Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Camping Venezia Village
Hotels in der Umgebung
303 $*
272 $*
Booking.com
zum Angebot
Großartig 4,5/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Mary(Campalto)
106 $*
89 $*
Booking.com
zum Angebot
Gut 3,5/5
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Ducale(Favaro Veneto)
129 $*
110 $*
Agoda.com
zum Angebot
Gut 3,5/5
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
220 $*
208 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Sehr gut 4/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Elite Hotel(Mestre)
299 $*
196 $*
Agoda.com
zum Angebot
Sehr gut 4/5
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Plaza(Mestre)
264 $*
233 $*
Agoda.com
zum Angebot
Sehr gut 4/5
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Antony Hotel(Mestre)
181 $*
155 $*
Agoda.com
zum Angebot
Sehr gut 4/5
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Best Western Plus Quid Hotel Venice Airport(Mestre)(Großartige Preis/Leistung!)
191 $*
150 $*
Expedia.com
zum Angebot
Großartig 4,5/5
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
135 $*
Expedia.com
zum Angebot
Gut 3,5/5
  • Inklusive Frühstück
  • Restaurant
Hotel Marco Polo(Campalto)(Großartige Preis/Leistung!)
1.223 $*
getaroom.com
zum Angebot
Sehr gut 4/5
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (593)
Bewertungen filtern
593 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
299
238
38
9
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
299
238
38
9
9
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
22 - 27 von 593 Bewertungen
Bewertet 6. April 2013

Camping Venezia ist ein hervorragender Campingplatz, wenn man Venedig besuchen möchte. In Gehweite (500m) Ist die Bushaltestelle, von wo aus man nach Venedig starten kann. Die Fahrt dauert ca. 10 Minuten, es sind zwei Haltestellen und die Busse fahren bis in die Nacht. Perfekt!
Die Anfahrt mutet, vorsichtig gesagt, komisch an. Zwischen Tankstellen und Autohändlern liegt die schmale, mehr schlecht als recht beschilderte Zufahrt. Auf dem Platz angekommen ändert sich das Bild schlagartig. Die Stellplätze sind groß und unter hohen Bäumen gelegen, so dass es auch im Sommer angenehm sein dürfte.
Ein Stellplatz, inkl. 2 Personen kostet in der Hauptsaison 33€ pro Nacht.
Die sanitären Anlagen waren während unseres Aufenthaltes immer bestens gereinigt und sehr gut geheizt. Das Gebäude präsentiert sich nagelneu und wirkt fast schon edel. Da kann man verschmerzen, dass das Duschwasser insgesamt etwas zu kalt war. Wer möchte kann den Indoorpool benutzen, aber wer fährt dafür schon nach Venedig?
Die Kneipe ist sehr hell, man hat das Gefühl in einer Schulmensa zu speisen. Die Pizzen (ca. 7€) sind sicher nicht Weltklasse, aber keineswegs schlecht. Der Aperol Spritz mit 2,5€ ist fast schon billig, eine Flasche Becks liegt mit 3€ ebenfalls im fairen Bereich. Wer es authentischer mag, an der Bushaltestelle befindet sich ein schrecklich aussehendes Hotel mit Restaurant. Innen geht es typisch italienisch zu, die Pizzen kommen aus dem Holzofen, sind schön dünn und riesig.
Zurück zum Campingplatz. Der Platz ist eher klein, in der Hauptsaison sollte man sicherlich reservieren. Es gibt nur das oben erwähnte Sanitärgebäude, ob es in den Sommermonaten ausreicht muss bezweifelt werden. Wir waren kurz nach Ostern dort, da war alles ok.
Wer einen der XXL Plätze mit Wasserrutschen und Poolanimation sucht sollte den Platz meiden. Es geht hier unaufgeregt zu.
Der integrierte Kiosk ist sehr klein und hoffnungslos überteuert, also besser andernorts einkaufen.
Die WLANkarte sollte nur der kaufen, der dringend auf das Internet angewiesen ist. Das Netz stürzt permanent ab, es ist fast unmöglich bspsweise den Wikipediaeintrag über Venedig zu öffnen.
An der Rezeption gibt es beim Einchecken einen Stadtplan Venedigs und Busfahrkarten, um nach Venedig zu gelangen. Unser Tip, nur das Hin-Ticket für 1,3€ kaufen. In Venedig empfiehlt es sich ein Kombiticket für einen beliebigen Zeitraum zu kaufen. Diese Tickets gelten sowohl für den Bus als auch für die Linienbusse auf dem Wasser. Allerdings kosten sie recht viel. 24 Std. 20€, 36 Std. 25€ pro Person.
Hier noch ein kleiner Exkurs für Interessierte, vor allen Dingen Italienneulinge.
Italienische Städte, vor allen Dingen Venedig, können teuer, sehr teuer, werden. Einen Cappuccino am Markusplatz für 13€? Kein Problem! Dazu noch einen Campari für 15€? Gerne doch! Setzen Sie sich ruhig nach draußen, eine hervorragende Kapelle wird Ihren Aufenthalt unvergesslich machen und Ihr Portemonnaie nach der zweiten Runde vor Leichtigkeit Luftsprünge machen lassen. Sie kommen in der selben Lokalität aber auch an beide Getränke für ca. 5€. Zusammen addiert, wohlgemerkt. Stellen Sie sich an die Bar. Essen und trinken Sie im Stehen, dann müssen Sie auch keine horrenden Kosten erwarten.
Den Gondoliere, wie Sie ihn aus dem Film kennen, vergessen Sie ihn. Er pfeift nicht permanent fröhlich sein "La Paloma". Stellen Sie sich auf eine Brücke Ihrer Wahl und beobachten Sie das Spektakel. Das Bild ist (fast) immer gleich. Der Gondoliere wird telefonieren oder eine SMS tippen. Mit der rechten Hand bewegt er die, wie aus dem Ei gepellte, Gondel vorwärts. Macht ein Fahrgast eine zu hektische Bewegung, um die in aller Regel lustlos dreinblickende Gattin vor der Rialtobrücke gekonnt in Szene zu setzen, dann wird er von dem Gondoliere mitunter barsch zurecht gewiesen.
Weiter geht's, fröhlich telefonierend.
Das Geld ist also besser anzulegen. Nehmen Sie den oben beschriebenen Wasserbus, den Canale Grande können Sie nur so in seiner vollen Pracht wahrnehmen. Es gibt keine durchgehenden Wege entlang des Wassers!
Wenn es in Venedig zu voll ist, dann fahren Sie mit dem Boot nach Murano. Es ist hier ebenso schön, aber nicht ganz so voll.
Zwischendrin oder abends sollte Ihr Blick zwischen den Glas- und Lederwarengeschäften den kleinen Bars gelten, die so klein sind, dass kein Platz für Tische und Stühle ist. Dann bekommen Sie für 90 Cent ein kleines Glas des Hausweins und für umsonst das Gefühl einen schönen Tag verlebt zu haben, während sich die Sonne senkt und die Gassen leeren.

  • Aufenthalt: April 2013
    • Lage
    • Sauberkeit
11  Danke, ocke1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Oktober 2012

Optimal für Besucher von Venedig; Bushaltestelle ca. 5 Minuten entfernt, Fahrt in die Stadt dauert eine Viertelstunde, die Busse Nr. 5 und Nr. 19 fahren häufig.
Auf dem Platz alles sehr sauber, grosszügig dimensioniert, zweckmässig organisiert; Schatten; ruhig. Vorbildliche Sanitäre Anlagen, die wir immer sehr sauber angetroffen haben. Freundliches, hilfsbereites Personal

WiFi etwas langsam und nur im Bereich der Reception; Restaurant abends für unseren Geschmack zu laut beschallt (tv);

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, nomosomon!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Juni 2012

Der Platz ist einfach nur super. Wir kannten ihn aus den Jahren vor 2010.
Jetzt ist Preis, Leistung, Service und Ausstattung nur vom feinsten.
Der Platz ist klein, übersichtlich und Familienfreundlich.
Die Verbindung nach Venedig per Bus einfach, kurz und unproblematisch.
Wir werden den Platz wie in den vergangenen Jahren auch weiterhin anfahren.
Und jetzt erst recht.
Übrigens, im Restaurant kann man gut und preiswert essen.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, 3geister!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. September 2011

Kleine, saubere Anlage. Bungalow sauber. Personal höflich. Super Lage für Ausflüge nach Venedig. Gemischtes Publikum. Einfahrt zum Camping ungewöhnlich für deutsche Verhältnisse- aber es gibt wirklich nichts zu bemängeln. Reine Übernachtungsstation, aber das ist ja wohl auch so gewollt. Kleinster Kinderspielplatz. Kleiner Innenpool gegen Aufpreis. Ansonsten alles neu und sauber

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, a B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 5 Tagen über Mobile-Apps

Aufenthalt: April 2018, Reiseart: mit Freunden
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen