Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Faulenzen” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Hotel Royal

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Hotel Royal
Nr. 42 von 48 Hotels in Garda
Bewertung schreiben

136 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    17
    34
    28
    30
    27
Bewertungen für
27
51
2
2
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    3 von fünf Punkten
  • Zimmer
    3 von fünf Punkten
  • Service
    3,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    3 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    3,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Rostock
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 15. Juli 2010

Auf der Rückreise von Italien nach Deutschland haben wir für 3 Übernachtungen Station im Hotel Roayl & Suite in Garda gemacht, gebucht über booking.com, alles bestens gelaufen ohne Probleme, bis auf die AMEX-Kreditkarte, die die Hotelrezeption nicht akzeptieren wollte, aber mit MasterCard ging es dann.
Sehr ruhige, vom See ca. gut 10 min zu Fuß abgewandte Seite, viel Grün in der Umgebung, so richtig zum Ausspannen bei sommerlichen Temperaturen. Der Swimmingpool, direkt unter dem Hotelzimmer mit 50 m Länge und sehr klarem Wasser ließ große Freude aufkommen. Liegestühle selbstverständlich verfügbar.
Das Hotelzimmer Normalstandard, aber ausreichend in jeder Beziehung, gefiel uns. Das Frühstücksbuffett war zwar groß, aber ständig fehlte etwas, wenn große Reisegruppen darüber her fielen. So gab es einmal keinen Joghurt, woran nach Meinung des Oberkellners nur die Direktion schuld war...als wenn sich diese um Nachlieferungen im Detail kümmern würde! Aber Entschuldigung gab es keine. Naja, das war zum Aushalten.
Gut war, dass wir kostenlos die Tiefgarage des Hotels benutzen konnten. Aber auch im Freien gibt es genug Parkplätze. Ins Zentrum von Garda und an die Seepromenade sind wir eh zu Fuß gegangen. Dort eine Fülle von netten und ansprechenden Restaurants mit Terrassenbewirtschaftung. Freie Plätze überall, das Prsonal, fast immer deutschsprechend war selbst überrascht, dass so wenige deutsche Gäste gekommen sind. Ohne deutsche Gäste ist der Gardasee so gut wie touristisch verloren. Es war sicher nur eine temporäre Schwäche. Sehr angenehme Schifffahrt nach Sirmione, ist zu empfehlen, weil historisch interessante Festung.
Wer noch nicht am Gardasee war, sollte dies nachholen, sonst verpasst er etwas im Leben.

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, boxerhandschuh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tirol
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von fünf Punkten Bewertet am 16. August 2009

die zimmer waren eine katstrophe-der duschkopf war mit klebeband befestigt-die duschkabine war schwarz-bei den armaturen fehlte abdeckung. die bettlaken waren schmutzig.die klimaanlage war allerdings gut-wenn sie lief.(bei diesem zimmer wude in detzten 20 jahren nichts mehr renoviert). das essen war gut,wenn allerdings beim puffet etwas ausging wurde es gar nicht oder erst sehr spät nachgefüllt-es standen 40 leute bei einer nudelpfanne an.das personal war sehr bemüht und freundlich.der pool war so lala.

  • Aufenthalt August 2009, Paar
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 1 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 1 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, hachri!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Garda.

4,5 von fünf Punkten
Preise ansehen
4,5 von fünf Punkten
Preise ansehen
5 von fünf Punkten
Preise ansehen
4,5 von fünf Punkten
Preise ansehen
4 von fünf Punkten
Preise ansehen
Hamburg
1 Bewertung
2 von fünf Punkten Bewertet am 15. Juli 2008

Frühstück: Jeden Tag die gleiche Wurst, die Brötchen und das Brot,
eben Italienisch trocken bis fest. Vom Menueessen wird man satt.
Nicht jedermanns Sache. Hotelzimmer sehr abgewohnt schmutzige Ecken, oberflächliche Reinigung. Das Sofa im Zimmer war nur noch Sperrmüllgeeignet. Die Gardine im Speisesaal war 2 Wochen lang aus der Schiene gerutscht. Zuwenig Liegen am Pool dadurch frühes Handtuchreservieren nötig. Pflastersteine am Pool durch Wurzelwerk angehoben, Stolperfallen für jedermann.3 Sterne, na ich weiss nicht so recht. Ich glaube Neckermann sollte mal öfter kontollieren. Kleines Fläschchen 0,5L 1,80€, Bierchen 0,4L 4,0€ einfach zu merken (wau) Schönen Urlaub dann noch.

Aufenthalt Juli 2008
Hilfreich?
Danke, staggerHamburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Duisburg
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 11. August 2007

Ich habe mit meiner Familie im Hotel Palme 14 Tage verbracht und mit Halbpension gebucht. Wir hatten die Zimmer von der Strassenseite.

Das Hotel Palme liegt direkt an einer Hauptrasse, was sich durch eine deutliche Geräuschkulisse auszeichnet. Zwischen dem Hotel und der Strasse befinden sich die Swimmingpools und eine kleine Gartenanlage, was nicht viel an der Geräuschkulisse ändert. Auto und Motorradverkehr (die Lautstärkenbegrenzung für Motorräder kann man mit den deutschen Gesetzen nicht vergleichen - ist viel lauter) und undefinierte Geräusche aus dem Motorradverleih um die Ecke. Dies ist auch an den beiden Swimmingpools besonders deutlich. Die Räume sind klein und besonders Hellhörig. Wer nachts schlafen möchte und auch nicht unbedingt um 6 Uhr morgens wach werden will soll auf jedem Fall über geeigneten Gehörschutz nachdenken! Ab 6 Uhr morgens kommt glaube ich das Personal und die Geräuschkulisse explodiert förmlich. Die Leitungen im Badezimmer fangen an zu klopfen und die Putzmannschaften halten sehr laute Sitzungen im Flur ab (Niemanden interessiert es, dass Jemand hinter der 2cm dicken Tür Urlaub machen möchte). Besonders unverschämt fanden wir das Ausschalten der Klimaanlage von der Rezeption aus. Obwohl wir wegen Kreislaufprobleme ausdrücklich ein Zimmer mit Klimaanlage gebucht haben wurde sie nach Aussage der Empfangsdame immer von 6:00 bis 12:00 ausgeschaltet, weil wir in dieser Zeit sowieso nicht im Zimmer sind!!!!! - wer hat das zu entscheiden??? Hat man aber nicht um die Klimanlage gebettelt wurde sie auch schon bis 18:00 ausgemacht. Mehrfache Nachfragen bei der Rezeption und der Reiseleitung haben keinen Erfolg gebracht.

Zu den guten Ideen gehört, dass man über die gesammte Aufenthaltsdauer an dem gleichen Tisch sitzt, leider wurde uns es nicht gesagt, was am ersten Abend für Chaos gesorgt hat.

Bei dem Abendessen muss man mindestens 70-90 Minuten Zeit einplanen. Die Vorspeise (Salate aus dem Buffet) war ser lecker, die anderen Gänge sind nicht ganz nach unserem Geschmack gewesen. Der Oberkelner war der Einzige, der sein Fach verstanden hat, die anderen hatten von diesen Tätigkeitsbereich keine Ahnung - freundlich und locker waren sie trotzdem auch wenn die Gäste nicht so entspannt waren.

Das Hotel gehört zwar nicht zu den modernsten und die Ausstattung ist ziemlich abgenutzt, aber die Mannschaft war immer bemüht alles ziemlich sauber zu halten.

Die Promenade im Garda ist sehr Stimmungsvoll und schön, die Strände sind leider von dem Hotel ein wenig weit entfernt und die Parkplätze in der Nähe der Strände sind nicht kostenlos.

Alles in allem war dieses Hotel vergleichweise preiswert, aber man nimmt dafür viel negatives in Kauf - muss halt jeder wissen ob man damit für ein paar Euro weniger leben kann.

  • Zufrieden mit — Nichts aufgefallen.
  • Unzufrieden mit: — Willkürliches Abschalten der Klimaanlage.
  • Aufenthalt Juli 2007, Familie
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 2 von fünf Punkten
      Check-in/Rezeption
    • 1 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 2 von fünf Punkten
      Service
    • 2 von fünf Punkten
      Business Service, wie z.B. Internet
Hilfreich?
3 Danke, Urlauber007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Garda.
0.3 km entfernt
Hotel Palme & Suite
Hotel Palme & Suite
Nr. 43 von 48 in Garda
3.0 von fünf Punkten 343 Bewertungen
35.4 km entfernt
Hotel Royal
Hotel Royal
Nr. 54 von 62 in Riva Del Garda
3.5 von fünf Punkten 94 Bewertungen
0.5 km entfernt
Hotel La Perla
Hotel La Perla
Nr. 7 von 48 in Garda
4.5 von fünf Punkten 578 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.7 km entfernt
Hotel Cortina
Hotel Cortina
Nr. 27 von 48 in Garda
4.0 von fünf Punkten 49 Bewertungen
0.6 km entfernt
Hotel Villa Anthea
Hotel Villa Anthea
Nr. 10 von 48 in Garda
5.0 von fünf Punkten 154 Bewertungen
1.8 km entfernt
Appartamenti Pratone
Appartamenti Pratone
Nr. 33 von 48 in Garda
4.0 von fünf Punkten 18 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Royal? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Royal

Unternehmen: Hotel Royal
Anschrift: Via Don Luigi Sturzo 1, 37016 Garda, Italien
Lage: Italien > Venezien > Province of Verona > Garda
Ausstattung:
Bar/Lounge Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 5 der Spa-Hotels in Garda
Preisspanne pro Nacht: 69 € - 118 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Royal 3*
Anzahl der Zimmer: 25
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Odigeo und Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Royal daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Royal Gardasee
Hotel Palme Royal Garda
Palme Royal Suite Gardasee
Hotel Royal Garda, Gardasee
Palme Royal Hotel
Palme Royal Garda

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen