Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr schnlecht - nie wieder”
Bewertung zu Sport Hotel Olimpo

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Sport Hotel Olimpo
Nr. 45 von 48 Hotels in Garda
Bewertet am 21. Dezember 2010

Im Juli 2009 waren wir im "Sport"hotel Olimpo, das sich selbst 4 Sterne gibt, 120 €/Nacht gekostet hat und laut HRS (Eigenangabe des Hotels) über ein umfangreiches Sportangebot verfügt, u.a. viele Tennisplätze, Sauna/Fitness/Wellness u.v.m. Bei Ankunft ist uns die Kinnlade herunter gefallen: Der Teppich im Gang war schimmelig, das Bett durchgelegen und die Zimmerausstattung aus den späten 70ern auf dem Niveau eines 2 Sterne Hotels, ganz zu schweigen von netten extras wie TV... . Von den vielen Tennisplätzen waren nur einige wenige nutzbar, der Rest war kaputt oder komplett vermoost. Sauna/Fitness/Wellness, so es denn wirklich existiert (wir haben die Räume nie zu Gesicht bekommen), wäre im Sommer (Mai bis Oktober) immer geschlossen. Das Essen war extrem unterdurchschnittlich, der Essensraum immer dreckig und vereinzelt sogar Kakerlaken zu sehen. Reklamationen wurden nicht angenommen, nach 2 Minuten konnte die Dame am Empfang „plötzlich“ kein englisch mehr und antwortete auf italienisch. Zuvor hatte man uns direkt gesagt: Ihr könnt wieder abreisen, aber wir haben Ihre Kreditkartennummer und werden den vollen Betrag abbuchen. Im Nachhinein behauptete das Unternehmen (Chincherini Holidays), dass uns eine kostenfreie Abreise angeboten worden sei, die Sauna offen gewesen wäre und alles eine Lüge des Kunden gewesen sei. Komischerweise haben wir gleich am ersten Abend mehrere andere Hotelgäste an der Rezeption getroffen, die ebenfalls unzufrieden waren und zum Teil "ausgerastet" sind. Ein langer Streit mit dem Veranstalter und HRS hat am Ende zu nichts geführt und eine Klage weg 360 EUR in einem fremden Land macht keinen Sinn (obwohl ich hierfür mehrere andere Gäste als Zeugen gehabt hätte). Und genau darauf baut das Konzept dieses Hotels anscheinend auf.

Fazit: Finger weg!

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, BeautyGarda!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (127)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

31 - 37 von 127 Bewertungen

Bewertet am 30. Juli 2010

waren nun zum vierten mal im Olimpo,

zweimal in der "Villa" ganz oben am /im Weinberg, ansonsten unten direkt Appartment am pool. Das mit der Villa ist übertrieben, ist eher ein altes Haus...mit ca. 10 Appartments. sind alle geräumig, zwei Zimmer mit küchenzeile und Austattung. Dort oben war nur Service beim Bezug des Zimmers bezw. vorher und immer Samstags, ansonsten muss man unten nach neuen Handtüchern fragen. Dort oben ist es super ruhig! Im Hotel eher nicht, da viele Leute und auch Bergstrasse, an der die Autos stellenweise laut sind.

Das Hotel an sich? 4 Sterne? selbst für Italien übertrieben. In der Villa hat man einen anständigen Preis pro nacht, im Hotel selbst könnte es etwas Günstiger sein.

Tresore gibts nicht auf Zimmer, dafür aber einen wohl alten Banktresor mit Schliessfächern, der im Eingangsbereicht steht, aber ist ziemlich sicher, so dick wie er aussieht!

Essen ok.

Sehr grosses Aussen-Schwimmbad! Das hat man sonst nicht so in Garda und Umgebung. Ist auch immer sauber das Wasser.

Im Prinzip kommt man an den Gardasee wegen der Umgebung, Schwimmen im See, in die Dörfchen fahren etc., daher ist mir Hotel dort nicht so wichtig.

Warum also doch immer wieder da? Preis! und SUPER NETTES Personal, geben sich wirklich alle Mühe

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, user2777!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Juli 2010

Der Empfang war nicht so toll. Man wurde einfach in die Richtung der Zimmer geschickt. Zimmer sollten erst ohne Balkon sein, waren aber mit Terasse und Kühlschrank. Das war gut, Kinder konnten direkt von der Terasse in den Pool. super.
Zimmer war auf den ersten Blick ok. Bad nicht so schön. Fugen, Silikon etc. Betten waren ziemlich weich.
Das Hotel macht eigentlich gar keinen schlechten Eindruck, aber beim Essen könnte so manches besser sein. d.h. Frühstück war ok. Menüwahl abends war sehr begrenzt. zb. Salatbüffet ( ging so) Spagetti od. Totellini (als Hauptspeise) und kleines St. Fleisch oder Fisch (2. Gang)mit einem Kleks Gemüse, Nachspeise 4-5 Sorten (fast 10 Tg. gleich) 10 Tg. kaum etwas anderes als Nudeln. Muss aber ehrlich sagen, die Nudeln waren aber lecker.

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 2Kinder!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Juli 2010

Hotelpesonal am Empfang unglaubwürdig,stellt Urlauber nicht gebuchte Zimmer zur Verfügung, auf Nachfrage sehr reservieren Antworten,
Frühstückbuefett allgemein gut aber Angebot der Speisen in einen ungepflegten neben Raum , das gleiche Abend.
Pool am neben Gebäude nicht gereinigt, man sieht seine Fußabdrücke am Boden,
Zimmerausstattung aus dem Mittelalter,Handtücher hart wie ein Brett
Umgebung des Nebengebäudes gleich einer Müllhalde

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, scheffler_d1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Oktober 2009

Also das Hotel ist keine 4 Sterne wert wenn dann nur 2. Die zimmer sind unter aller Sau, der Flur zu den Zimmern ist dreckig und stinken. Also ich rate jeden das Hotel ab!!! Das Essen ist auch nicht all zu gut!! Mich wird man dort nie wieder sehn!!!!!!!!

  • Aufenthalt: September 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, hanzz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. August 2009

die 40 jahre alte einrichtung und der schmutz in diesem zimmer (flecken auf dem bett,flecken auf dem stuhl und vor allem auf dem vorhang, haare auf dem boden, sogar ein spinnennetz ) kurz um, schlimme sache! das personal, trotz allem sehr freundlich.

Aufenthalt: August 2009, Reiseart: allein
1  Danke, miloBozen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. August 2008

Wir sind in das Hotel ohne Reservierung angereist. Man zeigte uns ein Zimmer in dem Nebengebäude, was dem Hotel angehört! Dieses war o. K. ! Uns wurde mitgeteilt, dass es am gleichen Abend ein Gala-Essen gab. Wir nahmen an diesem Teil und mussten zum ersten Mal erkennen, wie ungeschult, dass Personal und die ganze Planung dort war bzw. ist! Um 19:30 Uhr sollte es los gehen... Wir waren etwa 10 Minuten vorher dort und wollten den Raum bereits betreten. Dies wurde uns allein nur durch ein Kopfschütteln verwehrt. Keine Worte, sondern ein rollen mit den Augen! Uns wurde erst nach fragen ein Tisch zugeteilt. Unser Name war noch nicht gespeichert. Wir waren etwa 200 Leute und es gab nur 2 Mitarbeiter, welche die Getränkebestellung entgegen nahm. Diese schienen uns an diesen Abend und auch alle weiteren Abenden gekonnt zu ignorieren. Wir wurden stattdessen von einem Servicemitarbeiter betreut, welcher für diese Aufgabe nicht aufgestellt war. Dass essen war den ersten Abend gut! Es war jedoch sehr laut, da 200 Leute auf engsten Raum bedient wurden. Es schrien viele Kinder. Wer also die Ruhe sucht, ist in diesen Raum an der falschen Stelle!
Zum Schluss ging es ans bezahlen der Getränke. Bei einem Gala-Essen sind natürlich fast alle Gäste zeitgleich fertig. Es gab jedoch nur einen Mitarbeiter, der fürs kassieren zuständig war. Dies nahm viel zeit in Anspruch. An jeden Abend.
Es gab im Zimmer, auch in der Anlage keinen offensichtlichen Hinweis, auf Frühstück bzw. wann das Abendessen denn die nächsten Tage so statt finden wird. Wir erfragten dies. Unsere Fragen wurden professionell jedoch nicht ehrlich freundlich beantwortet.
Am nächsten Tag gab es dann Frühstück. Wir kamen wieder und wurden erneut indirekt gefragt ob wir Gäste des Hauses sind. Diese Frage stellte uns derselbe (es schien der Chef zu sein) Mitarbeiter, wie bereits am Abend zuvor.
Wir fragten nach einem Platz auf der Terrasse. Man verneinte uns dies, kam aber dann nach etwa 10 Minuten wieder und fragte nach ob man sich evtl. für den Abend drum kümmern möchte. Wir verneinten dies... wir wollten keine weitere Arbeit verursachen. Wir nahmen also Platz... Nach ca.15Mminuten haben wir dann durch das laufen der anderen Gäste mitbekommen, dass es ein Frühstücksbuffet gab, an welches wir uns bedienen können. Der Kaffee kam nach circa 30 Minuten. Hier bekam man an jedem Morgen eine ganze Kanne, somit hat sich die Wartezeit gelohnt. Am zweiten Abend wurden wir erneut für die Bestellung von Getränken ignoriert. Wir waren eine der letzten, obwohl wir einer der ersten waren die saßen. Man bespritzte uns mit dem essen beim einschenken der Suppe. Wohl gemerkt, wir beide wurden von unterschiedlichen Mitarbeitern bespritzt! Man lächelte uns an.
Wir wussten ab sofort wie es morgens und abends beim essen gehandhabt wird und konnten uns somit vorbereiten.

Zum Zimmer können wir sagen, es war sauber... glich aber keinem Luxus. Es war vieles bereits alt und benutzt. Dass Bett war kein Ehebett, sonders zwei mit Rollen nebeneinander gestellte Betten. Wir haben uns in der Nacht ungewollt voneinander entfernt und man hatte Angst tief zu fallen, da das Bett doch ziemlich hoch war. Die Qualität der Matratzen ließ ebenfalls zu wünschen übrig. Wir hatten beide schmerzen.
Im Bad wurden Probepackungen regelrecht auf dem Spiegelschrank geschmissen. Sie stanken, statt dass sie frisch rochen. Die Toilette war nicht richtig gesäubert. Dies habe ich nachgeholt und siehe da, es ließen sich einzelne flecken durchs normale wischen, entfernen!

Die Steckdosen im Zimmer waren nicht DIN. Somit bringt das mitbringen von z. B. Fön nichts. Für ein 4 Sterne Hotel wurde ein Fön im Zimmer auch nicht gestellt.

Die beiden Pools selben waren Sauber jedoch an Ecken befanden sich Moos oder ähnliches. Die Liegen waren teilweise kaputt bzw. schmutzig.

Es war soweit im akzeptablen Zustand, jedoch gab das Personal uns durch die Art und Weise Grund diese Kritik zu äußern. Wir werden in überfüllten Kneipen besser bedient. Wir haben lange überlegt, welchen Grund dies hatte und sind der Annahme wir haben einen schlechten Zeitpunkt erwischt um in dieses Hotel anzureisen.

Dies ist unsere erste Bewertung, wir hoffen auch unsere letzte, zumindest letzte schlechte Bewertung, da wir leicht zu befriedigen sind. Wir haben dies noch nie erlebt!!!!

Vielleicht sollte das Hotelmanagement, die Planung für das Abendessen überdenken und alle der Reihe nach bedienen und nicht kreuz nach quer ohne Sinn und Verstand. Vielleicht sollte das Management ein Handzettel in jedes Zimmer verteilen, wo Informationen wie z. B. wann das Abendessen und Frühstück statt finden wird, wann die Zimmer gereinigt werden, wann der Pool genutzt werden kann und wann nicht etc. pp.! Selbstverständlich in alle gängigsten Sprachen.

Dies sind zum Hotel selber unsere letzten Worte. Wir haben keine Bilder vom Zimmer gemacht. Dies möchten wir nicht in Erinnerung haben. Wir möchten nur an die Umgebung denken und diese war atemberaubend schön. Insgesamt ist es ein wirklich schöner Urlaub gewesen. ;-) Dies konnte auch das Hotel nicht trüben!!!!!

  • Aufenthalt: August 2008, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, Saraphina!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Garda angesehen:
1,5 km entfernt
Park Hotel Oasi
Park Hotel Oasi
Nr. 46 von 48 in Garda
169 Bewertungen
0,5 km entfernt
Hotel Cortina
Hotel Cortina
Nr. 25 von 48 in Garda
63 Bewertungen
1 km entfernt
Hotel Royal
Hotel Royal
Nr. 42 von 48 in Garda
148 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0,8 km entfernt
Hotel Palme & Suite
Hotel Palme & Suite
Nr. 43 von 48 in Garda
398 Bewertungen
0,9 km entfernt
Hotel La Perla
Hotel La Perla
Nr. 9 von 48 in Garda
669 Bewertungen
0,8 km entfernt
Appartamenti Pratone
Appartamenti Pratone
Nr. 40 von 48 in Garda
21 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Sport Hotel Olimpo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sport Hotel Olimpo

Anschrift: Ca Madrina, 37016 Garda, Italien
Lage: Italien > Venezien > Province of Verona > Garda
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 10 der Luxushotels in Garda
Preisklasse: 61€ - 144€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Sport Hotel Olimpo 4*
Anzahl der Zimmer: 78
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TUI DE, TUI DE, Hotels.com, TripOnline SA, Eurosun, 5viajes2012 S.L., Odigeo, Ltur Tourism AG, Weg, Evoline ltd und Ebookers als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sport Hotel Olimpo daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sporthotel Olimpo Garda
Garda Sporting Hotel
Hotel Olimpo Gardasee
Olimpo Gardasee
Hotel Garda Sport Olimpo
Garda Olimpo
Sport Olimpo Hotel
Sport Hotel Olimpo Garda, Gardasee
Sport Hotel Garda

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen