Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“unterste Schublade” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu La Marina da Antonio

La Marina da Antonio
Platz Nr. 6 von 62 Restaurants in Porto Venere
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: regionale Küche, Familie mit Kindern, Gruppen
Optionen: Mittagessen, Spätabends, Abendessen, Hochstühle verfügbar, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Serviert Alkohol, Servicepersonal, Rollstuhlgerecht
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“unterste Schublade”
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2014

Der Besuch im la Marina da Antonio war von A-Z eine Katastrophe. Begonnen hatte es mit dem unliebsamen Empfang, als wäre man nicht erwünscht. Die Tische schaukelten aber das schien den "coolen" Kellner nicht zu interesieren. Wir haben das dann selber soweit möglich erledigt. Beim bestellen mussten wir unsere Wünsche mehrfach wiederholen weil sich dieser sogenannte Kellner nichts aufschreiben wollte. Ich bat dann höflich um die Weinkarte. Nun gut dies hätte ich mir auch ersparen können, weil von 3 Weinen zwischen ca. 50 und 150€ die ich ausgesucht hatte gab es offensichtlich keinen mehr. Empfohlen wurden mir dann Weine ab 200€. So nun zum Essen. wir freuten uns auf köstliche Mediterane Küche. Was dann kam entsprach nicht einmal dem untersten Niveau und vorallem wann was kam! Die Gerichte kammen in einer willkürlichen Reihenfolge, mein älterer Sohn bekam sein Hauptgericht als erster. Wo war die Vorspeise? Und warum vergingen ca.15 Minuten bis die einen von uns die Vor- und Hauptspeise zur selben Zeit bekammen? Gemäss dem Kellner hatten wir dies natürlich so bestellt. Im Spaghetti-Teller meiner Partnerin hatte es zu allem Drama noch Haare in der Sauce. Wir wünschten den Chef de Service oder den Chef persönlich zu sprechen. Der Chef hatte offenbar keine Zeit. Er stand lieber hinter der Bar und turtellte mit den zwei gutgelaunten Frauen, als würde heute noch was gehen. Es kam dann einer der Kellner mit etwas mehr Erfahrung, so der Anschein, aber keine Englisch Kenntnis. Es brachte nichts mit diesen Herren zu diskutieren, Sie verstanden es ja so oder so nicht. Schlussentlich wurde meinem Vater und mir die Hauptspeise serviert. Verwundert waren wir nur das wir verschiedenes bestellten aber das gleiche auf dem Teller hatten. Es ist nicht weiter verwunderlich das wir keinen Nachtisch sondern nur die Rechnung bestellten. Ich war nicht erstaunt als ich die Rechnung durchschaute, was ich sonst nicht wirklich mache, und bemerkte das der Spaghetti-Teller aufgeführt war. Ich strich den von der Rechnung und legte meine Kreditkarte rein. Der Kellner nahm die Rechnung mit und kam im eiltempo zurück. Ich müsse den Teller bezahlen weil meine Partnerin davon schon gegessen hatte. Ich machte Ihm klar das ich dass sicherlich nich tun werde oder das mit dem Chef aussprechen möchte. Er nahm die Quittung wieder mit und kam dann als hätte man Ihm auf die Finger geschlagen zu mir, reichte sie mir und sagte Er müsse jetzt den Teller aus seiner Tasche bezahlen. Ich erwiederte Ihm das sei gut so.
Das Essen war nicht ungeniesbar aber weitentfernt von einer GUTEN KÜCHE, der Service bei diesem Kellner eine reine Katastrophe und der Chef eine FEIGE SAU. Der Fisch stinkt ja bekanntlich vom Kopf weg.

  • Aufenthalt Juli 2014
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 1 von 5 Sternen
      Service
    • 2 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, Christian L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

557 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    160
    254
    69
    41
    33
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Italy
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Romantisch”
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2010

Ein typisches Restaurant an einem unglaublich schoenen Ort.
Portovenere hat - besonders an einem Sommerabend - eine ganz besondere Atmosphaere. Das Essen bei Antonio war richtig lecker - die Preise sind nicht als guenstig zu bezeichnen - aber man zahl eben auch fuer die exclusive Lage - ist ja klar. Fuer uns jedenfalls ein ganz besonderer Abend.

Hilfreich?
Danke, mela69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich La Marina da Antonio angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im La Marina da Antonio? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen