Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (620)
Bewertungen filtern
620 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
355
171
53
23
18
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
355
171
53
23
18
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
49 - 54 von 620 Bewertungen
Bewertet 12. August 2017 über Mobile-Apps

Wir wohnten als Familie (2 Erwachsene, 2 Kinder) in der zweiten August-Woche für eine Woche im Hotel. Das Zimmer verfügte über ein Schlafzimmer sowie ein Schlafsofa mit Zusatzbett im Wohnzimmer. Die Einrichtung ist zweckmässig und nicht Besonderes. In Anbetracht des Preises pro Nacht von EUR 450 doch eher enttäuscht, typische Hochsaisontarife halt.
Das Restaurant am Abend ein klarer Lichtblick. Gute und freundliche Bedienung gepaart mit einer abwechslungsreichen Karte. Besonders Fischspeisen sind hierbei zu empfehlen. Die Lage mit der Terrasse und Blick über den Gardasee sind fantastisch. Der Hauptpool ist eher klein und im August nichts Berauschendes. Es gibt jedoch einen zweiten Pool für Erwachsene, welcher grösser, ruhiger und besser gelegen ist. Bei den negativen Punkten gibt es zwei hervorzuheben. Das WLAN ist eine Zumutung. Es funktioniert nur teilweise und man muss sich alle zwei Stunden neu anmelden. Sorry, aber in der heutigen Zeit ein absolutes No-Go. Für jemand, der das WLAN ev. noch geschäftlich braucht ein Ärgernis. Was uns zusätzlich geärgert hat, dass es im Hotel kein einziges Bügelbrett samt Bügeleisen für die Gäste gibt. In Anbetracht des bescheidenen Anschaffungspreises für ein 4-Sterne-Hotel ein Skandal.
Die Region ist wirklich toll, jedoch im August total überlaufen. An der Seestrasse herrscht permanent Stau. Die Hotelbewertung ist v.a. aufgrund des ungenügenden Preis-/Leistungsverhältnisses nur durchschnittlich.

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit der Familie
3  Danke, Christian W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. August 2017

Die Anlage ist wunderbar. Sie fügt sich sehr gut in die Gegend ein. Die Suite war sehr geräumig. Ansprechend waren kleine Aufmerksamkeiten "Schokolädchen, Schokokaffeebohnen" am Nachmittag. Die Anlage war sehr sauber. Das Personal sehr freundlich und der "RELAX - Pool" einfach klasse.

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, jungmelanie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Juli 2017

Wie jedes Jahr war ich auch jetzt im Juli 2017 wieder im Parc Hotel Germano Suites.
Ich kann das Hotel immer und immer wieder nur loben. Tolle Anlage. Wirklich geräumige Suiten, immer top sauber geputzt.
Obwohl das Hotel wohl so ziemlich ausgebucht war, gab es beim Frühstück kein Gedrängel. Und auch die Service-Mannschaft war immer nett, freundlich, zuvorkommend und ohne Hektik. Das Frühstücksbuffet war - wie immer - sehr gut und stets gut gefüllt. Leere Platten wurden sofort getauscht. Einziges Manko ist für mich jetzt die Tatsache, dass Kaffeeautomaten zur Selbstbedienung aufgestellt wurden. Das habe ich auch schon beim Aqualux-Hotel (das zweite meiner Lieblings-Hotels) bemängelt. Die Teile sind einfach furchtbar und spritzen in der Gegend herum. Weiße Kleidung hat hinterher Milch- und Kaffeeflecken wenn man nicht aufpasst. Sehr gewöhnungsbedürftig und für ein Hotel mit so einem Niveau eigentlich ein No Go.
Das ist aber auch der einzige Kritikpunkt den ich habe. Ankommen und wohlfühlen in stilvollem Ambiente kann ich nur sagen. Die Leute an der Rezeption total freundlich, der Caddy-Fahrer der die Koffer an die Suite fährt total nett. Am Pool fast immer eine Liege zu bekommen ... wenn es nicht jetzt auch im Germano die Unsitte gäbe, dass Leute morgens schon ihr Handtuch werfen um am späten Nachmittag für ne Stunde an den Pool zu liegen. Einfach unmöglich und da sollte unbedingt was dagegen gemacht werden.
Ich komme gerne wieder.

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Roland L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Juli 2017 über Mobile-Apps

Meiner Meinung nach ist die Anlage einfach wunderbar! Wir haben eine Suite gebucht ohne Privatpool oder Whirlpool.
Sie sind sehr geräumig, sehr sauber und nicht so typisch hotelmäßig in braun eingerichtet, sondern in weiß.

Die Terrasse ist groß genug, 2 Liegen, Sonnenschirm, 4 Stühle und ein Tisch stehen drauf und es ist immer noch viel Platz.

Es gibt 2 Pools, die weit auseinander liegen. Einer ist für Familien mit Kindern, der Andere ohne. Dort ist es super leise. Liegenreservierern wird der Garaus gemacht, Sachen werden dann eingesammelt und deponiert. Hat uns sehr gut gefallen. So bekommt man immer einen Platz. Hunde sind dort auch erlaubt!

Wir haben nur Frühstück gebucht. Das ist ok, nicht herausragend, aber absolut ok. Schön ist, dass man sich kostenlos ein Omelette machen lassen kann und dass es 7 Tage die Woche eine Besonderheit zum Frühstück gibt. Das kann ein Tag ein French Toast sein oder auch mal ein Pan Cake.

Das Personal ist wirklich toll, sehr engagiert und nett!

Abends sind wir immer Essen gegangen. In die Altstadt läuft man etwa 10 min. Dort gibt es wirklich für jeden Geldbeutel etwas.

Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Nicole B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Juli 2017

Wunderbar ruhig gelegen, jedoch sind die Wohnungen an sich sehr hellhörig. Verschiebt jemand in der Nachbarwohnung den Stuhl, fällt man fast aus dem Bett.
Ser sauber, jedoch fehlt es in den Apppartments an Putzuntensilien (vgl. Spühmittel, Wischlappen, etc).

Der Service am Empfang und in der Panaoramabar sehr freundlich. Der Service beim Frühstück hat noch deutlich Luft nach oben, was Aufmerksamkeit und Professionalität angeht.

Insgesamt war das Frühstücksbuffet nicht so der HIt: nur eine Sorte billiger Schnittkäse, vielen Waren portionsweise verpackt (Müsli, Frischkäse, Butter, Brot Leberwurst, ...). Sehr schade dass im Juni, wo es so viel verschiedenes,friches Obst gibt, der Obststalat hauptsächlich auch mehligen Äpfeln und Trauben besteht.

Das Hotel besticht durch seine einmalige Lage, die Anordnung der kleinen Häuser in einem riesigen Park, dei Sauberkeit der Appartments und den großen Erholungs- und Wohlfühlfaktor, auch wenn an einigen Stellen noch Luft nach Oben ist

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Mas7213!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen