Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“toll zum baden”
Bewertung zu Portovenere

Portovenere
Im Voraus buchen
Weitere Infos
142,55 $*
oder mehr
Ganztägige Tour der Cinque Terre und Portovenere ...
Platz Nr. 1 von 28 Aktivitäten in Porto Venere
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Bewertet 28. Juli 2013

viele Möglichkeiten um das Städtchen zum toll baden uns schnorcheln. Schönes Städtchen aber sehr touristisch. Essen gut aber sehr teuer. Super schöne Lage mit toller Aussicht. Alles gut zu Fuss machbar.

Danke, wurzel1972!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (2.678)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

40 - 44 von 2.678 Bewertungen

Bewertet 9. Juli 2013

Die dem Hafen zugewandte Häuserfront(siebenstöckig schmal und bunt) ist ein wahres Postkartenmotiv. Quirliger Ausgangspunkt für diverse Schiffsausflüge.Viele junge einheimische
beim baden. Von der Burgruine hat man einen irren Blick über den Poetengolf bis Lerici.
Zur blauen Stunde erstrahlt Portovenere schon fast pittoresk.

1  Danke, Georg W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Juni 2013

Portovenere ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge/Wanderungen in die Cinque Terre Orte. Man lässt das Auto stehen und fährt mit dem Boot entweder nach Riomaggiore (1 Std.) oder nach Monterosso al Mare (1,5 Std. Fahrtzeit) und startet von dort die Wanderung. Eine sehr schöne, ca. 5-stündige Wanderung nach Riomaggiore kann man auch direkt von Portovenere starten und von Riomaggiore mit dem Boot zurückfahren. Wir haben es allerdings umgekehrt gemacht.

Die pittoreske Altstadt von Portovenere lädt zum Bummeln ein, unbedingt besuchen sollte man die Kirche San Pietro, die ganz exponiert am Ortsende auf einer Klippe steht

Portovenere wird viel von Tagestouristen und Busgruppen besucht. Wenn man selbst tagsüber unterwegs ist, stört das nicht. Und Abends teilt man die Stadt - jedenfalls in der Vorsaison – nur mit Einheimischen und einigen wenigen Touristen.
Es bietet sich auch ein Ausflug per Boot auf die vorgelagerte Insel Palmaria an oder per Schiff oder Bus nach La Spezia.

3  Danke, GumboLimbo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Mai 2013

Eine tolle Location zur Erkundung der Cinque Terre. Zudem ist man ziemlich schnell in La Spezia. Eine sehr angenehme Atmosphäre

2  Danke, HermannK45!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 6. August 2012

Wunderbarer Einstieg in die Cinque Terre Region! Portovenere eine kleine Hafenstadt mit Kultur und viel Flair!

1  Danke, Horst B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Portovenere angesehen haben, interessierten sich auch für:

Porto Venere, Ligurien
 

Sie waren bereits im Portovenere? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen