Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gastronomie auf hohem Niveau”
Bewertung zu Speiserestaurant Adler

Speiserestaurant Adler
Platz Nr. 3 von 9 Restaurants in Schindellegi
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung möglich
Beschreibung: Herzlich Willkommen Unser Team ist gerne für Sie da... Besuchen Sie uns im ADLER Speise-Restaurant. Das eingespielte Team mit langjähriger Erfahrung erwartet Sie sehr gerne.
Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Am Essen gibt es wirklich nichts auszusetzen. Kurz nach dem Lockdown, waren wir von den ersten Gästen. Die gesamte Speisekarte war erhältlich, alles wie gewohnt hervorragend. Die Weinkarte bietet sehr viel, ist allerdings preislich ziemlich sportlich kalkuliert

Besuchsdatum: Juni 2020
Danke, 618clausc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (47)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

2 - 6 von 48 Bewertungen

Bewertet 14. März 2020 über Mobile-Apps

Wir waren Mittags dort um eine Kleinigkeit essen zu wollen.
Allerdings sind diese Kleinigkeiten schon sehr teuer. Man bezahlt für eine normale Vorspeise bis zu 30 Fr.
Wir wählten unter den Vorspeisen etwas aus, da wir wie gesagt nur eine Kleinigkeit essen wollten. 29 Fr. für das Rinds-Tatar und nochmals 28,50 Fr. für eine Vorspeise bestehend aus Riesenchreveten mit Wasabi Risotto.
Geschmacklich ist am Essen rein gar nichts auszusetzen, wirklich hervorragend.
Beim Ambiente muss man allerdings Abstriche machen. Das Restaurant wirkt überladen, und die Toilettenanlagen sollten erneuert werden.
Beim Service waren wir etwas irritiert. Denn man bekam durchweg das Gefühl, dass wir nicht wirklich willkommen waren, da wir nur eine Kleinigkeit essen wollten. Dies setzte sich wirklich bis zum Schluss durch.

Fazit:
Es ist zu empfehlen, aber man sollte sich den sehr hohen Preisen definitiv bewusst sein.

Besuchsdatum: März 2020
1  Danke, Pete8340!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Februar 2020 über Mobile-Apps

War mit freunden aus einsiedeln am letzten samstag dort . Super speisekarte hervorragende wein karte mit echten raritäten aus der schweiz ! Gelungener gruss aus der küche Nr 1 bratwurst Nr 2 gehacktes mit hörnli und apfelmuss . Mein nüdslisalat mit milken und kalbskopf mit tournierten pommes natur sehr schmackhaft . Das beste zum schluss : wir wollten eigentlich den kaffee bei unserem freund in einsiedeln trinken aber als die sehr nette bedienung dann mit div pralienen und kuchen auftauchte haben wir natürlich auch kaffee mit seitenwagen bestellt . Ich komme wieder !

Besuchsdatum: Februar 2020
2  Danke, 59kurt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Februar 2020

Das Essen:
Die Speisen sind sehr lecker. Die Auswahl ist etwas eingeschränkt, doch dafür scheint alles frisch zubereitet zu werden. Es dürften grössere Portionen sein. Wegen den Grüssen aus der Küche und dem sehr guten Brot verlässt niemand hungrig das Lokal.
Der Service:
Bemüht sich hochwertig zu sein, das klappt aber nicht immer. Man wartet lange, um bestellen zu können, Teller werden manchmal zu spät oder zu früh abgeräumt. Irgendwie läuft es nicht ganz rund.
Das Ambiente:
Der ältere Teil des Restaurants ist ganz nett, der Anbau ist für meinen Geschmack etwas überdekoriert, die Deko ist bemüht, aber alles passt nicht wirklich zusammen. Es wirkt nicht ganz stimmig.
Die Preise:
Sehr hoch, schlussendlich zu hoch. Die Grüsse aus der Küche lassen auf den ersten Blick die sehr hohen Preise für die Speisen verzeihen. Aber sorry, schlussendlich ist es einfach zu viel. Nicht mal in Zürich bezahlt man für einen Espresso 5.90 Fr.

Wir waren gestern zum dritten und letzten Mal im Adler. Wir kommen in Zukunft nicht mehr und werden das Restaurant nicht mehr weiterempfehlen. Das Essen hat uns immer geschmeckt, wir fanden es immer sehr teuer, aber irgendwie noch gerechtfertigt, auch dank der extravaganten Grüsse. Gestern wollten wir ein 2-Gang-Menü, was auf der Karte 75.- kostete. Wir baten um eine andere Kombination (eine Vorspeise als grossen Hauptgang mit Dessert) und die Bedienung meinte, dass das schon irgendwie gehe. Schlussendlich ging es, aber wir haben statt 75.- Fr. 90.- Fr für die zwei Teller bezahlt. Das geht einfach nicht. Man kann nicht ein Menüpreis bestätigen und dann nochmals je 15.- draufschlagen. Wenn es mehr kostet, so MUSS das so kommuniziert werden. Zudem sorry, aber die Grüsse aus der Küche (Bratwurststücke mit Brot, Gehacktes mit Hörndli) sind einfach zu 0815 und entschuldigen den hohen Restpreis nicht mehr.

Schade!

Besuchsdatum: Februar 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, 200.284!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Dezember 2019

Hervorragende Küche, Spezielle Kreationen, Top Service, schönes Ambiente, kommen immer gerne wieder,

Besuchsdatum: Oktober 2019
Danke, Wasenalp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Speiserestaurant Adler angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Bach, Kanton Schwyz
Schindellegi, Kanton Schwyz
 

Sie waren bereits im Speiserestaurant Adler? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen