Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (55)
Bewertungen filtern
55 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
33
16
3
3
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
33
16
3
3
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 55 Bewertungen
Bewertet am 13. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Ein wunderschönes kleines Hotel mit nur 8 Zimmern jedes individuell eingerichtet zum Teil mit Dachterrasse / Balkon inmitten von Estellencs, ein romantisches kleines Bergdorf... Wohlfühloase ist der kleine Innenhof zum frühstücken / Abendessen mit leckeren regionalen Produkten. Rundum empfehlenswert!!!!
Nicht barrierefrei, kein Aufzug

Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
Reiseart: Reiseart: mit Freunden
Danke, HeiGei!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. April 2017

Entspannung pur, alles sehr entspannt, der Ort, das Hotel, die Gastgeberin, das Frühstück, die Wanderungen, das Meer. Alles sehr entspannt. Das Frühstück ist für spanische Verhältnisse üppig und man bekommt ggf. auch noch Eier in verschiedenster Form zubereitet. Vor dem Hotel gibt es noch entspannte Sitzplätze. Gerne nochmals.

Aufenthaltsdatum: März 2017
Danke, Ma20151201!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. September 2016

Wir haben das kleine (nur 8 Zimmer) und charmante Hotel Rural im vergangenen Jahr für uns entdeckt. Es entspricht in jeder Hinsicht unseren Vorstellungen von einem Domizil für einen Erholungs-/Wanderurlaub am Küstenstreifen des Tramuntana Gebirges. Unser Zimmer war sowohl 2015 als auch 2016 im Dachgeschoss. Die Treppe dorthin ist zwar eng und ein wenig steil, lässt sich aber durchaus (auch mit Koffern) bewältigen. Das Team um die Besitzerin Antonia ist stets um das Wohl der Gäste bemüht. Das Frühstück ist für mallorquinische Verhältnisse sehr üppig. Tipp: Im Sommer nach einem Tisch im Innenhof fragen. Auf Anfrage wird auch ein 2 Gang Menü serviert. Ansonsten Ü/F buchen. Im Dorf gibt es eine Tapas Bar, 2 Restaurants und eine Pizzeria (alles fussläufig erreichbar). Die (steinige) Badebucht ist zu Fuss in 20-30 Minuten vom Hotel aus erreichbar. Dort gibt es eine Bar, die aber nicht immer geöffnet hat.Mittlerweile hat Mallorca einen gut funktionierenden Busverkehr, so dass man auf die Benutzung eines Kfz. nicht angewiesen ist. Schöne Wanderwege ab Banyalbufar (Nachbarort).

Zimmertipp: Zimmer im Dachgeschoss sind sehr ruhig und ausgesprochen komfortabel; ein Zimmer im 2. OG hat eine Terrasse mit Meerblick
Aufenthaltsdatum: Juni 2016
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Petra_Andreas_Casper!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. August 2016 über Mobile-Apps

Das Hotel Nord hat den Urlaub rundum perfekt gemacht!
Das Frühstück vor hervorragend, der frisch gepresste Orangensaft jeden Morgen ein Highlight!
Das Zimmer war sehr groß, das Bett sehr bequem.
Die Mitarbeiterinnen waren unheimlich freundlich, man hat sich unglaublich wohl gefühlt.
Wir kommen mit Sicherheit wieder. Unweit des Hotels befindet sich ein großer Parkplatz, der zum Ort gehört. Dort war immer ein Platz für unseren Mietwagen frei, der Weg vom Hotel dorthin betrug wenige Meter. Besser geht's kaum!

Aufenthaltsdatum: Mai 2016
Reiseart: Reiseart: als Paar
2  Danke, p_tzip!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Juli 2016 über Mobile-Apps

Das ebenso kleine wie gemütliche Hotel hat schon seinen eigenen Charme. Mein Sohn und ich bewohnten ein Zimmer unter dem Dach, welches recht großzügig und mit einer sehr leisen, gut regulierbaren Klimaanlage ausgestattet war. Über die Fernbedienung konnte man auch des Nachts ohne aufzustehen Einfluss nehmen. Besonders hervorzuheben ist der Innenhof, den wir am Morgen gerne zum Frühstücken nutzten und am Abend den Tag ausklingen ließen. Hier kann man sich dann an einer Self-Service-Bar u.a. mit gekühlten Getränken bedienen, man schreibt dann das Verzehrte auf einen der vorbereiteten Zettel. Der Frühstücksraum ist ebenfalls klimatisiert, sodass man die Wahl hat, draußen im Warmen oder drinnen zu sitzen. Es wird meist frisch gepresster O-Saft gereicht und die Eivariationen lassen auch nichts zu wünschen übrig. Einzig das Angebot an Aufschnitt dürfte für meinen Geschmack etwas umfangreicher bzw. abwechslungsreicher sein. Die Melonen, Kirschen, kleinen Kuchen uvm. gleichen das aber aus. Das Hotel ist sauber und gut gepflegt und man kann Handtücher für den Strandbesuch ausleihen. Bei Anreise mit dem PKW sollte man nicht erwarten, einen Parkplatz in der Nähe des Hotels zu finden. Bei der Parkplatzsuche darf man auch nicht zimperlich sein, damit man nicht außerhalb des Ortes parken muss. Die Straße zum Hotel und zum Strand ist sehr eng und sollte geübten Fahrerinnen bzw. Fahrern überlassen werden. Grundsätzlich ist die Anreise mit dem KFZ sehr zu empfehlen, da tatsächlich die nächste Möglichkeit in Palma besteht. Wenn man dann nicht mit dem Bus nach Palma fahren möchte, würde das Taxi ca. 50 bis 60,- € kosten, da die Anfahrt des Taxis mitbezahlt werden muss. Sollte man den Wagen nicht am Abreisetag zurückgeben, passiert das Gleiche retour nochmal. Alles in allem ist das Hotel sehr empfehlenswert.

Aufenthaltsdatum: Juli 2016
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Danke, Gaupie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen