Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“vorzügliche ländliche Küche - von jedem etwas”
Bewertung zu La Tagliata

La Tagliata
Platz Nr. 9 von 90 Restaurants in Positano
Zertifikat für Exzellenz
Küche: italienisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Gruppen, romantisch, besondere Anlässe, Familie mit Kindern, regionale Küche
Optionen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Spätabends, Lieferservice, Reservierung empfohlen
Bewertet am 20. April 2014

Vielfalt und Qualität mit sehr freundlichem Service (Shuttle-Service nach Nocelle); z.B. Menü:
12 verschiedene Antipasti
4 verschieden Nudelgerichte
1 Grillplatte mit gemischtem Fleisch
3 Dolci
dazu Wasser, Wein, Schnaps

nichts für kleine Mägen.

1  Danke, barbara s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (3.994)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

18 - 22 von 3.994 Bewertungen

Bewertet am 6. November 2013

....wenn man in Positano Urlaub macht.
Essen: hat uns sehr gefallen, war aber zuviel
Aussicht: Perfekt
Bedienung: sehr nett
Musik (kommt mit dem Nachtisch): hätten wir gut drauf verzichten können

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Christian K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. September 2013

Nach einer langen Wanderung auf dem Sentiero degli Dei sind wir abgekämpft, hungrig und durstig im La Tagliata gelandet - es war eine willkommene Überraschung. Die Lage weit oberhalb von Positano, das Essen und die Freundlichkeit des Personals haben uns so überzeugt, dass wir am Abend darauf des kostenlosen Shuttle von und nach Positano in Anspruch und das Lokal vor allem mit seinen Antipasti- und Pastaköstlichkeiten noch einmal genossen haben. Am Abend war das Lokal wirklich auf drei Etagen gesteckt voll, dennoch - wie am Nachmittag - der Service war persönlich und das Essen köstlich - beim Wein hätte ich mir auch eine Auswahl gewünscht, der Hauswein glich einem Primitivo. Das Preis-Leistungsverhältnis war bei beiden Anlässen mehr als gerechtfertigt.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, psykids!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. August 2013

Das Essen ist gut, es gibt allerdings nur ein Menue und nur Weiss- oder Rotwein ohne grosse Auswahl, dann kommt nur einfacher Tafelwein. Das Preis/Leistungsverhaeltnis ist gut, aber die vier Gaenge sind absolut zu viel, auch wenn sie von Mama mit Liebe gekocht wurden. Nichts fuer Feinschmecker und leider auch ueberfuellt mit recht unkritischen Amerikanern, bei denen Essenmassen wohl noch besser ankommen.

1  Danke, Henning R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Juni 2013

Wir hatten ein b&b nur 150 Meter entfernt und unser Gastgeber hatte uns das Tagliata empfehle mit den Worten: Es gibt keine Karte, es gibt nur, was es gibt, Pasta von Mama, etwas Fleisch, kein Fisch... Mit der Vorstellung, eine Kleinigkeit zu essen, sind wir hingegangen - und fast erschlagen und happy zurückgekommen.
Zur Wahl standen: Mineralwasser mit oder ohne Gas, Wein rot oder weiß - der Rest geschah. Alles, was in den weiteren positive Kommentaren zu finden ist, stimmt. Wunderbare Pasta, Gemüse, Salat, Nachtische, Fleisch: Kaninchen, Lamm, Huhn, Spieß, Rind, Bratwurst - äußerst geschmackvoll und lecker (und sehr viel). Und dann schmeckt sogar der Limoncello.
Als wir uns schon darauf eingestellt hatten, kurz in unsere Pension zu gehen, um mehr Geld zu holen (es gibt keine Speisekarte und damit keine Preise), ließ ein verschämter Blick in die tripadvisor-Berwertungen (macht man nicht im Restaurant, aber wer will ohne Geld dastehn) erahnen, dass es vielleicht doch nicht so schlimm werden könnte.
Zum Schluss waren es für 2 Personen 70 € für alles (35 pP, offenbar ein Festpreis, den alle Gäste zahlten, der alles enthielt - auch die 2. Flasche Wein).
Zwar gab es bei uns keine Live-Musik, aber einen unglaublichen Abend, einen Chef Enzo, der allein einen Besuch wert gewesen wäre und mir das Gefühl gab, ich könnte Italienisch verstehen, tolles Essen und Trinken mit einem atemberaubenden Ausblick.
Wir haben anschließend zu unserer eigenen Überraschung bestens geschlafen und sind ohne Kopfschmerzen aufgewacht. Übrigens: Wer nicht 1500 Stufen aus Positano nach Montepertuso steigen will, kann stündlich bis 23 UHR (letzte Rückfahrt) den Bus nehmen.
Unglaublich!!!!!!!!!!!!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, JohVi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich La Tagliata angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im La Tagliata? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen