Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (699)
Bewertungen filtern
699 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
320
251
80
28
20
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
320
251
80
28
20
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
16 - 21 von 699 Bewertungen
Bewertet 1. April 2013

Kleines, familiäres und gepflegtes Hotel mit zuvorkommendem und freundlichem Personal! Die Lage ist einfach traumhaft und optimal. Es gibt zwar viele Stufen in Positano, die nach dem wunderbaren Essen aber gar nicht schaden! Der Ausblick von der Terrasse auf Positano und das Meer ist wunderschön! WLAN ist gratis (Empfang im Bereich der Lobby) Frühstücksbuffet war für uns ausreichend und die Süßspeisen immer frisch und köstlich!

Gerne empfehlen wir das Conca d ' Oro weiter !!!
Carina und Walter aus Mattersburg (Austria)

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, FREY C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. März 2012

Ein romantisches Plätzchen für unseren Kurzurlaub in Positano. Besonders gefallen haben uns die Sonne bereits morgens auf der tollen Frühstücksterrasse, die wirklich geschmackvoll und neu eingerichteten und sauberen Zimmer und die familiäre freundliche Betreuung (ua auch die sehr guten Deutschkenntnisse von Arianna) - nicht zu vergessen, die fantastische Aussicht über die Stadt und die Küste. Ja, es gibt Stufen - wie in ganz Positano aber auch und die 20 EUR für den Parkplatz fallen noch extra an. Wir haben ausserdem die 2 herrlichen Restaurants in unmittelbarer Laufnähe genossen. Unser Lieblingsausflug ging mit dem lokalen Bus nach Nocelle, um von hier aus einen Teil des fantastischen Gottesweg zu wandern. Die perfekte Mischung aus Bergen und Meer! Wir können sowohl den Ort als auch das Hotel wärmstens weiterempfehlen!

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, A B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Februar 2012

Wie schon mehrmals erwähnt muss man einige Treppen hochsteigen bis man das Hotel erreicht, aber danach wird man mehr als belohnt mit der fantastischen Aussicht aufs Meer und die Bucht von Positano. Wir hatten uns das Treppensteigen anhand der Bewertungen schlimmer vorgestellt.

Das Hotel hat uns gut gefallen, wir haben uns wohlgefühlt, das Personal war freundlich und zuvorkommend und die Stimmung war familär. Das Zimmer war gemütlich eingerichtet, passend zum Ort. Der Balkon war der Hammer, mit einem Tisch und 2 Liegestühle ausgestattet, konnten wir die schönste Aussicht geniessen.

Die Lage war gut, wir sind mehrmals Täglich bis an die Bucht spaziert und wieder rauf zum Hotel. Somit hat man gleich den ganzen Ort gesehen.

Wir würden jederzeit wieder in dieses Hotel zurückkehren.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, mammatucan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. März 2011

Für 3 Sterne ein wirklich schönes Hotel mit toller Lage. Der Blick auf die Küste und Positano war Klasse ! Über die vielen Stufen zum Hotel darf man sich nicht beschweren, denn man ist ja schließlich in Positano ! Das Frühstück war soweit ganz in Ordnung, aber wenn man Lust auf Eier, in jeglicher Form, auf eine weitere Tasse Heißgetränk oder anstatt der billigen Wurst guten Schinken mochte usw., mußte man zwischen 3 und 7 € zahlen. Für eine halbe Stunde Internet waren 5 Euro fällig. Das größte Ärgernis war aber, das man für einen Tag parken 20 € bezahlen mußte !! Ach ja, die Handtücher glichen eher weißen Tischdecken und hatten gar nichts flauschiges an sich.

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Roland B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Juni 2010

Man sollte nicht koerperlich behindert sein,denn 107 Stufen zum Ort und etwa 700 Stufen zu einem malerischen Strand sind zu bewaeltigen,meine Frau (50 Jahre) und ich fast 60 Jahre spuerten nach einer traumhaften Woche zwar auch unsere Beine,aber das war es wert,denn unsere Suite mit PRivatterrasse war ein Paradies zu dem auch der ungezwungene,freundliche,unaufdringliche und perfekte Service ein grossen Anteil hatten.
Sehr zu empfehlen fuer alle,die sich etwas goennen wollen und keinem Sparzwang froenen wollen
Positano ist(gottseidank) nichts fuer ALLINKLUSIVE Touristen in Feinripp.

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, vaddimann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen