Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Villaggio Ca' Laguna
Hotels in der Umgebung
165 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Ai Pini(Grado)
294 $
148 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
119 $
105 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
147 $
128 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
177 $
173 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Rialto(Grado)(Großartige Preis/Leistung!)
127 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
117 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Rabattbenachrichtigung! 24 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 24 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 153 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

282 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Bewertungen (229)
Bewertungen filtern
229 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
53
73
47
25
31
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
53
73
47
25
31
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 229 Bewertungen
Bewertet 28. April 2017

Wir hatten keine sehr großen Erwartungen im Vorfeld aber vor Ort war es doch sehr ernüchternd.. Ich mache es kurz in Stichpunkten, da jede Menge zu erwähnen ist:
Ersteindruck der Anlage ist ok, beim genauen Hinsehen, eher bäh... Appartements sind ok, sehr ungepflegt und dreckig, mussten erst mal putzen.Zubehör in der Küche verschmutzt & abgenutzt. AUßenwände sehr dünn, man hört den ganzen Tag die Nachbarn. Restaurant nicht zu empfehlen, Frühstück zum Wegrennen! Personal im Service uninteressiert, unmotiviert. Sprechen fast alle nur italienisch und geben sich keine Mühe sich zu verständigen. Rezeption ist ok, freundlich und bemüht.Alles ist dreckig, Gläser, Besteck etc. Die Bilder auf der HP vom Pool und Außenbereich Pool entsprechen nicht der Wirklichkeit. Pool & Wasser ist dreckig, scharfe Kanten der Fliesen, meine Kinder haben sich verletzt an den Füßen. Pool-WC dreckig & stinkt.Volleyball-Feld etc. alles Fehlanzeige.Überall überquellende Mülleimer, keine Aschenbecher etc. Der hauseigene Strand findet sich in 800m Entfernung entlang eines Schmutzpfades durch ein Loch im Zaun.Mücken überall ohne Ende...
Haben den Urlaub abgebrochen - hatte nichts mit Erholung zu tun! Wer nur was zum Übernachten braucht, dafür ist es ok, aber Urlaub machen dort vor Ort kann man vergessen!

  • Aufenthalt: August 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Karl K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. September 2016

schrecklich ich finde es schreklich ich werde da niewieder hingehen die anlege ist überhaubt nicht zu entpfelen es ist alles treckig das personal ist nicht gut und nicht net ich finde es schreklich wir haben fahräder ausgelihen sie wahren so kaput das man frohsein kann das man überlebt hat (LEBENSGEFÄHRLICH)

  • Aufenthalt: Februar 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, julianfuchs1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SERVIZI0_CLIENTI, Responsabile relazioni con la clientela von Villaggio Ca' Laguna, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. September 2016
Mit Google übersetzen

Dear guest,
we are very sorry to read such a negative comment and score concerning your stay at Villaggio Cà Laguna.
We would have liked to know more about what you did not like and what you found so terrible. We find our guests’ comments valuable and we know they can help us to improve, nevertheless we consider your comments too severe and do not reflect our Resort and the effort our staff makes every day. We would like to highlight that it is our care to prepare and clean the bungalows for the arrival guests.
Best regards.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 31. August 2016

Aufgrund der vielen durchwachsenen Bewertungen haben wir die Erwartungen nicht allzu hoch geschraubt, waren dann allerdings doch positiv überrascht. Das Bungalow war von der Austattung her sehr einfach aber es war alles vorhanden was man braucht (Kühlschrank mit Gefrierfach, Wasserkocher, Flaschenöffner etc.) Hier und da waren ein paar kleine Mängel vorhanden aber für den günstigen Preis kann man darüber hinwegsehen. Das wichtigste ist: Es war sauber!!! Die Handtücher wurden auch gewechselt. Vor den Bungalows gab es einen eigenen PKW Stellplatz.

Das Personal ist wirklich freundlich und hilfsbereit und ist außerdem deutschsprachig (zumindest Grundkenntnisse).

Der Strand der Hotelanlage ist leider wirklich nicht sehr schön (ca. 10 min Fußweg) aber er ist ebenfalls sauber und wir sind ohne Bedenken ins Wasser gegangen. Vor allen Dingen für den Hund war der "schlammige Strand" ein Paradies. Es gibt allerdins noch weitere Strände in Richtung Grado Zentrum die schöner sind. Um einiges Attraktiver ist hingegen die eigene Poolanlange mit großen Schwimmbecken und Rutschen. Hunde dürfen in den Poolbereich allerdings nicht rein. Es sind ausreichend Liegen und Sonnenschirme vorhanden. Außerdem gab es in der Anlage zahlreiche Freizeitangebote (Fitness, Fußball, Spielplatz, Annimation).

Das Restaurant und die Bar waren auch absolut in Ordnung. Zu einem Preis von 5 Euro pro Person konnte man ausgiebig frühstücken. Das Restaurant war für einen kleinen Mittagssnack wie Pommes oder Salat (je 3 Euro) gut geeignet. In der Nähe gabes aber auch zahlreiche Restaurants (ca. 5 Min mit dem Auto). Ein Auto ist in jedem Fall zu empfehlen, da Einkaufsmöglchkeiten nicht in unmittelbarer Nähe zu finden sind aber auch ohne Auto ist es machbar (der nächste Supermarkt ca 20 Minuten Fußweg).

Insgesamt ein sehr schöner Urlaub in einer famiilen- und hundefreundichen Hotelanlage. Wir werden bestimmt nächstes Jahr wiederkommen.

  • Aufenthalt: Juli 2016, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Sa B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SERVIZI0_CLIENTI, Responsabile relazioni con la clientela von Villaggio Ca' Laguna, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. September 2016
Mit Google übersetzen

Dear guest,
thank you very much for your positive review concerning your stay at Cà Laguna.
It is a great pleasure for us to read that you appreciated our cozy and clean bungalows and that you could enjoy a relaxing and amazing holiday at our Villaggio. We have been also happy to welcome your four-legged friend, indeed our Villaggio is the ideal place where spend a nice holiday with whole your family. We always try to offer the best good value for money for all the services we provide.
We look forward to welcoming you again at Cà Laguna next year!
Best regards.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 30. August 2016

Fangen wir mal mit den positiven Dingen an...wenn man anreist macht die Anlage einen schönen Eindruck. Das Gelände ist umgeben von viel grün und vielen Blumen. Die Häuschen sind grundsätzlich nett, jedes hat seine eigene Terrasse...leider leider war es das nun auch schon.
Das größte Problem der Anlage ist definitiv die Sauberkeit! Weder die Appartments noch die sonstigen Bereiche sind sauber...damit meine ich nicht perfekt sauber, sondern einfach normal gereinigt. Ob nun die Appartments selbst oder die Poolanlage, Gastronomie Bereich....alles wirklich dreckig!
Wir haben nach der Ankunft im dortigen Restaurant gegessen..nun denkt man man wäre in Italien und eine Pizza wäre doch eine einfache Sache...weit gefehlt! Die Pizza die wir bei uns im Lieferservice bestellen, ist besser. Uns wurde im Außenbereich erst nach 3 maligen Bitten das Licht angeschaltet...die Tische waren alle samt nicht abgeräumt und verdreckt...da wir selbst ein eigenes Restaurant haben, nehmen wir uns heraus genau zu wissen wie man es nicht macht und so wie im Ca Laguna definitiv nicht...das ist unter aller Sau! Deutsch kann man in der Anlage so gut wie gar nicht sprechen...ok englisch geht für uns auch, aber auch das ist hier schwierig!
Am nächsten Morgen sind wir dort zwangsweise frühstücken gewesen, da wir erst noch einkaufen mussten, hier fehlen mir ehrlich gesagt die Worte...so eine Frechheit habe ich noch nie erlebt! Das Buffet war um 8.15 Uhr so gut wie leer..kein Besteck, noch Gläser waren zu finden. Unsere Kinder haben aus Cappuccino Tassen ihr Müsli gegessen. Die Eier oder die verbliebene Wurst möchte man lieber nicht essen, es sei denn es graust einem vor gar nichts. Die Kaffeemaschine und Saftmaschine ist schon seit Monaten nicht mehr gereinigt. Das gebrachte Besteck und Gläser wurden gerade mal mit Wasser abgespült.
Die Rauchmelder in den Anlagen funktionieren nicht, wir hatten 2 Fehlalarme...am Abend. Unsere Kinder darauf hin Panik und wir haben die Melder abmontieren lassen.
Die Appartments sind maximal lärmempfindlich ;) die Show welche bis 24 Uhr geht, hört man wunderbar wenn man im Bett liegt...also muss dazu nicht extra an die Bar gegangen werden. Das Badezimmer wurde seit Ewigkeiten nicht mehr gründlich gereinigt, dies habe ich persönlich in unserem nachgeholt, damit wir wenigstens ohne das Gefühl von Bakterien umzingelt zu sein, dort duschen können. Duschen kann im übrigen immer 1,5 Personen...dann ist das warme Wasser aus und der Rest darf eine eiskalte Dusche genießen.
Die Ausstattung in der Küche grenzt an Survivalkochen...sollte man hier etwas kochen wollen, müssen Pfannen, Besteck etc. gründlich vorher gereinigt werden...da wir aber bereits sehr angeekelt waren, sind wir immer außerhalb der Anlage essen gegangen.
Die Laken auf den Betten waren sauber...aber ich hätte mir besser nicht die Matratzen anschauen sollen!
Wir hatten diese Anlage gebucht, da sie nicht so weitläufig ist und auch ein auf Bildern schöner Poolbereich dabei ist...unsere Kinder konnten wir nicht alleine lassen, da die Unfallgefahr extrem hoch ist. Unsere kleine 7jährige Tochter hat sich jedesmal die Füße aufgeschnitten an den kaputten Fliesen im Pool :( Die Fugen des Pool sind schwarz, einzelne schwarze Pünktchen treiben im Pool...ein Schelm derjenige ist, der an Schimmel denkt. Auf die WC´s im Poolbereich geht man besser auch nicht, es sei denn man möchte sich gerne eine Pilzinfektion einfangen. Über den Witz des Fitnessstudios brauchen wir an dieser Stelle auch nicht reden!
Den Privatstrand erreicht man nach ca. 800 m...nutzen kann man diesen nicht, da dieser in einem noch schlimmeren Zustand als die übrigen Strände in Grado ist. Durch Flut und Ebbe sieht es nun mal einfach aus, für uns ist es aber einfach nichts.
Das schlimmste Allerdings ist, das man sich dort einfach nicht willkommen fühlt! Es ist den Menschen dort egal, man ist nur ein blöder Deutscher der dort Urlaub macht!
In der Anlage selbst, nächtigen hauptsächlich Italiener...wahrscheinlich haben diese einen anderen Standard wie Menschen aus D ;).
Wir hatten auch diverse Bewertungen gelesen und sind leider trotzdem ins Ca Laguna gefahren! Mein abschließender Tipp an alle die überlegen hierher zu fahren: Wenn ihr Wert auf Sauberkeit und Freundlichkeit legt, dann lasst wirklich die Finger davon, ihr ärgert Euch schwarz! Solltet ihr dennoch fahren, bringt Euer Küchenequipment von zu Hause mit sowie reichlich Putzmittel!
Uns sieht die Anlage sowie Grado selbst im Leben nicht wieder! Da möchte ich nicht tot überm Zaun hängen!

  • Aufenthalt: August 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Sandra K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SERVIZI0_CLIENTI, Responsabile relazioni con la clientela von Villaggio Ca' Laguna, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 31. August 2016
Mit Google übersetzen

Dear guest,
We are sorry to read your disappointment in such a long and detailed review and our answer represents the attention and interest we have for our guests.
We have been doing this job for years and always with a lot of passion and will to offer a pleasant experience to our guests. Fortunately, in these years we have also received numerous expressions of esteem.
We are sorry to read your negative comments about our cleaning and politeness of our staff because we consider them as key elements in our resort. We are still more sorry to hear that you have negatively judged our staff who is always highly appreciated by our guests thanks to its professionalism and kindness. Besides that, for any requests and complaints our personnel is always available to help.
Our guests come from different countries in the world and all of them are welcome in the same way and we are very proud of it. Our job is to welcome people in Grado, especially in our Resort, so we are proud that both Italian and foreign tourists come and visit our wonderful places and town.
Regards.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 7. September 2015

Diese Unterkunft würde ich nicht einmal meinem größten Feind empfehlen! Dreckig... das gilt für die Bungalows, den Pool, den Spielplatz, die gesamte Anlage... aber vor allem für den Strand (wenn man so etwas überhaupt als Strand bezeichnen kann).
Als wir die Dame an der Reception darauf ansprachen, bekamen wir nur zur Antwort, dass Saisonsende sei und die Damen von der Reinigung müde seien! Dieses Argument kann man einfach nicht gelten lassen!
An dieser Struktur gebe es seeeeehr viel zu tun!

  • Aufenthalt: September 2015, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Nadia H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen