Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Edel ohne protzig zu wirken - angenehme Ruhe auf TOP-Niveau”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Al Bustan Palace, A Ritz-Carlton Hotel
Nr. 5 von 60 Hotels in Maskat
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 8. April 2014

Wir waren schon häufig in Muskat und kamen diesmal ohne vorherige Buchung - ein Risiko - aber die Chance zu schauen, was möglich ist. So sind wir zwei Nächte im Al Bustan gelandet, bevor wir weiter ins Land gereist sind auf eine Wüstentour. Allein schon die Anfahrt ist beeindruckend - selbstverständlich wird das Auto geparkt - dann Eintritt in eine Hotelhalle, die den Blick frei gibt bis in die Kuppel - sehr großzügige Lobby, angenehme Musik und Wohlgerüche empfangen den Gast. Da wir bereits um 7.00 Uhr in Muskat gelandet sind, waren wir für den Bezug unserer Suite zu früh. Deshalb haben wir gleich als Erstes eine Führung durch das Hotel bekommen - ideal begleitet und kommentiert von einem sehr aufmerksamen Mitarbeiter (Kaschmiri) - wir haben dadurch sofort einen Überblick erhalten, wo was zu finden ist. Die Krönung war die Stippvisite in der Präsidentensuite (8. Stock) - atemberaubend und ein überwältigender Blick. Dagegen hat sich unsere Suite im 6. OG eher bescheiden ausgenommen, obwohl auch die großzügig war. Ausstattung und Ambiente ist in allen Details hervorragend und entspricht sehr hohem Standard - obwohl die Renovierung schon wieder einige Jahre zurückliegt - man merkt, dass dieses Hotel auf hohem Niveau gepflegt wird. Im weitläufigen Garten haben wir ohne Problem eine ruhige "Ecke" für uns gefunden und konnten uns so sehr gut akklimatisieren. Beim Essen ist man nicht mehr so formal orientiert wie noch vor Jahren - beim Dinner bekommt man jetzt auch ohne Sakko und Krawatte einen Tisch angeboten, das ist angenehm. Qualtität der Speisen (Frühstück, Lunch, einmal Dinner) dem Niveau des Hauses angemessen - auch der Service war immer zuvorkommmend und aufmerksam. Preis-/Leistungsverhältnis ist dem Level des Hauses angemessen - aber der Luxus der zwei Tage war es uns wert. Um auszuspannen und in angenehmer Ruhe sich zu erholen und rundum versorgt zu sein ist dieses Haus die TOP-Empfehlung - und wir kennen eine Reihe von sehr guten Hotels in Muskat, wo wir dieses Niveau durchgängig nicht gefunden haben - auch ist man hier etwas Abseits der Flugrouten - was bei anderen Hotels in Muskat oft ein Manko ist.

Zimmertipp: Je nach Geldbeutel - alle Kategorien sind nach unserer Ansicht (und nach Augenscheinnahme bei der Fü ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, bmmb2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (2.152)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

170 - 176 von 2.152 Bewertungen

Bewertet am 30. März 2014

Das Entrée des Al Bustan Palace ist beeindruckend und (fast allein) die Anreise in den Oman wert – die Halle mit dem Kuppeldach in ca. 30 Meter Höhe macht sprachlos. Aber das ist dann doch nicht das einzige Highlight in diesem außergewöhnlichen Hotel...

Die Mitarbeiter an der Rezeption sind sehr hilfreich und schnell – wir wurden persönlich aufs Zimmer begleitet, dort wurde alles erklärt. Wir hatten ein Deluxe-Zimmer mir Meerblick gebucht. Die Größe von ca. 25 Quadratmetern ist gerade noch gut, ein großer Balkon und ein kleines Bad machten das Ensemble komplett. Das Bett war sehr gut, ebenso die Zimmer-Ausstattung mit TV, Radio, Telefon etc. Die Minibar ist wie der Kaffeeautomat komplett gratis, beides wird täglich aufgefüllt – so wünscht man es sich auch gerne in anderen Hotels dieser Klasse, wo man z.T. horrende Preise für diesen Service bezahlt. Das gleiche gilt fürs Wifi, das mit einer ausreichenden Geschwindigkeit ebenfalls kostenlos angeboten wird – Highspeed kostet dann aber was! Das Bad ist recht knapp geschnitten, es gibt keine separate Toilette. Ansonsten ist hier alles sauber, die großen Handtücher sind prima.

Zum Thema Essen kann man eigentlich auch nur das Beste sagen: Das Frühstücksbuffet ist riesengroß und mit vielen, auch lokalen Leckereien ausgestattet. Alle Kaffee- und Teevariationen und vieles mehr gibt es frisch zubereitet und ganz nach persönlichem Geschmack. Abends haben wir an mehreren Themen-Buffets teilgenommen (z.B fish & meat oder arabic) – leider konnte man auch hier lange nicht das ganze Angebot testen. Alles, was wir gegessen haben, war auf den Punkt zubereitet und extrem lecker. Wasser und Kaffee gab es zudem gratis, so dass der Preis von rund 20 OMR p.P. (ca. 40 Euro) mehr als angemessen ist.

Das Herausragendste am Al Bustan Palace aber sind die Mitarbeiter – der Service ist mit das Beste, was wir je erlebt haben. Dabei verhalten sich die Angestellten nicht devot, sondern sind von einer meist entwaffnenden Freundlichkeit. Und das wirklich überall, ob Frühstück, Housekeeping, Wagenmeister, Strand, Abendbuffet oder Room Service – alles perfekt. Wir hatten wirklich Spaß!!!

Das Al Bustan Palace ist (wie der Oman im Allgemeinen auch) definitiv eine Empfehlung wert – der hohe Preis relativiert sich schnell, wenn man den Service, die enthaltenen Leistungen, das Gebäude und das großartige Strandgrundstück mit einbezieht. Wer ein paar Tage relaxen möchte, kann dies hier wunderbar tun! Wir kommen wieder!

Zimmertipp: Die Zimmer mit Meerblick sind definitiv besser, da auf der dem Berg zugewandten Rückseite des Hotels ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, Dicky1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Februar 2014

Das Al Bustan ist wie das Land: beeindruckend in jeder Hinsicht, vielleicht auch etwas protzig, wie alle staatlichen Gebäude – und das Hotel gehört dem Staat. Es wird seit 2 Jahren von Ritz-Carlton bewirtschaftet.

Muscat Capital Area erstreckt sich vom Flughafen Seeb bis Al Bustan, das sind rund 40 km, d.h. für Ausflüge in die Stadt oder andere touristischen Aktivitäten muss man einmal quer durch die Stadt. Trotz sechsspuriger Stadtautobahn kann das manchmal lange dauern (unter diesem Aspekt noch weiter abseits liegt nur die La Barr Al-Jissah mit den Shangri-La-Hotels).

Das Hotel wurde 1985 gebaut, vor einigen Jahren komplett renoviert, aber natürlich sind die Grundrisse unverändert geblieben, d.h. die Bäder sind für heutige Standards eher klein, wenn auch sehr geschmackvoll und funktional eingerichtet. Eine separate Toilette gibt es leider nur in den Suiten. Die Betten sind allerbeste Qualität – eben Ritz-Carlton. Internet ist kostenlos, nur wer ein Hochleistungsnetz möchte, muss dafür bezahlen. Sehr angenehm ist die kostenlose (!) Minibar (nur Non-alcoholic) , kostenloses Mineralwasser für die Nacht, eine Nespresso-Maschine und täglich frisches Obst. Deutsche TV-Kanäle: ARD und ZDF.

Der Service ist in jeder Hinsicht perfekt und liebenswürdig, ohne aufdringlich zu sein.

Gastronomie: Das Frühstück wird nur als Buffet angeboten, obwohl im BeachClub Restaurant eine Location für einen zweiten Frühstücksraum vorhanden wäre – das Haus war aber auch nicht ausgebaucht, insofern kein wirklicher Nachteil. Es gibt mehrere Restaurants, im Hauptrestaurant (Al Khiran) wird abends ein Buffet angeboten, das ist auch gleichzeitig die Halbpensionsverpflegung. (Stilles) Mineralwasser ist hier sogar auch zu den Mahlzeiten kostenlos. Im kleineren Beach Club Restaurant wird a la carte gegessen, zu empfehlen ist sicher der im Ganzen gebratene Fisch (z.B. Emperador, eine (lokale) Brassenart – reicht gut für zwei.

Sport: Großes Gym, mehrere Tennisplätze, zahlreiche Schwimmbecken und Boote. Das Spa ist längst fertiggestellt, aber als der Vertrag mit Six Sences abgeschlossen wurde (2009) war das Hotel noch unter Management von Interconti – und jetzt gibt es wohl noch Altlasten, die einer Öffnung im Wege stehen. Schade, denn der Bau ist allein von außen schon beeindruckend.

Umgebung/Ausflüge: Wir würden in jedem Fall (!) wieder einen Mietwagen nehmen, bis Muskat-Altstadt sind es knapp 10 Km und alles andere ist weiter entfernt. Autofahren im Oman ist absolut entspannend, allerdings fehlen sehr häufig Hinweisschilder.

Tipps: Wir haben unser Golf-Gepäck mitgenommen und drei überaus interessante Golf-Plätze angetroffen. Startzeiten waren nie notwendig – insofern ist der Oman eine wirkliche Alternative zu anderen Winter-Destinationen, wie die Kanarischen Inseln.

Zimmertipp: Wer vom Zimmer in den Pool springen will (120 cm tief) sollte die Lagoon-Zimmer buchen. In zwei Minu ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, PeCeEs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Januar 2014

Im Januar hatten wir zum 5 mal Urlaub in Muscat gemacht und wählten diesmal das Al Bustan Palace aus nachdem wir zuvor das Chedi, Sifay, Hyatt und das al Husn als Zieldestination buchten. Über die Lage, die Ausstattung der Zimmer und die prunkvolle Eingangshalle wurde bereist vielfach berichtet weshalb ich meinen Fokus mehr auf den Service fokusiere. Hier unsere Erfahrungen:
Der Service im Restaurantbereich war schlichtweg keine 3 Sterne wert. Mehrfach fühlte sich beim Abendessen keiner der Angestellten angesprochen die Getränke aufzunehmen. Während des Arabischen Buffets warteten wir über 45 Minuten auf den Service. Abhilfe schaffte nur eine Beschwerde beim Management. Der schlechte Service wurde übrigens vom Personal bestätigt mit dem Hinweis, dass das französische Management an dieser Stelle deutlich einsparen wolle.
Doch nicht nur Abends war der Service mangelhaft, auch beim Frühstück wurden weder die Teller abgeräumt noch Kaffee nachgereicht wenn dieser leer war. Ganz zu schweigen von neuem Besteck wenn dieses auf dem Tisch fehlte. Bei frisch eingedeckten Tischen fehlten die kleinen Marmeladedöschen und bei der Suche nach Salz und Pfeffer hilf nur ein Griff auf den Nachbartisch. Doch nicht nur im gastronomischen Bereich war der Service mangelhaft, auch der Hausservice zeichnete sich durch zurückhaltende Bescheidenheit aus. Auf die Frage nach einer Waage um das Gewicht eines Koffers zu kontrollieren passierte erstmal nichts. Erst nach zweimaligen Nachfragen kamen dann zwei Waagen in die Lobby, wo ich allerdings nicht mehr war da mir der Prozess schlichtweg zu lange dauerte. Im Vergleich zum Chedi und Al Husn lies auch der Poolservice zu wünschen übrig. Kein Service an der Poolbar und nur unregelmäßig Erfrischungen an einen Pool lassen sehr an der Kompetenz des Hotelmanagements zweifeln. Ich weiß, dass diese Remarks sicherlich dem ein oder anderen kleinlich erscheinen. In Anbetracht des Preises darf man aber auch mehr verlangen. Aus diesem Grund fühle ich mich auch gezwungen diese Bewertung abzugeben und empfehle anspruchsvollen Reisenden dieses Hotel zu meiden.

Zimmertipp: Keine Poolzimmer, die Lage zwischen den Glaswänden ist nicht gerade einladend.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, Christian_1965!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Januar 2014

Ein monumentaler Prunk-Palast mit viel Gold, Weihrauch, klassischer Live-Musik und viel professioneller, aber
in manchen Bereichen sehr unterwürfiger Bedienung. Wir waren in einer Junior-suite untergebracht. Der
Zimmerservice und das Pool-Team waren absolut freundlich, hilfsbereit und nicht aufdringlich. Der
Aussenbereich, die Gartenlandschaft und der Pool sind wunderschön und gepflegt.

Das Essen im Restaurant war vielfältig, sehr lecker und wunderbar präsentiert. Die Größte
Auswahl von Speisen und Getränken für jeden anspruchsvollen Geschmack. Allerdings gab es im
Restaurant eine Unmenge an Kellnern, von denen einige nur herumgestanden sind, während andere darauf
spezialisiert waren um rasch zu einem Gast zu springen und ihm den Stuhl zuzuschieben oder ihm die
Leinenserviette auf den Spalt zwischen seinem Schoß und dem Tisch , in einer unterwürfigen Geste,
blitzschnell zu werfen. Zunächst fanden wir das amüsant, später aber eher lästig.....
Vielleicht sind wir nicht die Gäste, die in ein solches Hotel passen!?...

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Tatjana W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Dezember 2013

Wir waren über Weihnachten im Al Bustan und haben es während unseres 10 tägigen Aufenthalts auch als Basis für Oman Excursionen genutzt. Check in war problemlos und freundlich es gab ein kostenloses upgrade in Seaview. Das Zimmer war gross und Ritz Carlton mässig gestylt genug Schrankraum über die grösse der Bäder wurde schon viel geschrieben, sich sind die in Asien grösser allerdings auch hier vollkommen ausreichend.
Obwohl das Hotel ausgebucht war hatten wir eigentlich immer sofort unseren Wunschplatz in den Restaurants. Die Themenbuffets insb. Steak und Fisch lassen keine Wünsche offen. Das Strandrestaurant ist von der Qualität sicherlich das Beste. Preislich muss man sagen liegen auch die Nebenleistungen ins. getränke und aufpreis in den a la carte Restazrants absolut im Rahmen mit Ausnahme der guten Weine aus allen Ländern dieser Welt hier werden Phantasiepreise verlangt aber ob man einen Premier cru unbedingt hier trinken muss ?? Es gibt durchaus preiswerte und Gut trinkbare alternativen.
Strand und Garten waren Top gepflegt Service aufmerksam ohne aufdringlich zu sein.
Würde dieses hotel jederzeit anspruchsvollen Paaren empfehlen. Für Familien eher nicht es waren einige da und die Kinder haben sich sichtbar gelangweilt

Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
2  Danke, Kai G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. November 2013

Das Hotel erfüllt auch die Erwartungen von anspruchsvollen Gästen. Architektur vielleicht bereits etwas passé, d.h schwer und monumental.Gute Lage wenige Autominuten von Old Muscat und Souk. Gepflegte Hotelanlage, ruhiges Strandleben.
Sehr ansprechende Küche mit etwas weniger ansprechenden Preisen. Sehr hilfsbereites, aufmerksames Personal und Management.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, hansulrichmeier!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Maskat angesehen:
22.5 km entfernt
The Chedi Muscat – a GHM hotel
18.1 km entfernt
Grand Hyatt Muscat
Grand Hyatt Muscat
Nr. 12 von 60 in Maskat
1.479 Bewertungen
15.2 km entfernt
Crowne Plaza Muscat
Crowne Plaza Muscat
Nr. 8 von 60 in Maskat
1.579 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
16.3 km entfernt
InterContinental Hotel Muscat
7.3 km entfernt
Sheraton Oman Hotel
Sheraton Oman Hotel
Nr. 1 von 60 in Maskat
214 Bewertungen
33.1 km entfernt
Hormuz Grand Hotel, Muscat
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Al Bustan Palace, A Ritz-Carlton Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Al Bustan Palace, A Ritz-Carlton Hotel

Anschrift: PO Box 1998, Maskat 114, Oman (ehemals Al Bustan Palace, a Ritz-Carlton Hotel)
Telefonnummer:
Lage: Oman > Maskat > Maskat
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der Businesshotels in Maskat
Nr. 1 der Familienhotels in Maskat
Nr. 2 der Romantikhotels in Maskat
Nr. 2 der Strandhotels in Maskat
Nr. 5 der Luxushotels in Maskat
Preisklasse: 298€ - 688€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Al Bustan Palace, A Ritz-Carlton Hotel 5*
Anzahl der Zimmer: 250
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo, Expedia, Agoda, Ltur Tourism AG, Hotels.com, Ebookers, HotelQuickly und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Al Bustan Palace, A Ritz-Carlton Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Al Bustan Palace, a Ritz-Carlton Maskat
Intercontinental Hotel Muttrah

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen