Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolle, warme und herzliche Atmosphäre”
Bewertung zu Dungbeetle River Lodge

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Dungbeetle River Lodge
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 1. November 2013

Wir haben uns etwas durch die Bewertungen beeinflussen lassen und haben einen Haupttreffer gelandet. Wir hatten ein Zimmer mit Balkon und Blick auf den Kowie River. Frühstück hatte alles was man benötigt. Frisch gepresster Saft, Kornflakes und natürlich Sondewünsche aus der Küche.
Als und die Wirtin eine 8 !! stündige Fahrt durch den Addo Park anbot hatten wir Zweifel. Aber wir haben es nicht bereut. Man merkte das Etta in Ihrem Element war. Sie erklärte uns vorab die Geschichte des Parks. Auch wenn man der englischen Sprache nicht so mächtig ist, gibt sie sich Mühe und spricht langsam und deutlich. Wir haben danach eine Tour durch den Schotia Game Reserve gemacht und waren enttäucht. Wir haben zwar u.a.
Giraffen und Hippos gesehen, aber mit der Masse der Besucher hatte der Guide keine Zeit uns alles in Einzelheit zu erklären wie Etta. Eben professionelle Abfertigung.
Auch wenn unser Zimmer etwas überladen mit südafrikanischen Figuren etc. war, gibt es wirklich nichts negatives zu berichten. Die "Kneipe" nebenan ist, wenn man keine exklusiven Ansprüche stellt, ein gelungender Abschluss eines schönen Tages.

Zimmertipp: Zimmer mit Blick auf Kowie River.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Joerg F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (320)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

35 - 41 von 321 Bewertungen

Bewertet am 27. Oktober 2013

Für Oktober 2013 planten wir unsere Flitterwochen in Südafrika. Da wir leider nur begrenzt Zeit hatten planten wir als Trip die kleine GARDEN ROUTE und wollten diese in Port Elizabeth mit dem ADDO ELEPHANT PARK starten. Nach einigen Recherchen und Suchaktionen entdeckten wir im Netz die DUNGBEETLE RIVER LODGE..und wir wurden nicht enttäuscht. Angefangen von der tollen Kommunikation, Flexibilität und Hilfsbereitschaft im Vorfeld bis zur herzlichen Verabschiedung war alles tip top.
Die Herbegseltern Etta und Derek sind wahnsinnig herzlich und sehr hilfsbereit.
Die Dungbeetle Riverlodge besteht aus verschiedenen Räumlichkeiten, die alle im afrikanischen Stil gestaltet sind. Bei unserer Anfrage war die Lodge bereits komplett ausgebucht, aber die liebe Herbergsmama Etta hat ein Ass aus dem Ärmel gezaubert: die kleine gemütliche BUFFALO Suite (diese ist aktuell nicht online gestellt, aber auf Anfrage buchbar). Sie ist alles in allem kleiner als die anderen Suiten, dafür aber auch günstiger. Sie hat ein großes Fensterbad mit einer großen, offenen "Steindusche". Die Betten sind groß und wahnsinnig bequem. Zu der Suite gehört auch eine kleine eigene Terasse mit Sitzgelegenheiten, wo man abends den Tag revue passieren lassen kann (wenn das Wetter stimmt und man nicht zu müde ist ;-)
Die große Terasse der ganzen Lodge, auf der es auch bei schönem Wetter das Frühstück gibt, ist ein Traum in Holz und bietet einen tollen Blick auf den River und die dahinterliegenden Sanddünen. Leider hatten wir nicht genug Zeit um diese zu erkunden, aber von Reisebekannten hörten wir, dass es ein Traum sein soll.
Da Dungbeetle unser erster Halt war, kannten wir uns in den täglichen Routinen der B&Bs noch nicht aus. Um so interssanter war es zu erfahren, wie die morgendliche Frühstücksprozedur ablief. Am Buffet erwartet einen eine tolle Auswahl an sämtlich süßen Fruchtaufstrichen, lecker frisches selbstgebackenens Brot, frisches Obst, Müsli, Milch und Quark, Tee, Kaffe und jeden Tag einen leckeren frisch gepressten Saft (der Guave-Smoothie war der Hit - danke an die fleißigen Mädels in der Küche!) Als unerfahrene Reisende dachte man sich: "Ist das alles?!" Nein, vollkommen unerwartet kommt Derek mit seinem kleinen Bestellzettel um die Ecke und fragt die morgendlichen Wünsche ab: Eier, Bacon, Tomate, Würstchen, Bohnen ...englisch halt!
Man sollte definitiv Zeit zum frühstücken einplanen, denn Fakt ist: alles wird für dich frisch zubereitet und man sollte jeden Bissen genießen.

Etta Und Derek bieten auf ihrer Seite viele Aktivitäten. Wir entschieden und für einen halben Tag im ADDO PARK mit Derek als Guide. Man kann auch auf eigene Faust durch den Park fahren, aber wir sind uns einig darüber, dass es nur halb so lustig und interessant ist. Derek hat sehr viel zu erzählen, hat wahnsinnig viel Ahnung und super Augen (er sieht alles!) und kennt natürlich auch die beliebten Plätze der Tiere. Wir waren zur richtigen Zeit am richtigen Wasserloch: ca 150 Elefanten tummelten sich an einer Stelle. Wer genug Zeit hat und länger als 2 Nächte im Dungbeetle verweilt könnte auch die Ganztagstour unternehmen, dann sieht man vielleicht sogar mehr Tiere. Um auf Nummer sicher zu gehen buchten wir zusätzlich die von Etta und Derek empfohlene mehrstündige Safari am späten Nachmittag im nahegelgenen Schotia Game Reserve. Hier sind wir definitiv auf unsere Kosten gekommen und haben faszinierende Eindrücke der Tierwelt gewinnen können...Giraffen, Nashörner, Zebras, Nilpferde...was das Herz begehrt... Nach einer Teepause ging es in der Abenddämmerung in den Bereich, in dem die Löwen zu Hause sind. Mit unserem Guide Peter sind wir bis auf 3 m an den prächtigen Löwen herangefahren. Die Safari endet mit einem typisch südafrikanischen Abendessen im Buschcamp unter freiem Himmel.

Zusammengefasst, war das ein toller Start in unsere Flitterwochen und wir sind sehr froh hier gewesen zu sein. Wir können Etta, Derek und ihr fleißiges Team nur weiterempfehlen und wünschen allen noch kommenden Gäste viel Spaß!

Zimmertipp: Die kleine BUFFALO Suite ist gemütlich und ausreichend. Wenn man allerdings länger als 2 Nächte blei ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Roobinho!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. September 2013

Wir sind durch Zufall auf diese Lodge gestoßen, da wir vorhatten, den Addo Park zu besuchen und dafür nicht in Port Elizabeth übernachten wolten.
Kurz gesagt: man kann sich in diesem Guesthouse nur wohlfühlen!

- wunderschöne, liebevoll gestaltete und bestens ausgestattete Zimmer
- überaus nette Gastgeber
- tolles Frühstück mit jeden Tag frisch gebackenem, warmen Brot!!!!
- 5 min mit dem Auto in den Addo Elephant N.P.
- gute Restaurants in der Umgebun
- die Gastgeber sind selbst beide geprüfte Park-Guides und man kann mit Ihnen auf Wunsch geführte Touren unternehmen
- auch wenn man selbst mit dem Auto in den Park fahren möchte geben Derek und Etta gerne Tips für ein möglichst schönes Erlebnis im Addo Park
-ein Pool wird gerade gebaut

Thank you Etta and Derek for making us feel so at home in your lodge!
Go on like that!

Verena & Thomas

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Tom N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. August 2013

Die Dungbeetle River Lodge haben ein Freund (26) und ich (27) im August besucht. Wir erreichten die Unterkunft ohne Reservierung um 22Uhr bei völliger Dunkelheit. Wie erhofft bekamen wir eines der Zimmer und hatten Glück, dass es auch noch ein Zweibettzimmer war.
Am nächsten Morgen waren wir überwältigt von der Lage und der einfach riesigen Terrasse mit 180° Grad Blick auf den See und ins Grüne.

Das Frühstück am Morgen war immer der sichere Start in den Tag, frisch zubereitete Eierspeisen selbstgemachtes Brot, gute Marmeladen, frisch gepresste Säfte und natürlich der starke Kaffee, wahlweise Tee. Unsere Herbergseltern haben alles daran gesetzt unseren Aufenthalt so angenehm und erholsam wie nur möglich zu gestalten.

Die Tagesplanung wurde meistens durch die Möglichkeiten unserer Herbergseltern gekreuzt, denn es standen zu Wasser Kanus, ein Ausflugsboot (mit dem wir gleich am ersten Tag eine Rundfahrt zu den Sanddünen unternahmen) und vor der Lodge ein eigener Safari-Bus bereit. Auch letzten nutzten wir gleich am zweiten Tag zu einer achtstündigen Safari, geführt von Edda unserer Herbergsmutter. Mit ihr zusammen haben wir unheimlich viel Spaß gehabt, nicht nur weil unser englisch nicht immer das beste war. Edda kannte sämtliche Orte an denen sich die Tiere gerne aufhalten und so kam es das wir 3 der Big Five hautnah zu Gesicht bekamen und atemberaubende Aufnahmen machen konnten.
Wann spaziert schon mal ein Löwe am Safaribus vorbei und ruft nach seiner Familie die unsichtbar im nahen Gebüsch dann auch noch lauthals antworteten über zwei Minuten hinweg?!
Ganz nebenbei haben wir durch Edda auf der Safari und auch der Flussfahrt viele seltene Vogelarten überhaupt erstmal entdecken und ablichten können.

Die Zimmer der Herberge waren soweit wir sie sehen konnten im afrikanischen Stil, mit Duschewanne, Fernseher (5 afrikanische Sender), eines sogar mit Kaminofen ausgestattet. Die Betten waren weich und sehr bequem, meiner Meinung nach mitunter die besten auf unserer Rundreise im südafrikanischen Winter. Unser Zimmer verfügte über ein modernes Klimagerät mit Kühl und Heizfunktion.

Geschätzte Erreichbarkeiten mit dem Auto:

Tankstelle 3 Min.
Supermarkt 3 Min.
Geldautomaten 3 Min.
Restaurant 3 Min.
ADDO Park 5 Min.
Port Elisabeth Zentrum 15 Min.
Board Walk (Einkaufspassage) 20 Min.

Fußläufig (1 Min.) ist ein kleines Pub mit Kamin zu erreichen in dem man hervorragend den Tag mit einem Abendessen ausklingen lassen kann.

Die Dungbeetle River Lodge würden wir sofort als sicheren Hafen wieder ansteuern und demnach auf alle Fälle auch empfehlen!

Danke aus Düsseldorf
Stefan und Lucas

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Lucas B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Juli 2013

Ich habe mit 2 weiteren Kollegen übers Wochenende hier übernachtet. Die Lodge ist einmalig am Fluss gelegen, super und stilvoll eingerichtet. Etta und Derrik sind wundelvolle Gastgeber, die einem jedem Wunsch von den Lippern ablesen. Das Frühstück morgens auf der Terasse war augezeichnet. Wir haben am Samstag einen ganztägigen Ausflug in den Addo Elephant Park zusammen mit Etta gemacht. Etta ist ein super Guide und hat ein unbeschreibliches Wissen über die Flora und Fauna des Parks.

@Etta and Derrik: Thank you for this wonderfull weekend!!! See you hopfully in summer this year with my wife!!!

Thomas

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Thomas K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. April 2013

Wir haben 3 Tage in der Dungbeetle River Lodge verbracht. Wir haben eine wunderbare persönliche Betreuung erlebt. Das exzellente Frühstück kann man auf der Terrasse mit Blick auf den Sundays River einnehmen. Attraktionen: Etta oder Derrik kann man für 1 oder einen halben Tag buchen, die einem dann durch den Addo-Elephant-Park fahren und viel erklären. Auch kann man von dort aus ein Game-Reserve besuchen oder von der Lodge aus eine Dünenwanderung unternehmen. Wir haben am Ende unserer Reise die letzten 3 Tage kein Mietauto mehr gebraucht, da Derrik uns dann in Port Elisabeth bei Europcar abgeholt hat. Ebenso wurden wir wieder zum Flughafen gebracht. Es war wunderbar dort. Uns viel nach 3 Tagen der Abschied schwer.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Renate R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. März 2013

Die Top Lage des Guesthouse wird nur noch von der Freundlichkeit der Gastleute übertroffen.
Derek hat einen herrlichen Witz und ist immer an den Tageserlebnissen seiner Gäste interessiert. Mit Etta eine Tour durch den Addo Park zu machen, ist ein absolutes MUSS.
Es ist unbeschreiblich wieviel Wissen sie über die Geschichte des Parks hat, sowie über Pflanzen und selbstverständlich auch aller Tiere im Park. Diese Liebe zur Natur, Tiere und Land, lässt sie auch bei der Einrichtung des Guesthouse einfliessen. Das Frühstück wird mit vielen kleinen Leckereien zu einem besonderem Erlebnis, nicht zuletzt weil man von der Terrasse einen herrlichen Blick auf den Fluss hat. Wenn uns Freunde fragen ob man das DungBeetle empfehlen kann: Aber absolut und das ohne Einschränkung. Matthias & Barbara

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Barbara A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Colchester.
1.4 km entfernt
Elephants Footprint Lodge
Elephants Footprint Lodge
Nr. 1 von 9 in Colchester
231 Bewertungen
1.3 km entfernt
Happy Jackal Guest House
Happy Jackal Guest House
Nr. 4 von 9 in Colchester
160 Bewertungen
31.2 km entfernt
River Bend Lodge
River Bend Lodge
Nr. 3 von 12 in Addo Elephant National Park
443 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
20.6 km entfernt
Zuurberg Mountain Village
Zuurberg Mountain Village
Nr. 1 von 2 in Addo Elephant National Park
330 Bewertungen
2.0 km entfernt
Sundune Guest House & Self-Catering
2.2 km entfernt
ParkView Lodge
ParkView Lodge
Nr. 5 von 9 in Colchester
6 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Dungbeetle River Lodge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Dungbeetle River Lodge

Anschrift: 76 Aqua Vista Crescent | Cannonville, Colchester 6175, Südafrika
Lage: Südafrika > Eastern Cape > Greater Addo > Colchester
Ausstattung:
Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Zimmerservice Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 von 9 Pensionen in Colchester
Preisklasse: 76€ - 222€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Dungbeetle River Lodge 4*
Anzahl der Zimmer: 5
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, Agoda und Ebookers als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Dungbeetle River Lodge daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Dungbeetle River Hotel Colchester

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen