Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“In certo qual modo” 3 von fünf Punkten
Bewertung zu Grand Hotel Poltu Quatu Sardegna MGallery by Sofitel

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Grand Hotel Poltu Quatu Sardegna MGallery by Sofitel
Nr. 9 von 77 Hotels in Arzachena
Zertifikat für Exzellenz
Luzern, Schweiz
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“In certo qual modo”
3 von fünf Punkten Bewertet am 6. Oktober 2013

Wunderschöner Ort mit eigenem Yachthafen. Sehr gepflegte und saubere Hotelanlage.
Leider war der Service nicht besonders zuvorkommend.
Wir waren kurz nach Wiedereröffnung Ende Mai für eine Woche Gäste im Poltu Quatu.
Das Frühstücksbuffet war akzeptabel, jedoch für ein 5* Hotel etwas einseitig und nicht sehr reichhaltig. Das Essen im hauseigenen Restaurant war schlecht: Die Consommé schmeckte wie lauwarmes Leitungswasser, das Fleisch wie eine Schuhsohle, das Gemüse undefinierbar.
Vom Hotel aus kann man entlang des Yachthafen spazieren oder joggen, was sehr zu empfehlen ist! Es gibt auf dem Weg mehrere Treppen welche ins Meer führen.

Zimmertipp: Zimmer mit Blick aufs Meer / Hafen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, girlwithgingerhair!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Customer C, Responsabile relazioni con la clientela von Grand Hotel Poltu Quatu Sardegna MGallery by Sofitel, hat diese Bewertung kommentiert, 19. November 2013
Sehr geehrte Frau / Herr ...,

Zunächst einmal freuen wir uns im Grand Hotel Poltu Quatu willkommen waren.

Wir schätzen sehr Ihr wertvolles Feedback, ermutigt es uns, auch weiterhin bieten Ihnen eine tolle Erfahrung und Ihre Erwartungen zu übertreffen.

Über die Vorschläge, die Sie uns freundlich gelassen, wir waren ein bisschen überrascht, wie Sie machen jeden Kommentar direkt an uns während Ihres Aufenthalts, so dass wir mit unserem Chef, der immer sehr daran interessiert, auf die Befriedigung Gäste kulinarischen Geschmack und schätzen jeden Kommentar gesprochen habe.

Sehr geehrte Frau / Herr. ..., Zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren, wenn wir Ihnen weiter behilflich sein könnte und wir freuen uns auf Sie wieder im Grand Hotel Poltu Quatu
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

293 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    163
    74
    36
    9
    11
Bewertungen für
60
153
5
20
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
    4 von fünf Punkten
  • Service
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Langen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 20. Mai 2013

Nachdem wir uns im Vorfeld viele Bewertungen zum Hotel angesehen hatten, buchten wir das Grand Hotel, um eine entspannte, ruhige und erholsame Woche etwas abseits des touristischen Trubels geniessen zu können.
Die positiven Punkte: Was die Lage des Hotels angeht, gibt es wirklich nichts zu beanstanden. Es liegt traumhaft schön in einer kleinen Bucht, die als Yachthafen fungiert, eingebettet in verschwenderisch angelegten Gartenanlagen. Man hat hier wirklich Ruhe pur, benötigt aber für alle Touren unbedingt einen Mietwagen!
Die Anlage selbst ist sehr "organisch" designt, man findet in der Architektur fast keine Ecken oder Kanten. Optisch auf jeden Fall etwas besonderes im Vergleich zu mach anderem Hotel.
Der Service ist sehr zuvorkommend, ohne dabei aufdringlich zu wirken.

Kommen wir nun zu den Punkten, die uns nicht gefallen haben:
Das Frühstück: bietet es auf der einen Seite zwar alles, was man braucht um satt zu werden, erfüllt es andererseits aber keineswegs die Erwartungen, die man an ein Grand Hotel mit 5 Sternen (Landeskatogerie) stellt. Eine sehr kleine Käse- und Wurstauswahl, Fruchtsäfte verdünnt, kalte zu harte Frühstückseier... So etwas wie beispielsweise Lachs sucht man komplett vergebens... usw
Das Abendessen: Wir hatten aufgrund der guten Bewertungen des Essens Halbpension mit Abendessen gebucht. Was einem dort geboten wurde, wird aber ebenfalls keiner gehobenen Küche gerecht. Miniportionen, teilweise kalt serviert und nahezu ungewürzt. Verliebt scheint der Koch also ebensowenig zu sein, wie ein Gespür dafür zu haben, wie man Gerichte sinvoll aufbaut bzw. kombiniert: Ein Beispiel eines "Totalausfalls": 3 Minifilets eines nicht mehr zu erkennenden Fischs total verkocht, ohne jegliche Beilagen in einem Wassersud liegend als Hauptgang!
Dazu eine Weinkarte, die zwar eine noch ordentliche regionale und italienische Auswahl zu bieten hat, bei den Preisen aber teilweise um das 3-5fache über dem Ladenpreis liegt. Unangemessen! Dazu waren noch etliche der Weine vergriffen, was aber wahrscheinlich daran lag, dass wir noch ausserhalb der Saison dort waren.
Wie man diese Qualität der Speisen als "unbeschreiblich" titulieren kann, ist uns jedenfalls unbegreiflich!

Das führt in Summe nur zu einem "Befriedigend". Die Traumhafte Lage eines sehr schönen Hotels wiegen die teilweise eklatanten Schwächen der gebotenen Küche nicht auf und werden dem Anspruch leider in keiner Weise gerecht.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
6 Danke, Reisefieber84!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Customer C, Guest Relations Manager von Grand Hotel Poltu Quatu Sardegna MGallery by Sofitel, hat diese Bewertung kommentiert, 25. Mai 2013
Sehr geehrte/r Damen und Herren,

Wir moechten uns bei Ihnen ganz herzlich fuer Ihre Zeit bedanken, um den Beurteilungsbogen auszufuellen.

Ihre Kommentare sind fuer uns von sehr wichtiger Bedeutung um unseren Service stetig zu verbessern und um auf die Wuensche unserer Gaeste entsprechend eingehen zu koennen.

Wir bedauern es sehr, ueber Ihre Unzufriedenheit nicht informiert worden zu sein und dass wir es waehrend Ihres Aufenthaltes nicht wiedergutmachen konnten.

Dennoch moechten wir Sie darueber informieren, dass Ihre Beobachtungen und Kommentare von unserem Team detailliert analisiert wurden um zukuenftige Erfahrungen, wie Sie sie erlebt haben, fuer unsere Gaeste zu vermeiden.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Graz
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 74 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 6. August 2012 über Mobile-Apps

Man liest sehr unterschiedliche Bewertungen über dieses Hotel, deshalb fiel die Auswahl dafür nicht einfach aus.

Nachträglich bin ich über die Hotelauswahl jedoch sehr froh.

Die Anlage ist traumhaft schön in die Landschaft gebettet. Alles ist geschmackvollst und mit großer detailliebe gestaltet.
Die Freundlichkeit und Kompetenz des Personals ist herausragend. Die Qualität der Speisen unbeschreiblich. Vollste Flexibilität in der speisenauswahl der Halbpension.
Das Restaurant wird stark von einheimischen frequentiert. Ein sehr gutes Zeichen für eine gute küche.

Traumhafte Lage direkt in der Marina. Hoher Society Faktor durch ständig anlegende Motoryachten.

Kleines Manko: um im Meer zu baden ist der Zugang durch anlegende Yachten erschwert.

Ich nahm mir die zeit die nahegelegenen und wesentlich hochpreisigeren Hotels der näheren Umgebung, welche für mich damals bei der Hotelauswahl auch in frage kamen vor Ort genauer unter die Lupe zu nehmen.

Und keines war für mich besser:
Romazzino: Resort-Charakter, äußerst billig anmutender Restaurant-Bereich
Cala di Volpe: keine herausragende Lage in einer seichten Lagune

  • Aufenthalt Juni 2012
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, johann1948!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von fünf Punkten Bewertet am 19. Mai 2012 über Mobile-Apps

Wir waren in der Nebensaison in 2 Zimmern für 3 Nächte im Hotel. Die Appartements sind riesig und sehr gut ausgestattet - auch die Terrassen. Schöner Pool und Lobby. Leider waren die Zimmer staubig (da wahrscheinlich schon länger nicht mehr bewohnt), und der Service eher dürftig. Frühstück war ok, für 25€ aber sehr teuer - dafür der Service hier Super!
Lage ist etwas abseits, daher Mietwagen ein muss!

  • Aufenthalt Mai 2012
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Swerver123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
5 von fünf Punkten Bewertet am 20. Januar 2006
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Wir waren im letzten September für eine Woche in diesem Hotel. Es ist ein schönes und modernes Hotel mit einem riesigen Swimmingpool. Das Personal ist freundlich und es gibt dort auf der Marina Promenade viele Cafes und einige Geschäfte. Vor allem abends ist dort viel los. Man braucht aber ein Auto. Poltu Quatu ist ein nettes Dorf, aber nach ein paar Tagen will man mal etwas anderes sehen. Baia Sardinia ist ungefähr 3 Kilometer entfernt und für Costa-Smeralda-Standard recht günstig. Porto Cervo erreicht man mit dem Auto in 5 Minuten (falls Sie sich Prada und Gucci oder selbst einen Kaffee in der ‚Piazzetta’ leisten können!) Wir hatten ein Standardzimmer gebucht, haben aber, ohne mehr dafür bezahlen zu müssen, ein Superior mit Blick auf den Pool bekommen, da wir in der Nebensaison da waren. Wir hatten eine tolle Zeit und haben auch vor wiederzukommen!

Hilfreich?
10 Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
London
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 27. Oktober 2005
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Wir waren im Juni in diesem Hotel. Es ist als 5-Sterne-Hotel klassifiziert, aber die Zimmerpreise haben kein 5-Sterne-Niveau. Wir haben ca. 130 Euro/Nacht bezahlt, waren aber schockiert, als wir 3 Euro für eine Flasche Wasser zahlen mussten. Wir haben auch nicht dort gefrühstückt, denn das kostete ca. 25 Euro/Person. Wir sind immer in einen Supermarkt in der Nähe gegangen, so wie die meisten Leute da. Am Pool sah man auch ganz selten Leute mit Drinks in der Hand. Im Hauptrestaurant haben wir zweimal gegessen und das Essen, der Service und das Ambiente waren exzellent. Die Zimmer waren sauber, aber sahen so aus wie in einem All-Inclusive-Hotel in der Karibik. Poltu Quatu hat einen sehr kleinen Hafen mit nur ein paar Restaurants (teuer), aber das Essen war sehr gut. Im Baia Sardinia ist ein wenig mehr los und es war auch günstiger. Man sollte sich unbedingt ein Auto mieten, da alles dort recht weit entfernt liegt. Wir haben aber keins gemietet, da es 90 Euro/Tag kosten sollte und wir darum immer ein Taxi benutzt haben. Mir haben die 8 Tage sehr gut gefallen, aber der ganze Urlaub hat uns knapp 5000 Euro gekostet. Für eine Woche Europa! Das wäre noch okay gewesen, wenn wir in einem 5-Sterne-Hotel übernachtet hätten. Das haben wir aber nicht. Die Zimmer waren okay, aber Essen und Trinken hat ein Vermögen gekostet.

Hilfreich?
7 Danke, Tara W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Arzachena.
3.2 km entfernt
Colonna Resort
Colonna Resort
Nr. 1 von 22 in Porto Cervo
4.0 von fünf Punkten 588 Bewertungen
2.8 km entfernt
Hotel Luci di La Muntagna
Hotel Luci di La Muntagna
Nr. 2 von 22 in Porto Cervo
4.5 von fünf Punkten 338 Bewertungen
223.8 km entfernt
Pullman Timi Ama Sardegna
Pullman Timi Ama Sardegna
Nr. 4 von 33 in Villasimius
4.5 von fünf Punkten 1.207 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
2.8 km entfernt
Hotel La Rocca Resort & Spa
Hotel La Rocca Resort & Spa
Nr. 3 von 21 in Baia Sardinia
4.5 von fünf Punkten 352 Bewertungen
3.7 km entfernt
L'ea Bianca Luxury Resort
L'ea Bianca Luxury Resort
Nr. 2 von 21 in Baia Sardinia
4.5 von fünf Punkten 217 Bewertungen
212.7 km entfernt
Hotel La Villa del Re
Hotel La Villa del Re
Nr. 1 von 9 in Castiadas
4.5 von fünf Punkten 288 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Grand Hotel Poltu Quatu Sardegna MGallery by Sofitel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Grand Hotel Poltu Quatu Sardegna MGallery by Sofitel

Unternehmen: Grand Hotel Poltu Quatu Sardegna MGallery by Sofitel
Anschrift: Strada Per Baja Sardinia SNC | Loc. Poltu Quatu, 07021, Arzachena, Sardinien, Italien
Lage: Italien > Sardinien > Provinz Olbia-Tempio > Arzachena
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 der Spa-Hotels in Arzachena
Nr. 5 der Strandhotels in Arzachena
Nr. 8 der Luxushotels in Arzachena
Preisspanne pro Nacht: 157 € - 431 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Grand Hotel Poltu Quatu Sardegna MGallery by Sofitel 5*
Anzahl der Zimmer: 146
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TUI DE, ab-in-den-urlaub, Hotel.de, Booking.com, Ebookers, Expedia, Hotels.com, ACCOR und Priceline als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Grand Hotel Poltu Quatu Sardegna MGallery by Sofitel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Grand Hotel Poltu Quatu Sardegna MGallery By Sofitel Sardinien/Arzachena

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen