Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Pfälzer Hof
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Kandel suchen?
Verfügbare Hotels anzeigen
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Victoria Living(Jockgrim)
Hotel anzeigen
Hotel anzeigen
  • Restaurant
Hotel Vater Rhein(Wörth am Rhein)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Apart(Rülzheim)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Südpfalz(Rülzheim)
Hotel anzeigen
Weingut & Landhaus Wilker(Pleisweiler-Oberhofen)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (8)
Bewertungen filtern
8 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
1
1
3
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
1
1
1
3
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 8 Bewertungen
Bewertet 20. November 2016

HOTEL PFÄLZER HOF KANDEL

Fast in der Ortsmitte von Kandel, direkt an der Durchgangsstraße, liegt das Hotel der Pfalz. Eine von außen großzügige, ganz nett geschmückte Fassade eines Hotelgebäudes, dem man die vielen Umbauten und Änderungen im Inneren nicht ansieht. Die Rezeption betritt man quasi von der Straße aus und wenn der einzige Stellplatz davor belegt ist, muß man das Auto von den an der Rückseite des Hotels gelegenen Parkplätzen ausladen. Diese verwinkelten Zugänge setzen sich fort. Der Lift ist sparsam konzipiert, aber 2 Personen haben noch Platz. Die Zugänge im 1. Stock haben es dann schon in sich. Mit je einer Tasche am linken und am rechten Arm kommt man nur diagonal voran bis man vor der Zimmertür steht. Wir hatten ein „Komfort“-Zimmer gebucht. Was auch immer den „Komfort“ vom „Standard“ ausmacht, wir haben es nicht herausgefunden. Vielleicht war es der 60 cm breite Gang mit den insgesamt 2 qm mehr Platzangebot, was aber nicht weiter aufgefallen ist.

Das Zimmer mit seinen einfachen Matratzenbetten, der filigrane Schrank und das Schlauchbad mit Toilette hätten auch einen an Mindestplatz gewohnten Japaner deprimiert. Das mit billigen Möbel vollgestellte Zimmer ist so erdrückend klein, daß 2 Personen gleichzeitig sich dort nicht aufhalten können. Eine Leselampe am Bett war defekt, Ersatz nicht vorhanden. Die Morgendusche mußte ausfallen, da der Brausekopf nur tropfenweise Wasser abgab, total verkalkt. Wir haben das am nächsten Morgen bei der Rezeption vermerkt. Das Restaurant allerdings hatte eine Reihe von guten Gerichten im Angebot und die Qualität der Speisen war ordentlich. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und angepasst. Das Hotelpersonal war durchaus freundlich und hilfreich. Hier passt das Preis-Leistungs-Verhältnis, nicht aber bei den Zimmerkategorien. Die sind preislich für die angebotene Ausstattung und Größe zu hoch.

Als Notlösung für eine Unterkunft bei Geschäftsreisen kann man das Hotel Pfälzer Hof gerade noch empfehlen, als Urlaubshotel für einen mehrtägigen Aufenthalt hingegen nicht mehr.

Zimmertipp: verlangen Sie ein extra großes Zimmer, sonst bekommen Sie Klaustophobie
  • Aufenthalt: November 2016, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, sms-stein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Juli 2016

Stark verwinkeltes Hotel, bei dem die Sauberkeit nicht an oberster Stelle zu stehen scheint. Nach einem Vorfall hatte ich mal genauer geschaut. Insgesamt genügt es insgesamt leider nicht den Ansprüchen.

Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: geschäftlich
Danke, rogue2009!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Mai 2016

Bei der Buchung über HRS.de wird einem suggeriert, das Hotel hätte nur noch 1 Zimmer frei und zwar das teuerste. Die schreiben aber: bei "uns" nur noch ein Zimmer frei. Das haben wir aber zu unserer Überraschung erst später im Hotel erkannt, da wir die einzigen Gäste waren.
Wir wurden vom Koch mit seiner Handtuchschürze freundlich in die Haustechnik eingewiesen.
Es war ein geräumiges Zimmer mit einem für unsren Geschmack zu kleinen Flachbildfernseher. Der Duscheckeinstieg und die Brause waren sehr mit Kalk behaftet. Das wurde uns später aber auch klar, da die Reinigungskraft, während wir beim Frühstück saßen, durch unser Zimmer Nr. 21 huschte und dabei wahrscheinlich regelmäßig dem Eckeinstieg und der Brause mit dem Reinigungsmittel nicht die nötige Zeit zum entkalken gab. Beim ersten Frühstück im kalten Zimmer wurden wir um 9:45 darauf hingewiesen doch bitte bis um 9:30 fertig zu sein. War auch besser so, da aus der Küche ständiges Kochtopfgeklapper oder aus dem Nebenraum Stuhlgerücke zu hören war. Das alles möchte man nicht für über 90 €/ Übernachtung.

Zimmertipp: Direkt beim Hotel buchen um nicht den teuersten Preis zu bezahlen. Schauen sie sich das Bad an.
  • Aufenthalt: Mai 2016, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, herjue!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. März 2016 über Mobile-Apps

Wir kamen hier her um den 50sten Geburtstag unseres Onkels zu feiern und haben einen Raum "gemietet" der uns bis 1 Uhr versprochen wurde. Wobei es schon fragwürdig ist einen 50sten nur bis ein Uhr feiern zu dürfen haben wir eingewilligt.

Am Abend davor waren wir schon vor Ort zum "Einstimmen" und bemerkten die unfreundlichkeit der Kellnerin die mit zunehmender Zeit immer derber wurde. Als ich dann um halb 10 ein eis bestellen wollte hieß es es gäbe nichts mehr obwohl neben der Küche ein großes Schild stand "küche bis 22 Uhr".

Am nächsten Tag fragte ich dann nach dem Wlan im angemieteten raum und hörte nur ein "dieser idiot soll mich nicht nerven" aus der Küche worauf ich dann in die Küche gebeten wurde, der Chef aber nicht mehr anzutreffen war.

Ein Mitarbeiter erklärte mir dann später, wie ich das Wlan nutzen könnte was auch funktionierte.

Der Knaller kam dann aber um halb 1. Wie gesagt wurde uns der Raum bis 1 versprochen. Als wir dann um 00:30 ein Viertel Wein und 5 Schnäpse bestellen wollten hieß es erst Schnäpse ja wein nein denn es wäre Schluss. Nachdem ich die Bedienung dann fragte warum man uns zuvor gesagt hatte "bis 1 Uhr" kam nur ein "der chef hats gesagt" worauf ich nach dem Chef bestellte.

Der kam nicht sondern die Bedienung mit dem Wein aber keinen Schnäpsen und dem Kommentar "sie haben ja jetzt ihren Wein aber jetzt is schluss" nach dem Motto "ätsch bätsch wenn sie den wein bekommen bekommen ihre Freunde nichts"

Mehrere Anfragen nach dem Chef halfen nichts der schlich nur durch den Flur und ließ nicht mit sich reden.

Es tut uns allen sehr Leid, dass wir dieses Hotel für diese Dienstleistung bezahlen müssen. Und ich kann nur jedem empfehlen, geht um 10 ins Bett oder geht woanders hin. Oder kommt erst gar nicht ich finde nämlich nicht, dass diese Leute ihr Geld verdient haben.

Achso und die Heizung in meinem Zimmer funktionierte auch nicht.

Aufenthalt: März 2016, Reiseart: mit der Familie
1  Danke, Johannes B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Januar 2014

Hotel insgesamt ok, für etwas über 50 Euro kann man nicht viel mehr erwarten. Zimmer waren sauber, Frühstück mit frischen Brötchen und auf Wunsch frisch zubereiteten Eiern gab es auch.

Allerdings fehlt für Geschäftsreisende die nötige Flexibilität - kurzfristiges Spät-Einchecken aufgrund von Terminen wird mit einem "Das hätten Sie sich aber auch mal früher überlegen können" kommentiert und gnädigerweise wurde auf mich gewartet, damit ich doch einchecken konnte.

  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, T S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen