Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (219)
Bewertungen filtern
219 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
126
71
14
6
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
126
71
14
6
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
104 - 109 von 219 Bewertungen
Bewertet 16. August 2012

Das Schenna Resort besteht aus drei Hotels. Das älteste ist das Hotel Rosengarten, dann das neuere Hotel Schwefelbad und das jüngste, das Hotel Mitterplatt.

Wir waren im Rosengarten gebucht. Der Empfang war ausgesucht freundlich und hilfsbereit. Unser Zimmer war durch eine kleine Küche zu betreten. Die Küche hatte den Vorteil, über einen richtigen Kühlschrank zu verfügen. Die Zimmer sind sauber und haben eine schönen großen Balkon.

Ansonsten ist hier jedoch eine Überholung notwendig. Das Bad mit Duschbecken und Plastikvorhang. Türen vom Eingag und Bad, die über Eck ineinander schlagen und zum Lüften des Bades aber auch nicht auf bleiben, sondern ständig zufallen. Die Fliesenfugen im Bad teilweise nicht mehr weiß - eher scheckig.

Im Hochsommer bei Tagestemperaturen um 30°C sind die Betten mit Federbetten ausgestattet. Wir ließen uns einfache Wolldecken kommen und durften diese dann allerdings selber mit dem Bettbezug beziehen.

Das Innenschwimmbad habe ich nur kurz betreten. Hier fehlt eine effiziente Lüftung und die warme Luft stand hier stickig und unangenehm still.

Die Terrasse für Frühstück und Abendessen liegt bergseitig, eingequetscht zwischen Hotel und Zufahrt zu den drei Hotels, ohne jeden Ausblick irgendwohin. Zum Glück besteht die Möglichkeit gegen einen kleinen Aufpreis, das Abendessen im Mitterplatt einzunehmen - hier mit einem hervorragenden Blick über das Meraner Tal.

Das Frühstück und Abendessen entschädigt für vieles und wer den Aufpreis scheut, darf sich auf jeden Fall auch im Rosengarten auf eine kulinarisch höherwertige Küche freuen. Das Frühstück ist reichhaltig und wer mag, bekommt auch Spiegeleier mit Speck oder eine guten Cappuccino. Das 5 Gänge Abendessen beginnt in der Regel mit einem schönen Salatbuffet. Über ein Süppchen oder etwas Pasta arbeitet man sich evtl. über ein Sorbet zwischendurch zum Hauptgang vor. Alles immer sehr ansprechend angerichtet. Ein Dessert und Käsebuffet schließt und rundet dann das Abendessen ab. Im Mitterplatt ist dieses ähnlich - allerdings mit noch mehr Auswahl und speziellen Schmankerln + der herrlichen Aussicht.

Das Personal im Rosengarten und auch im Mitterplatt wartet mit einer wirklich guten Stimmung auf und es wird viel gelacht. Eine sehr entspannte Atmosphäre.

Es wäre zu begrüßen, wenn im Rosengarten, im Rahmen des bestehenden Preisniveaus renoviert würde, um im Schenna Resort eine gewisse Mischung der Klientel aufrecht zu erhalten.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Highgel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Juni 2012

Nach einem freundlichen Empfang, bezogen wir unsere tolle Pergola-Suite mit freier Sicht auf Meran. Verwöhnt wurden wir vom sehr freundlichen Personal, das uns ausgezeichnete Speisen servierte. Wir haben die Tage im neuen, tollen Hotel in vollen Zügen geniessen können.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Fredy S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Mai 2012

Wir hatten sehr kurzfristig noch für 10 Tage ein Hotel gesucht und waren hier fündig geworden. Obwohl wir keine Stammgäste waren (und von denen gibt es wirklich viele, was auch fürs Hotel spricht), fühlten wir uns von Anfang an wohl und sehr gut betreut. Das Personal ist durchweg sehr freundlich, hilfsbereit und serviceorientiert. Das Frühstücksbüffet so abwechslungsreich, dass es uns auch nach 10 Tagen nicht langweilig war. Auch beim Abendessen gab es viele gute und sehr gute Ideen und überhaupt keine Wiederholungen, alles war sehr lecker und schön angerichtet. Besonders beeindruckend waren die Dessertbüffets. Unser Zimmer hatte eine kleine Gartenterrasse mit Blick über das Tal und es war absolut ruhig. Von der Einrichtung hat es auch 100% gepasst, keine Teppichböden, ein schönes Bad mit ebenerdiger großer Dusche, getrenntes WC. Schenna eignet sich auch sehr gut als Ausgangspunkt für viele unterschiedliche Wanderungen - am Waalweg entlang und im Sommer auch in die höheren Bergregionen. Meran und Schenna kann man gut zu Fuss erreichen oder aber mit dem Bus, der direkt am Hotel hält. Wir haben in den 10 Tagen unser Auto stehenlassen können und waren jeden Tag kombiniert mit Bus, Bergbahn und zu Fuß unterwegs - das fanden wir sehr praktisch - wir hatten eine Wochenkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel im Preis drin. Einziges Manko war aus unserer Sicht, dass der Saunabereich gleich neben dem Schwimmbad lag und damit nicht wirklich ruhig war. Uns hat es sehr gut gefallen und wir kommen gern wieder!

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, reisetraum!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Mai 2012

Waren im Hotel Mitterplatt, welches zum Schenna Resort gehört. Das Hotel wurde umgebaut. Eine Woche zuvor riefen wie mehrmals an um uns zu versichern, dass das Hotel fertig ist. Am Telefon wurde uns zugesagt, dass der Wellnessbereich bereits fertig ist und die Sauna anläuft. Der Pool sollte 2 Tage vor unserer Ankunft gefüllt sein und es wären nur hin und wieder noch Handwerker unterwegs. Als wir ankamen betraten wir eine Baustelle. Vor lauter Handwerkern fanden wir die Hausleute nicht. Die Zimmer sind schön. Aber leider war der Wellnessbereich noch weit nicht fertig. Auch der Pool war noch leer. Abendessen und Frühstück gab es im Nachbarhotel, wo wir im ersten (Schwefelbad) recht unfreundlich darauf hingewiesen wurden, dass im Rosengarten ein Tisch für uns reserviert ist. Der Wunsch auf der Terrasse zu essen wurde sehr unfreundlich abgelehnt. Am 2. Tag gab es dann Abendessen im neuen Speisesaal. Trotz großer Bemühungen war die Suppe etwas verbrannt und das Essen für ein 4 Sterne Hotel recht einfallslos.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Krabbe31!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Oktober 2011

Ein souverän geführtes vorbildliches Hotel. Schon am Empfang beginnt der Hotelurlaub.
Sonnenterasse mit herrlichem Blick Richtung Meran ist mit einem gespritzten Aperol kaum zu topen. Abendessen erste Klasse und auch die die die Speisen an den Tisch bringen. Ein besonderes Lob gehört Ihnen. Chef höchstpersönlich geht mit zur Hand, ohne das er den Chef markiert. Eine sehr gute Crew verwöhnte uns in der Augustwoche. Pool im Garten eine Wohltat nach einem langen Wandertag und auch hier der Service super, wenn man bedenkt das der Weg für das Service-Personal doch sehr lang ist. Es wurde nie gezeigt, das eine Bestellung unwillkommen war. Auch hier ein besonderes Lob, da das nicht selbstverständlich ist. (Aber sein sollte). Sauna-Bereich war nicht sehr einladend, dafür war die Wellnessbehandlung ein Traum. Fazit zu diesem Hotel und deren Betreiber: Super

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, DEKOWA!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen