Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (651)
Bewertungen filtern
651 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
257
246
96
40
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
257
246
96
40
12
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 651 Bewertungen
Bewertet am 27. September 2016

Das Haupthaus (Hotel) mit sehr schönem, grossen Pool mit Sonnenliegen macht einen sauberen und gepflegten Eindruck eines 4-Sterne-Hotels. In Hotelnähe findet man einen Kinderpool, einen Tischtennisspiel und einen Tennisplatz. Die verschiedenen Residences, die im Umkreis von rund 20 bis 100 Meter vom Haupthaus entfernt liegen, sind ehemals klassische Appartements, die mit Zimmer und Wohn-/Ess-/Küche ausgestattet, aber schon etwas in die Jahre gekommen sind. Bei unserer Residence ganz vorne direkt am Strand war die Kücheneinrichtung mit einer grossen Platte abgedeckt und nicht mehr im Gebrauch. Die Zimmer sind etwas klein und eng, aber dank dem grossen Wohnraum hat man mehr als genug Platz. Alle Räume sind klimatisiert und es gibt einen mannshohen Kühl-/Gefrierschrank zur Benutzung und selbstverständlich Telefon und Fernseher. Im Schlafzimmerschrank gibt es auch einen kleinen Tresor für die Aufbewahrung von Wertsachen. Das Badezimmer ist mit allem Nützlichen ausgestattet. Allerdings hat die etwas kleine Dusche keine Türe sondern immer noch Duschvorhang. Mit sehr viel Platz und grossem Sonnenrolle ausgestattet ist der Balkon, von wo man direkt auf den Strand und das Meer blicken kann. Ein grosser runder Tisch und 2 Sonnenliegen haben problemlos Platz, sodass man gemütlich draussen verweilen kann. Für diese Residence-Anlagen vergeben wir gute 3 Sterne. Die Sauberkeit und der Service ist okay. Für die Frühstücks- und Abendessen-Buffets allerdings vergeben wir 5 Sterne. Das Frühstücksbuffet bietet eine schöne Auswahl an. Auch aus einem täglich wechselnden warmen Angebot wie Speck, Rühreier, gegrillten Tomaten, Gemüse-Ratatouille usw. kann man sich satt essen. Das Vorspeisen-Buffet am Abend ist kaum zu beschreiben. Auf 20 grossen Serviertabletts wird ein Buffet aufgetischt, das jeglichen Ansprüchen sowohl in der Auswahl wie auch in der Qualität zu genügen weiss. Die unzähligen Meeresfrüchte wie Muscheln, Tintenfische, Sardinen, Sardellen, Calamari, Garnelen usw. und andererseits die vielen leckeren Fleischspezialitäten und Antipasti-Variationen erfreuen jedes Herz und jeden Gaumen der Liebhaber italienischer Küche. Hinweis: Sowohl der Indoor-Speisesaal, der mehrfach unterteilt werden kann, wie auch der schöne Outdoor-Speisesaal unter dem grossen, fest installierten Zeltdach, befinden sich in der Residence direkt beim Strand. Das Hotel und die anderen Residences sind einige Dutzend Schritte entfernt. Der kleine und feine Strand von Naregno liegt direkt vor der Residence und bietet alles was Badeurlauber benötigen: Sauberer, feiner Sand, glasklares Wasser, Sonnenschirme, Sonnenliegen, Duschen usw.. Das «Le Acacie Hotel & Residence» können wir für Ruhesuchende Urlauber und Feinschmecker sehr empfehlen. An der Strandpromenade sind 3 oder 4 weitere Hotels, aber für Junge ist nicht viel los. Ein Abendspaziergang am Strand oder an der Promenade und einen feinen Kaffee oder Drink in einer der Hotelbars sei empfohlen. Möchte man das hübsche Dörfchen Capoliveri mit vielen Einkaufsläden aller Art, Restaurants, Bars, Pizzerias usw. besuchen, sollte man knapp 1 Stunde Fussmarsch einrechnen, da es stetig bergauf geht. Parkplätze sind aber auch vorhanden, sodass man gut mit dem PKW hochfahren kann.

Zimmertipp: Wer nicht im Haupthaus (4****-Hotel) Zimmer wünscht, dem empfehlen wir die Residence vorne am Meer, wo auch der Speisesal ist.
Aufenthaltsdatum: September 2016
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
2  Danke, Geniesser50!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Juni 2015 über Mobile-Apps

Gleich vorne weg: unser Appartement lag 5min vom Strand mit Ausblick aufs Meer. Zum Kochen hatte es alles da. Der kleine überschaubare Strand hat uns hervorragend gepasst. Die Animationscrew war derart gut, dass sie bis anhin gesehenes in den Schatten gestellt hat. Unsere 4jährige Tochter fand sich sehr gut aufgehoben trotz Sprachbarriere. Das Frühstücksbüffet war aus unserer Sicht zu Süssspeisen lastig. Die Buffets am Abend sahen sehr schön und reichhaltig aus. Abends war das Strandrestaurant jeweils voll - ausgebucht. Ohne Reservation hatten wir kein Glück. Doch auch die Restaurants in unmittelbarer Nähe waren den Preis Wert. Gerne wieder.

Aufenthaltsdatum: Juni 2015
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
4  Danke, Matthias E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet am 17. September 2008

    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 3. Juni 2017 über Mobile-Apps

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
Reiseart: Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Mai 2017

Aufenthaltsdatum: Mai 2017
  • Reiseart: Reiseart: geschäftlich
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen