Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nicht für "Freeks" geeignet”

Erlebnispark Tripsdrill
Platz Nr. 1 von 3 Aktivitäten in Cleebronn
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Beschreibung des Inhabers: Tripsdrill – der Erlebnispark für Groß und Klein Vor den Toren Stuttgarts liegt der Erlebnispark Tripsdrill, der bereits zum dritten Mal in Folge mit dem European Star Award als bester Erlebnispark Europas ausgezeichnet wurde. Über 100 originelle Attraktionen, das Wildparadies und das Natur-Resort begeistern alle Generationen. Hoch hinaus geht es mit dem „Höhenflug“ – als beschaulicher Rundflug oder mit turbulenten Überschlägen in rund 20 Metern Höhe. Adrenalin pur verspricht die Katapult-Achterbahn „Karacho“, die wie bei einem Raketenstart von 0 auf 100 km/h in nur 1,6 Sekunden beschleunigt. Ob Klein oder Groß, ob Jung oder Alt – die Vielfalt von Achterbahnen, Wasser- oder Familienattraktionen garantiert Spaß für jedes Alter. Ein Paradies für Kinder bei jedem Wetter ist der Indoor-Spielebereich „Gaudi-Viertel“. Im Eintritt für den Erlebnispark ist auch das Wildparadies enthalten. Hier kann man verschiedene Tierarten erleben, die Fütterungsrunde und Flugvorführung.
Bewertet 17. September 2012

Wir wollten uns mal einen anderen Park als immer nur den Europapark gönnen und haben uns, auch wegen der Nahen Übernachtung im WIldnispark, für Tripsdrill entschieden.
Natürlich waren wir uns bewusst, dass der Park nicht so gross und interessant ist wie der Europapark. Aber das er dann so langweilig ist, war uns vorher leider nicht bewusst.

Für mich und meinen 13 jährigen Sohn, gab es gerade mal 4 Bahnen die man fahren konnte. Der Rest war für kleine Kinder geeignet.

Der Park selber hat uns aber sehr gefallen. Er ist sehr schön angelegt und es gibt viele Möglichkeiten um zu sitzen und zu schauen.

Leider wurde die Dorfstrasse renoviert somit waren dort von 5 Häusern 3 gar nicht zu besuchen.

Wir wollten uns bei der Verpflegungsstation nahe der "Badewannen-Bahn" ein Essen gönnen.
War wir da vorgesetzt bekamen war absolut das schlimmste was ich in den letzten Jahren gegessen habe. Weder Pommes, noch Firkadellen, noch die Kartoffel-Wegdes konnte man Essen. Die Cola war fürchterlich und die Apfelschorle bestand nur aus Schorle.
Wir mussten das ganze Essen wegschmeisen.

Der Kaffee ist aber im ganzen Park super und auch die Donuts sind sehr gut.
Mehr haben wir nicht probiert, da wir danken auf weiter Versuche verzichten konnten.

Nach 3 Stunden (inkl. Essen, Eis, Kaffee etc) verliesen wir den Park wieder, da wir nicht mehr wussten was machen.

Da wir ja im Wildnispark übernachteten besuchte wir am gleichen Nachmittag auch diesen.
Innert 1 Stunde ist man auch dort durch. Die beiden Parks werden wir sicherlich nicht mehr besuchen, die sind einfach zu langweilig. Aber die Übernachtung würden würden wir gerne wiederholen.

2  Danke, hseeholzer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (349)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

189 - 193 von 349 Bewertungen

Bewertet 7. September 2012

Wir wollten mit unserm 2 jährigen Sohn den ersten Park besuchen.

bei jeder Attraktion wurden wir weiter geschickt da er entweder zu klein oder zu jung war. es blieben dann nur noch welche übrig die langweiliger waren als die Karusells auf dem Kinderspielplatz.
Seifenkisten darf nur eine Person fahren...also durfte er nicht auf dem schoss mitfahren....was er mit 30 Minuten heulen quitierte....die Kinderwildwasserfahrt war ein Horrortrip....man war die ganze Zeit damit beschäftigt das Boot aus der Schräglage zu bringen damit es nicht mit Wasser voll läuft. Am ende tauchte es dann fast ein und es kammen gefühlte 100l Wasser ins Boot. Kind und Vater waren danach total nass.....so nass waren wir bei der Erwachsenen Bahn nicht.

dann gab da noch diverse Attraktionen die sich drehen...aber darauf steht er gar nicht....somit blieb uns nur eines übrig....einer hat aufs Kind aufgepasst und einer fuhr die 4-5 Erwachsenenfahrgeschäfte......alles in allem 50€ und 200KM Fahrt die man sich gerne schenken kann wenn das Kind noch keine 3 Jahre und 120cm groß ist.

wir werden aber ach nicht mehr kommen wenn unser kleiner diese Werte erreicht hat uns hat es ein Mal gereicht und wir waren nach 2h auch mit allem durch.

11  Danke, tobi_schnell!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. September 2012

Tripsdrill ist ein schön angelegter park mit verbindung zum Wildpark .aber wie Herr bauer schon in seiner Fernseh bewertung sagte für kinder bis ca.8 jahren gut geeignet meine Tochter mit 10 jahren sagte nach zwei stunden zu mir was soll ich den jetzt noch fahren.Die neue Holzachter bahn oder die anderen neuen Sachen machen eben noch nicht gleich einen freizeitpark daraus dafür ist das wildgehege sehr schön für die ganze familie mit al den Tieren und Vorführungen. wie gesagt der Park selbst ist wirklich mehr für familien mit kleineren Kinder.

2  Danke, peter g!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. September 2012

Tripsdrill ist wirklich ein wunderschöner, mit Liebe angelegter Erlebnispark! Hier gibt es für groß und klein viel zu erleben. Auch die Gastronomie ist familienfreundlich. Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch.

4  Danke, Karin S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 20. August 2012

mit Kindern ist das immer wieder ein toller Ausflug. Vor Allem der angeschlossene Wildpark (kann man auch separat reingehen) kommt bei den Kindern gut an. Im Winter gibts im Wildpark Waldweihnachten bei den Rehen!

3  Danke, Michael S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Erlebnispark Tripsdrill angesehen haben, interessierten sich auch für:

Sindelfingen, Baden-Württemberg
Stuttgart, Baden-Württemberg
 
Stuttgart, Baden-Württemberg
Neckarsulm, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Erlebnispark Tripsdrill? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen