Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Schätzchen”
Bewertung zu Villa Orselina

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Villa Orselina
Nr. 1 von 2 Hotels in Orselina
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 21. April 2014

Ein wunderschönes Hotel oberhalb von Locarno - herrliche Gartenanlage, freundliche und aufmerksame Mitarbeiter und ein tolles Frühstück auf der Terrasse mit Blick über den See und die Berge. In der Suite ein paar technische Gadgets zu viel (gut Aufpassen bei der Einweisung in die Bedienung der Lichtsteuerung im Bad ;) ...).

Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen !

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
8  Danke, manankanchu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Christoph S, General Manager von Villa Orselina, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Juni 2014

Buongiorno Manankanchu
Grazie mille und so schön, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Eindrücke zu schildern. Ihr Lob und Komplimente am ganzen Team hat uns ausserordentlich gefreut.
Schon jetzt freuen wir uns auf Ihren erneuten Besuch bie uns in der Villa Orselina.

Cari saluti

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreibenBewertungen (208)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

69 - 75 von 208 Bewertungen

Bewertet am 20. April 2014

Nach 2 sehr schönen und absolut perfekten Kurzferien in der Villa Orselina waren wir zum dritten Mal zu Gast. Die absolut tolle Lage, die geschmackvolle Zimmereinrichtung, wenn auch neuerdings ohne frische Blumen, und die sehr gute Qualität des Essens im Restaurant wussten wir wieder zu schätzen. Auch probierten wir erstmals das Spa aus und können die Massagen und das entspannende Ambiente empfehlen. Im Gegensatz zu den vorherigen Besuchen stellten wir aber ansonsten eine Verschlechterung fest und waren dieses Mal insgesamt doch sehr enttäuscht.

Beim Einchecken fragte man uns, ob wir Halbpension reservieren möchten, was wir allerdings schon mit der Zimmerreservation erledigt hatten. Dasselbe Vorgehen beim Spa, auch die Massagen hatten wir vorab fixiert. Darüber kann man mit Wohlwollen noch hinweg sehen. Aber auch die Tatsache, dass wir nicht das erste Mal dort waren, war offensichtlich nicht vermerkt und man erklärte uns "unser" Zimmer, das wir ebenfalls zum dritten Mal reserviert hatten, erneut. Unseren Hinweis, dass wir zum dritten Mal zu Gast seien, wurde mit "ach so" kommentiert.

Die Mitarbeitenden hatten ihre Freundlichkeit überwiegend verloren, es war eine tiefe Motivation spürbar. Als Beispiel sei hier erwähnt, dass im Restaurant nicht der richtige Wein gebracht und auf Hinweis dann der bestellte serviert wurde. Auf der Rechnung wurde der falsche dann nochmals gelistet.

Nach einem feinen Essen kam man bisher in ein schön hergerichtetes Zimmer mit aufgeschlagenen Betten, Wasser für die Nacht und einem Bettmüpfeli zurück. Am ersten Abend fanden wir das Wasser nicht mehr vor und gingen davon aus, dass es einer Sparmassnahme zum Opfer gefallen war. Am zweiten Abend war dann überhaupt nichts gemacht worden, so dass wir im Sinne eines direkten Feedbacks an der Rezeption eine Beschwerde machten. Im Gespräch wurde uns zwei Mal zur Antwort gegeben, dass wir wohl das Nicht-Stören-Knöpfchen gedrückt hätten, was nicht der Wahrheit entsprach. Auf Nachdruck wurde dann mitgeteilt, es sei niemand vom Personal mehr da, um das Zimmer für die Nacht vorzubereiten. Dies ist absolut nicht auf dem Level eines 5 Sterne Hotels! Nota bene kam nach 10 Minuten dann doch jemand...

Beim Auschecken hat man uns wohl sehr bewusst nicht gefragt, ob uns der Aufenthalt gefallen hat und wir zufrieden waren.

Alles in allem war das unser letzter Aufenthalt in der Villa Orselina, diesen "Kundenservice" kann man zu einem Bruchteil des Preises auch woanders haben.

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
10  Danke, TwoFussy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Christoph S, General Manager von Villa Orselina, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. April 2014

Sehr geehrte Frau und Herr Kandy S
Für Ihren Aufenthalt in der Villa Orselina im April bedanken wir uns herzlich.
Auch danken wir Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Erfahrungen während
Ihres Aufenthaltes auf Tripadvisor mitzuteilen. Wir freuen uns sehr über Ihre Komplimente zum Restaurant und zu unserem Spa. Ich kann Ihnen jedoch absolut versichern, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht nur hoch motiviert und engagiert sind, sondern Ihre Arbeit mit sehr viel Hingabe und Liebe machen. Dass wir Ihnen zB. den falschen Wein an den Tisch gebracht haben, hat nichts mit der Motivation zu tun, sondern damit, dass wir alle Menschen sind, die auch ab und zu Fehler machen.
Wir bedauern aufs äusserste, dass wir Sie dieses Mal mit unseren Leistungen nicht ganz überzeugen konnten und im Namen des ganzen Villa Orselina Teams entschuldigen wir uns in aller Form für die Unannehmlichkeiten.
Wir würden uns freuen Sie bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen.
Herzliche Grüsse
Christoph Schlosser
Direttore

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 13. April 2014

Die Behandlung bei Frau Antonella im SPA war ein Traum und das Personal an der Rezeption ebenfalls aussergewöhnlich herzlich! Habe mich jederzeit Wohlgefühls. Wir werden bald wieder kommen. Bravo und Grazie mille.

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, Reto M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Januar 2014

Modern geschmackvoll eingerichtete Suite, mit einem schönem großzügigem Balkon mit herrlicher Aussicht auf den Lago Maggiore und Locarno. Badezimmer mit Sternenhimmel und Sprudelbad. Spabereich haben wir nicht genutzt.

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Domino_Basel11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Januar 2014

Ein kleines, familiäres Hotel der Oberklasse.
Schon bei unserer Ankunft wurden wir herzlich empfangen. Da sich unsere Zimmerkategorie als ausgebucht erwies, wurde uns ein Upgrade in einer schönen und geschmackvoll eingerichteten Suite mit herrlichem Blick auf Locarno und den See gewährt. Eigene Küche mit Cafémaschine, ein separates zweites Bad, ein Salon zum verweilen, ein grosszügig bemessenes Doppelbett und ein Badezimmer mit Douche und Jacuzzi.
Sehr zu empfehlen ist eine der zahlreichen Behandlungen im LABO Spa; es ist unglaublich entspannend, die Seele bei einer fachkundig ausgeführten Massage baumeln zu lassen….. um sich nachher im geschmackvoll eingerichteten Restaurant zu einem gepflegten Nachtessen einzufinden.
Ein grosses Kompliment an die Küche; exzellente Speisen, kunstvoll angerichtet und eine gut diversifizierte Weinkarte mit regionalen Weinen.
Leider hat das Wetter sich nicht von seiner besten Seite gezeigt, doch wurden wir durch die Freundlichkeit des Personals mehr als entschädigt. Nochmals herzlichen Dank an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sie alle haben uns den Start ins 2014 mehr als versüsst.

  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Thomas F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Dezember 2013

Ich war Ende Juli eine ganze Woche lang Gast der „Villa Orselina“, und habe sowohl die Zeit im Hotel wie auch das mediterrane Klima des Kantons Tessin genossen.
Meine positiven Erfahrungen haben bereits mit meiner Ankunft am Bahnhof in Locarno begonnen. Sowohl bei meiner Ankunft, als auch bei meiner Abreise wurde mir ein kostenloser Abhol- und Bringservice vom und zum Bahnhof Locarno offeriert.
Die Unterkunft, eine „Suite Orselina“, kann man als hervorragend bezeichnen. Auf Sauberkeit wird grossen Wert gelegt. Wohn- und Schlafbereich sowie Terrasse sind sehr grosszügig bemessen. Die Ausstattung: Qualitativ hochwertig und umfangreich inklusive komplett ausgestatteter Küche. Die Elektronik umfasst WiFi, einen Flachbildfernseher und Komponenten von Logitech und Onkyo. Auf dem Bett liegt man äusserst bequem. Das Badezimmer ist modern in edlem Stein gehalten, ja sogar mit einem leuchtenden Sternenhimmel und einer Dusche mit Lichteffekt versehen. Nette Details die das gewisse Etwas ausmachen.
Obwohl man von aussen anhand der Fassade vermuten würde, dass es sich um ein sehr grosses Hotel handelt, ist die „Villa Orselina“ vom restlichen Komplex abgetrennt im mittleren Teil des Gebäudes untergebracht und besteht aus insgesamt 28 Hotelzimmern & Suiten, zwei Restaurants, einer Bar, dem beheizten Aussenpool mit gepflegter Gartenanlage sowie dem Spa-Bereich. Das frisch renovierte und 2012 wiedereröffnete 5-Sterne Hotel gehört zu den „Small Luxury Hotels of the World“.
Das absolute Highlight ist natürlich das Panorama bis weit über die Stadt und den Lago Maggiore. Aufgrund der ruhigen Lage hoch über Locarno kann man den spektakulären Ausblick täglich von den verschiedenen Hoteleinrichtungen aus geniessen. Sei es beim morgendlichen Frühstück, beim Sonnenbad auf der bequemen Liege am Pool, am Abendessen im Restaurant „il ristorante“ oder vom eigenen Hotelzimmer aus. Man kann sich einfach nicht sattsehen. Traumhaft!
Nach anfänglicher Skepsis betreffend der verkehrstechnischen Anbindung sind meine Zweifel schnell verflogen. An der Zufahrtsstrasse direkt vor dem Hotel befindet sich eine Busshaltestelle, und in wenigen Schritten erreicht man die neben der malerischen Wallfahrtskirche „Madonna del Sasso“ gelegene Station der Standseilbahn (Funicolare). Diese verkehrt ganzjährig bis spät Abends im 15-30 min. Rhythmus und gewährleistet für kleines Entgelt die direkte Anbindung einerseits ans Stadtzentrum in Locarno in die eine Richtung, sowie andererseits zur hoch gelegenen Bergstation in Gegenrichtung.
Ich selbst habe in dieser Woche bei meinen 5 Ausflügen nach Locarno und Ascona nur die Standseilbahn benutzt und kann aus eigener Erfahrung berichten, dass das Hotel sowohl für erholsamen Urlaub als auch als Ausgangspunkt für einen Städtetrip, Ausflug oder eine Shoppingtour geeignet ist.
Für das leibliche Wohl, einen gelungenen Start in den Tag oder den abendlichen Ausklang nach erlebnisreichen Stunden sorgen die beiden im Haus befindlichen Restaurants, sowie das Spa.
Das kleinere am Aussenpool gelegene Restaurant „La Pergola“ verwöhnt seine Gäste mit klassischer Küche von Mittags bis spät Nachmittags.
Den kulinarischen Glanzpunkt stellt das mit 14 Gault-Millau-Punkten ausgezeichnete „il ristorante“ (wo auch das reichhaltige Frühstücksbuffet serviert wird) rund um Sternekoch Antonio Fallini und seine Crew dar. Die 4-Gänge-Menues sind optisch wie auch geschmacklich ein Hochgenuss. „Die Küche“ geht auch auf die Wünsche der Gäste ein. Da ich die mediterrane Küche sehr mag, jedoch leider keinen Fisch esse, wurden eigens für mich alternative Speisen zubereitet.
Eigentlich habe ich als Verpflegung bei meiner Reservation nur Frühstück gebucht. Da mir das Essen derart zusagte, habe ich nach zwei Tagen das Halbpensions-Paket hinzugebucht. Das Angebot kam vom Restaurantpersonal selbst. Diese empfahlen mir nach zwei Tagen regulären Besuchs des „il ristorante“ das Halbpensions-Paket zusätzlich zu buchen, sollte ich mit der Verpflegung im Restaurant zufrieden sein. Und das war ich wahrlich! Ich empfehle jedem das Halbpensions-Paket dazu zu buchen.
Die ganze Preistransparenz überhaupt ist lobenswert. Man kann die Preise online einsehen. Dies trifft auch auf das Spa zu. Somit konnte ich mir bereits im Vorfeld die gewünschten Behandlungen entsprechend meiner Vorstellung aussuchen.
Im „La Spa“ selbst wird man hervorragend umsorgt. Das Konzept ist in Zusammenarbeit mit dem Zürcher „LABO-Spa“ entstanden. Die Behandlungen rund um die Leitung von Frau Russotto werden kompetent in modernem Ambiente durchgeführt. Beratung und Hygiene sind einwandfrei. Ich selbst habe mir eine Massage und ein Peeling gegönnt.
Die Servicequalität insgesamt ist die eigentliche Stärke des Hotels. Es ist nicht nur die Kompetenz an sich die begeistert, sondern vorallem die vom Herzen kommende Gastfreundschaft. Als Gast wird man respektvoll behandelt. Aufmerksam beim kleinsten Anliegen. Diskret und unaufdringlich beim Wunsch nach Ruhe.
Die Teamleistung unter Leitung des Direktors Schlosser ist beachtenswert. Das letzte Mal durfte ich bei meinen zahlreichen Rund- und Städtereisen solch eine Qualität und Wertschätzung nur im „The Ritz-Carlton“ in Berlin geniessen. Wer absoluten Luxus in jedem Segment geniessen möchte, ist in der Villa Orselina an der richtigen Adresse. Eine Bereicherung der Schweizer Hotellandschaft. Einfach unvergesslich.
Vielen Dank nochmals an Direktor Schlosser und den Chef de Cuisine für den Geburtstagskuchen. „Grazie mille“ auch an Frau Roberta Borioli und die Rezeption, die mir stets als Ansprech- und Gesprächspartner zur Verfügung standen.
Leider habe ich das Filmfestival in Locarno knapp verpasst. Werde aber bei nächster Gelegenheit gerne das Ganze wiederholen. Natürlich wieder als Gast der „Villa Orselina“.

Zimmertipp: Die "Suite Orselina" ist hervorragend. Grosszügig bemessene Terrasse mit hochwertigen Sitz ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
11  Danke, Dusanka M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. November 2013

Beste Adresse für einen kürzeren oder längeren Aufenthalt. Ruhig, geniale Aussicht, zentrumsnah! Motivierte Mitarbeitende. Trotz Luxusambiente sehr unkompliziert und diskret. Die privilegierte Lage oberhalb Locarno ist unschlagbar.

Zimmertipp: Die Zimmer mit Seesicht sind prächtig!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, UrsWohler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Orselina.
0,4 km entfernt
Hotel Belvedere Locarno
Hotel Belvedere Locarno
Nr. 2 von 27 in Locarno
326 Bewertungen
3,4 km entfernt
Hotel Eden Roc
Hotel Eden Roc
Nr. 4 von 32 in Ascona
498 Bewertungen
2,8 km entfernt
Castello del Sole Beach Resort & SPA
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
3 km entfernt
Giardino Ascona
Giardino Ascona
Nr. 3 von 32 in Ascona
349 Bewertungen
23,2 km entfernt
Grand Hotel Villa Castagnola
23,3 km entfernt
Villa Principe Leopoldo
Villa Principe Leopoldo
Nr. 11 von 45 in Lugano
546 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Villa Orselina? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Villa Orselina

Anschrift: via Santuario 10, Orselina 6644, Schweiz
Lage: Schweiz > Schweizer Alpen > Kanton Tessin > Lago Maggiore (Langensee) > Orselina
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Pantryküche Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Hotels in Orselina
Preisklasse: 307€ - 860€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Villa Orselina 5*
Anzahl der Zimmer: 28
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Invia SSC Germany GmbH, TripOnline SA, Booking.com, Hotels.com, TUI DE und Ebookers als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Villa Orselina daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Orselina Locarno
Orselina Locarno
Orselina Hotel Locarno
Hotel In Orselina
Orselina Unterkunft Locarno
Villa Orselina Kanton Tessin

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen