Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Designhotel mit kleinen Fehlern”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Clarion Collection Hotel Folketeateret
Nr. 10 von 102 Hotels in Oslo
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 6. Juli 2014

Sehr zentral gelegen. Noch relativ neu , angeblich 2009 eingeweiht. Positiv: Frühstücksbuffet,
Nachmittagskaffee und Abendmenu von 18.00-21.00 Uhr im Zimmerpreis eingeschlossen. Das Abendmenu ist sehr zu empfehlen, das Frühstück im etwas dunklen Restaurant gehört zur Mittelklasse. Einige Speisen wurden schlecht oder garnicht aufgefüllt. Wer nach 9 Uhr kommt, kann bei der Auswahl Pech haben. Wir hatten ein de Luxe Zimmer. Die Größe war ok.Das Zimmer hatte einen kleinen Nebenraum mit Sitzecke und zweitem TV. Bequemes Bett, leider keine deutschsprachigen TV Kanäle. Das moderne Design ließ offentsichtlich keine Schränke zu.
Es gab nur zwei kleine Miniablagefächer für U-Wäsche, Strümpfe etc. Kleider,Hemden,Hosen usw. müssen in einen offenen Minispint gehängt werden. Auch das Bad sehr klein mit wenig
Ablagemöglichkeiten. Die Beleuchtung im Zimmer sehr schummrig. Insgesamt zwar sauber
aber eben nicht optimal.

Zimmertipp: Wegen der Zimmergröße möglichst de Luxe Zimmer buchen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, wfritschi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.643)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

18 - 24 von 1.643 Bewertungen

Bewertet am 22. Juni 2014

Lange Rede kurzer Sinn. Wirklich sehr empfehlenswert.

Wir sind mit dem Flugzeug in Oslo gelandet, in den Flytoget-Zug gestiegen (alle 10 Min.), der die 55 Km nach Oslo in sagenhaften 20 Min. zurücklegt. In Oslo S (Hauptbahnhof) angekommen mussten wir nur noch ca. 400 m laufen und waren nach dem Aufsetzen der Maschine bereits knapp eine Stunde später im Hotel! Der Empfang war sehr freundlich und herzlich. Das Hotel liegt wirklich sehr, sehr zentral und man kann schöne Touren von dort aus starten.

Weitere Highlights:

1. Frühstück (sehr reichhaltiges Buffet) INBEGRIFFEN!
2. Ab 15 Uhr im 7. Stock in der Lounge Kaffee und Kuchen INBEGRIFFEN!
3. 18-21 Uhr ebenfalls im 7. Stock: kleines aber feines Abendessen INBEGRIFFEN! und bei schönem Wetter kann man auf die kleine offene Dachterrasse über den Dächern Oslos dinnieren...
4. in der Réception steht eine Kaffeemaschine mit Pappbechern wo man sich jederzeit bedienen kann und darf (natürlich auch für Tee).

In einem Land wie Norwegen, dass ja wirklich unglaubliche Preise hat, ist ein Hotel wie dieses, dass alle diese Services anbietet sehr wertvoll.

- Wie bereits oben erwähnt, ist das Frühstücksbuffet sehr reichhaltig.

- Das Kaffee und Kuchenangebot ist auf Kaffee/Tee (soviel man will) ist auf eine Auswahl reduziert, aber nicht minder lecker.

- Das Abendessen ist ebenfalls auf ein Menu beschränkt, jedoch gibt es immer eine kleines Salatbuffet mit Antipasti sowie Brot/Butter eine kleine Käseauswahl und Aufschnittwurst, so dass man sicher nicht verhungern wird

Unser Zimmer (307) war im 3. Stock. Die Aussicht auf ein Glasdach und den innenhof des Hauses war zwar etwas düster, aber wir wollten ja tagsüber die (wirklich tolle) Stadt erkunden und somit war das nicht weiter störend. Erst in der Nacht merkt man, dass sich unter dem Glasdach der Durchgang befindet, wo man auch essen und trinken kann. Wenn man die Fenster offen lassen wollte, dann war da leider a) der Lärm zu hören vor allem Nachts und b) roch es etwas stark nach Essen, der darunterliegenden Restaurants. Da aber unser Zimmer über eine Klimaanlage verfügte, liessen wir die Fenster geschlossen.

Einziger Kritikpunkt: Im Zimmer hatte es eine desingte dunkle Holzwand mit diversen eingelassenen und beleuchteten Nischen. Sogar ein ausklappbares Bügelbrett (ohne Bügeleisen, vermutlich erhältlich an der Réception) war vorhanden. Was aber meiner Meinung nach fehlte: EIN SCHRANK!!! Ich habe das schon so oft erlebt. Da wird alles stylisch gehalten, aber selten pragmatisch. Auch hat es im Bad fast keine Ablagemöglichkeiten. Für meine Frau "sehr schlimm" :-). Dafür hat es aber fest installierte Seifenspender am Lavabo und in der Dusche sowie einen Haarföhn.

Einen Safe findet man nicht im Zimmer, kann aber gratis neben der Réception einen mieten. Dort kann man auch den leeren Koffer abstellen (wo haben die die Wäsche untergebracht???).

Für alle, die zum ersten Mal nach Oslo oder Norwegen reisen mein Tipp: Wechselt KEIN Geld!!! und wenn, dann nur so ca. € 20/50, damit man etwas Kleingeld dabei hat (Trinkgeld etc.). Man kann ausnahmslos (die öffentlichen Toilettenhäuschen sogar NUR, kein Münz möglich!!!) mit der Kreditkarte bezahlen. Norwegische Geschäfte kennen kein Mindesteinkauf. Habe mehr als einmal gesehen, wie ein Kaugummipack für ca. € 0.80 mit VISA bezahlt wurde.

  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, agiosdk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Juni 2014

Unser Besuch liegt schon etwas zurück (August 2013) - ich komme leider erst jetzt dazu, meinen Bericht zu verfassen.
Bei unserem zweiten Besuch in diesem Hotel müssen wir im Vergleich zur ersten Bewertung doch einige Kritikpunkte anmerken. Insgesamt macht das Hotel einen etwas abgeschrabbelteren Eindruck. Gänge und Zimmer könnten von daher ganz gut eine Renovierung vertragen.
Enttäuscht waren wir vom Frühstückbuffet, dass vor zwei Jahren hinsichtlich Qualität und Quantität 1A rüberkam, jetzt aber doch arg zusammengeschrumpft war.
Vollkommen in Ordnung war wie beim letzten Mal das kostenlose Buffet, wo man am frühen Abend etwas essen kann - in Oslo gar nicht schlecht...
Trotzdem, beim nächsten Oslo-Besuch würden wir woanders nächtigen - dazu ist das Angebot an preislich vergleichbaren, zentrumsnahen Herbergen doch zu groß in dieser Stadt.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, HamburgFrank!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Mai 2014 über Mobile-Apps

Das Hotel toleriert kein Rauchen im Zimmer. Dagegen ist grundsätzlich nichts einzuwenden, allerdings mussten wir feststellen, dass schon der Geruch von verrauchter Kleidung als Rauchen gewertet wurde. Das kostete Nok 2000.00 extra. Einspruch nicht gestattet. Schade dass hier Raucher stigmatisiert werden, das Hotel ist sonst wirklich nicht schlecht. Bei diesem Erlebnis nicht mehr als 2 Sterne.

Aufenthalt: Mai 2014
2  Danke, Bamse105!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. April 2014

Ausser der ausgezeichneten zentralen Lage und dem reichhaltigen Morgenbuffet, sind alle anderen Sachen im Hotel mittelmässig. Im Zimmer fehlen Möbel (Kleiderschrank, Schubladen, Ablageflächen). Einem gewünschten Zimmerwechsel wurde unkompliziert und freundlich entsprochen.

Zimmertipp: Bestellen Sie kein Taxi über die Rezeption. Oslo Taxi ist 50% teuerer als das Flughafen-Taxi, weil e ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, FraMarin2013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. April 2014

Am Anreisetag kamen wir sehr früh im Hotel an. Die Lage war hier schon ein Vorteil: raus aus den Flieger, rein in den Zug u kurze Zeit später schon im Hotel, da es nahe dem Bahnhof liegt.
Super-freundlich wurden wir empfangen u konnten auch schon gleich in das Zimmer. Das Zimmer, welches ein Standard-Zimmer war, war für norwegische Verhältnisse richtig groß. Neben einem großen Doppelbett, war noch ein Schreibtisch mit Stuhl u 2 Sofasessel mit kleinem Tischchen vorhanden. Eine kleine Kofferablage in der Wand u eine gepolsterte Bank im Eingangsbereich rundeten das praktische u komfortable Zimmer ab. Es gab zwar keinen Schrank (ist in Norwegen auch nicht üblich), aber die Möglichkeit Kleidung aufzuhängen u Schuhe zu verstauen. Das Bad war groß, warm u hübsch. Ein kleiner Hocker wurde als Ablagefläche zweckentfremdet.
Nach der Begeisterung über das Zimmer fragten wir die Rezeptionistin ob es möglich wäre, heute schon frühstücken zu gehen; natürlich gegen Aufpreis. Sie allerdings war so freundlich u lud uns herzlich zum Frühstück ein!!! Super-happy machten wir uns auf den Weg in das moderne Restaurant u konnten unseren Augen kaum trauen: Es handelte sich hier um ein wahres Frühstücksparadies!!!!! Neben den Frühstücks-Klassikern fanden wir Smoothies, Brownies, Joghurtbecher mit Früchten, Gravad Lachs, Räucherlachs, eine tolle Auswahl an Fleischwaren (Roast Beef, Prosciutto, Schinken, Wurst.....), reichlich Käse, reiches Angebot an Saucen u Dips, Spiegeleiern, Omlettes u Eierspeis und und und... Wir waren richtig satt nachher!!! Auch nachgelegt wurde ständig, sodass nie nur ein Teller einen leeren Eindruck machte!
In der Lobby konnte man sich den ganzen Tag über mit Kaffe u Obst versorgen. Sogar Pappbecher mit Deckel standen bereit.
Die Lage von dem Hotel war auch richtig toll: Wir konnten bis auf den Vigelands-Park alles zu Fuß erreichen!!!!
Am Abend gibt es im Hotel ein kostenloses "light Dinner" in der Lounge im 7. Stock. Natürlich handelte es sich hier nicht um DIE kulinarische Offenbarung, aber die liebevoll u schmackhaft arrangierten Salate, die köstliche Suppe u warme Hauptspeise (Tagliatelle mit Huhn) u eine kleine Auswahl an Nachspeisen (Kuchen, Waffeln, Obst) sowie Kaffe u Tee schmeckten uns gut u machten auch satt!
Alle in allem waren wir super zufrieden mit dem gesamten Hotel und kommen gerne wieder!!!!

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, carinako!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Februar 2014

Wir waren insgesamt drei Nächte im Hotel und es war ingsesamt ein super Aufenthalt. Wir haben lange recherchiert um ein gutes Hotel zu finden und Preis-/Leistungstechnisch war das Clarion einfach super. Das mehrfach gelobte Frühstück war wirklich richtig gut und Abends gab es auch immer was für Vegetarier. Die Lage ist auch super und man liegt sehr zentral zu allen Sehenswürdigkeiten. Gleichzeitig sind direkt vor dem Hotel in einer kleinen Passage super Restaurants (Italiener, Fischrestaurant, richtig gute Burger etc.). Gegenüber vom Hotel ist zudem ein 7-Eleven bei dem man sich auch mal was für Unterwegs kaufen kann. Ansonsten hat man aber auch Obst und Kaffe so viel man trinken kann in der Lobby immer zur Verfügung.

Besonderes Lob muss auch das Servicepersonal bekommen, da es uns ungefragt in ein super schönes großes Zimmer upgegradet hat und wir bedingt durch unseren späten Rückflug auch noch länger in unserem Zimmer bleiben durften. So konnten wir noch entspannt den halben Tag genießen.

Also wer nach Oslo möchte der sollte sich für das Clarion Folketeateret entscheiden. :)

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit NordicChoiceHotels.com
2  Danke, Philip P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Oslo angesehen:
Sentrum
Hotel Christiania Teater
Hotel Christiania Teater
Nr. 4 von 102 in Oslo
606 Bewertungen
Sentrum
Thon Hotel Rosenkrantz Oslo
Sentrum
Comfort Hotel Grand Central
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Grand Hotel
Nr. 11 von 102 in Oslo
398 Bewertungen
THE THIEF
Nr. 3 von 102 in Oslo
1.814 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Clarion Collection Hotel Folketeateret? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Clarion Collection Hotel Folketeateret

Anschrift: Storgata 21-23, Oslo 184, Norwegen
Telefonnummer:
Lage: Norwegen > Täler im Osten > Oslo
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Familienhotels in Oslo
Nr. 3 der Romantikhotels in Oslo
Nr. 4 der Businesshotels in Oslo
Preisklasse: 139€ - 262€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Clarion Collection Hotel Folketeateret 3.5*
Anzahl der Zimmer: 160
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, Hotels.com, Evoline ltd, HotelQuickly, Ebookers, 5viajes2012 S.L. und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Clarion Collection Hotel Folketeateret daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Clarion Collection Hotel Oslo
Clarion Collection Hotel Bewertung
Oslo Hotel Clarion Collection

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen