Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Immer wieder gerne”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Villaggio Resort Nettuno
Nr. 19 von 47 Hotels in Massa Lubrense
Bewertet am 15. Februar 2012

Wir sind als Familie bereits zum 4.-ten Mal im Villagio Nettuno. Wir geniessen jedes Mal die herrliche Landschaft mit Bergen und Meer sowie das exzellente kulinarischen Angebot in Marina del Cantone.

Das Villagio Nettuno ist ein ruhiger, aber nicht abgeschiedener Bereich der kleinen Bucht. Ideal für Eltern, da deren Kinder sich auf dem Areal sicher und unabhängig bewegen können (v.a. Richtung Pool). Man ist vom Villagio in 2-5 Minuten am Strand der Bucht, die zahlreiche, gemütliche Strandbars und Ristorante hat. Auch Paare oder sonstige Gruppen werden sich hier wohlfühlen, an Pfingsten trifft man hier viele amerikanische Studenten.

Die Bungalows im Villagio sind einfach, aber sauber und komfortabel. Gab es bei uns einmal technische Probleme (z.B. Sanitär oder Klimaanlage), so wurden diese immer sofort und kompetent beseitigt. Die Küchen sind mit Gasherd, wer will kann hier seine frischen Fische braten oder grillen. Die meisten Bungalows im oberen Teil haben Balkon mit herrlichem Meerblick.

Der Ort Marina del Cantone eignet sich ausgezeichnet für Ausflüge nach Neapel, Sorrent, Amalfi, Positano. Vom Dorf fährt mehrmals täglich ein Bus, so dass man die meisten Ausflüge auch mit Bus+Zug machen kann. Vom Villagio aus sind auch verschiedene wöchentlich Boots-Tagestouren organisiert, an denen man teilnehmen kann (Capri+blaue Grotte, Amalfi-Positano, ...) - ebenfalls sehr zu empfehlen.

Zimmertipp: Wer etwas mehr Budget hat und etwas wirklich exklusives sucht, soll den 500 Jahre alten Torre (Turm ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, H D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (667)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

50 - 56 von 667 Bewertungen

Bewertet am 29. Januar 2012

Seit über 20 Jahren zählen die Meeresbiologischen Studienfahrten nach Nettuno zu den Höhepunkten im Schulleben vieler OberstufenschülerInnen unseres Gymnasiums. Ausgezeichnete Verpflegung, gute Unterbringung der Jugendlichen und eine hervorragende Zusammenarbeit mit der Leitung des Feriendorfes machen unsere Exkursionen für Schüler und Lehrkräfte zu einem ganz besonderen Erlebnis. Neben den vielseitigen Möglichkeiten für die meeresbiologische Arbeit am Strand und in der nahen Umgebung bietet das Feriendorf einen genialen Ausgangspunkt für Exkursionen in die mediterrane Natur und Kulturlandschaft. Ausflüge zu kulturhistorischen Ausgrabungsstätten , auf den Vesuv und nach Capri ergänzen das Angebot für eine äußert abwechslungsreiche Studienwoche. Dank der guten Beratung und der flexiblen Organisationsfähigkeit der Feriendorfleitung gelingen diese Fahrten auch, wenn Witterung und Meer das Timing für die Aktivitäten erschweren.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Manfred T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Juli 2011

Unsere Reisegruppe mit 48 Berufsschüler waren von Villaggio Nettuno hellauf begeistert. Die einfach ausgestatteten 4- oder 6- Personen-Bungalows waren sauber und voll ok. Das Restaurant im Rahmen der Halbpension bot stets eine sehr schmackhafte Küche, wobei es auch für besonders hungrige Schüler immer einen Nachschlag gab. Die Organisation sowie das gesamte Personal war sehr freundlich und immer hilfbereit. Preisgünstige Tagesausflugsmöglichkeiten per Schiff nach Capri und entlang der Amalfiküste waren dort die Highlights unseres Aufenthalts. Auch unser organisierter Abschlussabend mit Musik und Tanz wurde vom Nettuno-Team toll unterstützt. Fazit: Insgesamt ein wirklich zu empfehlender Ausgangsstandort für Gruppenreisen! !!
BSZ III Regensburg - Mai 2011

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, tietz_dieter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. November 2010

Wir waren als Studiengruppe bereits das 5. Mal in Nettuno und kommen seit 2002 jedes Jahr gerne wieder. Gebucht haben wir immer Unterkunft mit Halbpension.
Beschreibung:
Das Ressort liegt am Ende einer engen, malerischen Küstenstrasse vergleichbar mit der Costiera Amalfitana. Hervorragend ist, dass die Strasse ca. 200 m nach dem Resort endet, daher KEIN Durchgangsverkehr! Untergebracht waren wir schon in Bungalows (siehe Foto), Mobilhomes und im Sarrazenenturm. Alle Unterkünfte sind sauber, mit Dusche, WC, Kühlschrank und Gasherd ausgestattet. Dass die Mobilhomes nicht besonders geräumig sind, liegt in deren Natur. Eine Belegung mit 2 Personen ist meiner Meinung nach aber problemlos möglich.
Alle Unterkünfte sind beschattet, die allermeisten von alten Öl- und Feigenbäumen, die überall auf dem Gelände stehen. Vor jeder Unterkunft steht ein Tisch mit Stühlen, für den Tagesausklang bestens geeignet.
Das Resort verfügt über eine Tauchbasis.
Strand: Das Resort verfügt über einen eigenen Strand, der aus Kieseln besteht. Teils im Wasser finden sich auch Felsen. Für kleine Kinder würde ich einen reinen Badeurlaub dort nicht empfehlen. Das Wasser ist meistens kristallklar und exzellent zum Schnorcheln geeignet. Die Sichtweiten betragen meist (Juli) deutlich über 10 m, wir waren aber auch schon mal im Oktober nach Sturm dort und dann sinkt die Sichtweite natürlich drastisch ab ob des aufgewirbelten Sandes. Das Schnorchelrevier umfasst grobe Felsblöcke, die dann in sandige Seegraswiesen übergehen. Zu sehen sind eine Vielzahl von Fischen wie Meeräschen, Goldstriemenbrassen, Lippfische, Muränen, Tintenfische ... und anderen Meerestieren. Ich bin auch schon mehrfach vor Capri und in der Bucht von Jeranto geschnorchelt und finde den Strandabschnitt vor dem Resort am besten.
Im Resort findet sich auch ein allgemein zugänglicher Sanitärblock mit Duschen, die man praktischerweise auf dem Rückweg vom Strand gleich nutzen kann. Auf dem Sanitärgebäude befindet sich neuerdings eine große Solaranlage zur Wassererwärmung, womit der Inhaber dem Umweltschutz Rechnung trägt.
Aber nun zum Essen:
Das Frühstück wird als Frühstücksbuffet gereicht, hier gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, satt zu werden: Italienisches Brot, Kuchen, Haferflocken, Müsli, Butter, Marmeladen, Wurst, Käse etc.
Die Heißgetränke muss man sich aus einem Automaten nehmen, hier stehen heiße Milch, heißes Wasser zur Teebereitung, heiße Schokolade, Cappucino und ich glaube Latte Macchiato zur Auswahl.
Bisher sind noch keine Beschwerden bei mir eingegangen.
Zum Mittagessen kann ich nichts sagen, weil wir da immer außer Haus sind.
Das Abendessen besteht aus drei Gängen, erster Gang üblicherweise geschmackvolle Pasta in täglich wechselnden Gerichten/Nudelformen von Carbonara über Spaghetti Napoli, Bolognese usw.
Zweiter Gang Fisch oder Fleisch, wobei ich zum Fleisch nicht viel sagen kann, weil ich Fischesser bin! Und der schmeckt immer hervorragend! Der Fisch wird mehrmals die Woche frisch angeliefert und das schmeckt man auch! Fisch kann auch heißen Garnelen, Tintenfisch, Sepia, wer das nicht mag bitte vorher fragen!
Nachspeise kann Eis, Obst, Pudding sein.
Nochmals gesagt: Da ich dienstlich dort bin, haben wir Halbpension gebucht. Diese Halbpension ist sehr gut. Wenn ich allerdings sehe, was die Ober sonst noch an a´la card Leckereien für die nach Karte speisenden Gäste vorbeitragen, dann ist das nur ein Grund mehr, auch mal privat hinzufahren.
Abendprogramm: An einigen Abenden läuft eine Discoparty, die meist gut besucht wird. Mehr kann ich als Disco-Nichtgeher nicht dazu sagen.

Ein besonderes Lob verdient das Personal, das zu jeder Tageszeit höflich und freundlich Auskunft gibt, Ausflüge organisiert, Wanderrouten empfiehlt, Verkehrsmeldungen weitergibt usw.
Im Resort wird neben Italienisch auch Deutsch und Englisch gesprochen.
Ausflugsmöglichkeiten:
Die Bucht von Jeranto kann zu Fuss erreicht werden, im September waren wir dort meist völlig alleine, im Juli ist an den Wochenenden relativ viel Betrieb dort. Vorteil: Es gibt einen Bootstransfer zu und von der Bucht zum Resort für wenn ich mich recht erinnere ca. 3 - 4 € einfach.
Wanderung der Küste entlang nach San Agata, Rückfahrt mit dem Bus, vorher unbedingt Wanderkarte (Kompass, in Deutschland) oder an der Rezeption besorgen. Weg teils schlecht markiert, nach Regen rutschig.
Sorrent: Ich frage mich immer was all die Touristen in Sorrent machen, aber das ist wohl Geschmacksfrage
Capri: Das Boot fährt 200 m vom Resort weg und umrundet die ganze Insel, Preis war immer so um die 30 € für den Trip. Abseits der Touristen sind traumhafte Wanderungen möglich!
Neapel: Muss man gesehen haben, insbesondere das Nationalmuseum
Paestum: Besterhaltenste Griechische Tempel des Festlandes
Vesuv, Solfatara, Ausgrabungen in Pompeij, Herculaneum, Stabia usw

Kurz gesagt: Wer Ruhe, Natur, Romantik, Strand und Kultur schätzt, der ist dort gut beraten. Wer Nachtleben, Bars, shoppen und ähnliches sucht, der ist wohl auf Capri oder in Sorrent besser beraten.

Und jetzt höre ich lieber wieder auf zu schreiben, im Sommer nächsten Jahres bin ich eh wieder für eine Woche dort ...

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, byblis!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. September 2010

Wir waren mit dem Wohnmobil vom 24.08.-09.09.2010 auf dem Campingplatz, wir hatten einen tollen Stellplatz mit Meerblick, das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, die ganze Familie hat sich sehr wohl gefühlt. Das Feriendorf eignet sich sehr gut als Ausgangspunkt für Ausflüge nach Sorrent, Capri, Amalfi, Positano, Pompej, Vesuv und nach Neapel, zum Wandern, zum Schwimmen, Tauchen und Schnorcheln und natürlich auch zum Relaxen. Nachts ist es sehr ruhig. Wir werden wiederkommen.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, dagmarwss!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Juni 2010

Kleiner Romantischer Campingplatz.
Kompetenter Master of Commando, freundlicher Service, guter Caffe.

  • Aufenthalt: April 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, xyzxx!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. September 2009

Sehr schön gepflegre Ferienanlage mit guter Küche und gutem Preislestungsverhältnis.
Meer sehr sauber. Freundlicher und zuvorkommender Service.

  • Aufenthalt: August 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Steinadler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Massa Lubrense angesehen:
1,8 km entfernt
Residence Gocce di Capri
Residence Gocce di Capri
Nr. 10 von 47 in Massa Lubrense
465 Bewertungen
2,4 km entfernt
Freedom Holiday Residence
Freedom Holiday Residence
Nr. 39 von 47 in Massa Lubrense
74 Bewertungen
0,1 km entfernt
Torre Turbolo Appartamenti
Torre Turbolo Appartamenti
Nr. 25 von 47 in Massa Lubrense
56 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
2,8 km entfernt
Hotel Delfino
Hotel Delfino
Nr. 4 von 47 in Massa Lubrense
913 Bewertungen
0,2 km entfernt
Hotel La Certosa
Hotel La Certosa
Nr. 20 von 47 in Massa Lubrense
163 Bewertungen
1,6 km entfernt
Hotel Caruso
Hotel Caruso
Nr. 37 von 47 in Massa Lubrense
124 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Villaggio Resort Nettuno? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Villaggio Resort Nettuno

Anschrift: Via Amerigo Vespucci 39, 80061, Massa Lubrense, Italien
Lage: Italien > Kampanien > Province of Naples > Massa Lubrense
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 3 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Massa Lubrense
Nr. 5 der Strandhotels in Massa Lubrense
Nr. 9 der Familienhotels in Massa Lubrense
Preisklasse: 46€ - 102€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Villaggio Resort Nettuno 2*
Anzahl der Zimmer: 50
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Odigeo, Booking.com, TripOnline SA, 5viajes2012 S.L., Ltur Tourism AG, Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Villaggio Resort Nettuno daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Villaggio Nettuno
Hotel Villaggio Resort Nettuno Massa Lubrense
Villaggio Hotelanlage Nettuno
Villaggio Resort Nettuno Hotel Massa Lubrense
Villaggio Hotel Nettuno
Villaggio Hotel Massa Lubrense

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen