Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gutes Essen aber schlechter Service”

Pizzeria Ristorante Hofer's Braustube Maciaconi
Preisbereich: 11 $ - 67 $
Küche: europäisch, italienisch, Gastropub
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: regionale Küche, besondere Anlässe
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Bewertet 26. Januar 2019 über Mobile-Apps

Wir bestellten um die Mittagszeit einen Tisch für 6 Personen für 19:30 und es dauerte erst einmal 5 Minuten, bis die versammelte Kellnermannschaft die Reservierungsnotiz notieren konnte...
Als wir dann pünktlich um 19:30 im Restaurant erschienen und unseren Namen nannten, kam erst einmal die Antwort das auf unseren Namen kein Tisch reserviert wurde. Nach 10 minütiger Diskussion mit diversen Kellner stellte sich dann heraus, dass die Kellner trotz 5 minütigem Reservationsgespräch, die Kellner unseren Namen trotzdem nicht verstanden hatten. Wir wurden dann sehr kurz angebunden zu unserem Platz gewiesen und durften dann 30 Minuten warten bis der Kellner Notiz von uns genommen hat... Nachdem wir dann bestellt hatten, kam nach 15 min der Wein, das Essen hat eine knappe Stunde gedauert... auf mehrmaliges nachfragen wurde es als heutiges Problem mit dem Wein abgefertigt. Essen lecker, aber kalt. Der Service war mehr als mangelhaft.

Besuchsdatum: Januar 2019
Danke, Leonard F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (109)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 109 Bewertungen

Bewertet 7. Juni 2018

Da wir nach einem langen Arbeitstag samt ebensolcher Anfahrt erst gegen 22:30 in Selva di val Gardena angekommen sind waren wir froh, dass wir in direkter Nachbarschaft (5 Minuten mit dem Auto) noch etwas Warmes zu essen bekommen haben. Die Pizza-Karte ist riesig und dürfte wohl jeden Freund dieser italienischen Leckerei mit der gewünschten Kreation versorgen können. Zudem verfügt das lokal über einen üppigen Weinkeller und bietet auch gute Weine im Offenausschank. In unserem Fall war das dann ein lokaler Blauburgunder. Bei der Pizza-Grösse hat man die Wahl zwischen klein, normal und family. Die Grösse der kleinen Pizza meiner Freundin viel in unserem Fall über den Erwartungen aus. Ebenso die Grösse der normalen Variante, welche zudem überaus reichlich belegt war. Die Tomatensauce ist eine Wucht und beim Belag wird hier ebenfalls nicht gespart. Meine Pizza mit Bresola, Ruccola und Parmesan war jedenfalls mit einer kompletten Lage Bresola belegt. Besonders zu erwähnen gilt es dabei die verhältnismässig günstigen Preise. Für die von mir beschriebene, normal-grosse Pizza wurden gerade mal 9 Euro fällig (!).

Einzig der Service fällt ab. Die Bedienung gab sich zwar grosse Mühe, verstand aber nicht so gut Deutsch wie sie vermutlich gedacht hatte. Unser Angebot in einer anderen Sprache zu kommunizieren wurde dabei konsequent ausgeschlagen. Zudem war auch der Geräuschpegel sehr hoch. Es war kaum möglich sich in normaler Lautstärke zu unterhalten, da an vielen Tischen lauthals diskutierende Gruppen junger Damen gesessen haben.

Besuchsdatum: Mai 2018
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Gedel85!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Februar 2018 über Mobile-Apps

Wir waren nun zum 5. Mal im 8. Jahr in St. Christina zum Ski fahren und kennen die Gegend schon sehr gut.
Leider nimmt die Qualität des Essens und der Umgang der Mitarbeiter bei jedem Aufenthalt ab.
Was sich als Boutique Hotel mit dazugehörigem Restaurant darstellt und dadurch einen hohen Grad an Qualität impliziert, taugt höchstens von der Einrichtung was. Essen und die Mitarbeiter sind diesem Hotel/Restaurant nicht würdig. Der Innenarchitekt hat ganze Arbeit geleistet.
Als wir bei der Ankunft dem Mitarbeiter sagen, dass wir einen Tisch reserviert haben, muss man trotz deutlicher Sprechweise den Namen mehr als 3 mal wiederholen bis er ihn überhaupt versteht. Bei solch hochpreisigen Restaurant erwartet man, dass die Reservierung in dem Köpfen der Mitarbeiter sind. Leider stand im Reservierungsbuch unser Name nicht drinnen und eine vorbeieilende Kollegin wusste auch nichts, sodass wir wahllos an einem Tisch platziert wurden.
Die Freundlichkeit des Mitarbeiters war nahe der Gefriergrenze. Lustlos wurde die Bestellung aufgenommen. Alle Tische um uns herum haben vorab Brot bekommen, wir nicht. Die „Pizza quattro Formaggi“ war extrem ölig und lag folglich schwer im Magen. Der Kellner blickte auffällig penetrant mehrmals auf die Teller während wir gegessen haben. Nachdem wir fertig waren hat es eine gefühlte Ewigkeit gedauert bis er wieder kam und wir endlich zahlen konnten.
Überschlagen waren wir nach all den 5 Aufenthalten 9 Mal dort essen und es war definitiv das letzte Mal.
Boutique-Lifestyle Hotels und Restaurants sind in und entsprechen der Zeit und dem Geist meisten Gäste. Das heißt aber lange nicht, dass man mit solcher Unfreundlichkeit und Arroganz der Mitarbeiter an den Gast geht. Gastfreundlichkeit und Engagement sind dennoch gewünscht aber hier nicht zu finden.
Zur Mitte des Urlaubs konnten wir ein anderes gutes Restaurant im Alpenhotel Plaza schräg gegenüber ausfindig machen, welches viel freundlicheres Personal und besseres Essen servierte.

Besuchsdatum: Februar 2018
Danke, mh_marco1994!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Februar 2017 über Mobile-Apps

Die Tagliatelle mit Reh haben sehr gut geschmeckt. Toll abgeschmeckt und schön al dente. Die Pizza Bresaola war schön belegt. Toller knuspriger Teig.

Der Service war zwar professionell freundlich. Aber weit weg von herzlich. Wir hatten den Eindruck, von gut trainierten Kellnern/innen abgefertigt zu werden. Insgesamt wurden wir von drei Personen bedient.

Besuchsdatum: Februar 2017
Danke, Markus A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. September 2016

Hier vermisse ich bei den Bewertungen ein GUT und habe deshalb zu sehr gut gegriffen. Unsere Pizzen waren geschmacklich in Ordnung, gut gebacken. Einziger Kritikpunkt: Die Waldpilze kamen aus der Dose... Service sehr schnell, Essen kam ebenfalls schnell.

Besuchsdatum: September 2016
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Montbretie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Pizzeria Ristorante Hofer's Braustube Maciaconi angesehen haben, interessierten sich auch für:

Wolkenstein in Gröden, Val Gardena
Santa Cristina Valgardena (St. Christina in Groeden), Val Gardena
 
Santa Cristina Valgardena (St. Christina in Groeden), Val Gardena
Wolkenstein in Gröden, Val Gardena
 
Wolkenstein in Gröden, Val Gardena
Wolkenstein in Gröden, Val Gardena
 

Sie waren bereits im Pizzeria Ristorante Hofer's Braustube Maciaconi? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen