Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (412)
Bewertungen filtern
413 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
159
142
65
29
18
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
159
142
65
29
18
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
16 - 21 von 413 Bewertungen
Bewertet am 1. April 2018 über Mobile-Apps

Meine Frau und ich waren Ende März 2018 für 7 Tage im Hotel. Mit dem Gepäck bekamen wir keine Hilfe. Schade! Eigentlich für 4 Sterne Hotel erwartet man einen Gepäckträger aber ihn gab es nicht.
Das Zimmer war dunkel, kaum Licht drin, die Birnen hatten wenig Watts. Schade!
Es war nur eine einzige Steckdose frei um die Handys aufladen zu können.
Die Möbel waren sehr einfach. Das Doppelbett war instabil und bestand aus 2 Einzeln Betten. Diese rutschten samt Matratzen in allen Richtungen... Schade!
Die Putzfrau hat 2 Tage die Betten nicht gemacht. Und Sonst hat sie nur das Bad sauber gemacht. Und hier nur die Badewanne und den Waschbecken. Das Toilettenpapier war richtig knapp und die Kosmetik-Tücher waren nach einem Tag leer und nicht wieder aufgefüllt. (Schade)
Die Sanitäranlagen sind alt und stark verbraucht. Die Shampoo- und Seifenspender sind scharfkantig (Verletzungsgefahr).
Das Frühstücksbüffet war für Müsli- und Süß-Esser sehr gut. Wir hätten gerne Schinken (Z.B. Parmachinken) und Mozzarella gehabt. Es waren zu wenig Salat, Tomaten und Gurken.
Der Kaffee wird vorher vorbereitet und auf Heizplatten geheizt und schmeckt entsprechend :(. Auf Nachfrage bekommt man Espresso, Capuccino oder Kaffeelatte frisch gemacht :). Der Chef-Kellner war sehr freundlich und hilfsbereit ( Toller Mensch).
Über die SPA kann ich nichts sagen. Wir haben diese nicht in Anspruch genommen.
Das Ambiente im Hotel ist richtig Idyllisch. Es ist wie vor 100 Jahren :)
Ich habe die negativen Sachen geschrieben damit der Hotelmanager diese als konstruktive und objektive Kritik annimmt und die zukünftigen Gäste keine Möglichkeit zur Kritik gibt. Ich habe diese Kritik geschrieben weil es ist richtig schade so ein „Schatz“ wegen eine nicht ausgebildete Putzfrau oder wegen eine alte Dusche oder altes Bett oder ein paar Kilos Schinken und Mozzarella Gäste zu verlieren. Mit freundlichen Grüßen.

Aufenthaltsdatum: April 2018
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, dottorix!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fidelity_Hotels, Manager von Grand Hotel Imperial Levico Terme, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. April 2018

Sehr geehrter dottorix,

zuallererst möchten wir Ihnen für Ihre Mühe danken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns sehr wertvolles Feedback zu geben. Es tut uns leid zu hören, dass Ihr Aufenthalt nicht all Ihren Erwartungen entsprach und freuen uns dafür umso mehr über die dennoch positive Bewertung.

Wir legen großen Wert darauf, unsere Serviceleistungen kontinuierlich zu verbessern und unsere Gäste auf individuelle und persönliche Weise zu betreuen. Daher freuen wir uns über Anregungen und Kritik unserer Gäste.

Seien Sie versichert, dass wir daran sind, alle Zimmer auf einem modernen Standard zu halten und ständige Reparaturen durchführen. Wie sie selber sagen, ist es wie vor 100 Jahren. Genauer gesagt existiert das Haus seit 1900 und stellt eine große Herausforderung bei den ständig anfallenden Modernisierungen dar.
Als Beispiel nenne ich gerne Mehrfachsteckdosen, welche wir nun in die Zimmer eingebaut haben, Sie sich aber sonst auch an der Rezeption leihen können.
Einen eigenen Gepäckträger haben wir leider nicht, trotzdem bringen wir das Gepäck selbstverständlich auf Nachfrage auf Ihr Zimmer und holen es dort wieder ab.

Ich bedaure sehr, dass wir Ihre berechtigten Erwartungen bezüglich unseres Housekeepings nicht erfüllen konnten. Ich möchte Ihnen versichern, dass mir die Situation, dass Sie keinen konstanten Service bekommen haben, höchst unangenehm ist. Selbstverständlich gehören die Kosmetiktücher aufgefüllt und Ihr Bett täglich gemacht. Herzlichen Dank dafür, dass Sie uns – trotz der verständlichen Enttäuschung – über die von Ihnen erlebte Schlechtleistung informiert haben. Nur so können wir uns verbessern und unseren Gästen kontinuierlich den besten Service bieten.

Gerne gehe ich auch auf Ihre Kritik am Frühstücksbuffet näher ein:
Wir haben eigens eine kleine Rohkostecke kreiert, in welcher Sie Tomate, Gurke, Paprika, Karotte und Stangensellerie finden. Weiterhin haben wir verschiedene Wurstwaren an unserem reichhaltigen Buffet, welche über Schinken, Wurstaufschnitt bis hin zu Salami reicht. Der Kaffee am Buffet stellt nur ein erweitertes Zusatzangebot dar, damit sich Gäste nach Wunsch auch am Buffet bedienen können. Weiterhin bieten wir jedem Gast eine frisch gemachte Kaffeespezialität aus unserer Siebträgermaschine an - um auf jeden Wunsch individuell eingehen zu können.

Vielen Dank an dieser Stelle auch für das viele Lob. Es freut uns zu hören, dass Ihnen der Aufenthalt ansonsten gefallen hat und Sie unseren Restaurantleiter so hoch loben. Die Seele eines Hotels sind die Mitarbeitenden und hier sind wir besonders stolz darauf, Ihnen einen guten Service geboten haben zu können.

Auch, dass Sie uns die Möglichkeit geben, Ihre Bewertung als konstruktive Kritik aufzunehmen, denn als solche sehen wir sie. Nur so können wir uns weiterentwickeln und dabei stetig verbessern.
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei einer erneuten Buchung in Levico Terme Ihr Vertrauen schenken würden, um sich von bereits durchgeführten Verbesserungen selbst überzeugen zu können. Gerne können Sie sich dabei direkt an mich wenden.

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen aus dem Trentino

David Serenus Schad
Stellvertretender Hoteldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 25. Februar 2018 über Mobile-Apps

Beim oberflächlichen hinsehen und der allgemeinen optik ein nettes hotel auf alt gemacht - aber bei genauerem hinsehen fallen einige unschöne dinge auf.

Das hotel wurde angeblich 2016 renoviert - davon ist leider nicht viel zu sehen.

Das hotel schimpft sich ein wellness hotel - doch es gibt nur eine kleine sauna und ein kleines dampfbad - beides hatte nur 4 stunden pro tag offen und das erst ab 16uhr (obwohl es auf der webseite anders steht). Zusätzlich ist der „wellness bereich“ ab 16uhr auch für andere zugänglich (nicht nur hotelgäste), was den ganzen poolbereich sehr voll macht und kaum freie liegen zur verfügung standen.

Das zimmer selber war generell nett eingerichtet, bei genauerem hinsehen sind z.B. Folgende dinge aufgefallen: benutzte bademäntel vom vorgänger hingen noch im bad, benutzte wattestäbchen hingen zwischen der heizung, das schloss der badtür war herausgebrochen und daher nicht abschliessbar, das telefon stand nur zur zierde da (war nicht mal angeschlossen mit irgendeinem kabel) und die türklinke der zimmertür auch halb abgebrochen. Generell war das zimmer und das bad nicht besonders sauber - egal wie oft das zimmermädchen da war.

Wie gesagt vom groben eindruck ein nettes und süsses hotel, aber sobald man näher hinsieht ist der eigentlich preis nicht gerechtfertigt.

Wir hatten das hotel über secret escapes gebucht und daher einen sehr günstigen preis erhalten. Weiterempfehlen kann man das 4* hotel nicht wirklich - die 4* ist es nicht wert.

Ausstattung Zimmer:
Eigentlich ein Doppelbett, das aus zwei Einzelbetten zusammen geschoben wurde. Die Matratze war sehr hart und das Bett hat bei jeder Bewegung gequietscht. Ansonsten gab es fast kein Licht um die Klamotten im Schrank zu finden. Es gab zwar ein Thermostat um die allgemeine Temperatur im Zimmer einzustellen, aber das hat nicht so ganz funktioniert.

Gastronomie:
Das Frühstücksbuffet hatte viel Auswahl an verschiedenen Brötchen, Wurst, Käse, Müsli und Joghurt. Im Hotel abendessen können wir nicht unbedingt empfehlen - das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt einfach nicht. Geschmacklich ok - geht aber auch besser.

Wellnessbereich:
Fitnessbereich besteht aus drei Geräten. Es gab 1 Sauna, die war mega klein für max. 6 Personen - Dampfbad genau so. Ansonsten gab es noch einen Pool mit extra Whirlpool - die Grösse war in ordnung. Nur das ab 16uhr der Bereich auch für nicht Hotelgäste zugänglich war (gegen Gebühr), machte das Ganze nicht mehr entspannend und sehr ungemütlich.

Aufenthaltsdatum: Februar 2018
Danke, july8712!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fidelity_Hotels, Manager von Grand Hotel Imperial Levico Terme, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. April 2018

Sehr geehrte july8712,

vielen Dank für Ihren Besuch im Grand Hotel Imperial und für die Zeit, die Sie sich genommen haben, um diesen auf verschiedenen Plattformen zu bewerten. Es tut mir leid, dass wir Ihre Erwartungen an unser Haus nicht erfüllen konnten.

Wir legen großen Wert darauf, unsere Serviceleistungen kontinuierlich zu verbessern und unsere Gäste auf individuelle und persönliche Weise zu betreuen. Daher freuen wir uns über Anregungen und Kritik unserer Gäste.

Gerne gehen ich auf Ihre Kritikpunkte näher einzelnd ein:
Seien Sie versichert, dass wir daran sind, alle Zimmer auf einem modernen Standard zu halten und ständige Reparaturen durchführen. Wie Sie sich sicher vorstellen können, ist diese Aufgabe bei einem Gebäude, welches 1900 gebaut wurde und denkmalgeschützt ist, sehr herausfordernd. Auch wird das Haus bewusst auf einem 4* Niveau geführt, da eine höhere Kategorisierung den Ansprüchen der Gäste nicht gerecht werden würde.

Wie Sie selbst schreiben, haben Sie einen äußerst günstigen Preis bei uns bezahlt. Auch dies ist bewusst gewählt, denn ein faires Preis-Leistungsverhältnis liegt uns sehr am Herzen. Aus Gründen der Fairness nenne ich hier nicht den gezahlten Preis für das Package und welche Leistungen dabei alle inkludiert waren. Denn es handelte sich nicht nur um eine Übernachtung mit Frühstück. Unserer Auffassung nach, war der Preis durch die entsprechenden Leistungen aber mehr als gerechtfertigt.

Bei unserem viel gelobten Abendessen achten wir auf eine regionale und saisonale Küche, mit Auswahlmöglichkeiten für unsere Gäste. Besonders liegt uns dabei ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis am Herzen. Für 35€ können Sie als Hausgast ein 4-Gänge Menü genießen, inklusive Salat- und Nachspeisenbuffet, was nach unserem Ermessen sehr fair ist. Hier sind die Auffassungen sehr individuell und variieren je nach Gast. Wir sind dabei aber stets daran, uns kontinuierlich zu verbessern um einen Mehrwert für unsere Gäste zu schaffen.

Wir "schimpfen" uns nicht ein Wellnesshotel, sondern sind stolz darauf, ein derart breites Angebot unseren Gästen anbieten zu können. Dies reicht von der Terme, mit eigener medizinischer Betreuung und eigenem Fangotini, bis hin zu unserem Spa-Bereich, in welchem wir viele verschiedene Anwendungen von Experten anbieten können. Zusätzlich bilden wir auch den Nachwuchs im Spa-Bereich aus, um so einen nachhaltigen Beitrag in diesem Bereich leisten zu können.
Das wir in den Wintermonaten an vollen Tagen ab und zu Platzprobleme im Spa haben, ist uns bewusst. Die Pläne für eine Vergrößerung des Spa-Bereiches sind bereits in der Pipeline, um genau diesen Problemen entgegenwirken zu können. Im Sommer vergrößert sich unser Spa-Bereich automatisch um den Außenpool, weshalb wir in warmen Monaten diese Problematik nicht haben. Selbstverständlich haben wir auch die Aufnahme von externen Gästen in den Spa-Bereich überprüft und bereits Veränderungen getroffen.

Letztendlich ist es immer unser Wunsch, unseren Gästen den bestmöglichen Service zu bieten. Dafür sind wir aber auch auf Mitarbeit unserer Gäste angewiesen. Wir können auf Grund Ihrer Kritik nun im Nachhinein Verbesserungen vornehmen, aber leider nicht mehr Ihren Aufenthalt verbessern. Deswegen würden wir uns wünschen, dass Sie sich nächstes mal bereits während Ihrem Aufenthalt an uns wenden, anstatt danach so viel Energie aufzuwenden, Ihre Kritik über verschiedene Plattformen mitzuteilen. Denn dann hätten wir die Möglichkeit, direkt zu reagieren und gute Gastgeber zu sein. Hierfür haben wir eine Rezeption, welche 24 Stunden für die Anliegen unserer Gäste da ist. Nach deutscher Sternekategorisierung entspricht dieser Service im übrigem einem 5* Hotel. Auch können Sie sich mit jedwegem Anliegen direkt an mich wenden.

Deswegen würden wir uns freuen, wenn Sie uns bei einer erneuten Buchung in Levico Terme noch einmal Ihr Vertrauen schenken würden, um Sie so von unserer Servicequalität zu überzeugen.

Mit den besten Grüßen aus Italien

David Serenus Schad
Stellvertretender Hoteldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 14. Februar 2018 über Mobile-Apps

Das Hotel macht von außen einen sehr guten Eindruck. Sobald man es betritt fühlt man sich wie in den Sissi-Filmen! Darin liegt auch das Flair des Hotel.

Das Personal ist sehr nett und hilfsbeteit. Das Frückstücks-Buffet reich gedeckt. Lediglich frisches Obst ist Mangelware.

Der Wellness-Bereich hat jedoch den Charme einer Klinik aus längst vergangener Zeit.

Unser Fazit: "Nettes Hotel mit Verbesserungspotential"

Aufenthaltsdatum: Februar 2018
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, Alexander P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fidelity_Hotels, Manager von Grand Hotel Imperial Levico Terme, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. März 2018

Sehr geehrter Alexander,

herzlichen Dank für Ihren Aufenthalt im Grand Hotel Imperial und für die Zeit, die Sie sich genommen haben, um mit uns so Ihr Feedback zu teilen. Wir legen großen Wert darauf all unsere Gäste auf persönliche und individuelle Weise zu betreuen - schön, dass Sie sich bei uns so wohlgefühlt haben und den "Sissi-Flair" genießen konnten.

Ebenso möchte ich mich für Ihre lobenden Worte über das reichhaltige Frühstück bedanken. Ihre Anregung bezüglich dem Obst haben wir aufgenommen und es gab bereits Veränderungen am am Frühstücksbuffet, um unseren Gästen eine noch größere Auswahl anbieten zu können. Besonders freut mich Ihr Lob bezüglich des freundlichen, zuvorkommenden Personals. Die Seele eines Hotels sind die Mitarbeitenden und hier sind wir besonders stolz darauf, Ihnen einen guten Service geboten haben zu können.

Die Auffassungen über unseren Wellnessbereich sind natürlich auch sehr individuell. Für die einen bringt er weiterhin den "Sissi-Flair" mit sich, da wir den traditionellen Stil der Terme und des Spas beigehalten haben, für die anderen wirkt er dadurch wie aus vergangener Zeit. Wir sind uns dieser Problematik auch bewusst und gehen diese nun auch aktiv an. Soviel sei verraten, es wird die ein oder andere größere Veränderung geben, mit entsprechender Modernisierung.

Wir würden uns freuen, Sie bald wieder als Gast in Levico Terme begrüßen zu dürfen um so auch die Verbesserungen selbst in Augenschein zu nehmen.

Mit den besten Grüßen aus dem Trentino

David Serenus Schad
Stellvertretender Hoteldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 23. November 2017

Ein klassisches Grandhotel mit dem Charme aus vergangener Zeit, komplett renoviert mit einigen Zugeständnissen an den Denkmalschutz. Wir waren in den Nebensaison dort und bezahlten einen sehr zivilen Preis für das kleinste Zimmer (das dennoch sehr groß war). Es liegt über dem Lieferanteneingang, was dennoch nicht störend war. Der Service war sehr zuvorkommend und wie man es sich wünscht (speziell Paulo an der Rezeption). Sehr gutes Essen im hauseigenen Restaurant mit einem Service "alter Schule". Sehr Schöner Innenpool. Die nachträglich eingebaute Sauna könnte größer sein. Dennoch ist dies "Jammern auf hohem Niveau".

Zimmertipp: Das billigste (wir zahlten 97 €) liegt über dem Lieferanteneingang. Könnte störend sein (bei uns war dies nicht der Fall.)
Aufenthaltsdatum: November 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Dietmar D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. November 2017 über Mobile-Apps

Nachdem man von einer sehr reservierten und nicht freundlichen Person am checkin empfangen wird. Bekommt man den Schlüssel für die gebuchte Suite. Niemand da der mit dem Gepäck hilft. Das Zimmer ist keine Suite. Gebucht wurde die Maisonette Suite bei der es sich aber um ein Zimmer in normalgrösse handelt und einfach ein Mittelstück eingezogen wurde. Das Zimmer kann man nicht lüften und im oberen Stock wo man schläft ist es zu warm und stickig. Das Bad hat keine super Wanne mit Whirlpool Funktion. Einfach ein Mini Bad mit Mini Wanne.
Der Park vom Hotel ist auch nicht sehr einladend.
Sehr enttäuschend.

Aufenthaltsdatum: November 2017
Reiseart: Reiseart: geschäftlich
3  Danke, horntools!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
StrandhotelLUV, front desk von Grand Hotel Imperial Levico Terme, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. November 2017
Mit Google übersetzen

Dear Sven,

we are sorry our hotel wasn't as great as your expectation. Thank you for telling us your experience so we can get better on it. Unfortunately in our historical house there is no air conditioning but our management is working on it.

Grand Hotel Imperial team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen