Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Zahlungen von Partnern haben einen Einfluss auf die Reihenfolge, in der Preise angezeigt werden. Bei der Reihenfolge präsentierter oder gesponserter Einträge gilt außerdem: Zahlungen von Partnern haben möglicherweise auch einen Einfluss auf die Reihenfolge, in der die Unterkünfte aufgelistet werden.
Bewertungen (166)
Bewertungen filtern
166 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
96
54
11
5
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
96
54
11
5
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
54 - 59 von 166 Bewertungen
Bewertet am 30. September 2016

Der Aufenthalt war sehr enttäuschend und entspricht nicht einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Lage:
Die man aufgrund der lauten und stark befahrenen Hauptstraße nicht wirklich genießen konnte. Auch war zumindest in unserem Zimmer der WLAN Empfang nur sehr dürftig !  

Frühstück:
Das Frühstücksbuffet hat sich inhaltlich in den 5 Tagen, in denen wir dort waren nicht verändert und war insgesamt nicht sehr umfangreich. Knusprige Brötchen Fehlanzeige. Dies betraf alle angebotenen Brötchensorten an allen Tagen! Wenn man Glück hat, ist eines der Brote wenigstens noch knackig. Der Obstsalat erschien zum Teil aus Dosenobst zu sein, dem frische Obststücke beigemischt sind. Hier mit einem „Schlemmerbuffet“ und „Vitalecke“ zu werben ist etwas zu hoch gegriffen. Das Personal wirkt gehetzt, obwohl nicht viel Betrieb war. Lange Wartezeiten, bis der Kaffee gebracht wurde. Kein Hinweis darauf, dass auch warme Eierspeisen (gekocht, Rührei, Spiegelei) bestellt werden können.

Abendessen:
Die Bedienungen am Abend wirkten gestresst und konnten einfache Fragen zu offenen Weinen nicht beantworten. Es musste immer beim einzigen und nur Abends anwesenden Sommelier nachgefragt werden und dass konnte dauern. Hier sollte man sein Personal einfach besser schulen. Dies gilt insbesondere auch für das Mittagsangebot, das in Umfang und Service recht eingeschränkt ist. Wein: Wer sich Weinhotel auf diesem preislich gehobenen Niveau nennt und damit wirbt, sollte übrigens auch seine Weinkarte auf dem Laufenden halten. Es ist 2 x mal vorgekommen, dass unsere Weine nicht den Jahrgängen auf der Karte entsprachen oder in der Menüwahl am Abend völlig falsch angegeben waren. Darüber hinaus gab es an in der Woche in der wir 5 Tage gebucht hatten als Veranstaltung lediglich eine Weinprobe. Das ist doch recht wenig für ein Vinum Hotel !  

Personal und Chefin:
Das Bedienungspersonal wirkte meistens gehetzt und besaß selten Kompetenz. Einfachste Fragen zu Essen und Getränken konnten nicht beantwortet werden. Hier könnte man mit qualifizierterem (und besser bezahlten) Personal einem 4 Sterne Hotel besser gerecht werden. Die Chefin ist kritikresistent und scheint nicht über ihr einseitiges Frühstücksbuffet informiert zu sein. Auch hätte sich noch niemand über das Frühstück beschwert. Wer die Kritiken der anderen Hotelgäste liest, wundert sich. Ihr Verhalten wirkte überheblich und schnippisch. Dies passt bestens zum Verhalten einiger anderer Mitarbeiter mit den Gästen. Auch der Zimmerservice war teils mangelhaft (z.B. benutzte Gläser nicht ausgetauscht).  

Wir waren schon in unzähligen Weinhotels in verschiedenen Ländern und wurden selten so enttäuscht.

Wir können guten Gewissens den Plantitscher Hof in Meran empfehlen. Hier haben wir uns sehr gut aufgehoben gefühlt. Sehr nettes, aufmerksames und kompetentes Personal, tolles Essen und Getränke. Hier stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis. Den nächsten Aufenthalt werden wir sicher dort buchen!!

Positiv:
-Innen- und Außenpool
-der Ausblick auf Meran und Umgebung von unserem Zimmer und der Terasse. -Größe des Zimmers

Aufenthaltsdatum: August 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
9  Danke, albagubrath69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Doris K, Inhaber von Der Weinmesser, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. Oktober 2016

Es ist doch erstaunlich, wie viel Zeit so manch einer investiert, um einem Hotel, eine geschäftsschädigende Kritik zu schreiben, auch wenn er selbst gar nichts davon hat. Weiters möchte ich gar nicht darauf eingehen, alle anderen positiven Bewertungen (siehe auch Holidaycheck) sprechen für sich. Doris Kohlgruber

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 28. September 2016 über Mobile-Apps

Wir haben zwei Nächte hier verbracht und die Gastfreundschaft genossen. Die Angestellten waren überaus freundlich und zuvorkommend, das Essen wunderbar und die Weinauswahl kaum zu übertreffen. Wir werden sicherlich ein anderes Mal wieder gerne hier übernachten.

Aufenthaltsdatum: September 2016
Reiseart: als Paar
Danke, chrigel69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Doris K, Inhaber von Der Weinmesser, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Oktober 2016

Lieber Herr Christian S,
danke für die gute Bewertung. Wir freuen uns, dass Ihnen unsere große Weinauswahl so gut gefallen hat. Gerne begrüßen wir Sie auch ein weiteres Mal in unserem Genusshotel. Ihre Familie Kohlgruber mit Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 21. September 2016

Wir hatten eine Suite (Magnum) mit schöner Tal Sicht und guter Ausstattung. Das Hotel ist gemütlich und alle Angestellten sehr freundlich, motiviert und hilfsbereit. Zudem ist das Essen vorzüglich und abwechslungsreich und mit den passenden Wein Empfehlungen ein Genuss.
Wir kommen gerne wieder.

Zimmertipp: Zimmer talseitig sind ruhiger als jene zur Strasse.
Aufenthaltsdatum: September 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Jumar123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Doris K, Inhaber von Der Weinmesser, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. September 2016

Lieber Bewerter Jumar123,
wir freuen uns sehr über die sehr gute Bewertung. Dies unterstützt uns und motiviert uns und unser Team weiterhin, immer unser Bestes zu geben.
Ihre Doris Kohlgruber mit dem Weinmesser-Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. September 2016

Unser erster Urlaub: "Wandern in den Alpen" wurde gekrönt vom sehr charmanten Hotel "Der Weinmesser" mit seiner wunderschönen Lage, seinem bezaubernden Blick über Meran, seiner hervorragenden Küche und der sehr guten Weinkarte.
Das familiär geführte Hotel mit seinem immer kompetenten und liebevollen Team gab uns sofort das Gefühl gut aufgenommen zu sein. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und werden bestimmt wieder kommen.

Zimmertipp: Zimmer mit Aussicht über Meran wählen
Aufenthaltsdatum: September 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, mgmHildesheim!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. September 2016

Ein familiengeführtes Haus, an dem vor allem der sehr persönliche und gastorientierte Einsatz des Servicepersonals besonders hervorzuheben ist (u.a. Christine und Paul). Für Weinliebhaber das Hotel sehr zu empfehlen. Weinprobe bei Paul unbedingt mitmachen!!

FrühstückBuffet gut sortiert, die Abendessen sind sehr gelungen. Die Lage über Meran mit einer beeindruckenden Terasse ist gleichfalls hervorzuheben.

Zimmertipp: Zimmer zum Garten wünschen -WAHNSINNS-AUSSICHT ☺
Aufenthaltsdatum: August 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, HarryfromG!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen