Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Von den vielen negativ Bewertungen nicht abschrecken lassen ...”
Bewertung zu Hotel Marco Polo

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Hotel Marco Polo
Nr. 48 von 49 Hotels in Garda
Bewertet am 17. September 2012

Gutes Hotel in wunderschönem Ort und traumhafter Lage idealer Ausgangspunkt um viel am Gardasee zu erkunden Z.B. Richtung Sirmione sowie Verona und Richtung Limone. Zimmer renoviert sauber. Essen gut natürlich muss man immer das Preis Leistungsverhältnis sehen.Personal freundlich sprechen auch deutsch.Die Anlage ist sehr groß gehören auch kleine Häuschen dazu. Man darf nätürlich keinen deutschen Standard erwarten, das ist in allen Süd-Ländern so.Wir waren zufrieden da wir unser Hotel nur zum Schlafen Duschen und Essen brauchen.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Marion G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (232)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Hotel Marco Polo
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

30 - 36 von 232 Bewertungen

Bewertet am 21. August 2012

Dieses Hotel ist sehr heruntergekommen vom Zimmer bis zur Außenanlage. Die Zimmer sind sehr hellhörig und veraltet. Das Frühstück war sehr einfallslos, Jeden Tag das gleiche. Die Außenanlage war teilweise sehr ungepflegt, der Zugang zur Liegewiese (Treppe) ist in einem verwahrlosten Zustand. Den Spielplatz konnte man nur teilweise nutzen, da einige Spielgeräte defekt waren. Am Poolbereich sah es auch nicht besser aus. Hinzu kamen noch kleine Haustiere
mit den Namen Bettwanze. Es gibt keine Klimanlage.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, scharferzeiger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. August 2012

Wir hatten für 1 Woche mit Halbpension gebucht, An der Rezeption wurden wir relativ muffig aufgefordert : 15 Uhr kommst du wieder für Schlüssel. Bis dahin mal Anlage begutachtet und sofort festgestellt: Die Lage ist wunderschön, die Poolanlage richtig klasse.

Auf dem Weg ins Zimmer wird schnell klar, das Hotel hat seine besseren Tage lange hinter sich. Die Treppenaufgänge und die Gänge lechzen nach einem neuen anstrich. Die Zimmertür wackelt in den Angeln. Das 3. Bett verengt den Raum so arg daß man zwischen Doppelbett und Zustellbett seitlich durchgehn muss. Gerade gehts nicht. Die Matrazen sind durchgelegen. Die Couch wirkt schmutzig-schlierig. Keiner wollte sich draufsetzen. unglücklicherweise hatten wir eine extrem heiße Reisewoche von mehr als 35 Grad. Guter Schlaf war unmöglich ohne klimaanlage. im normalen Zimmer im Haupthaus gibts auch keinen Kühlschrank.. Immerhin war das Zimmer sehr sauber.
Am Essen fanden wir nichts zu meckern. Uns hats immer geschmeckt und alles war reichlich da. Das Servicepersonal war super freundlich und sehr bemüht auch mal den Sonderwunsch zu erfüllen. Hier aber folgt direkt der größte Kritikpunkt überhaupt. Die Klimaanlage im Speisesaal funktioniert nicht. Nur mit riesen Diskussionen wurden täglich die Fenster geöffnet. Original - Ton eines Kellners: Seit über 1 Jahr immer rufen an bei Direktore, nix passieren alles ignora. Vielen Dank.

Unser Fazit: Die Lage und der Pool können noch so toll sein, der Ärger der Leute im Speisesaal , die schweißgebadet appetitlos wurden verdirbt hier alles. wir werden das Hotel mit Sicherheit nicht nochmal buchen

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, RenateBabensham!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Juli 2012

Hatten ein gutes Preisangebot.Frühstück in Ordnung,Abendessen wurde man auch satt.Mehr Obst wäre wünschenswert.Nicht immer nur Pfirsiche. Zimmer waren sehr veraltet aber sauber. ein Tisch auf dem Balkon fehlt, wir haben dann den Hocker vom Bad genommen. Klimaanlage und Kühlschrank wären bei dem Wetter empfehlenswert.Bin aber selber Schuld hätte ich die Hotelbeschreibung richtig gelesen. Passiert mir nicht mehr. Alles in einem gesagt. Es war ein schöner Urlaub mit einigen Kleinen Mankos aber wir haben das beste daraus gemacht.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, wilhelm888!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. September 2011

4 Tg/3 Nächte bei traumhaftem Wetter in diesem Hotel....so weit so gut. Leider haben zumindest die Zimmer in der Dependance keine Klimaanlage und bei 25+ Grad schläft sich nicht so gut.
Verpflegung HP = Frühstücksbuffet ok, Abendessen einmal "genossen", dann lieber andere Restaurants aufgesucht. Pizzeria auf dem Gelände ist sehr gut.
Lage/Aussicht von der Terrasse ist fantastisch. Anfahrt per Auto ok, zu Fuß erfordert sportliche Gäste.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Rheinlaender49!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. August 2011

Wir hatten ein Hotelzimmer in einem separaten Nebengebäude für 5 Nächte gebucht. Das Zimmer war sehr veraltet, die Nachttische staubig, die Wände vergilbt und an einigen Stellen lieblos überstrichen. An der Decke konnte man uralte schmutzige Rohre bewundern. Der Türrahmen der Eingangstür war kaputt, ein fester Tritt hätte genügt, um die geschlossene Tür von außen zu öffnen. Die Dusche hatte - wie in Italien ja leider üblich - keinen Duschvorhang, sodass das Bad nach jedem Duschen unter Wasser stand. Die Wasserhähne haben beim Aufdrehen laut gequietscht. Dies war leider auch bei unseren Nachbarn der Fall, weshalb wir schon Morgens von lautem Gequietsche wach wurden. Die Wände sind sehr sehr hellhörig. Die Betten sind uralt und durchgelegen. Hinzu kommen Druckknöpfe in den Matratzen in einem Abstand von jeweils 30 cm, was es einem unmöglich macht, eine bequeme Schlafposition zu finden, da sich die Knöpfe die ganze Nacht in einen "hineinbohren". Unser Fön war bei Ankunft defekt. Auf Anfrage an der Rezeption wurde uns ein Schlüssel für ein anderes Zimmer gegeben, in dem wir uns die Haare fönen sollten. Innerhalb von 24 Stunden wurde unser Fön repariert. Das alles wäre aber noch erträglich gewesen, wenn nicht auch noch das Essen so katastrophal schlecht gewesen wäre. Wir hatten Halbpension: Das Frühstück war mehr als spärlich: hartgekochte Eier, eine Warme Wurst - und zwar jeden Tag die gleiche, zwei Arten von Semmeln, Marmelade, Wurst und Käse. Das einzig Gute war der frisch gemachte Obstsalat (wobei man hier auch nicht zu spät kommen durfte, weil er sonst leer war). Das Abendessen war die Katastrophe schlechthin. Zu wirklich JEDER Speise gab es Kartoffeln in allen Variationen. Anscheinend dachten sich die Italiener, die Deutschen mögen doch Kartoffeln...leider konnte man die Kartoffeln fast nie essen, da sie nur schlecht zubereitet waren (z. B. Kartoffelpürree aus Kartoffelknödelpulver). Der Rest der Speisen war auch nicht genießbar. Auch die Gäste an unseren Nachbartischen haben, als sie das Essen serviert bekamen, erst ungläubig geschaut, dann angefangen zu lachen und mindestens die Hälfte des Essen jedes mal zurückgehen lassen.
Positiv war die traumhafte Sicht auf den Gardasee und die schöne Poolanlage. Aus unserer Sicht ist das Hotel nicht zu empfehlen. Es war zwar preiswert aber Sauberkeit und genießbares Essen sollte man schon trotzdem erwarten dürfen.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Claudia T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Juli 2011

Wir haben übernachtet in Appartment 130. Hat nach deutscher Meinung auf gar keinen Fall eine 2-Sterne-Bewertung verdient.
Innen : Sauber, Bad renoviert, neuer Kühlschrank, aber vorsintflutliches Mobilar.
Fenster + Türen (außer Einghangstür) vor mind. 10 Jahren letzmalig renoviert.
Aussen : Unmöglich, Farbe, Putzschäden, Terasse/Garten schmutzig, beschädigt.
Zudem der Garten/Terasse soll von 3 Appartments 131/132/133 gleichzeitig genutzt werden und das direkt vor der Schlafzimmer + Eingangstür von Apto 130 !
Der Ordnung halber : Es bestehen offenbar auch renovierte Appartments für die diese Mängel wahrscheinlich nicht zutreffen. Personal insgesamt sehr freundlich.
Essen quantitativ gut; qualitativ eigentlich auch aber deutlich zu erkennen : es werden nur niedrigpreissige Dinge eingekauft.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, wolfg_appel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Garda angesehen:
1.3 km entfernt
Hotel Palme & Suite
Hotel Palme & Suite
Nr. 43 von 49 in Garda
388 Bewertungen
2.0 km entfernt
Park Hotel Oasi
Park Hotel Oasi
Nr. 45 von 49 in Garda
164 Bewertungen
0.9 km entfernt
Hotel Cortina
Hotel Cortina
Nr. 27 von 49 in Garda
61 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.7 km entfernt
Hotel Royal
Hotel Royal
Nr. 44 von 49 in Garda
146 Bewertungen
1.2 km entfernt
Hotel La Perla
Hotel La Perla
Nr. 11 von 49 in Garda
658 Bewertungen
0.8 km entfernt
Hotel Benaco
Hotel Benaco
Nr. 16 von 49 in Garda
284 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Marco Polo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Marco Polo

Anschrift: Via Dei Cipressi 8 | Loc. Como, 37016 Garda, Italien
Lage: Italien > Venezien > Province of Verona > Garda
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 48 von 49 Hotels in Garda
Preisklasse: 75€ - 93€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Marco Polo 3*
Anzahl der Zimmer: 127
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Expedia, Odigeo, Hotels.com, Weg, 5viajes2012 S.L., HotelQuickly, Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Marco Polo daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Marco Polo Gardasee
Marco Polo Gardasee
Gardasee Hotel Marco Polo
Garda Marco Polo
Hotel Marco Polo In Garda
Gardasee Marco Polo
Bewertung Hotel Marco Polo
Kritik Hotel Marco Polo
Hotel Marco Polo Garda, Gardasee
Marco Polo Hotel Garda

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen