Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr schöner Park auch für die etwas kleineren”

Erlebnispark Tripsdrill
Platz Nr. 1 von 3 Aktivitäten in Cleebronn
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Beschreibung des Inhabers: Tripsdrill – der Erlebnispark für Groß und Klein Vor den Toren Stuttgarts liegt der Erlebnispark Tripsdrill, der bereits zum dritten Mal in Folge mit dem European Star Award als bester Erlebnispark Europas ausgezeichnet wurde. Über 100 originelle Attraktionen, das Wildparadies und das Natur-Resort begeistern alle Generationen. Hoch hinaus geht es mit dem „Höhenflug“ – als beschaulicher Rundflug oder mit turbulenten Überschlägen in rund 20 Metern Höhe. Adrenalin pur verspricht die Katapult-Achterbahn „Karacho“, die wie bei einem Raketenstart von 0 auf 100 km/h in nur 1,6 Sekunden beschleunigt. Ob Klein oder Groß, ob Jung oder Alt – die Vielfalt von Achterbahnen, Wasser- oder Familienattraktionen garantiert Spaß für jedes Alter. Ein Paradies für Kinder bei jedem Wetter ist der Indoor-Spielebereich „Gaudi-Viertel“. Im Eintritt für den Erlebnispark ist auch das Wildparadies enthalten. Hier kann man verschiedene Tierarten erleben, die Fütterungsrunde und Flugvorführung.
Bewertet 21. August 2013

In diesem Park gibt es viele attraktionen. Die 2 großen Achterbahnen sind für die Erwachsenen sehr toll.
Daneben können aber bei den meisten Attraktivitäten die kleineren Kindern (0-4 Jahre) mitgenommen werden.
Habe bis jetzt in keinem Park so viele Attraktionen für die kleinen gesehen.

Leider gibt es im Sommer sehr viele Bienen. Wir hatten das Glück an einem regnerischen Tag dort zu sehen und hatten deswegen kaum Anstellzeiten.

Leider war das Personal des Restaurants unerwartet etwas unfreundlich . Sie standen zwar unter ziemliche Zeitdruck da alle bei Regen ins Restaurant wollten aber auf die kurze Frage "Ob sich irgendwo noch ein plätzchen finden lässt" ist die Antwort "Ich kann keinen herzaubern" unangebracht.

Ansonsten war alles schön und der Park ist mit Liebe zum Detail aufgebaut.

Ein Hit waren die Seifenkisten REnnen (ab 3 Jahre) . Dies ist eine elektrische Auto-Bahn, bei denen die Kinder etwas Lenken können, aber ein Sensor verhindert dass sie die Straße verlassen. Die Illusion vom selbst fahren ist dabei für die kleinen perfekt. Die größeren haben das aber schnell raus.

2  Danke, Gentlehag!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (359)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

183 - 187 von 359 Bewertungen

Bewertet 19. August 2013

Hier ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei und jede Altersgruppe kann sich hier wohl fühlen. Der gesamte Park ist liebevoll gestaltet und man merkt, z.B. auch an den neuen Attraktionen, dass hier kräftig investiert wird. Mir persönlich hat besonders gut gefallen, dass der gesamte Park gepflegt ist und Sauberkeit hier groß geschrieben wird.

Ganz hoch anzurechnen ist auch, dass der Eintrittspreis für Schwerbehinderte deutlich reduziert ist. Bravo!

Lobend zu erwähnen ist zusätzlich noch das freundliche Personal. Besonders die fröhlichen jungen Männer beim Imbiss neben der "G'sengten Sau" werden mir in Erinnerung bleiben.

Es war ein sehr schöner Tag für uns alle!



Top:

Danke, Heike S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. August 2013

Waren seit einigen Jahren mal wieder in Tripsdrill. Der Park ist immens gewachsen. Dennoch hat er nicht an Charme verloren. Vor allem der alte Teil, in dem sich weniger platzintensive Attraktionen befinden ist mit viel liebe zum Detail gestaltet. Die neuen Attraktionen sind super und auch wichtig für den Park, um am Puls der Zeit zu bleiben. Der Erlebnispark Tripsdrill ist nicht mehr zu vergleichen mit dem Park der 80er Jahre, wo es eine Rutsche gab und einen Tierpark. Der Park ist erwachsen geworden und bietet für jeden etwas. Das spürt man dann auch im Sommer: Der Park ist VOLL! Dementsprechend muss man mit Wartezeiten rechnen. Aber das ist überall so. Der Eintritt in den Wildpark ist mit inbegriffen. Das jedoch nur am selben Tag. das bringt im Grunde genommen nur wenig. Wünschenswert wäre es, wenn man auch einige Tage später noch in den Wildpark könnte. Mit 26 Euro pro Person nicht mehr wirklich ein Schnäppchen. Dafür sind die Preise der Gastronomie fair. Tripsdrill spielt inzwischen in der 1. Liga der Freizeitparks und hat dennoch nicht an Flair verloren. Bin gespannt, was als nächstes kommt.

1  Danke, Chiefinho!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. August 2013 über Mobile-Apps

Tripsdrill ist ein gewachsener Freizeitpark. Dabei vergisst er die historischen Wurzeln nicht und erweitert traditionelle regional gefärbte historische Bahnen wie die Altweibermühle mit Thrillrides wie Mammut und Karacho. So ist für jeden in jeder Altersstufe etwas dabei.

1  Danke, steph70806!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 17. Juli 2013

Schöne Natur, viel Grün, aber genau so Ueberlaufen wie die anderen Freizeitparks. Langes Anstehen für die Tickets, weil kein Schalter für Gruppen existiert. Die attraktivste Bahn fuhr erst am Nachmittag ab 1400, was im voraus nirgends kommuniziert wird. Kein Personal im Park, um Informationen zu erhalten. Die Information ist in der Verwaltung versteckt und schwierig zu finden. Die Baumhäuser sind etwas ganz Besonderes!

1  Danke, yvpe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Erlebnispark Tripsdrill angesehen haben, interessierten sich auch für:

Sindelfingen, Baden-Württemberg
Stuttgart, Baden-Württemberg
 
Pforzheim, Baden-Württemberg
Stuttgart, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Erlebnispark Tripsdrill? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen