Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (215)
Bewertungen filtern
215 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
122
71
14
6
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
122
71
14
6
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
97 - 102 von 215 Bewertungen
Bewertet 21. Mai 2013 über Mobile-Apps

etwas ungünstig gelegen für einen Besuch in Meran
Das Haus "Schefelbad" liegt oberhalb von Meran mitten in Weinbergen und Obstplantagen .
Vom Balkon hat man einen herrlichen Blick auf Meran , wenn Abends die Lichter der leuchten dann wird es besonders romantisch.
Die Ausstattung der Zimmer , den Service , die Küche , sowie das gesamte Resort verdiehnen das höchste Lob

  • Aufenthalt: Mai 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Schmotze!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Mai 2013

Wir verbringen jedes Jahr einen erholsamen Urlaub im sehr gepflegten Hotel Schwefelbad !
Es ist wunderschön gelegen und in unmittelbarer Nähe ist die Bushaltestelle ! Die Nähe zu Meran gefällt uns sehr, das man in 20 Minuten zu Fuss erreicht. Ein familiär geführtes Hotel und das Personal ist herzlich sowie zuvorkommend,sehr schöne saubere Zimmer !!

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Verena W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Mai 2013

Eroeffnet 2012, sehr modern gestaltet, grosse Zimmer, interessante Raumaufteilung, grosse Balkone mit tollster Aussicht. Hervorragender Service, man wird ab dem zweiten Tag mit Namen angesprochen!. Nicht zu gross mit etwa 50 Gaesten. Halbpension mit toller und abwechslungsreicher Speisenauswahl. Sehr gute eigene und fremde Weine. Familiengefuehrt daher sehr aufmerksamer und kompetenter Service Wunderschoener Wellnessbereich mit Innen/Aussenpool verbunden. Grosse Liegewiese. Sehr fuer anspruchsvolle Gaeste zu empfehlen. Insgesamt hat Schenna Resort 4 Haeuser, Mitterplatt ist fuer unseren Geschmack das am besten fuer Paare geeignete Haus.
Nochmals grosses Lob an die Gastgeber und ihre Mitarbeiter!

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Eckardt H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. März 2013

Der Aufenthalt in diesem Hotel ist zu beschreiben, dass ein Rädchen ins andere greift. Die Familie Pföstl und das Team sind sehr um Ihre Gäste bemüht und es mangelte an nichts.
Wir hatten ein Zimmer im Hotel Rosengarten (3 Sterne) gebucht, aber aufgrund der geringen Auslastung der Hotels wurden selbstverständlich im Hotel Schwefelbad (4 Sterne) herzlich empfangen. Wir erhielten ein sehr schönes, komfortables Zimmer mit Etschblick.
Trotz der geringen Auslastung waren einige "Wiederholungsgäste/ Stammgäste" im Hause.
Täglich werden vom Hotel Aktivitäten oder Besonderheiten angeboten z.B. Winterwanderung oder Weinverkostung mit dem jun. Chef Stefan oder die Küchenparty oder das Fleischseminar mit dem Küchenmeister Stefan Egger.
Abends erwartete uns ein sehr abwechslungsreiches und kreatives 7Gänge Menü. Danach gab es noch eine reichliche Auswahl an Käse oder Dessertspeisen.
Wem nach Wanderung oder Skifahren die Muskeln schwer waren hat die Möglichkeit Massagen zu buchen oder den grossen Wellness Bereich in Anspruch zu nehmen. die Beautyabteilung bietet über StandartMassagen bis hin zur Kosmetik alles an.
Die Massagen sind eine wahre Wohltat.
Gerne werden wir uns wieder vom Team des Schenna Resort/ Schwefelbad Hotel verwöhnen lassen.

Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
Danke, Christian W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. August 2012

Das Schenna Resort besteht aus drei Hotels. Das älteste ist das Hotel Rosengarten, dann das neuere Hotel Schwefelbad und das jüngste, das Hotel Mitterplatt.

Wir waren im Rosengarten gebucht. Der Empfang war ausgesucht freundlich und hilfsbereit. Unser Zimmer war durch eine kleine Küche zu betreten. Die Küche hatte den Vorteil, über einen richtigen Kühlschrank zu verfügen. Die Zimmer sind sauber und haben eine schönen großen Balkon.

Ansonsten ist hier jedoch eine Überholung notwendig. Das Bad mit Duschbecken und Plastikvorhang. Türen vom Eingag und Bad, die über Eck ineinander schlagen und zum Lüften des Bades aber auch nicht auf bleiben, sondern ständig zufallen. Die Fliesenfugen im Bad teilweise nicht mehr weiß - eher scheckig.

Im Hochsommer bei Tagestemperaturen um 30°C sind die Betten mit Federbetten ausgestattet. Wir ließen uns einfache Wolldecken kommen und durften diese dann allerdings selber mit dem Bettbezug beziehen.

Das Innenschwimmbad habe ich nur kurz betreten. Hier fehlt eine effiziente Lüftung und die warme Luft stand hier stickig und unangenehm still.

Die Terrasse für Frühstück und Abendessen liegt bergseitig, eingequetscht zwischen Hotel und Zufahrt zu den drei Hotels, ohne jeden Ausblick irgendwohin. Zum Glück besteht die Möglichkeit gegen einen kleinen Aufpreis, das Abendessen im Mitterplatt einzunehmen - hier mit einem hervorragenden Blick über das Meraner Tal.

Das Frühstück und Abendessen entschädigt für vieles und wer den Aufpreis scheut, darf sich auf jeden Fall auch im Rosengarten auf eine kulinarisch höherwertige Küche freuen. Das Frühstück ist reichhaltig und wer mag, bekommt auch Spiegeleier mit Speck oder eine guten Cappuccino. Das 5 Gänge Abendessen beginnt in der Regel mit einem schönen Salatbuffet. Über ein Süppchen oder etwas Pasta arbeitet man sich evtl. über ein Sorbet zwischendurch zum Hauptgang vor. Alles immer sehr ansprechend angerichtet. Ein Dessert und Käsebuffet schließt und rundet dann das Abendessen ab. Im Mitterplatt ist dieses ähnlich - allerdings mit noch mehr Auswahl und speziellen Schmankerln + der herrlichen Aussicht.

Das Personal im Rosengarten und auch im Mitterplatt wartet mit einer wirklich guten Stimmung auf und es wird viel gelacht. Eine sehr entspannte Atmosphäre.

Es wäre zu begrüßen, wenn im Rosengarten, im Rahmen des bestehenden Preisniveaus renoviert würde, um im Schenna Resort eine gewisse Mischung der Klientel aufrecht zu erhalten.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Highgel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen