Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (563)
Bewertungen filtern
563 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
368
144
26
13
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
368
144
26
13
12
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
11 - 16 von 563 Bewertungen
Bewertet 6. August 2018 über Mobile-Apps

Es war ein sehr schöner Urlaub, die Anlage selbst war super gepflegt und die Zimmer auch sehr sauber. Das Personal war sehr höflich und zuvorkommend, besonders Domenico war ein super Kellner!! Auch die Rezeption war sehr hilfsbereit.
Wenn man kann sollte man aber beim Abendessen schauen, dass man an einem Tisch im Außenbereich sitzen kann, da es unter den Lauben sehr sehr heiß ist beim Essen.

Sehr gut gefallen hat uns der beim Hotel gebuchte Ausflug mit der Malú (Boot) nach Tropea und Capo Vaticano. Hier konnten wir auch im wunderschönen Meer schwimmen gehen. Kostet 90€ für 2 Erw und 1 Kind für ca 4 Stunden.

Der Shuttle nach Tropea war auch ok. Es kostete für 2 Erw und 1 Kind 30€ Hin und Retour.

Das Essen (Frühstück und Abendessen) war sowohl a la Carte als auch Buffet, war sehr reichhaltig und lecker.
Die Getränke sowie alles weitere bei Halbpension müssen (außer Kaffee, Wasser und Säfte beim Frühstück) selbst bezahlt werden, die Preise empfanden wir als sehr teuer. Wir brauchten nur für Getränke zu dritt (2 Erw. und 1 Kind mit 5 Jahren) zusätzlich in dieser Woche ca 450€. Haupsächlich Wasser, Fanta, Bier und Wein, aber wir tranken davon auch nicht viel, nur eben zum Abendessen etwas Wein und mal an der Bar am Abend 1-2 Getränke.
Hier würde sich lohnen, mal rauszufahren und sich zumindest Wasser und evtl Bier oder Säfte für die Kinder zu kaufen.
Leider ist dazu ein Auto nötig, da in der näheren Umgebung leider kein Geschäft ist.

Kinderanimation war leider nur in Italienisch bzw auch etwas englisch. Da wollte unsere Tochter bzw eigentlich alle Kinder mit Deutsch als Muttersprache zumindest unter tags nicht mitmachen. Der Baby Dance ist sehr toll, hat ihr gut gefallen.

Gestört hat uns nur, dass der Pool im Bereich der Fugen zwischen den Fliesen sowohl im Pool als auch am Poolrand schon sehr mit Algen bewachsen war, was mMn dringend zu reinigen wäre. Auch die eigentlich weißen Plastikteile an denen das Wasser abläuft sind sehr dreckig und schimmlig, die wären auch dringend zu erneuern. Bin normal gar nicht pingelig, aber das hat uns bei dem Preis schon gestört. Schade, denn der Pool is eigentlich sonst sehr schön...

Der Strand selbst ist sehr sauber, das Meer im Eingangsbereich leider sehr sehr steinig (große Steine) und eher nichts für kleine Kinder, schon gar nicht ohne Schuhe.

Alles in allem ein sehr schöner Urlaub, jedoch für sehr viel Geld ..

Aufenthalt: August 2018, Reiseart: mit der Familie
Danke, ninavalentinaa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. August 2018 über Mobile-Apps

Wunderbare Tage in einem wunderschönen Hotel.Sehr aufmerksames Personal und ein wunderschön gepflegter parkähnlicher Garten. Der Runde Bungalow war sehr gemütlich und originell eingerichtet.Das Abend essen abweichungsreich und im freien stimmungsvoll zu genießen.Wir kommen wieder

Aufenthalt: Juni 2018, Reiseart: mit der Familie
1  Danke, Ulrike L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Juli 2018

Die Freundlichkeit des Personals ist sehr herzlich, beispielhaft.
Die Zimmer werden täglich sehr gut gereinigt, die Dusche für südländliche Verhältnisse geräumig.
Die Anlage liegt etwas Abseits und ist sehr ruhig. Die Anordnung der Zimmer ist sehr geschickt gewählt, dadurch ist die Nachtruhe voll gewährleistet.
Schade fehlt ein Wäscheständer oder etwas ähnliches.

  • Aufenthalt: Juli 2018, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, chcdermont!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Juli 2018

wir verbrachten 14 Tage in der sehr gepflegten Anlage vom Baia del Sole. erstklassigge Lage direkt am Strand, jeden Abend herrliche Sonnenuntergänge beim Abendessen.
vom ersten Tag an, haben wir uns dort wohlgefühlt. Wir kamen nachts um 23.00h an und uns wurde noch ein Abendessen serviert. Auch versuchte man, allen Wünschen nachzukommen. An der Rezeption fand sich immer jemand, der deutsch sprach. Englische Verständigung klappte auch bestens.
Die Räume in den kleinen Bugalows waren picobello sauber, auf Wunsch gab es jeden Tag neue Handtücher. Die Badezimmer waren sehr schön und modern, die Dusche richtig groß.
Bequemes Bett (Matratze und Kissen fühlten sich neu an), Minibar, Klimaanlage, Tresor, nicht zu klein bemessener Flach-TV (auch einige deutsche Sender !) und viel Platz für unsere Sachen. (Auch im Bad)
Der ersten Lage am Strand ist geschuldet, dass man, um in den Ort zu kommen, eine kleine Wanderung bergauf machen muss.
In der Buchung includiert waren zwei Liegestühle und 1 Sonnenschirm am hoteleigenen Strandabschnitt. Wasserschuhe nicht vergessen, weil es sehr steinig im Meer ist. Der "Salvataggio" spricht nur italienisch
Das Meer sehr klar und absolut sauber. Bei klarem Wetter gute Sicht zum Stromboli.
Jeden Abend gibt es Kinderunterhaltung, leider ist für Erwachsene nicht so viel geboten. Unterm Tag - Kinderbetreuung
Der Pool ist wunderschön, uns fehlten hier Schattenplätze. Leider sorgte der "Poolmeister" nicht dafür, das die Familien nach dem gehen ( Beispiel mittagruhe) ihre Handtücher und Badesachen mitnahmen. so gab es am Nachmittag meist nur "reservierte" Liegen. Das war eigentlich das einzige, dass uns etwas gestört hat.
Essen und Verpflegung:
Einfach nur top!!!!!! Am Morgen Frühstücksbuffett das keine Wünsche offen lies.
Auch für Allergiker wurde gesorgt. Obst, Müsli, Pikante und süße Brotbeläge. Kaffee aller Art, Kuchen, Kekse und verschiedene Brotsorten....
Abendessen: Dreimal die Woche Themenbuffett, ansonsten a la Carte mit
Vorspeisen- und Dessert Buffett. Alles war bestens und immer hat es geschmeckt.
Wir möchten auch die freundlichen Mitarbeiter im Bereich des Service hervorheben.
die machen alle einen sehr guten Job.
Wir würden jederzeit dort wieder Urlaub machen

Zimmertipp: In den kleinen Bugalows ist man am zentralsten und hat eine kleine Terrasse
  • Aufenthalt: Juli 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, 19gitta60!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Juli 2018

Die Hotelanlage hat alles zu bieten was wir erwartet hatten.
Wunderschöne Anlage, nicht zu groß und liebevoll eingerichtet. Die Zimmer waren sauber und zweckmäßig. Frühstück und Abendessen ließen keinerlei Wünsche offen.

Der Strand ist sehr sauber, die Bademeister sind aufmerksam und hilfsbereit, halten sich aber ansonsten angenehmerweise im Hintergrund. Die bequemen Liegen (jeweils zwei unter einem Sonnenschirm) waren für jedes Zimmer reserviert, somit waren die lästigen ‚Handtuch-Reservierer‘ kein Thema.
Der Zugang zum Wasser am Hotelstand ist in unmittelbarer Ufernähe leider verdammt steinig, mit Badeschlappen lässt sich dieses Problem jedoch einigermaßen bewältigen.

Leider mussten wir aus privaten Gründen früher abreisen. Hierbei haben uns sowohl Reiseleitung (Enzo von MeetingPoint) für den reibungslosen und problemlosen vorzeitigen Rückflug und die Damen an der Rezeption für das vorzeitige Auschecken hervorragend unterstützt. Hierfür nochmal unseren besten Dank!

Die Abendunterhaltung war allerdings ziemlich langweilig und hatte keinerlei Abwechslung zu bieten. Für den stets gleichen Alleinunterhalter mit seinem stets gleichen Programm könnte man durchaus mal eine Alternative anbieten.

Da wir den Urlaub ja leider abbrechen mussten, ist nicht ausgeschlossen, dass wir die verpasste Woche irgendwann nachholen werden. Insgesamt durchaus empfehlenswert.

  • Aufenthalt: Juni 2018, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Wilfried H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen