boden und Spritzer rund ums Waschbecken bestätigen dies. Einige männliche Restaurant Service-Kräfte sind eher Deko als Service. Generell spricht das Personal nur gebrochen Fremdsprachen (Engl. Franz., Deutsch überhaupt nicht !). Das Frühstück eintönig (siehe oben). Anstelle Champagner gibt es Cidre, bei Andrang sind die Anrichten oft leer, man wartet lange auf Kaffee. Der SPA-Bereich ist ab 10 jedoch nur bis 19 Uhr geöffnet. Wer davor schwimmen will... muss von Außen in den Pool, Abends unterstützt das sehr freundliche Poolpersonal jedoch die Spätschwimmer...
Der Kaffee aus der Bar ist leider oft lauwarm

Ein sehr schönes Hotel mit Schwächen in Details aber sicherlich Numero uno im Aosta Tal.

Zimmertipp: Zimmer in Richtung Tal (Südseite) haben einen tollen Ausblick
  • Aufenthalt: August 2016, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Mister-ABC!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. August 2016

Das Hotel hält, was es beim ersten Anblick verspricht. Schöne bequeme und gut ausgestattete Zimmer. Der Service ist sehr gut, das Personal zuvorkommend. Leider wird Deutsch fast nicht verstanden.
Für alle empfehlenswert, die ein gehobenes Hotel suchen! Die Lage ist perfekt für alle die Berge lieben.

  • Aufenthalt: Juli 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Redharry666!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Public R, Responsabile relazioni con la clientela von Grand Hotel Billia, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. August 2016
Mit Google übersetzen

Dear Guest,
Thank you for taking the time to complete a review following your recent stay with us.
We look forward to welcoming you to the Grand Hôtel Billia again soon and we remind you that if you book directly from our web site you will receive the best rates and deals available.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen