Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (154)
Bewertungen filtern
154 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
30
27
33
58
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
6
30
27
33
58
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 154 Bewertungen
Bewertet 5. Juli 2015

Bei der telefonischen Voranfrage erst einmal positiv überrascht, Ich wurde auf deutsch begrüßt. Das Hotel liegt lediglich im Verwaltungsbereich nicht direkt in Pistoia. Das Hotel war sehr heruntergekommen und verwahrlost - leider ohne Charme. Man fühlte sich nicht willkommen - bei der Anreise bekamen ein unfreundliches Knurren nach 10 Minuten nach weiteren 5 Minuten kam der Hotelbesitzer. Dieser konnte lediglich italienisch - englisch wäre schon nett gewesen. In der Loggia Müllbehälter aus Pappe, überall Müllbehälter aber Hotel sehr dreckig. Der Teppich auf der Treppe war genagelt und hochgetreten und teilweise mit Rückständen wieder entfernt. Das Zimmer klein (so etwas stört uns aber nicht) aber Laub und Sand auf dem Boden, Haare in Bidet und Dusche. Balkon nicht gereinigt. Es wurde nicht zwischengereinigt, was uns aber auch nicht stört bei 2 Übernachtungen.Zumindest die Wäsche war sehr sauber. Die Tagesdecke hatte einen Handflächen großen Brandfleck.Die Balkontür ließ sich nicht schließen. Der Pool führte nur 50 cm Wasser. Das zugesagte 3-Gänge-Menü gab es gar nicht, obwohl wir eine Stunde gewartet haben. Das Personal saß in der Loggia und hat sich Fußball angesehen. Das Frühstück: 1-Liter-Teekanne mit einem Teebeutel, kleiner Kaffee hatte sich zur Hälfte schon auf dem Unterteller breitgemacht. Auf einem Teller waren Wurst und Schinken, Menge und Qualität gut, der Käse auf dem gleichen Teller krustig und abgestochen. Auf einem zweiten Teller waren 4 Stücke Kuchen (wahrscheinlich von voriger Woche), weitere Teller gab es nicht, das Besteck war schmutzig, es gab weder Butter noch Marmelade.
Der Hotelbesitzer hatte in den 3 Tagen, die wir vor Ort waren, die gleiche Oberbekleidung an (bei Temperaturen von 25 - 30 Grad). Im Nachhinein waren wir froh, dass wir das Menü nicht bekamen.
Dieses Haus werden wir nicht mehr aufsuchen.
Der deutsch-sprachige Rezeptionist war auch vor Ort freundlich.

Zimmertipp: nicht buchen ist die beste Wahl
  • Aufenthalt: Juni 2015, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Helga K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. September 2011

Das Hotel, mit drei Sternen angegeben, liegt im Ortsteil Sammome und mind. 25 km vom Ort Pistoia entfernt in den Bergen. Die Zimmer waren zweckmäßig und mit rellativ neuwertigen Möbeln bestückt, vor allem waren die Matratzen gut. Aber im Bad durfte man nicht ins technische Detail gehen, Vorsicht bei der Stange des Duschvorhanges, sie könnte herunter fallen, oder eine Wandleiste lose, oder die Dichtung defekt, die Toilettenbrille lose..... Ok, ich durfte das Zimmer vorher sehen, aber als Hoteltesterin wollte ich ja nun nicht auftreten, weil für mich derartige Mängel bei Eigenkontrollen auffallen und beseitigt werden müssten.
Besonders geschockt waren wir denn, als wir, beim Gang zum Abendessen feststellen durften, das der Familienhund ( wenn er auch sehr lieb war) schwanzwedelnd neben dem Hack-Klotz stand, als die Steaks geschnitten wurden. Da mag man gar nicht weiter denken, was noch so Alles zur Normalität gehören könnte. Aber auch das haben wir hingenommen, wir hatten ja Hunger. Und hier müssen wir ein Lob ausprechen, trotz Hund in der Küche war das Essen tadellos und sehr lecker.Nur dass in der Nacht besagter Hund über eine Stunde bellte, hat doch sehr genervt und nicht gerade eine ruhige Nacht beschert. Fazit: von den von uns bisher besuchten 3-Sterne Hotels rangiert dieses unumstösslich auf dem letzten Platz. Vielleicht ist aber zwischenzeitlich auch ein Stern zerbröselt, wie so Manches am Objekt selber, so dass man nicht mehr erwarten kann.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
3  Danke, DonnaMaria677!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 28. Juni 2013

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: allein
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. August 2012

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. August 2014
Mit Google übersetzen

Zimmertipp: Ask for a balcony room.
  • Aufenthalt: August 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen