Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Carmine Hotel
Hotels in der Umgebung
203 $*
152 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Casale Alma(Marsala)
96 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
109 $*
99 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
109 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
84 $*
82 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Suitebeach Bed and Breakfast(Marsala)
144 $*
106 $*
Hostelworld.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
91 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Camping Lilybeo Village(Marsala)(Großartige Preis/Leistung!)
86 $*
Hostelworld.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
355 $*
59 $*
B&B.it
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (583)
Bewertungen filtern
583 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
347
198
33
3
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
347
198
33
3
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
8 - 13 von 583 Bewertungen
Bewertet 20. November 2013

Wie schon erwähnt befindet sich das Hotel in einer alten Klosteranlage. Das Gebäude ist wirklich sehr gut restauriert und geschmackvoll eingerichtet. Das personal war freundlich und hilfsbereit. Parken nur direkt vor dem Hotel. Das Personal kümmerte sich um unseren Wagen uns suchte einen Parkplatz für uns.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Reisefreund2012!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Oktober 2013

Im Herzen der Altstadt von Marsala auf dem Gebiet eines ehemaligen Karmeliter-Klosters befindet sich das Hotel Carmine. Ruhig gelegen, historisch gepflegt eingerichtet, sauber und stilvoll. Die Zimmer sind klein aber zweckmäßig. Das Gebäude an sich ist alt, aber gut grundsaniert und war wohl in früheren Zeiten ein Zweckbau für das Kloster. Das Hotel ist verwinkelt, die Gänge sind eng, die Treppen steil - ein historisches Gebäude eben. Ein Fahrstuhl ist vorhanden, dennoch werden Rollstuhlfahrer ihr ganzes Können aufbringen müssen, um nicht an jeder Ecke hängen zu bleiben. Wie alte Häuser nun mal so sind, ist auch das Hotel Carmine sehr hellhörig. Dennoch haben wir sehr gut geschlafen, weil innerhalb des Hauses auf Ruhe geachtet wurde und der kleine Platz vor dem Hotel am Abend völlig verweist war. Direkt vor dem Hotel gibt es Parkplätze, die aber immer gleich vergeben sind. Um das Hotel herum gibt es sehr gute Restaurants, zu einer punischen Ausgrabungsstätte sind es nur wenige Schritte und das Meer erreicht man auch nach einem kurzen Spaziergang. Im ehemaligen Kloster gegenüber sind Gemälde ausgestellt.
Das Frühstück war reichhaltig - Kuchen, Obst, Toast, Wurst, Käse, Eier, Saft, Müsli, Marmelade - es war eigentlich alles da. Die Zimmerreinigung war gewissenhaft, die Sauerkeit in Ordnung. Das Hotel hat einen schönen Garten, der zu lesen und entspannen einläd.
Zusammenfassend ein sehr zu empfehlendes Stadthotel!

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Hazel L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Juli 2013

Charmantes, gepflegtes, modernes Hotel in historischer Bausubstanz mit schönem Garten im Innenhof. Zentral im Herzen von Marsala gelegen. Sehr schöne Ausstattung, saubere, geschmackvoll eingerichtete Zimmer. Guter Service, freundliches Personal. Als Willkommensdrink gab es ein Glas (natürlich) Marsala. Reichhaltiges Frühstücksbüfett. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Hotel hätte 4 Sterne verdient, gibt es aber wohl nicht wegen des fehlenden Restaurants.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Rider133!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Mai 2012

Das "Carmine" ist ein sehr sauberes, gepflegtes Hotel mit großzügigen und stilecht restaurierten Räumen, besonders die allgemein zugänglichen Räume wie Rezeption, Bar, Frühstücksraum. Die Zimmer sind von sehr groß (Suite) bis normal, aber ausreichend. Unser Zimmer hatte einen dafür einen schönen Balkon mit Blick in den Garten.
Das Frühstück ist sehr umfangreich - größtenteils süß. Die Lage ist unbezahlbar, denn es liegt unmittelbar am Zentrum Marsalas, aber trotzdem recht ruhig.
Dank der guten Tipps des Concierge haben wir jeden Abend excellent gegessen.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ulrikeb1-11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. April 2012

Hallo Zusammen
Meine Frau und ich haben vier Nächte im Hotel Carmine verbracht.
Das Ambiente ist eigentlich unbezahlbar, aber es gibt Mängel.
1) WLan war eigentlich nur in der Lounge, im Bereich der Rezeption zu bekommen, jedenfalls nicht auf Zimmer 18. Lan war aber auf dem Zimmer und hat gut funktioniert.
2) Vor den Zimmern 16 u. 18 ist die Terasse ein Durchgang. D.h. Schotten dicht, wenn man seine Privatsphäre sichern möchte.
3) Wir haben zwei Tage hintereinander verschimmelte Butter bekommen, obwohl wir das sofort beim Frühstücks-Küchenpersonal freundlich moniert hatten. Das Haltbarkeitsdatum war nur auf wenigen Päckchen erkennbar. Die Butter war seit fünf Monaten abgelaufen. Erst ein morgentlicher Frühstücksspaziergang zur Rezeption brachte Abhilfe.
4) Es war nur eine Schließkarte zu bekommen. D.h. kein Strom auf dem Zimmer, wenn einer das Zimmer verlässt, bzw. man kann nicht unabhängig weggehen.
5) Ein Schläfchen nach einem Vormittagsrundgang (ca. 11:00) wurde von lautstarken Reinigungsarbeiten (Betten wurden über den Boden gezogen) rüde unterbrochen und verhindert. Das hat sich zwar nach Meckern (leider war ich missmutig) gebessert, aber die angesprochene hat mich nur noch böse angesehen.

Resümierend muss ich folgendes sagen.
Lässt man die Ehrfurcht vor dem wirklich wunderschönen Gemäuer beiseite, stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht.
Schmutzecken im Bad, die oben beschriebenen, vielleicht einmaligen Ereignisse und die überforderten und nicht sehr freundlichen Bediensteten (Rezeption ausgenommen) laden mich nicht zu einem erneuten Besuch.
p.s. Ich bin kein Rezensatenschreiber weil eigentlich zu faul dafür. Ich habe versucht objektiv zu bleiben und habe dies geschrieben, weil ich mich wirklich geärgert habe.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Zaphod B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen